<<  <  ...  1154  1155  1156  1157  1158  1159  1160  1161  1162  1163  1164  ...  >  >>

Einen neuen Eintrag schreiben

Am 03. 08. 08 um 12:51 schrieb Udo

HAB' MIR MAL DIE SR-ORDNUNG ANGESEHEN:

Interessant, weil:
- dort noch der BEZIRKS-SR und
- der JUNG-SR angesprochen/aufgeführt wird

Für diese laut SR-Ordnung vorgesehenen Funktionen bietet der Verband aber keine Ausbildung an.
Gleichwohl wären diese Leute auch SR im Sinne der KostenOrdnung, wenn halt nicht "geprüft" - letzteres ist aber ein Versäumnis des SR-Ausschusses und darf in meinen Augen den Vereinen nicht zum Nachteil (KOSTEN) gereichen.
Der SR-Ausschuss hat es versäumt, in seiner Ordnung den Bezirks- oder den Jungschiedsrichter näher zu definieren und die Erfordernisse für diese Tätigkeit festzulegen. Es handelt sich aber, da in der SR-Ordnung aufgeführt, um 'vollwertige Schiedsrichter' im Sinne der KostenOrdnung; eine "Prüfung" gibt es laut SR-Ordnung nur für VerbandsSR.
Ob der Schluss "geprüft" = VSR = relevant für KostenOrdnung jetzt aber so einfach zulässig ist ?
Genauso könnte ich argumentieren:
BezirksSR = Schiedsrichter - also keine Kosten !
Dass die BezirksSR nicht näher definiert sind und ne Prüfung nicht vorgesehen ist, das ist ein Versäumnis des Verbandes und nicht der Vereine !

Diese Ideenschiene müsste aber noch'n richtiger Jurist mal verfolgen und auf praktische Verwendung prüfen, es geht immerhin um ne Menge Kohle !

Am 03. 08. 08 um 12:36 schrieb Udo

noch ne weitere "Spitzfindigkeit"
meldet doch'n Rolli oder'n anderes Vereinsmitglied mit Schwerbehindertenausweis zum SR-Lehrgang an.
Ich bezweifle, dass die Ausbildungsstätte und das d'rumrum "behindertengerecht" eingerichtet sind - ebenso wie der spätere potentielle Einsatzort als SR.

Am 03. 08. 08 um 12:22 schrieb Udo an Rainer

In der Tat, die "PTTV-Ebene" ist nicht hinreichend definiert und ich wage zu behaupten, dass diejenigen, die das entschieden haben sich darüber auch keine Gedanken gemacht haben (wie halt bei vielen Vorschriften ?)
Ich sehe zwei Interpretationsmöglichkeiten:
PTTV-Ebene = alle unterhalb der SWTTV-Ebene
oder
PTTV-Ebene = alles ÜBER BEZIRKSEBENE

Gedacht hat man bei der Abfassung dann wohl an erstere Variante, die zweite wurde bewußt (oder unbewußt) nicht bedacht.

Ich persönlich finde die Sache aber einfach zu lösen:
schickt jemand zum SR-Lehrgang und lasst Euch bestätigen, dass er "geprüft" wurde, denn nur DAS beinhaltet die KostenOrdnung (von bestandener Prüfung oder Inhaber der SR-Lizenz) ist da nicht die Rede ...
Außerdem ist die Sache im Punkt Mindesteinsatzzahl etc. ja relativ schwammig, denn eigentlich könnte der Verband nun willkürlich ALLE Spiele auflisten (130 Spiele je Klasse x 60 bis 100 Ligen) und man käme locker auf ca. 10.000 mögliche Einsätze, macht dann immer noch 50 Einsätze bei 200 SR (je 1 / Verein) - SO KÖNNTE DIE RECHNUNG AUCH AUSSEHEN - die Formulierung in der KO ist da "variabel" - und vielleicht kommt dann ja einer mal drauf und sagt, dass alles sein 20 Jahre lang verkehrt gerechnet worden - alles schon mal dagewesen ...

Am 03. 08. 08 um 11:26 schrieb Rainer

@alle :

das Fragezeichen ist auf meiner tastatur durch die Eingabe EURO entstanden.
Also 40? heist 40 Euro ....usw.

Am 03. 08. 08 um 11:24 schrieb Rainer

P T T V - K O S T E N O R D N U N G
Stand: Juli 2008
Bei fehlendem Schiedsrichter
Von Vereinen, die keinen geprüften Schiedsrichter stellen, wird eine SR-Abgabe
erhoben. Diese Abgabe beträgt:
- pro gemeldeter Herren- und Damenmannschaft auf PTTV-Ebene : 40?
- jedoch maximal pro Verein : 160?
Zusätzlich
zu diesem Betrag für Vereine mit einer oder mehr Mannschaften in der
- Oberliga (pro Mannschaft in dieser Klasse) : 200?
- Regionalliga (pro Mannschaft in dieser Klasse) : 200?
- 2. Bundesliga (pro Mannschaft in dieser Klasse) : 400?
- 1. Bundesliga (pro Mannschaft in dieser Klasse) :400?
Senioren- und Nachwuchsmannschaften bleiben unberücksichtigt

Wo beginnt also die Ebene PTTV und damit die Zahlungspflicht ?
Udo,gib bitte eine Erklärung raus,bevor Vereine aus lauter Angst und Panik abmelden .

Am 03. 08. 08 um 11:15 schrieb Klaus-Wilhelm

Frage: Ab welcher Spielklasse ist den ein neutraler SR eigentlich anwesend oder erforderlich ?
Ich persönlich habe bis zur Bezirksliga noch keine(n) Schiedsrichter gesehen. Die einzelnen Spiele wurden von Spielern der beiden Mannschaften gezählt. Dies hat bisher auch immer gut geklappt.
Warum sollen dann Vereine, die in den unteren Klassen spielen, meistens kleinere (finanzschwächere) Vereine, gezwungen werden, OSR, SR zu stellen oder SR-Abgaben bezahlen, wenn bei ihren Spielen sowieso kein neutraler SR auftaucht ?
Ich persönlich würde es für ausreichend finden, dass ab der Spielklasse, wo vereinsfremde (neutrale) Schiedsrichter ein Match leiten, die Vereine Schiedsrichter abstellen müssten. Dies beträfe dann sicherlich nur die höheren Spielklassen.

Am 02. 08. 08 um 18:35 schrieb Ist egal

Also ist ist die Angebotene Schiri ausbildung beim Pttv ausreichend? Ist dann der OSR nur ne Ernennung??

Es muss dringend eine Lösung her, denn die jetzige triff nur wieder die kleinen Vereine und die unteren Spielklassen sowie die Jugend.

Ab Verbandsliga MUSS darunter freiwillig.

Am 02. 08. 08 um 18:33 schrieb Udo

Im Falle der SR-Abgaben müsste eigentlich jetzt was aus den Reihen der Vereine kommen - wird aber nicht geschehen, denn es wird gemeckert und trompetet, aber wenn's d'rauf ankommt is nix mehr ...

So war's bei der Sache mit den Frauen in Herrenteams; alle haben Ideen und Vorschläge gehabt - nur, was Konkretes hat keiner in Angriff genommen. Manch hatten mir erzählt, mit der Integration der Frauen wäre man nach zwei drei "Übergangsjahren" in der Lage wieder ne Damenmannschaft zu stellen - der betroffene Verein hat auch wieder ne Damentruppe, sie spielt auch im örtlichen Spiellokal - nur unter nem anderen Vereinsnamen !

So wird's auch bei den SR-Abgaben laufen, nur diesmal wird's ohne meine Einmischung bleiben - sollen die Vereine sich doch ruhig finanziell etwas "verausgaben", nach zwei, drei Jahren hat sich jeder d'ran gewöhnt (ist wie mit'm Spritpreis - zuerst so um die 160, jetzt mit 135 "saubillig")

Hört auf mit dem Gejammere von wegen "keine Mannschaft mehr" und "kostet zuviel".
Macht was dagegen (oder dafür) oder haltet die Klappe !!

Am 02. 08. 08 um 18:18 schrieb Udo

SR und OSR sind fast identisch.
Die Schiedsrichter haben mehrere Stufen. Unterste Ebene ist der VERBANDSSCHIEDSRICHTER, darüber gibts dann den DTTB-SR und noch eins d'rüber ist der INTERNATIONALE SR.
Bei nem Turnier - bspw. deutsche Meisterschaften - kämen als SR bspw. VerbandsSR zum Einsatz, das Gesamtturnier würde von nem OSR geleitet.

Was jetzt nötig ist sind Ideen und Vorschläge. Es gibt da aber im SR-Ausschuss Leute die sind ziemlich BERATUNGSRESISTENT, denn eigentlich wissen sie's im Grunde eh besser als der gemeine Vereinsfunktionär dem gewissermaßen der große Überblick übers Ganze fehlt.
Was ich irgendwie aseit Hahren nicht verstehe:
Da ist einer der SR im Ausschuss auch noch für die Öffentlichkeitsarbeit (für die "Werbung" sozusagen) zuständig, aber außer der Änderung der Gebühren in der KostenOrdnung ist in den letzten 25-30 Jahren nix rübergekommen.
Und wehe ein VerbandsMA (hätt' auch Kreisspielleiter sagen können) ohne die SR-Weihen kommt da mit Vorschlägen ...

Am 02. 08. 08 um 17:25 schrieb Ist egal mit noch ner Frage

Wo liegt der unterschied zwischen SR, OSR und VSR (Verbanssch...).

Mit was man sich im Moment so alles rumärgern muss tsssststststst

Am 02. 08. 08 um 16:42 schrieb Ist egal mit ner Idee

Jeder Verein ab Verbansliga aufwärts müsste einen osr haben!

Da die Holzklassen ja mit den Vierermannschaften im Doppel schon selbst zählen müssen sind die ja wohl schon gestraft genug.
In den unteren Klassen sollten SR ausreichend sein.

Am 02. 08. 08 um 16:40 schrieb Ist egal

Ja gedanken sollte man sich machen, man könnte ja mal sagen es soll mindestens ein osr pro Verein da sein, allerdings ohne verknüpfung auf Strafen und Zahlungen. Wir haben dfinitiv genügend Strafen und Zahlungen an den Verband zu leisten.
alleine das zahlen von 500 euro wenn eine Mannschaft abgemeldet wird ist schon ein Hammer

Ich glaube hier geht es inzwischen nur noch um Geld und schon lange nimmer über den Sport.

Am 02. 08. 08 um 15:17 schrieb Daniel

Ja, also mit Anti gibt's schon noch einige, die damit auch in höheren Ligen (erfolgreich) spielen:
- Schneider, Otterbach (2.PL)
- Zimmermann, Höhfröschen (1.PL)
- Buchner, Alsenborn (2.PL)
- M. Andruzko, Leimersheim (2.PL)
- Valnion, Diedesfeld (2.PL)
- Schimek, Limbach (Oberliga)
- Klicker, Limbach (Oberliga)
- Theiss, Grünstadt (1.PL)
- Hasenzahl, Oppau (2.PL)

Ich denke jenseits der Oberliga ist dann endgültig Schicht, da verirrt sich vielleicht mal ein Ersatzspieler oder einer in ner Aufsteigermannschaft. In Summe ist glaube ich deren größte Stärke, das es so wenige von ihnen gibt und man so sellten gegen sie spielen kann.

Am 02. 08. 08 um 15:08 schrieb Udo mit ner Ergänzung

Schiedsrichter / Oberschiedsrichter
IST NICHT (ganz) SO WIE
Leutnant / Oberleutnant
oder
Amtsrat / Oberamtsrat
oder

weil
ein SR ist zum Bsp. der oder die "ZÄHL"-SR am Tisch

der OSR zählt bspw. nicht selbst, sondern steht irgendwie über dem Ganzen;
da schweift man in Gedanken ab und erinnert sich an ehemalige SR denen das "darüber STEHEN" nach ner gewissen Zeit bei nem Turnier nicht mehr so ganz gelang (ich kannte da mehrere "SR", alle "geprüft" oder sollte man besser sagen 'geeicht' ?)

AN DER SR-SACHE MUSS DER PTTV NOCH ARBEITEN.
Ich bezweifle aber, dass kreative und intelligente Problemlösungen gefunden werden ...


Am 02. 08. 08 um 15:02 schrieb Udo

SR = S_chieds_R_ichter
OSR = O_ber_S-chieds_R_ichter

Vielleicht wär's aber mal ein besonderer Anreiz sich Gedanken zu machen.
Wie kann der PTTV genügend SR finden ?

Ich hab da schon zu früheren Zeiten den Vorschlag gemacht, dass bspw. alle Übungsleiter quasi "automatisch" die SR-Lizenz erhalten.

UND was die "Ausbildung" unserer SR durch den SR-Ausschuss angeht, da hab' ich (auch in früherer Zeit) nen 2-tägigen "Lehrgang" in Mehlbach besucht.
Die Ausbildung erstreckte sich damals auf das Verlesen der TT-Regeln und der WSO. Am zweiten Tag sollte dann Prüfung sein (war ohne mich, denn ich konnte damals ja schon lesen und Kreuzchen konnt' ich auch schon machen)
Wenn's in der aktuelle SR-Ausbildung noch genauso läuft, dann ist da irgendwo was schief gelaufen; ich werd' mich bei Gelegenheit mal über die "Ausbildung" informieren ...

Am 02. 08. 08 um 14:51 schrieb Ist egal mit ner Frage

Muss es eigentlich gleich ein Oberschiedsrichter sein?
tuts nicht auch ein Schiedsrichter?

hmmmmmmm.

Am 02. 08. 08 um 14:47 schrieb Ist egal

SR????

@ Udo was issen SR?

bin ja froh das du mir zustimmst, so wie ich das nun sehe werden wir wohl (abwarten wie das ganze dann ausgeht) keine Mannschaften mehr in der Holzklasse melden. Wird zu teuer. Es werden dann wohl nur noch 3 werden (jetzt5) ab der Kreisliga.
Ja mal wieder sehr schade für den Nachwuchs, der bleibt jetzt richtig auf der Strecke.

Am 02. 08. 08 um 11:40 schrieb HelmeTT

@Udo
Welcher Spieler der 2. VL spielt da noch erfolgreich und mit Anti ?

ich war ja lange nicht aktiv bin also noch nicht ganz uptodate. Aber ich glaube ein Zimmermann von Höhfröschen spielt Anti und das auf Oberliga-Niveau. Andreas Schneider von Otterbach???
Von den Andruschkos gabs einen der erfolgreich Oberliga mit Anti spielte.
Ich wüsste auch nicht was sich im Vergleich zu 10 Jahren geändert hätte, dass ein erfolgreiches Block und Angriffspsiel mit Anti nicht bis Oberliga hinten möglich wäre. Es gab mal (nach Hilton) einen Bundesliga-Spieler mit Anti, glaub Eric Boggan hiess der. Das gleiche Block-Spiel wäre heute auf Regionaliga-Niveau möglich.

Am 02. 08. 08 um 11:19 schrieb Udo

@ ist egal
der SR-Ausschuss wird übrigens von den SR gewählt. Und das sind aktuell ca 30 Leute. Wenn nun so um die 30 weitere bspw aus unserem Bezirk hinzukämen und die sich einig wären (hierin liegt allerdings ne gewisse Utopie !) könnten sie den SR-Ausschuss "verändern"

Am 02. 08. 08 um 11:16 schrieb Udo

@ ist egal
Die Sache hat der SR-Ausschuss angeregt; in diesem Ausschuss ist unser Bezirk ja mit nem Beisitzer vertreten. Das wäre also der rechte Ansprechpartner dafür.
Ich stimme übrigens bei den Mannschaftsmeldungen mit dir überein. Geh mal davon aus, dass die letzte Mannschaft eines Vereins ne 4-er Truppe ist. Und da überlegste nun:
Spielergebühr plus
Mannschaftsmeldegebühr plus
SR-Abgabe plus
Abmeldegebühr (eventuell)
Und ich kann jetzt nur sagen, dass die Vereine die Leute die das entschieden haben selbst gewählt haben (mehr oder weniger)

@ HelmeTT
Welcher Spieler der 2. VL spielt da noch erfolgreich und mit Anti ?

Am 02. 08. 08 um 10:39 schrieb Ist egal

@ Udo,

kannst du mir mal erklären wer zum Teufel auf die Idee kam das ab der Nächsten Runde jeder Verein einen Oberschiedsrichter stellen muss oder 40 ? pro Mannschsft latzen??

Was soll das bringen? bei uns in der Abteilung ist es schon schwierig genug einen MF zu finden nun sollen wir auch noch Oberschiedsrichter stellen, gleich Oberschiedsrichter.
Was hat das ganze zu Folge?: Der Verein wird sich quwerstellen und die Zahlung von 40 ? nicht leisten wollen, bei 5 Mannschaften sind das dann 200, die Meldegebüren beziehen sich dann auch auf ca 400- 500 Euro und alles zusammen dann 600- 700 Euro. Was zur Folge hat daS ES WOHL WENIGER mNNSCHAFTEN GIBT DA DER vREIN SICH SOWAS NICHT LEISTEN KANN.
Auch hier hat wieder jemand nicht nachgedacht.
Unser Verein hat 13 Abteilungen wenn das in allen Abteilungen so wäre wie hier beim TT dann könnte der Verein die Türen zumachen, weil alleine Meldegebüren und Verbandsstrafen und und und kein Verein mehr aufbringen kann.

MACHT NUR WEITER SO!!!!!

Am 02. 08. 08 um 10:37 schrieb HelmeTT

@Udo
...und oberhalb von Bezirksliga ist mit Anti nix mehr zu erreichen.

und das aus deinem Munde, frag mal Daniel S. was er dazu meint Ich bin da auch anderer Meinung.

Noppen-Innen in OX gibt es laut TT-Regel eigentlich nicht. Ist ja kein Sandwich-Gummi.

Am 02. 08. 08 um 10:19 schrieb Udo

@ der Neue hier
"bei tt-info gelesen" ????
Du meinst vielleicht ne andere Adresse (tt-news ?)
Einer der beiden Neubauer Antis hat nen extrem dünnen Schwamm (0.6). Und von Joola gibts nen neuen Anti in einer OX-Version.

@ Silvio
Ich dachte immer ich würd' die meisten Anti-Spieler kennen, jedenfalls die im Westen des Bezirkes. Wenn Du so erfolgreich spielst müsstest Du also ausm Osten kommen - wäre auch noch interessant in welcher Liga du spielst. Grundsätzlich ist die Sache mit dem Anti aber nicht so einfach wie du's schilderst ("drehen"), denn je höher du in den Ligen gehst, dest härter und schneller wird gespielt und oberhalb von Bezirksliga ist mit Anti nix mehr zu erreichen.

@ Hütschenhausener
Am 9.8. findet die ERSTE RUNDE (mit dem 64-er Feld) bereits statt !
Kreisklasse ist ausgelost und steht seit gester in tt-info (Liga 147), Kreisliga folgt über dieses Wochenende. Auf Bezirksebene wird erst am 15.11. begonnen (Herren)

Am 02. 08. 08 um 10:11 schrieb Prognose

@ Udo

bei 3 gibt es Verlängerung in der Rückrunde, OK?

Am 01. 08. 08 um 23:40 schrieb Der Neue hier

Hab bei tt-info gelesen das der Gorilla wohl auch ohne Schwamm gespielt wird.

@ Udo
Ist es erlaubt den Gorilla so zu spielen ?

Am 01. 08. 08 um 19:01 schrieb Hütschenhauser

am 09.08. findet die bezirkspokalauslosung statt

Am 01. 08. 08 um 18:59 schrieb Klarsteller

@Kommentator
was hat solch ein dummer kommentar hier zu suchen??
einfach klappe halten!!!

@Silvio
lass dich net junge. du hast's drauf, nur weiter so

Am 01. 08. 08 um 18:53 schrieb Das Imperium schlägt zurück

Hi,

wann findet denn eigentlich die Auslosung für den Bezirkspokal statt ? Ist es nicht so, dass nächstes Wochenende schon die 1. Runde stattfinden soll und bisher noch keine Auslosung erfolgt ist ?

Am 01. 08. 08 um 18:52 schrieb Kommentator

@Silvio
du bist einfach ein Held

Am 01. 08. 08 um 18:41 schrieb Verfolger

@ Christian,
wie wars in Otterbach? Wie spielen sich die neuen Beläge?

Desweiteren wo bitte gab oder gibts denn eine Materialausbildung?????
Draufpappen und spielen, Oder?

Ausserdem finde ich es immer sehr toll wenn ich gesagt bekomme :" Ich spiele am liebsten gegen einen Anti".


Muahahah!! Es ist dann immer wieder schön zu sehen wie die dann zum Schlag ausholen und dann volle Kiste ins leere oder ins Netz. Wer einen Anti richtig spielt kann seinen Schläger schnell drehen und dann geht das gegenhalten nur noch über Gehör. Und das ist dann auch nicht einfach.
Nach dem Spiel heisst es dann immer : "Man muss sich erst ein wenig daran gewöhnen aber beim nächsten mal biste fällig!"

Höre ich andauernd.
Den meisten fällt im Spiel überhaupt nicht auf das sie die Fehler machen und fragen dann nach dem Spiel: sag mal welche Noppen haste denn drauf?" Antwort ist immer: "Noppen? Ne, Anti!"
Und dann : wenn ich das gewusst hätte dann....."
Aber leider heute halt ned.
Also auch hier kann man gute Erfolge erziehlen.

bis dann Silvio

Am 01. 08. 08 um 17:40 schrieb Udo mit der Fortsetzung

Viele "Trainer" kriegen aber das Materialspiel gar nicht mit und können's erst recht nicht vermitteln.
[Ob ich's kann weiss ich nicht - zumal ich bei Stefan Jäckle damals eher zu "KEIN ANTI" tendiert habe, letztlich er selbst aber die Entscheidung gefällt hat]

Oft sind es ja gerade Spieler die nicht der gängigen Bewegungsästethik anhängen die sich mit "Material" dann plötzlich auf "Augenhöhe" mit jenen befinden.
Im unteren und mittleren Leistungsbereich wird das auch so bleiben - nur ganz oben wird's immer auf die Athletik und die Technik ankommen, nen Ausreißer wie John Hilton werden wir selbst auf europ. Ebene nicht mehr erleben, eher kommt da was aus Asien, weniger aus dem Bereich Beläge/Hölzer sondern mehr so in der Art "Rückhand mit Penholder" ...

Am 01. 08. 08 um 17:34 schrieb Udo an HelmeTT

Ich finde es auch heute noch wichtig, dass Kinder und Jugendliche sich mit den unterschiedlichen Materialien beschäftigen (müssen !).
Ich würde aktuell nen Lasse Becker oder Eric Noll nie und nimmer auf "Material" umstellen [nur um mal Beispiele zu nennen]. In deren Trainingsgruppe, die ich jetzt ganz gut kenne, würde ich aber bei dem einen oder anderen den Versuch machen.
Es ist schon erstaunlich, dass die frühere "Materialhochburg" Sand auf diesem Sektor nix mehr zu bieten hat.
Den Kindern wird ne bestimmte Einheitsstruktur bei den Schlägen vermittelt und das wesentliche bleibt auf der Strecke.
Die technische Feinheit bei den Schlägen halte ich für weniger wichtig als die Fähigkeit sein Spiel anzupassen und entsprechend der Situation zu agieren.
Das funktioniert aber bei standardisiertem "Inzuchttraining" nicht mehr und die Jungs und Mädchen werden's ganz schnell leid, wenn sie zwar die bessere Technik haben, der Gegner dies aber nicht entsprechend würdigt, sondern vielleicht "unkonventionell dranhaut" und trifft.
Man sieht's doch an der ganzen GLN Diskussion.
Wer's im Training mal gerafft hat kann nur darüber lächeln. Trainieren kann ich's ber nur wenn ich nen Materialpartner habe. Und deshalb sollten in Trainingsgruppen bei den Kindern und Jugendlichen ab nem bestimmten Zeitpunkt auch die Materialspieler eingebunden werden.
Wobei ich unter "Matrial" nicht nur lange Noppen oder Anti verstehe, auch kurze Noppen sind ne Überlegung wert.
Viele "Trainer"

Am 01. 08. 08 um 16:07 schrieb HelmeTT

Betr. Materialspiel im Schüleralter

Udo hatte übrigens in den frühen 80ern als Trainer in Waldmohr eine ganze Reihe von Schülern-/Jugendspielern auf Material gestellt. Einer war sogar auffallend talentiert mit langen Noppen hatte aber dann aufgehört. Andere sind dabei geblieben z.B. Stefan Jäckle oder Horst Gralle (beim TT und Material).
Wie würdest du das Experiment von damals aus heutiger Sicht beurteilen, bzw. machst du es heute genauso Udo.

Am 01. 08. 08 um 14:29 schrieb Daniel

Mario vor 40k? Das war die Zeit als die Brille noch breiter war wie der Kopf und er Mannshohe rot/weiße Nike Socken trug


Gehm und Theiß kann man nicht vergleichen. Bei Theiß ist es 10 mal einfacher zu sehen, was in dem Ball der da ankommt drin steckt. Gehm spielt viel unscheinbahrer, was ihn somit viel gefährlicher macht. Ich erinnere mich an ein Spiel vor 4-5 Jahren, als Gustav Knappek Andy genauso auseinander genommen hat. Gleiche Bewegung, einmal Saft einmal nix. Und dann noch Belag drehen. Gegen Theiß hat Andy die letzten (offiziellen) Begegnungen übrigens alle gewonnen.


Markus Riefling aus Oppau war/ist ein genialer Materialspieler, der es versteht Abwehr und Angriff perfekt zu mischen. Der muss auch in der Jugend schon damit gespielt haben.


Zu unseren Materialexperten:
Ich denke auch, das diese Runde erfolgsmäßig eine der schlechtesten für die Jungs werden wird. Weiß nicht ob man sich unbedingt über sowas erfreuen muß. Dafür werden sie diese Runde einiges an Spielerfahrung, Taktik, vieleicht sogar Technik erlernen (müssen), weil sie sich eben nicht mehr so auf die Noppen verlassen können. Was sie langfristig stärker macht.

Am 01. 08. 08 um 13:36 schrieb Udo an Prognose

Unter 3 - DU hast recht
3 - Unentschieden (Verlängerung ? / Tiebreak ?)
über 3 - ICH HAB' RECHT !!!

Wobei ich durchaus die Proble sehe; Bitze ist zwar technisch etwas 'fortschrittlicher' als Christof, hat es aber mit durchschnittlich "sehstärkeren" Gegnern zu tun.
Christof hat's mit zwar den "sehschwächeren" Gegnern zu tun, aber seine eigenen Möglichkeiten sind vergleichsweise gering - in etwa so wie das Flächenverhältnis des Vatikans zur Erdoberfläche ist, aber man weiss ja von traditionell guten Beziehungen jenes kleinen Staates in Italien ...
[Christof gehört ja einer bekannten christlichen Partei an und daher sei mir der Schwenk' dahin mal ausnahmsweise gestattet !]

Am 01. 08. 08 um 13:25 schrieb Prognose

@ Udo

also, wenn Dahl und Bitze jeweils 3 Spiele gewinnen hast du recht (aufgerundet) und bis 2 Spiele behalte ich recht (abgerundet)

Am 01. 08. 08 um 12:09 schrieb Udo an Prognose

Dahl spiel definitiv nicht NULL ZU ...
Bei Bitze kann dies angesichts der Spielklasse durchaus möglich sein, ich glaub' aber eher an ne Bilanz mit so um die FÜNF ZU.

WEIL:
Ein paar "sehschwache" gibt es schon noch, sowohl in der 2. VL als auch in der BL (in Ersterer ein paar weniger).
Ich hab' da schon berücksichtigt, dass die Beiden es im ersten Durchgang mit der Eins zu tun haben - ich hab' aber auch daran gedacht, dass im Laufe der (Vor-)runde dann doch auch mal ne Nummer 1 oder 2 fehlt.
WIR WERDEN SEHEN WER NÄHER DRAN IST/WAR.
------------
Zu meinen "Vorhersagen":
Man erinnere sich an meine Prognose BANN 1 in der letzten Saison ...
___ zum Benzinpreis hab' ich (noch) nix PROGNOSTIZIERT (das ist allerdings viel zu einfach !)

Am 01. 08. 08 um 12:01 schrieb Udo an HelmeTT

Kann sein - was die laufende Runde betrifft !
Da kommt Piercing NICHT gegen nen Abwehrer.
Aber wenn er's Limbacher Turnier (irgendwann) mal gewinnen will, dann muss er schon ...
[denn außer Andreas gibt's da auch noch den Rainer Theiß]

Und außerdem isses immer sinnvoll sich in den Dingen zu verbessern die man nicht so gut beherrscht.
[ich versuch das bspw. schon seit 40 Jahren im TT]

Am 01. 08. 08 um 11:47 schrieb HelmeTT

an Udo

Betr. Topspin gegen Abwehr:

Stellt sich natürlich die Frage, ob es für Spieler mit Andi/Persch Spiel/Spielstärke Sinn macht sich diesbezüglich zu verbessern.
Letztendlich isses doch egal. Wie viel Abwehrer gibt es in Deutschland von Gehm Format, schätze mal 5. Und es werden sicherlich nicht mehr.

Am 01. 08. 08 um 11:19 schrieb Udo an HelmeTT

A. Gehm
hat gerade am WE ein paar Spielzüge in der Sander Halle gemacht. Der Tisch war in der Hallenmitte aufgestellt (wg. der allg. Platzverhältnisse)
Sparringspartner war der 'Persch' - von diesem behauptet Andreas G., dass er ganz gut wäre, aber mehr als zwei Bälle müsste er schon mal ziehen können ...
Ich konnte mich vom Wahrheitsgehalt der Behauptung mehr als einmal überzeugen.
Andreas spielt VariSpin, schwarz 1.5 und Grass, rot 1.0
(und das schon seit mindestens 30 Jahren)

Am 01. 08. 08 um 10:59 schrieb Prognose

Dahl........null zu ?

Bitze.......null zu ? (obwohl Bitze durch einige Treffer mit der VH vielleicht das ein, aber maximal das andere Spiel holen könnte)

Am 01. 08. 08 um 10:45 schrieb HelmeTT

Zum Thema ?Im Schüler-/Jugendbereich erfolgreiche Materialspieler? fallen mir noch die folgenden ein:

Klaus Martin Enders
Spielte schon zu Schülerzeiten eine schwarz/schwarz Anti/griffig Kombi. War damals von normal sterblichen Schülern kaum zu schlagen. War glaub Südwestmeister mit der TSG-Jugendmannschaft.
Später noch Bezirkliga Herren, keine Ahnung ob er noch spielt.

Martin Reichart
..ähnlich Enders

Andreas Schneider
.. schon als Schüler mit Anti bewaffnet. Konnte aufgrund körperlicher Überlegenheit aber auch schon fürchterlich Rückhand schiessen.

Andreas Gehm
..damals schon ne andere Liga. Spielte der schon zu Schüler Zeiten lange Noppen, Udo wird?s wissen.

Am 01. 08. 08 um 10:45 schrieb Rainer

@HelmeTT

....vor 40 Kilo bei Mario bedeutet :
-es gab einmal eine Zeit da glaubte jeder dass die Erde eine Scheibe ist
-es gab einmal eine Zeit da konnten Bilder nur auf einer Leinwand festgehalten werden.... usw

Aus dieser Zeit gibt es (selbstverständlich durch den Maler)retuschierte Aufnahmen die Mario S. in einer schlanken Version zeigten.Damit beschreibt er : vor 40 Kilo...

@Mario : bist du gerade am grinsen ?

Bis zum Spiel nächste Woche und tschüss

Am 01. 08. 08 um 10:43 schrieb Mario

@Helme,...na wenn du mich kennen würdest,..wüsstest du ca. wann bei mir vor 40 kilo war

und zu meinem letzten Posting,..ohje ich habe wohl mit dem Fehlerteufel gepokert was ? man verzeihe mir die orthografischen und semantischen Fehler"chen"

Am 01. 08. 08 um 09:40 schrieb Udo an HelmeTT

Andreas Limburg, TTC Sand
Erster wirklich erfolgreicher Materialist. Zu Schülerzeiten gab's im Bezirk nur einen der ihn schlagen konnte (F. Uhl).
Er hatte zwei rote Beläge (Sriver und Sriver-Killer) und sein Markenzeichen waren die hohen Aufschläge; während derer Flugphase ließ Andreas den Schläger rotieren und keiner kontte wissen mit welcher Seite er den Ball traf (selbstverständlich wußte er's auch nicht).
Prinzipiell ne gleiche Spielidee (mach Du doch nen Fehler !) wie C. Dahl, nur dass Andreas halt auch mit VH ziehen und schießen konnte.
In Jugendzeiten dann nicht mehr so erfolgreich, da die Gegner es dann so langsam erkannten - für die BezirksRL hat's aber noch gereicht.
Aktuell seit gut acht Jahren nicht mehr aktiv.

Am 01. 08. 08 um 08:39 schrieb HelmeTT

an Mario

...wer ist Andreas Limburg und wann war vor 40 Kilo.

Am 31. 07. 08 um 22:26 schrieb Mario

@ Udo und @ Christof,,,,,

seid den Zeiten wo ich mich gegen Andreas Limburg bei den Verbandsgemeindemeisterschaften blamiert habe (damals vor gut 40 Kilo ,..oder mehr ) sind vorbei,...Ich freue mich immer wenn jemand einen Anti testen möchte,..denn was simpleres gibts doch kaum als Belag des Gegners,...man hat sooo viel Zeit und ein netter Unterschnitt macht doch den meisten Antispielern kopfzerbrechen,...Ausserdem habe ich Dank Gerhard B. aus B. viele Momente genossen diesen Belag zu studieren...Falls ihn jemand irgendwo noch trifft,..sagt ihm mal einen schönen Gruß von mir,.......
@Christof,...wenn du am 10. August einen Anti mitbringst,...lache ich dich wieder aus und freue mich schon dich wieder zu panieren

Am 31. 07. 08 um 21:05 schrieb HelmeTT

...ich hoffe es lesen keine Kinder mit aber beim Kokabura Googeln kam folgendes raus...

http://www.google.de/search?hl=de&q=Kokabura+noppen

habe ich in den letzen 10 Jahren doch wichtige Materialentwicklungen verpasst

Am 31. 07. 08 um 20:20 schrieb Udo

Kookaburra !

Hurra

Am 31. 07. 08 um 20:16 schrieb Udo an Christof

Das mit den beiden ANTIs - da kommt also jetzt erst die ganze grausame Wahrheit ans Licht !
Wie kannste nen Anti gegen Mario testen ?
Ein fundierter Test sollte doch immer reproduzierbare Ergebnisse liefern. Wie kannste gegen Mario was "reproduzierbares" erreichen ?
Anti an einem Abend testen - nen Abschuss kriegen - das war's dann ?
Ist genauso als käme ich zu Dir ins Geschäft und und wollte innerhalb von Tagen aus 100 Euronen das 10-fache machen ...
MANCHE DINGE BRAUCHEN ZEIT ...
ein guter Wein bspw. - aber die Jungs saufen PRIMEUR
ein gutes Essen - aber die Jungs laufen zum Mäckes
und da war doch noch was ....

Am 31. 07. 08 um 19:48 schrieb Udo an Christof

KOKABURA ????

Was'n datt ?
Kammadösessn ?

Ich dachte immer ich würde mich auf'm Materialsektor auskennen ....

Am 31. 07. 08 um 19:45 schrieb Udo an HelmeTT

Hätt' ich nen Hut auf beim Spiel
und
wär' ich so schlank
und
wär ich auch so alt
wie
Reismann
DANN
würd's mich auch nicht interessieren ...

Am 31. 07. 08 um 19:31 schrieb Dahl C die 2.

hoppla mitten im satz aufgehört

bescuh ich mal wieder die Jungs in Otterbach!
und teste heute nen Anti von Hallmark! bzw noch den Kokabura weiter!

Am 31. 07. 08 um 19:29 schrieb DahlC

@Mario, Udo, Noppenhasser usw.
erstmals Danke Mario und Udo für eure Unterstützung aber ihr wisst ja ich mag es wenn ich schon vor Runde abgeschrieben werde........das heißt es ja jedes Jahr und das Gerede steigert meine Motivation ins Unermessliche!!
Jedoch scheint es dieses Jahr noch nen Hauch schwerer zu werden als die letzten Jahre. Der Belag den ich gespielt hab war wirklich genau auf mich geschnitten und ich muss zugeben das ich jetzt schon etliche neue Noppenbeläge und auch Antis getestet hab aber ich bin mir noch nicht ganz sicher was es nächstes Jahr wird. Viele Noppen ob das der neue von Joola war oder auch bsp ein TT-Master Spin Factory Fricton, haben das Problem, das die meisten einfach zu schnell oder gegen Schnittaufschläge anfällig sind. Haben Sie eine gute Kontrolle ist null Schnitt drin beim Block am Tisch..........
Ich hab mal jetzt nen Kokabura drauf der ist eigentlich ganz gut aber er überzeugt mich noch net ganz.
Zu den Antis. Vor einigen Jahren hab ich mir mal bei Udo 2 Antis zur Probe ausgeliehen. Stolz wie Oskar ging ich ins Training und hab den Jungs gesagt: So ich spiel jetzt Noppen und Anti...... allgemeines Gelächter . Ein gewisser Staab Mario hat damals direkt gesagt, komm Dahl mir machen ein Spiel...........
1:11,2:11 und 1:11 war das Ergebnis da hab ich den direkt wieder an Udo zurückgegeben!! Daher hab ich eine gewisse Abneigung gegen das Ding aber heute Abend wenn ich es rechtzeitig nach Hause schaffe besuch ich mal wieder

Am 31. 07. 08 um 18:57 schrieb HelmeTT

Griffige Backside-Beläge, Antitop, Lange Noppen, GLN, Frischkleben, Tensor, einen Marty Reisman hat das alles nicht interessiert?

Am 31. 07. 08 um 17:58 schrieb Udo an Mario

Porky (!!) hat zumindest bei dritten Aufeinandertreffen mit Christof gewonnen - ich hätt' bestimmt noch fünf weitere Spielzeiten dazu benötigt - nu isses aber vorbei und ich ordne Christof wieder den Spielern zu, die ich schlagen kann.

Und das mit der Rotation, dem Spin, den 'Umdrehungen' halt - da spielt's schon ne große Rolle ob ich in Sand was mit der "Rotation" mache, oder bspw. in Brücken.
In Sand sind die "rotationsfördernde Flüssigkeiten" - nach meiner bescheidenen Meinung - ne Spur schmackhafter und damit "spinfreundlicher" ....

Am 31. 07. 08 um 17:49 schrieb Udo

... und es gibt Spieler,
die genetisch (oder geriatrisch ??) bedingt,
Bälle die eine bestimmte Höhe über der Erdoberfläche
erreichen / erreicht haben (?) / erreicht hatten (?)
nicht 'abschießen'
können / konnten (?) / können werden (????)

Am 31. 07. 08 um 17:36 schrieb Daniel

@Psychokiste
Das stimmt so nicht, hab schon ettliche Spieler erlebt die sich mächtig übers Frischkleben oder Beläge mit solchem Effekt aufgeregt haben. Es ist ja auch so, das die Schlagbewegung z.B. nicht mehr soviel Rückschluss auf den Spin-gehalt zulässt, weil man mit einer im Vergleich zu früher kürzeren Bewegung gleich viel oder mehr Spin in die Bälle bekommt. Oder das der Ball nach Absprung auf der Tischhälfte nochmal an Tempo zunimmt.
Und der clever Materialspieler spielt beim einspielen nur mit seinem glatten Belag, also braucht man schon mal den 1. Satz zum einspielen.
Außerdem hat Christof schon Spiele gemacht, in dene er den 1. Satz klar verloren und danach noch gewonnen hat. Da lags wohl nicht dran, das der Gegner plötzlich nicht mehr gegen die GLN spielen konnte.

Letztendlich kann man sich über alles aufregen - Schlägerhaltung, Nase, Socken ...

@Mario
Es gibt tatsächlich Spieler, die genetisch bedingt keine leeren Bälle spielen können (weder aktiv noch passiv). Als Tip kann ich da nur sagen, nicht weniger Schnitt - sondern mehr.

Am 31. 07. 08 um 16:15 schrieb Psychokiste

Das ist doch alles nur Kopfsache.
Wenn der auf der anderen Seite nen "komischen" Belag hat, dann spielen viele nicht das was sie können.
Es ist halt schon komisch, das auf einen Topspin der geblockt wird dann unterschnitt zurück kommt, aber dafür kann man sich doch einspielen. Bis Spielbeginn sollte man dann die Noppen des Gegners eigtl doch einschätzen können.
Außerdem schimpft auch kein Noppenspieler, wenn er gegen einen Frischklebebelag verliert. Material gehört halt dazu.
In der Formel 1 gewinnt auch nicht immer der beste Fahrer...

Am 31. 07. 08 um 15:56 schrieb Mario

@Udo

ja dein klägliches Spiel gegen Christof durfte ich mir ja live betrachten.....und es hat mich auch bei dir wie bei Porgi gewundert wieso ihr alten Hasen nicht im Stande ward ihn in seine Schranken zu weisen...Gleiches hat mich gewundert dass ein Steffen Schläfer 8:3 im 1. führt einen Ball verhaut und dann keine Chance mehr hat,..ok sowas solls geben,..aber in der Rückrunde war das Spiel ähnlich nur eben kein 3:0 aber ein 3:1....Oder ein Jürgen König den Christof mit der Taktik "ich spiel einen Ball mehr zurück als du" besiegte......Alles gestandene Leute die eigentlich den Schläger doch halten können....aber ist ja alles Historie....
SChau mer mal was die neue Saison so bringt,..spielt jemand hier einen Belag von TT_MAster ? hier schwören die Jungs auf dieses Kraut,..ich kann aber nicht sagen dass sie mich damit beeindrucken konnten

Am 31. 07. 08 um 14:54 schrieb Udo

Gut MARIO !
Ich bin einer der "Blinden" die bspw. dreimal gegen C. Dahl chancenlos waren (1 Satz gewonnen); gegen Bitze habe ich ebenfalls verloren, kam mir dabei aber nicht so deppert vor wie gegen Christof, weil der Bitze halt auch noch selbst ein paar Punkte macht, während Christof die Punkteverteilung gänzlich seinen Gegnern überlässt.
Der Einschätzung, dass Schmidt (Altenglan) mit dem ANTI nix erreicht schließe ich mich NICHT an, denn wie bereits schon früher mal erwähnt spielte der zuvor bereits Anti und kann durchaus was damit anfangen, während die beiden anderen eben nicht aus dieser Ecke kommen.
Und bei Kucki ist's eh egal, denn der steht immer relativ weit hinter dem Tisch und da hab sogar ich's geschnallt und ne ausgeglichene bis leicht positive Bilanz gegen ihn.
Das schreibt jetzt einer, der seit es Anti's gibt (Toni Hold sei dank) damit spielt. Ich hab's eigentlich drauf gemacht weil es in der Belagsbeschreibung hieß, dass man damit seine Rückhandschwäche kaschieren könnte. Und hier setzt dann der Unterschied zu den GLN an, denn mit dem Anti war man nicht auf's zerstören aus, sondern des 'übertünchen' der eigenen Schwäche.
Es gab damals auch schon Spieler die's relativ schnell (bei dritten, vierten Spiel) raus hatten wie's geht - dabei denke ich immer an Jürgen Klöcker der mich mit einfachen schnellen Rollaufschlägen vor große Probleme gestellt hatte und wegen dem ich das Drehen des Schlägers trainierte (bis ich's ein wenig konnte...)

Am 31. 07. 08 um 14:27 schrieb Mario

@@Material....

sehr sachliche Analyse der Herr,..aber ein schnöder Kommentar zum Ende,....postest anonym und an der Platte verlierst gegen die oben genannten wohl möglich?

Ich versteh nicht, warum man immer die Leute aufgrund ihres Materials verteufelt...Wechsel die Sportart, wenn dir die Rahmenbedingungen nicht passen....
Was zur Hölle machen die GLN so gefährlich, wenn man ein wenig seinen Verstand einschaltet und nicht blind einen Topspin nach dem Anderen versucht...
Ist doch das selbe mit dem Curl P1 früher gewesen...Wer Schnitt säht bekommt ihn doppelt zurück,...also etwas denken und weiter Tischtennis spielen..über einen Anti regt man sich doch auch nicht auf,.....oder über übelst schnelle Beläge....
Ich finde es immerhin noch ne Kunst wie gut sich die Jungs mit den GLN verkauft haben,..noch viel überraschter war ich , dass die Gegner es auch beim 2. oder 3. direkten Aufeinandertreffen nicht verstanden einen toten Ball mal auf diesen Belag zu spielen... danach ist doch Tür und Tor offen für jeden Angriffsschlag,...aber dies ist ja nun Geschichte



Am 31. 07. 08 um 13:22 schrieb @Material

Also meines Wissens kann man noch nix über die Leistung einzelner Spieler sagen denn:
Dahl aus Brücken hat so wie man hört noch keinen Belag bzw. kommt mit dem was er hat net so gut klar.
Das gleiche gilt für Bizuga von Otterbach, der spielt derzeit den Gorilla vom Neubauer und muss sich hauptsächlich auf seinen Vorhandschuss verlassen.
Schmitt aus Altenglan hat auch nen Anti was ihn zu einem Abschusskandidaten macht.
Kuckert R. aus B. ist es egal mit welchen Noppen er spielt der kann alles mit dem scheiß Material.
Fazit es kann davon ausgegangen werden das die o.g. Jungs nächstes Jahr komplett durchgezogen werden was mich für meine Teil in bezug auf o.g Spieler sehr freut!!!!

Am 31. 07. 08 um 12:51 schrieb Material

Es ist nun kurz vor Rundenstart, kann schon abgesehen werden was das Verbot der GLN für Auswirkungen auf einzelne Spieler haben wird? Wird die Leistung nicht nennenswert geschwächt oder sogar verbessert?

Am 31. 07. 08 um 07:04 schrieb Udo an Undercover

Die Statistiken wurden in den AMTLICHEN BEKANNTMACHUNGEN DES SPORTBUNDES PFALZ UND SEINER FACHVERBÄNDE veröffentlicht.
...............
Kleberegel:
1) Es darf nicht mehr mit Lösungsmittelhaltigen Klebern geklebt werden. Die Kleber müssen VOC-frei sein.
2) Das Verbot, das in umschlossenen Räumen nicht geklebt werden darf besteht weiterhin.

Am 30. 07. 08 um 23:52 schrieb Undercover an Udo

Udo kannste mal in Kurzform die neue Frischkleberegelung an den Mann bringen. Habe wohl den Anschluß verpaßt und die Runde steht vor der Tür. Danke für die Infos.

Am 30. 07. 08 um 23:50 schrieb Undercover an Udo

Wie wurden die Statistiken damals veröffentlicht? Evtl. müsste ich einen Suchtrupp auf meinen Speicher schicken. Wäre sehr sehr aufwendig. Lohnt sich das überhaupt?

Am 30. 07. 08 um 17:42 schrieb HelmeTT

Pornobalken ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für eine bestimmte Variation eines männlichen Schnauzbarts (Oberlippenbart), charakterisiert durch eine kurz rasierte und dünne Form. (Wikipedia)
Udo hatte also keinen.

Am 30. 07. 08 um 16:20 schrieb Udo an Daniel

?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Am 30. 07. 08 um 16:19 schrieb Daniel

Porno-Balken war damals ja mächtig in Mode ...

Am 30. 07. 08 um 16:19 schrieb Udo an EISBRECHER

Hab' auf pttv.de veröffentlicht.
Hab' beim Pokal Kreisklasse in tt-info veröffentlicht, dass ich noch bis zum 31.7. eventuelle Nachzügler akzeptiere und in das Turnierfeld aufnehme.
Am Freitag lasse ich das System losen und werde die Paarungen auch noch mal am Abend in Quirnbach verlesen.
Die anderen Pokalligen brauchen sowieso einen oder zwei Spieltage weniger und daher ist dort noch etwas Zeit.
Der Pokal der KREISKLASSE startet am 9.8. (19.00 Uhr) mit der ersten Runde und der Ermittlung der letzten 32.

Am 30. 07. 08 um 16:11 schrieb Eisbrecher

@ Udo, ab wann ist denn ersichtlich wie wer wo gegen wen im Pokal spielt?
Spielplan??
und wann ist der erste Termin für Pokalspiele?

Am 30. 07. 08 um 14:10 schrieb Rainer

@Udo

hast du schon eine Lösung gefunden für die Eintragung von meheren Spielorten oder kann nur der Webmaster weiterhelfen um dies in der Mannschaftszentrale einzustellen ?

Am 30. 07. 08 um 12:50 schrieb Udo

Denkt alle mal schön dran:

AM FREITAG, 1.8.08 20.00 Uhr
Bezirkstag in Quirnbach - Hauptstrasse 13

---------------------------

An TTG-Verantwortliche:
Mannschaftsaufstellungen in tt-info eingeben !!!

Am 30. 07. 08 um 08:45 schrieb Udo

Erläuterung zu den Bildern

Bild 1: TTG Mannschaft 1985/86
vlnr Stefan Thomas - UK - Wolfgang Krück - Alois Weber - Helmut Kloß - Karl Germann

Bild 2:
Man hat mich schon wesentlich früher zum Narren gemacht

Bild 3:
Nur mal so - wg. der Haarfarbe

Am 30. 07. 08 um 08:30 schrieb HelmeTT

...hier das freundlicherweise von Udo zur Verfügung gestellte Bildmaterial:

http://wp1064311.wp099.webpack.hosteurope.de/udo/

Am 30. 07. 08 um 08:16 schrieb HelmeTT

an Udo

?und in dem besagten Spiel TTCB -TTG BM hatte noch Karl Germann bei der TTG auf Pos. 2 gespielt. Wolfgang ?Chuck? Krück an 1. Udo an 3. Wie wir alle wissen sind Karl und Wolfgang dann 88 zum TTCB gewechselt.

Am 30. 07. 08 um 08:11 schrieb Udo an Undercover

Danke für die Auflistung
Haste vielleicht auch noch Zugriff auf die damaligen Statistiken ?

Am 30. 07. 08 um 00:07 schrieb Undercover

@Udo

1982/83 TTG Meister der Bezirksliga
1983/84 Post Kaiserslautern Meister der Bezirksliga
1984/85 Brücken Meister der Bezirksliga mit 44:0
1985/86 Brücken Meister der 2.Pfalzliga mit 44:0
1986/87 Brücken Zweiter in der 1.Pfalzliga !!!
Das Aufeinandertreffen war erst 1985/86 )

Am 29. 07. 08 um 19:53 schrieb HelmeTT

..ok hab dir ne Mail an die PTTV Adresse geschickt.

Am 29. 07. 08 um 19:44 schrieb Udo an HelmeTT

Ich lad' da keine Bilder drauf
ich weiss nicht wie man das macht !
Wie wär's aber mit deinem webspace
ich schick dir'n Bild !

Am 29. 07. 08 um 19:35 schrieb HelmeTT

auf http://kobza-online.de schieben zb. http://kobza-online.de/udo85.jpg ...muss ja nicht für alle sichtbar sein.

Am 29. 07. 08 um 19:30 schrieb Udo an HelmeTT

Ein Bild könnt' ich vielleicht noch finden - doch wohin damit ?
Eins mit Colt hab' ich aber nicht !

Am 29. 07. 08 um 19:28 schrieb HelmeTT

..jetzt komm Udo, ein Bild wirst du auftreiben können. Vorm schwarzen Mitsubishi Colt mit Bild nein danke Aufkleber und Turbo Rückwärtsgang.

Am 29. 07. 08 um 19:28 schrieb Udo

Wie der Bildtitel bei Brücken schon sagt, es war die Saison 1984/85.
1982/83 wurde TTG 1 in der Bezirksliga Meister
1983/84 folgte dann Brücken
1984/85 dann das Aufeinandertreffen in der 2. Verbandsliga
Bei der TTG spielte damals noch (udo), Wolfgang Krück, Günther Lessmeister, Helmut Kloß, Michael Banaitis und Werner Eich.
Und jetzt mal ehrlich:
Da war auf unserer Seite nur einer der's halbwegs konnte, ansonsten noch einer der wusste (vielleicht) wie's geht und einer der meinte er wüsste sowieso wie's geht - bei einem ging's mal, mal ging's nicht ("heijeijei !!"); dann gab's einen da ging nix und bei einem war alles nicht schnell genug ...
WIE SOLLTE SO NE TRUPPE GEGEN DIE DAMALIGEN BRÜCKER WAS AUSRICHTEN ????

Am 29. 07. 08 um 19:18 schrieb Udo

Ein Bild VON MIR ?
aus der DAMALIGEN ZEIT ?

Wir wollen doch nicht auch noch die Letzen hier verbliebenen abschrecken ...

Übrigens,
für alle die die Jungs nicht mehr (er)kennen können:

hinten von links:
STEFFEN B. - REINER Sch. WOLFGANG S.
vorne von links:
RALF B - MARKUS S. - FRIED H.

" those were the days my friend ...."

Am 29. 07. 08 um 19:09 schrieb HelmeTT

..doch er wars. Die Mannschaft vom TTCB sah damals übrigens so aus. Ein Bild von Udo aus der damaligen Zeit kann ich leider nicht auftreiben. Markus S. ist der unten in der Mitte.

http://ttc-bruecken.de/images/h1_84_85.jpg

Am 29. 07. 08 um 19:00 schrieb Hossa

Ich denke mal Udo wars ned

Am 29. 07. 08 um 18:34 schrieb HelmeTT

Apropos Kleben und PF4: Ich erinnere mich, dass Udo in dem 2. VBliga-Spiel TTC Brücken ? TTG BM ca. anno 1985 gegen Markus Sigmund auch schon den PF4 frisch geklebt hatte. Das Spiel ging 9:1 an Brücken und ratet mal wer den einzigen Punkt für die TTG BM geholt hat.

Am 29. 07. 08 um 18:22 schrieb HelmeTT

Man sollte den Wikipedia-Eintrag ?Hilton war reiner Defensivspieler.? ändern.

Am 29. 07. 08 um 18:20 schrieb Udo mit nem Nachtrag

Und was einer der Kommentatoren zum Video sagt ( damals wäre nicht geklebt worden ) das stimmt nicht so ganz. Bei den Ungarn klebte zumindest mal Klampar, Gergely wahrscheinlich auch (vielleicht noch nicht 1980).
Und es war schon bekannt, dass man mit verdünntem Kleber (Nitroverdünnung) oder mit Vulkanisierflüssigkeit im Vergleich zum Butterfly-Chack bspw. gänzlich andere Resultate erzielen konnte. Von einer "ständigen" Anwendung des Klebens konnte aber keine Rede sein, denn allzuoft ließ sich ein Belag damals nicht umkleben (ich hab's wegen der unterschiedlichen Hölzer die ich hatte gemacht - nicht wg dem Effekt). Erst die knüppelharten PF4-Schwämme konnte man locker 10-mal umkleben, von nem "Frischklebeeffekt" konnte man aber dabei nicht reden ...

Am 29. 07. 08 um 18:12 schrieb Udo an HelmeTT

Das waren noch Zeiten ....

BEIDSEITIG SCHWARZE BELÄGE ...
den ANTI-TOP unterlegt ...
[ein Insider, nicht der hier postende, sagte mir, der Mr. Hilton hätte ne Wochenend-Ausgabe der Times unter seinem Anti - hab das Ding mal in Siebeldingen betrachten - und anhören - können ...]

Letztlich war's aber ne Eintagsfliege; als amtierender Europameister war Hilton, zusammen mit Dragutin Surbek, aber ne Zugnummer für den damals gerade aufgestiegenenen ATSV Saarbrücken.

Am 29. 07. 08 um 17:34 schrieb HelmeTT

...vielleicht ist das mit Fernsehen gar keine schlechte Idee. Wir Posten hier Links zu ein paar TT-Klassikern und Udo klärt uns über deren historischer Bedeutung auf:
Der Anfang macht John Hilton vs Gabor Gergely 1980.

http://de.youtube.com/watch?v=49rKpgLRpTA

Am 29. 07. 08 um 15:23 schrieb Udo an Hossa

Diesen Gag mit den Postings hatten wir doch schon vor gaaaanz langer Zeit ...
[es ging damals darum wer die meisten Postings hatte, Volker, Lumpi oder ich - NUR ZUR ERINNERUNG !]
Es bringt jetzt aber mal nix hier die ältesten Gags und Witze aufzuwärmen - es ist halt nicht RTL hier und auch nich SAT1 oder ARD und ZDF.

Schreib' doch dann wenigstens mal was Eigenes - schreib' bspw. mal was über Deine Arbeit (viele die hier posten wissen da doch nix von - vonne Arbeit ... )
Oder schreib mal was richtig Provokantes oder stell' ne neue Theorie auf, bspw. über die Entstehung der Welt ....

Am 29. 07. 08 um 14:48 schrieb Hossa an Udo

Na aber zumindest kam mal wieder ein Beitrag zustande!

Am 29. 07. 08 um 08:29 schrieb Udo an Hossa

In nem bisher nicht so bekannten Teil der Lascaux-Höhle fand man dieses Story als Felsenmalerei ...

Am 28. 07. 08 um 21:29 schrieb Hossa, Hossa

Du sollst nicht lügen.............

Ein Mann nahm an einem FKK-Strand ein
Sonnenbad. Als er ein kleines Mädchen auf
sich zukommen sah, bedeckte er seine Blöße
mit der Zeitung, die er gerade gelesen
hatte.

Das Mädchen kam zu ihm und fragte: "Was
hast Du denn da unter der Zeitung?".

Schnell nachgedacht, antwortete der Typ:
"Einen Vogel".

Das Mädchen ging weg und der Mann schlief
ein.

Als er aufwachte, befand er sich in einem
Krankenwagen und hatte schreckliche
Schmerzen
im Unterleib.

Die Polizei fragte ihn, was passiert sei.
Der
Mann sagte: "Ich weiß es auch nicht.
Ich
lag am Strand, da kam dieses kleine Mädchen
und stellte mir eine Frage, und danach denke
ich bin ich eingedöst, und das nächste an
was
ich mich erinnern kann, ist das hier".

Die Polizei ging zum Strand, fand das
Mädchen
und fragte es: Was hast du denn mit dem
nackten Mann gemacht?".

Nach einer Pause antwortete das Mädchen:
"mit ihm? ,gar nichts.
Ich habe nur mit seinem Vöglein gespielt, da
hat es mich angespuckt, drum hab ich ihm das
Genick gebrochen, seine Eier zerschlagen und
dann sein Nest angezündet!"

UND DIE MORAL VON DER GESCHICHT

BELÜGE KLEINE KINDER NICHT!

Am 28. 07. 08 um 15:05 schrieb Oliver

So nachdem ja jetz geklärt wäre das man 3 Jahre braucht um in die 2. BL zu kommen, können wir ja wieder normal sein und uns damit abgeben was wir haben.

Wie sieht es aus Jungs?
Um die momentane Flaute hier zu überbrücken könnten man einn Paar Witze schreiben.

Am 26. 07. 08 um 14:11 schrieb Udo an DANIEL

Für die 2. PL braucht's ab heut' gerechnet ein Jahr.
Für die 2. BL ab heut' gerechnet mindestens drei.

Und ich weiss nicht ob Du in Deinem Alter und mit Deinem gebrechlichen Spiel (die hohen Bälle halt !) das noch miterleben kannst - Wolfgang sowieso nicht mehr - obwohl, der hat's bei den hohen Bällen später mal etwas leichter, der kann warten bis sie weiter unten sind und mit'm Rollstuhl hinfahren und aus der Distanz dann gegenziehen....

Am 26. 07. 08 um 14:03 schrieb Daniel

Aufm Stadtfest in ZW war gestern zu hören, das in einem Vorort heimlich trainiert wurde. Spieler die ne längere Auszeit genommen haben und - so wie Udo - jederzeit einsatzbereit sind. Aus der Halle hörte man gelegentlich Schlachtenrufe wie "Frosch" und "Fuck die Henne".


@Udo
Du hast da was verwechselt. Die Tendenzen gehen eher in Richtung 2. BL statt 2. PL

Am 26. 07. 08 um 13:54 schrieb Daniel

@WeTTkönig
Das mit meiner Haut würd ich mir nochmal überlegen. Ich bade ausschließlich in Kokosmilch, das macht unheimlich zart ...

Das mit den Chancen ist so ne Sache. Meistens ist man nämlich erst hinterher schlauer. Bestes Beispiel ist TTF - gegen die haben wir eigentlich keine Chance - trotzdem haben wir letzte Runde 2 der besten Spiele gegen die gemacht, weil die Jungs dort sauber und schnell spielen (ok, Engel eher nicht). Und da es Spielpläne und Dienstpläne gibt, kann man das rechtzeitg abklären. Ist ja auch nicht so das der Rest des Vereins nix davon weiß.

Außerdem, das selbe Problem haben auch die Mannschaften Mutterstadt (Klapper), Burrweiler(Mohr), Otterstadt (Zimmermann), Frankenthal(Tremmel), TSG (Weber), Limburgerhof (Teiche). Alles Spieler die aus beruflichen Gründen nicht alle Spiele machen werden. Macht ihr euch um die auch solche Sorgen ?

Steffen wird spielen, wenn es ihm möglich ist. Und wenn er gegen eine schwächere nicht kann spielt er eben gegen eine stärkere wieder mit.

Am 26. 07. 08 um 13:48 schrieb Udo an WeTTkönig

Ich hab' nix von "Auflösungserscheinungen" in Alsenborn gesagt - nur dass sie der Bezirksliga näher gekommen sind.
3 Westvereine wird's in der 2. VbLiga WEST ganz sicher treffen, Frage nur WESTpfalznord oder WESTpfalzsüd.
Gersbach ist in der Tat die Nummer 1, aber dann noch drei aus WN dazu ? - Glaub' ich nicht so recht.
Otterbach steht taktisch geschickt - zumindest in der VR.
Siegelbach ist möglicherweise stärker als letzte Saison.
Post SG hat ganz sicher mit dem hinteren Drittel nix zu tun.
Bliebe neben Alsenborn noch Kusel; die haben ihre beiden Neuen aber in der Zweiten stehen; möglicherweise tauschen sie nach der VR und sind dann vielleicht stärker. Es könnte aber auch so reichen, denn Steinalben und Riedelberg halte ich für durchaus schlagbar.
Aus WS dürfte wohl nur Ruhbank beruhigt in die Runde gehen - was den Abstieg betrifft, unruhig hinsichtlich der anderen Richtung werden sie aber schon sein ...
Wir werden sehen !

Dass es für Brücken ganz schwer wird ist klar, aber wenn sie diese Saison überstehen
und dann wird die eingleisige Regionalliga eingeführt und es reicht nicht für ein bestimmtes saarl. Team und das andere saarl. Team verlässt vielleicht auch noch die Oberliga - DANN könnte es ja sein, dass Steffen NUR NOCH MITTE spielen kann.
Möglicherweise tut sich in dieser Richtung was,
möglicherweise tut sich nix.
Vielleicht steigt Brücken ab
vielleicht halten sie die Klasse

WE'LL SEE !

Am 26. 07. 08 um 11:51 schrieb WeTTkönig

Wie kommst du darauf, dass Alsenborn Auflösungserscheinungen plagt? Hätte ich so noch nicht vernommen.
Bei der TSG wird sich sicher einer festspielen - die brauchen so viel Ersatz dass das gar nicht anders geht.
Ich möchte übrigens nicht in der Haut des Mannschaftskaptins in Brücekn stecken - im Grunde hat man in (fast) jedem Spiel mit Steffen eine Chance und ohne Steffen keine Chance. Ergo müsste es jede Woche einen Anruf geben: "Könntest du - gegen die haben wir mit dir eine Chance..." Das ist eine Scheißsituation.
In der 2.VBL wird es wohl Gersbach treffen, die Aufsteiger müssen kämpfen. Könnte passieren, dass auch hier unterm Strich 3 Westvereine in den sauren Apfel beißen. Alsenborn wäre der erste Kandidat...

Am 26. 07. 08 um 11:31 schrieb Udo ans Imperium ...

Warum nimmste noch so'n langen Nick, wenn doch jetzt jeder nachvollziehen kann wer "erstmals" 2. PK Bezirksklasse West spielt ....

... nimm doch den richtigen Namen !

Am 26. 07. 08 um 11:27 schrieb Das Imperium schlägt zurück

Otterbach ist also erst aufgestiegen als Backe dort weg ging ? Kenne leider weder die Otterbacher noch den Backe persönlich. Habe eben nur von Hütschenhauser Spielern gehört, dass der stark sein soll. Ich habe nächste Saison das "Vergnügen" erstmals im mittleren Paarkreuz anzutreten.

Am 26. 07. 08 um 09:49 schrieb Udo an WeTTkönig

Ja - unser Bezirk kann stark betroffen sein. Aber die Situation in der 1. VL ist zuerst mal für die 2. VL West wichtig - und dort macht mir aktuell nur Alsenborn den Eindruck als würde man die Bezirksliga ansteuern.
Olaf wird fit sein, vielleicht nicht zu Rundenbeginn, aber ausreichend früh.
Steffen wird oft genug spielen, wahrscheinlich sogar mehr als die Pessimisten (Optimisten auf Gegnerseite ??) erwarten.
Bei der TSG befürchte ich den Einsatz von Spielern aus der Zweiten, denke aber dass Lothar, Kurt oder Helmut durchaus noch 1. VL hinten spielen können.
Festspielen wird sich aber keiner und der Einsatz wird taktisch geplant verlaufen.
Albersweiler WIRD um den Aufstieg spielen; dort ist aber weniger das Abschneiden des gesamten Teams von Interesse, sondern die Frage nach dem Verbleib (oder Wechsel) einzelner Spielerpersönlichkeiten.
UNSER BEZIRK ist aber mehr von der 2.VL abhängig als von der 1.VL; es ist egal wieviel Westvereine in der 1. VL absteigen, wenn die Teams aus unserem Bezirk dann wenigstens drei aus Westpfalz-Süd hinter sich platzieren ist's für Bezirksebene OK.

Am 26. 07. 08 um 09:37 schrieb Udo

MIT NEM GLÜCKWUNSCH AN HERBERT

ZUM FÜNFZIGSTEN !

Dann feier mal schön !

Am 26. 07. 08 um 09:35 schrieb Udo

an Kreisklasse A und B USW

Ich hab' doch ausdrücklich darauf hingewiesen dass ich die Ausdrücke NICHT VERWENDE !

Ausserdem:
Lange und breit wurde hier besprochen, dass es besser wäre NUR EINE STAFFEL KREISKLASSE B zu fahren. Die Einteilung in die beiden Staffeln stand aber schon VOR WOCHEN in den Ligen.
Dass die jetztige Kreisklasse B West aus den beiden Staffeln zusammen gebildet wurde stand auch im Kopf der Liga - bis zur aktuellen Änderung die einen Hinweis auf nen Fehler gibt.

Es gibt im Laufe der Vorbereitung und Durchführung einer Runde genügend Fehler die korrigiert werden müssen - bisher wurden mir diese immer direkt zugeschickt (per mail od Tel). DIESES FORUM hier ist dafür nicht geeignet.
Übrigens kann ich ne Liga in tt-info nicht weglöschen, das kann nur der webmaster.
Was mich stört(e) war die Sache mit der ANONYMEN ANFRAGE nach Sachen die in meinen Augen ganz offensichtlich keiner Frage bedürfen, weil bspw. die Aufaddierung aller Teams auf Kreisebene in tt-info zu keiner anderen Zahl als zu der AMTLICH auf pttv.de veröffentlichten Zahl führt - ergo: Es gibt KEINE zweite Kreisklasse B (was ja aber alleine schon durch das Verfolgen dieses Forums bekannt war/ist)

Am 26. 07. 08 um 08:18 schrieb WeTTkönig

Hatte Zeit mir ein wenig die Mannschaften in der 1. VBL anzusehen. Und da wir mir für unseren Verband Angst und Bange.
Was ist wenn Henze in Queidersbach nicht schnell fitt wird?
Was ist, wenn Steffen in Brücken zu selten spielt?
Was ist, wovon auszugehen ist, die TSG mit 2 aus der zweiten spielen muss?
Was ist wenn Albersweiler eher um den Aufstieg spielt?
Was ist , wenn nur Otterstadt und Grünstadt als weitere Abstiegskandidaten übrigbleiben ...
DANN: Gibt es 2009/10 eine sehr interessante 2.VBL West.
Es könnte wirklich ganz schlimm kommen für unseren Bezirk und alle Aushängeschilder treffen.

Am 26. 07. 08 um 05:38 schrieb Kreisklasse A

@ Kreisklasse B

vielleicht sollte man auch nicht alles immer so Ernst sehen, sondern ein bisschen als den Spass / die Neckerei auffassen als die es gemeint ist. (und (nicht böse gemeint- erwähn ich jetzt extra) das Nächste mal vielleicht einfach auch mal genau gucken vorm motzen )

Lob an den Spielleiter: so schnell ist sonst keiner - mal nicht dass ich's mitbekommen hätt...

Am 25. 07. 08 um 19:06 schrieb Kreisklasse B die Dritte

@ Lumpi
Ach wie gut, dass niemand weiß, dass ich IP 83.192.453.11 heiß, und nun ?????
Aber ich freue mich, dass Du mit Deinem Funktionärskameraden sprichst, damit er Ausdrücke wie "Blinder" oder "Doofe Nuss" sein läßt. Dem gegenüber steht ein "arrogant".
Wer benimmt sich nun nicht ?
Weiterhin geht es nicht um das Tempo, mit dem die Veröffentlichung von statten geht. Dazu ein Lob an Euch, dass das so schnell geht.
Nur die schmählichen Ausdrücke, wenn man mal nachfragt, weil man vielleicht was übersehen hat, was auch mit in der Verantwortung des Klassenleiters lag sollten doch europäischem Standard entsprechen.

Am 25. 07. 08 um 18:42 schrieb Lumpi

Hier benehmen sich einige voll daneben, nur weil sie anonym Posten heißt das nicht dass man die ´Leute hinter den Nicks nicht erkennen kann.
Also Leuts reißt euch mal am Riemen man kann auch anders mit leuten reden.
Zudem, ich versteh gar nicht warum alle hier gegen die Verbandsmitarbeiter West schießen. Wir können auch net schneller, da gibts manchmal einige probleme mit den Plänen und wer meint er könne dies schneller, dann darf er sich bei den nächsten wahlen gerne melden.

de
Lumpi

Am 25. 07. 08 um 18:27 schrieb Kreisklasse B die zweite

@ U nser d ubioser O berarroganter

Eine normale Antwort, dass der Spielplan unter Kreisklasse West B eingestellt ist und es versäumt wurde dies auf Kreisklasse Nordwest B zu vermerken oder diese zu löschen hätte auch genügt und wäre deiner Stellung angemessener.

Am 25. 07. 08 um 18:17 schrieb Kreisklasse B

@ Udo / Spieplan

Entschuldige vielmals, aber im tt-info ist trotzdem für die Kreisklasse Nordwest B kein Spielplan angelegt!! Oder bist DU vielleicht blind?

Am 25. 07. 08 um 16:42 schrieb Udo an KREISKLASSE B

Du bist' nicht nur ANONYM, sondern auch sonst irgendwie nicht so ganz von dieser Welt ?

Der Spielplan ist seit Tagen fertig, wurde sogar schon mal überarbeitet und dürfte aktuell fehlerfrei sein.

[eigentlich wollte ich die Einleitung noch etwas rabiater gestalten, habe dann aber auf Formulierungen wie "Blinder" oder "doofe Nuss" in vollster Absicht verzichtet und diese Formulierungen und eventuelle Steigerungen nicht benutzt !]

Am 25. 07. 08 um 16:19 schrieb Kreisklasse B

@ Udo
Wann wird der Spielplan für die Kreisklasse B erstellt ?
Wird nun mit 13 Mannschaften gespielt ?

Am 25. 07. 08 um 15:42 schrieb @weiss was

Noppengott ist jetzt ein Anti Gott und werd seinen Gottestitel nach der Runde leider wieder an die launische Diva namens Seip abgeben müssen!

Am 25. 07. 08 um 13:38 schrieb Weiss was

Soweit ich weiss ist otterbach doch nach dem Wechsel von Backe erst aufgestiegen in die Pfalzliga 2, oder???

Ich glaube den braucht man dort auch nimmer.
die haben doch nen Noppengott!

Am 25. 07. 08 um 08:55 schrieb Udo an Geil

Ich hab' sowieso das Gefühl, dass hier mehr Otterbacher und -berger vertreten sind als es dem dortigen Forum angemessen wäre.

----- Kleiner Exkurs in die Vergangenheit --------
Das ist aber der Unterschied; während man im Westen immer schon ne große Klappe haben konnte und auch unqualifizierte Beiträge möglich waren, wurde im Osten schon immer mit Zensur und Überwachung die Einhaltung der Parteipolitik gewährleistet.
----- oder war's die Gegenwart ? ------------

Auf jeden Fall ist dieses Forum hier etwas unterhaltsamer als jenes andere, vielleicht auch deshalb, weil die kleineren und größeren "Spitzen" aus und gegen die Nachbarschaft trotz "freiem " und anonymen Zugang immer innerhalb der Grenzen bleiben.

Am 25. 07. 08 um 08:21 schrieb Udo

Ich hab' halt in fast jedem Verein im Bezirk so meine IM's. Manchmal berichten aber auch die Betroffenen selbst darüber, weil sie wissen, dass ich es dann NICHT hinter der vorgehaltenen Hand und NICHT unter dem Siegel der höchsten Verschwiegenheit
_____ für mich behalte
[ich glaub' ich hab jetzt irgendwo ein NICHT vergessen !]
Also, wie gesagt: Manchmal sagens's mir die Betroffenen selbst u.a. auch deshalb weil sich dann ihr "Marktwert" im eigenen Verein schlagartig erhöht.
Es kann für die eigene Karriere halt schon ein Rückschlag sein, wenn man plötzlich nicht mehr für andere Vereine von Interesse ist (oder wenn's zugelassene Material kastriert wird ...)

Am 25. 07. 08 um 07:48 schrieb UDO Weiß alles

Also Udo ehrlich das mit den Wechselspielchen vor und nach der Kerwe in diversen Orten kannst du wirklich nur über Insider wissen.
Nenn mir doch mal deine Quellen damit ich in meinem Buch über dich auch die Leute zitieren kann!!

Am 25. 07. 08 um 07:34 schrieb Geil

Keine Ahnung wer hinter den Nicks hier steckt, aber die Otterbacher haben bestimmt zahlreiche Tränen in den Augen. VOM LACHEN ÜBER DIE BEITRÄGE !!!!!!!!

Am 24. 07. 08 um 21:57 schrieb WeTTkönig

Mein lieber Mann - auf welchem Planeten hast du die letzten Jahre verbracht? Backe hat locker das Zeug für oberliga und auch Timo Boll hat nachgefragt, ob er als Sparringspartner zur Verfügung steht. Die Hütschenhausener Riesen aus dem mittleren Paarkreuz rufen dauernd bei ihm an: "Wenn du gegen die Chinesen in Peking eine Chance haben willst musst du Backe verpflichten".
In Otterbach - da hat er früher aufgeschlagen - ist seit seinem Wechsel alles zusammengebrochen...

Am 24. 07. 08 um 19:55 schrieb Das Imperium schlägt zurück

Was mich mal interessieren würde:
Woher kommt eigentlich dieser Backe von Erzenhausen ? Hab von dem vorher noch nie was gehört. Hab nur von Hütschenhauser Spielern gehört, dass der die Hütschenhauser Jungs im mittleren Paarkreuz richtig verdroschen hat.
Muss mich schon wundern, wie Erzenhausen solche Spieler ausgraben kann !!!

Am 24. 07. 08 um 16:15 schrieb Rainer

@Udo mit nem Nachtrag

Gehst du bitte bei den Campern vorbei und sagst dort Bescheid,dass wir am Montag mit dem Training im Förderkreis pünktlich weitermachen !
Habe den Frieder telefonisch nicht erreicht !
Wie lange campen sie dort ?

Am 24. 07. 08 um 16:11 schrieb Rainer

@Udo
habe dein Anliegen per Mail über wkw an den Andi weitergegeben.

Am 24. 07. 08 um 15:33 schrieb Udo

FEHLERKORREKTUR

meinte nicht Herrn D.D. aus W.
sondern
den HERRN D. S. aus W.

Am 24. 07. 08 um 15:32 schrieb Udo

Danke für die Info MILCHSCHNITT

Als Ergänzung:
Der Herr D.S. aus W. wäre wohl statt der Abschaffung von glatten Langnoppen eher für eine Höhenbegrenzung bei der Ballflugbahn gewesen (was nicht ist kann ja aber noch werden !!!)

UND
Der Herr D.D. aus W. könnte mir mal ne TelNr eines gewissen EX-TTCB-Spielers übermittelen, da ich am morgigen Abend für meinen
Nachbarsleit-erm-Schwiegersohn
nen halbwegs passablen Zuspieler brauchen könnte, damit ich einigen künftigen TT-Spielern mal zeigen kann wie schwach manche Regionalligaspieler gegen ne saubere Abwehr aussehen weil sie keinen Top ziehen können (oder hat er's mittlerweile gelernt ?)

UND
was ist denn STAGEDIVEN ???

Am 24. 07. 08 um 15:00 schrieb Milchschnitt

an Udo

Daniel S. aus W. beherrscht mittlerweile selbst so brotlosen Schnickschnack wie Rückhand-Topspin aus der Halbdistanz, Überkopfball und Stagediven.

Am 24. 07. 08 um 14:03 schrieb Udo an DANIEL

Du arbeitest ja fleissig an der Legendenbildung dass du ja "eigentlich" alle hohen Bälle abschiessen kannst; letztlich musste da aber noch ein paar Jahre Geschichtsfälschung an diesem Ort hier betreiben, bzw. dich mal mit Donald über's Löschen gewisser Behauptungen unterhalten.

Ich weiss nur, dass ich nächste Runde öfter mal Brücken 1 angucke und mach' ich ne Statistik:
- hohe Bälle getroffen
- hohe Bälle versemmelt
das Ergebnis wird dann von Spieltag zu Spieltag hier an dieser Stelle aktualisiert ...

Am 24. 07. 08 um 13:58 schrieb Udo an Daniel

Das medidative kann ich aber nicht in fremder Umgebung machen - ich brauch' da die Verbundenheit mit der heimischen Erde.
Ich kann dir aber mal'n Trick verraten von nem ehemaligen TT-Kameraden:
Der hat sein Team mal zum "Umtrunk" eingeladen und als wir bei ihm ankamen hat er nur gesagt er müsste noch die zwei Fässchen abholen fahren und wir könnten ja mittlerweile g'rad noch das Gras um den Grillplatz etwas kürzen, wir dürften gernen seinen Mäher benutzen.
Als dann Mannschaftskamerad und Fässchen wieder da waren, war auch ne größere Zeitspanne vergangen.
(Hinweis: Die Story spielt nicht in der Pfalz !)

Am 24. 07. 08 um 13:28 schrieb Daniel

@Udo: War ja klar das das kommen musste. Aber hohe B?lle schie?en kann ja jeder. Ich hab mich da eher auf das Schie?en von flachen Unterschnittb?llen konzentriert (Mangel an Topspin macht erfinderisch). Schuld daran ist da wohl auch mein alter Sch?lertrainer, der dem Schupfschlag (auch heute noch) eine gro?e Bedeutung beimisst.
Ach ja, falls du nochmal meditative Arbeit suchst, komm einfach mal zum Rasenm?hen oder Auto waschen vorbei ...

Am 24. 07. 08 um 12:56 schrieb hiSTORY by Udo

Jens K. ist'n Waldmohrer und wohnt auch da; es wohnt dort auch noch Daniel S.
Was mich jetzt wieder so mit "Plaudereien" in Verbindung bringt.
Egal ob nun wohnhaft in Waldmohr oder dort geboren, eines trifft zu:
Seit ich TT-spiele gab's in Waldmohr nur zwei bemerkenswert gute Spieler - nööö, die Vorgenannten sind's nicht ...
Einmal gab's da vor 40 Jahren nen überdurchnittlich guten Abwehrer (B. Keller), der auf damaligen Turnieren auch guten und sehr guten Oberligaspielern (damals 2.höchste Klasse) zu schaffen machte. Später gab's dann noch nen guten Angreifer, ders bis zur Regionalliga schaffte (H. Bauer).
Bei den aktuellen Waldmohrer Spitzenleuten handelt es sich dabei im Vergleich halt nur um mäßige Spitzenleute ( ich gebe ja zu, dass ich froh wäre wenn ich nur halb so gut blocken könnt' wie Daniel; beim schiessen bin ich aber, was die hohen Bälle betrifft zumindest mal fast gleichauf ...)

Am 24. 07. 08 um 12:43 schrieb Udo an Milchschnitt


Den Gustav den Du hier ins Spiel bringst hat höchstensden Durchschnitt erfunden und heisst mit Familiennamen eigentlich SCHMEISSZURÜCK.

Das ominöse Scnitt- und Blockgestochere von Jens K. geht zurück auf das frühe Schüler- und Jugendtraining, wo es ihm schon überaus erfolgreich gelang den Umfang der Beinarbeit noch unterhalb des minimal-notwendigen zu fixieren ...
Spätere Interventionen waren erfolglos, da er sich noch im Schülerbereich ein Fahrrad zulegte und später - mit 18 und dem Führerschein - seinen (Bein-)Bewegungsdrang erfolgreich eindämmen konnte .
Den Schupfschlag als Grundschlag verdank er aber nicht seinem damaligen Schülertrainer, sondern wohl eher seinem Vater, der diesem Schlag eine sehr hohe Bedeutung beimaß.

Am 24. 07. 08 um 12:02 schrieb Milchschnitt

an Daniel

heißt der Erfinder des Kaiserschnitts nicht Gustav?

Am 24. 07. 08 um 10:25 schrieb Udo an DANIEL

Ich stimme Dir zu wenn's um "BESSER" geht.
Außer bei der 1. Herren und der 1. Damen bin ich aber bei allen anderen Teams des TTCB irgendwie involviert und darf / KANN "mitrühren". Daher isses irgendwie schon schlüssig wenn ich hier und dort mal Infos kriege die nicht für die "breite Öffentlichkeit" bestimmt sind.
Irgendwie muss ja im Vorfeld der Personalplanungen auch deren Machbarkeit besprochen werden und da sehe ich es durchaus als angebracht an wenn ich die eine oder andere Info kriege und ich dann weiss WARUM diese oder jene Variante gewählt wird.
Außerdem erfährt man ja auch aus verschiedenen anderen Quellen ein paar Kleinigkeiten.
Und manchmal, bspw. bei ner meditativen Arbeit wie's Rasenmähen, verbindet man halt Infos aus unterschiedlichen Richtungen miteinander oder man sucht dahinterstehende Zusammenhänge.
Da kann es dann halt mal vorkommen, dass nach der Kerwe in Herschw./P. der Wechsel eines TTCB-Spielers möglich scheint - ebenso wie der vor/nach der Kerwe in der Näher der GROSSEN Autobahnbrücke - sowas muss nicht unbeding ein "Fehlschlag" sein, denn es bringt an anderer Stelle mit anderer Beteiligung wieder erneuten Gesprächsstoff und man erfährt mal wieder was und kann das dann verbinden mit ...
[Mittlerweile macht's spekulieren über Meister/Absteiger, mögliche Wechsel etc. fast schon mehr Spass als am Tisch zu stehen und zu spielen - und auch hier gibt's bspw. 'illegale' Tricks und 'unerlaubtes' Material, schnelle Konter, Abschüsse, la

Am 24. 07. 08 um 10:02 schrieb Daniel

W?rd nicht sagen das sich der Udo "besser" in der Personalpolitik bei uns auskennt, aber er plaudert halt gerne ...
Als Erfinder des "Kaisers-schnitts" wird Jens, egal wo er spielt, seine Punkte machen. Sein Spiel mag von au?en betrachtet nicht sonderlich gef?hrlich/hochklassig erscheinen, aber ich kenne noch andere die mit Schupf und Block und ab un zu mal dumm ziwschen Schie?en relativ weit gekommen sind.
Und wenn ich mir die Nicks hier so anschaue liest der gute Mann hier mit, also vorsicht !!!

Am 24. 07. 08 um 08:15 schrieb Udo

Happy Birthday TOBI

Am 23. 07. 08 um 21:39 schrieb HelmeTT

an Udo

Trainer in Waldmohr war dunnemals: U.D.O. who else

Am 23. 07. 08 um 21:07 schrieb Udo an WeTTkönig

JENS KLÖCKNER begann so 1980 in der elterlichen Garage, danach so ab 1983 beim TV Waldmohr in der Schüler und Jugend (an HelmeTT: Trainer in Waldmohr war dunnemals: ......... !)
Relativ schnell in der PfalzRL Schüler und irgendwann auch mal im 1.PK der 1. TVW-Mannschaft in der Bezirksliga.
Danach Wechsel nach Brücken und dort 1. VbLiga.

Meine Einschätzung:
Begabter und intelligenter TT-Spieler der sich aber leider überhaupt nicht quälen kann und der sich nicht zwingen lässt, aber ne Bitte nicht abschlagen kann (Letzteres meine Einschätzung zu seinen Einsätzen nächste Runde)

Am 23. 07. 08 um 21:01 schrieb Udo

an HelmeTT

Tja, vielleicht liegts daran, dass ich relativ eng mit den Legenden, Verantwortlichen und Kucki zusammentreffe.
Du vergisst, dass ich als Betreuer/Trainer in Brücken zumindest im aktuellen Geschehen integriert bin und wenn man als Klassenleiter dann noch vier von sieben Teams betreut und sich zwecks Spielplangestaltung und Teamaufstellung noch das eine oder andere Abstimmungsgespräch gönnt -
dann ist man - summasummarum MF's / IM's / Kucki's / Legends - halt gut informiert.
UND DU KANNST ES JA NICHT WISSEN:
- Ich bin "genetisch" eigentlich ein 50%-iger Brücker
- Die allererste Gratulation zu einer Meisterschaft einer TTCB-Mannschaft von einem offiziellen PTTV-Vertreter kam von ......
Den allerersten "Trainer" des TTB vermittelte ....
Es gibt ne ziemlich große Schnittmenge bei mir und dem TTCB - auch deshalb weiss ich manchmal was.

Am 23. 07. 08 um 20:45 schrieb WeTTkönig

Gebe mich geschlagen und völlig unwissend: Wer ist Jens Glöckner? Wo Wann wie gespielt - macht er die Brückener vielleicht zu einem ordentlichen Bezirksligavertreter? Ich weiß mal wieder nix....

Am 23. 07. 08 um 20:39 schrieb HelmeTT

?immer wieder beeidruckend, dass sich Udo besser in der Personalpolitik des TTC Brücken auskennt als alle MFs, Vorsitzenden und TTCB-Legenden zusammen

Am 23. 07. 08 um 20:24 schrieb Udo

na ja KLASSENBEOBACHTER
vielleicht wäre Brücken 4 eventuell,
aber
es gibt da wohl genügend oft Personalnot in den Teams darüber; nur zur Erinnerung:
Steffen Becker-K spielt definitiv nicht alle Spiele;
In der dritten wird wohl Jens Klöckner eher als Ersatzmann für die Zweite genutzt;
somit dürfte R. Kuckert sich definitiv auch wieder in der höheren Liga betätigen, fragt sich halt "WIE OFT"

Brücken 4 ist nur dann Vorne dabei, wenn die Mannschaft (mehr als) oft in Stammbesetzung spielt.

Am 23. 07. 08 um 20:13 schrieb Klassenbeobachter

Ist Brücken 4 in der Kreisliga nicht auch etwa vorne dabei diese Saison. Die Klasse ist dieses Jahr nicht so stark und mit Kuckert und Creutz haben die Spieler in ihren Reihen die schon höher gespielt haben?

Am 23. 07. 08 um 17:55 schrieb Udo

an WARMDUSCHER

Das ist doch mal ein Wort !
Es wird weitergespielt !

Äh - übrigens kostet ne Abmeldung in dieser Saison erstmals so richtig Geld - dafür konnteste früher fast fünf Jahre hintereinander abmelden, vorausgesetzt der Verein hatte ne gewisse "Höhe" bei den Spielklassen erreicht;
und wenn wir dann gerade DABEI sind:
Die höchste Klasse mit ner Abmeldung war doch ...
UND JETZT ? NICHT SCHON WIEDER !!!

Am 23. 07. 08 um 17:50 schrieb Udo

an den Archaeologen ( oder schreibt man mit sch und und ohne ...loge ??)

Weisste warum die Dinos ausgestorben sind ?
Die haben's auch erst später gemerkt.
Jens ist jetzt fast schon ein ganzes Jahr wieder in de Hinnerpalz - und außer dem TTC Brücken hat's keiner gemerkt (????).
Jens spielt wieder, fast so wie früher, was allerdings auch auf seine Psyche und Spielidee zutrifft (hab' ihn aber aktuell noch nicht spielen sehen, nur mit ihm gesprochen - über TT im Allgemeinen und Besonderen, über starke und schwache Spieler, über welche die auch mal keine Lust haben ....

Am 23. 07. 08 um 17:47 schrieb Warmduscher

@Frauenversteher
Wir spielen auf jeden Fall weiter - Pobleme hin oder her...

Am 23. 07. 08 um 17:45 schrieb Udo an Frauenversteher

Nööö - glaub' ich nicht !

Am 23. 07. 08 um 16:21 schrieb Frauenversteher

Erster Verein der Bezirksklasse mit starken Personalprobleme.
Jetzt kommt die Frage auf wird dieser Verein abmelden?

Am 23. 07. 08 um 16:18 schrieb Ex-Löwe

Hey insider das passt schon alles
ausserdem meint der experte
lambsbach spielt nur mit 4 guten

Am 23. 07. 08 um 15:54 schrieb Dinosaurier gefunden

Kann das sein was ich da in der Bezirklasse West entdeckt habe ? BRücken hat den Jens wieder an die Platte gebracht,..oder sind das wieder nur Kuckertche Taktikmanöver?

Am 23. 07. 08 um 14:41 schrieb Insider

klar und morgen ist weihnachten und Ostern.
Ausserdem wird erst ab der Kreisklasse mit 4 er Teams gespielt und nicht in der Kreisliga.

Am 23. 07. 08 um 12:46 schrieb Experte

Saison 2008/2009

Bezirksliga
Aufsteiger: Sand
Absteiger: Queidersbach 2

Bezirksklasse
Aufsteiger: Quirnbach
Absteiger: Hütschenhausen

Kreisliga West
Aufsteiger: Lambsbachtal (trotz 4er Mannschaft)
Absteiger: Hütschenhausen 2

Kreisliga Nordwest
Aufsteiger: Kusel 2
Absteiger: Miesenbach 3

alles klar???

Am 23. 07. 08 um 12:22 schrieb Antwortender

Warum schreibst du einfach nicht deine eigene meinung wer aufsteiger und wer absteiger wird, oder kennt man sich doch so wenig im tt geschäft aus?

Am 23. 07. 08 um 07:33 schrieb Fragender

@ Udo

Wer sind deine Kandidaten in den einzelnen Klassen für den Aufstieg bzw. Abstieg?

Am 22. 07. 08 um 14:51 schrieb UDO an alle

Sprachlos ???

oder
wartet Ihr alle nur mal ab.

Am 21. 07. 08 um 15:37 schrieb Udo an LUMPI

Danke für die Mail

Aufschlussreich,
erstens weil die Formalien eingehalten wurden, was ich so nicht erwartet hatte;
zweitens weil Leute anwesend, denen ich das nicht zugetraut hätte.

Das Dilemma zeigt sich mir aber auch:
Was dort drin steht könnte gleich den Vermerk
"NUR FÜR DEN DIENSTGEBRAUCH" kriegen; ich frag' mich, warum manche der Dinge, insbesondere das mit den Schulen, nicht über pttv.de veröffentlicht wurde (oder hab' ich's übersehen ???)
Und wenn ich den Vereinen nix sag', dann brauch' ich mich auch nicht zu wundern wenn da nix kommt ....

Es heisst ja irgendwo dass da "noch Suppe da ist"; unsereiner ist jetzt mal sehr gespannt wer da's Suppenfleisch kriegt und wer den Abwasch machen darf !

Am 21. 07. 08 um 15:19 schrieb Lumpi

Udo,

sieh haben Post.

de
Lumpi

Am 21. 07. 08 um 13:35 schrieb Udo an LUMPI

Ist schon klar - die Zahl DREI kommt von oben (man ist, besser: ich bin, geneigt zu sagen "VON GAAAANZ ...")

Die WSO ist aber nicht zu "interpretieren", allenfalls ist sie "auszulegen"; an diesem Punkt kämen nun die jur. gebildeten zum Zug und da ist manch-einer schon mal grob informiert, da ja sein Verein auch betroffen ist und es werden sich auch andere schon mal so ihre Gedanken machen müssen (übers "interpretieren" und "auslegen", aber auch übers "Gewohnheitsrecht" und die Fristen bei Änderungen und und ....)

Ich befürchte nur, dass wir in Quirnbach wieder Besuch kriegen (von oben !) und jetzt bin ich irgendwie fast schon soweit, dass ich hoffe es werden noch mehr Baustellen im Kreis Kusel eröffnet und Quirnbach ist nur noch über'n Feldweg erreichbar ...
(ist'n frommer Wunsch der nicht in Erfüllung geht weil ich am Sonntag nicht in der Kirche war ...)

Im speziellen Punkt aK Mannschaften bedarf es m.M. nach nur einer einzigen Überarbeitung:
der Passus, dass solche Teams nicht gewertet werden muss ERSATZLOS gestrichen werden !!
Sonst muss man nix ändern und die Sache ist bei jeder Mannschaft und jedem Verein und zu jeder Spielzeit vom Spielleiter zu klären, zu prüfen und nach "gesundem Menschenverstand" zu entscheiden !!!

Am 21. 07. 08 um 13:15 schrieb Lumpi

@ Udo

ich kann dir auch nur wiedergeben was mir so von oben gesagt wurde. Einige interpretieren dies alles aus der WSO andere nehmen sich ein Beispiel wie das die ganze Jahre über gehandhabt wurde.
Was in der WSO drinsteht weiss ich auch. Denke dass es da auch dringenst an nachbearbeitung fehlt.
Wie die Diskussion entstand weiss ich nicht. Ich weiss auch nicht wie die anderen Bezirke die dieses System auch nicht gut finden selbst handhaben. Ich habe mich mit stefan abgesprochen und denke doch dass wir bei unserer aktuellen Version bleiben, und die wird am bezirkstag bekannt gegeben.
Mit der Zahlenjongliererei, das kommt nicht von mir, das waren aussagen von höherer Instanz, das wirst du selbst mizbekommen haben.

de
Lumpi

Am 21. 07. 08 um 13:13 schrieb html-codes xD

entschuldigung das war wohl ein browser-fehler

Am 21. 07. 08 um 13:11 schrieb html-codes xD

is das normal das in letzter zeit in dem forum hier ein html code steht? oder ist das absicht?

Am 21. 07. 08 um 13:02 schrieb Udo an EISBRECHER

Du kannst zum jetzigen Zeitpunkt ne Mannschaftsmeldung nicht mehr so einfach zurückziehen (KostenOrdnung !!) und auch nicht mehr so einfach neu anmelden (Termin 30.6. !!!)
Das wären die Knackpunkte an denen sich Lumpi und Stefan höchst wahrscheinlich nicht besonders genau orientieren würden,
an denen sich aber die übergeordneten Überwachungsinstanzen schon,
bzw. es wäre zu befürchten, dass der/die allseits enttarnten IM's des ...IUMS ( Erl.: MINISTER ... war nicht unbedingt in erster Instanz gemeint !) die entsprechenden Infos weiterleiten könnten ...

Am 21. 07. 08 um 12:47 schrieb Eisbrecher

Also verhält es sich genau so wie wenn man einen Spieler einer höheren Klasse in einer unteren Klasse nachmeldet um keine Sperrvermerke zu kassieren.
wird ja wohl auch ab und an getan.
also Meldungen zurückziehen, neu melden und dann nachmelden.
oder alles beim alten lassen und schauen wer sich beschwert und abwarten was passiert.

Am 21. 07. 08 um 12:47 schrieb Udo

Jungs, ihr bringt immer wieder die Zahl DREI (je männlich und/oder weiblich) ins Gespräch.
Dabei besagt die WSO nix zur Zahl, sondern sagt nur, dass wenn zur Bildung einer gleichgeschlechtlichen Mannschaft im untersten Jugendbereich nicht genügend Spielerinnen und/oder Spieler vorhanden sind eine AK-Mannschaft gemeldet werden kann.
Da sone Mannschaft "normalerweise" aus vier Spielerinnen oder Spielern besteht, vermutet nun der vermeintliche Experte dass damit duie DREI erklärt wäre.
ABER:
Ich kann mit drei Spielern bei ner Vierermannschaft antreten - ob's sinnvoll ist und Spass macht will ich nicht näher ergründen - die WSO ließe es aber zu !
ANDERERSEITS
sagt mir "der gesunde Menschenverstand" und die "Lebenserfahrungen" im TT-Mannschaftsspielbetrieb, dass ich mit der Sollstärke einer Mannschaft NICHT über die Runde komme und ich auch ne gewisse Reserve an Ersatzspielern haben müsste - also dann DOCH MEHR ALS VIER ?
Ne Mannschaft NUR IN SOLLSTÄRKE zu melden provoziert in meinen Augen geradezu eine Abmeldung wegen Spielermangel im Laufe einer Runde
UND
an dieser Stelle möchte ich jetzt nicht unbedingt den finanziellen Aspekt in seiner gesamten Breite darlegen, möchte aber nur mal betonen dass man dann die Einzelspielberechtigung jedes Spielers, die MM-Gebühr und die fällige Strafe bei Abmeldung aufaddieren müsste (es dürften so ca. 50 bis 100 EUR machen ...)

Am 21. 07. 08 um 12:04 schrieb Udo an LUMPI

Bring' mal bitte nicht so vorschnell Regeln der WSO ins Gespräch die SO NICHT drinstehen.
Es handelt sich bei der aK-Regelung doch wohl um den ZEITPUNKT DER MELDUNG, denn nur von der Meldung ist dort die Rede - von dem WAS DANACH durch ne Spielernachmeldung passiert steht DA ÜBERHAUPT GAR NIX NICHT !
Meldetermin ist 30.6. und wenn die Mannschaft dann genehmigt wird darf sie am Spielbetrieb teilnehmen; es steht jedem Verein auch frei weiterhin NEUE Spieler nachzumelden
und es kann nicht sein, dass eine Mannschaft die Spielberechtigung verliert nur weil der Verein Spieler dafür nachgemeldet hat; der Entzug der Spielberechtigung kann sich auch überhaupt nicht aus der Nachmeldung herleiten, allenfalls der Status "AK" kann entzogen werden (das wäre nicht so schlimm !)
Die anfänglich erteilte Spielberechtigung bspw. einer SpielerIN kann aber auch nicht so einfach entzogen werden (wäre die Frage auf welcher Grundlage/Regel ??)
ALSO:
Eine erteilte Teilnahmeberechtigung an der Runde kann nur unter genau definierten Bedingungen gelöscht werden, keinesfalls aber wenn ne Mannschaft sich an die sonstigen Regeln hält; ebensowenig kann ein Spieler nicht so einfach aus ner Mannschaft heraus genommen werden (Festspielen mal ausgenommen).

ALSO MAL LANGSAM ...
das Thema köchelt so vor sich hin und wenn man jetzt nen Deckel auf'n Topf schraubt ....

Am 21. 07. 08 um 11:55 schrieb Eisbrecher

@ Lumpi,
und wenn ich nun eine neue Mannschaft nachmelde?
Muss dann die alte Mannschaft umgestellt werden?
Oder dürfen dann beide Mit jeweils 3 und 3 Spielen?

Am 21. 07. 08 um 11:16 schrieb Lumpi

@ Eisbrecher

sobald deine Schüler, Jugendmannschaft aus 3 Spieler und 3 Spielerinnen besteht, kann kein neuer Spieler mehr nachgemeldet werden. Laut der WSO
(interpretationssache) muss der Spieler dann warten bis eine neue Runde beginnt.
Wenn eine Mannschaft aber nur aus insgesamt 5 Schüler/innen besteht, und es sind 3 Mädels und 2 jungen, kann NUR ein junge nachgemeldet werden.

Da jetzt wohl Verwirrungen auftreten, werde ich morgen ein vorläufigen Spielplan erstellen, und am Bezirkstag wird darüber mit sicherheit noch diskutiert.

de
Lumpi

Am 20. 07. 08 um 19:14 schrieb Udo mit ner Ergänzung

Natürlich müssten auch irgendwann mal solche Lappalien
wie die Einhaltung der formalen Dinge geklärt werden.
Da wäre also zu klären ob die beschliessende Instanz überhaupt BESCHLUSSFÄHIG WAR,
es wäre zu klären wie es mit der Frist zu der Änderungen in der WSO in Kraft treten, ist
und es wäre auch noch zu klären ob da nicht in gewisser Weise eine Art "Gewohnheitsrecht" geschaffen wurde, das man 'mal einfach so' nicht abschaffen kann.
[wer sich im arbeitsrechtlichen Umfeld etwas auskennt, weiss ja, dass es bezüglich Weihnachtsgeld schon vor Jahren was ähnliches gab - gerade deshalb wundere ich mich ja ...]

Am 20. 07. 08 um 19:08 schrieb Udo an EISBRECHER

Ganz so heiss wie gekocht wird die Suppe nicht gelöffelt !
In der Tat wäre die erste Möglichkeit der "Umschiffung" natürlich die geschilderte gewesen. Zuerst mal drei Mädels plus 2 Jungs melden, dann nachmelden.
Keine Sau hätt's gemerkt, da es nicht kontrolliert wird, bzw. Stefan und/oder Lumpi hätten's (höchstwahrscheinlich) auch 'übersehen'.
Die Sache kam aber erst auf'n Tisch als die Meldungen bereits abgegeben waren, also nix mehr mit "Umschiffen".

Es wäre im Falle eines (Rechts)streits zwischen nem betroffenen Verein und der zuständigen Instanz (das wäre zuerst mal der Bezjugend- und der Bez.schülerwart) interessant zu sehen was passiert, wenn bspw. der Jugendwart dem Einspruch stattgeben würde und würde ein Team mitspielen lassen.
Lustig wird's dann, wenn ich den weiteren Gang der Dinge betrachte:
Entweder s'ist dann Ruhe und es geht weiter wie bisher, oder die nächste Instanz mischt sich ein und verwirft das Urteil der Vorinstanz. Dagegen kann die Vorinstanz nun ebenfalls wieder klagen [interessant weil dann PTTV-Instanz gegen PTTV-Instanz klagen würde].
Dann müssten aber im weiteren Verlauf die Grundlagen geklärt werden und da geht es um die Einhaltung und Interpretation der Satzung und WSO durch die Instanzen der Rechtsorgane und nicht mehr um die 'Auslegung' durch einzelne Funktionäre - höchst interessanter und spannender Aspekt ....

Am 20. 07. 08 um 18:38 schrieb Eisbrecher

Wie siht es denn mit ner Meldung aus wenn Spieler nachgemeldet werden??

müssen dann auch 4 Jungs oder Mädels spielen oder gilt dann die alte Regelung, weil die Meldung ja zuvor war??

Hoffe ihr versteht was ich meine.


Am 20. 07. 08 um 18:36 schrieb Eisbrecher

@ Johannes
zuerast sollte man mal alles lesen bevor man eine Meinung vertritt!!!

Ich mache den Verband oder sogar den PTTV verantwortlich.
Es ist eine frechheit wenn 4 Wochen vor Saisonstart Regeln geändert werden.
Ich wäre dafür das ALLE(!!) Schüler und Jugendmannschaften ihre Meldung zurückziehen, denn wenn jetzt noch gespielt wird dann gibt es immer Ärger in den Vereinen.
z.B. 4 Jungs spielen 3 Mädels schauen zu. Wie erklärt man das einem KIND?????? Natürlich gilt das ganze auch umgekehrt.
Das kann man keinem Kind erklären denn die verstehen das nicht! ( bin selbst Vater und weiss wovon ich rede)

hier müsste mit geschlossen heit auf den PTTV und Verband Druck ausgeübt werden. Wenn die aber haben wollen das mein KInd ab morgen turnen geht dann sollen die bei ihrer Meinung bleiben!!!!
Ich für meinen Teil sehe hier nur wieder eine neue Regel zur zerstörung unseres schönen Sportes!

grüße Eisbrecher, der jetzt ein Eis essen geht.

Am 20. 07. 08 um 16:34 schrieb Udo mit der Fortsetzung

~~~~~
Bei letzterem waren unsere Vertreter Stefan und Lumpi nicht auf der Sitzung auf der das besprochen (beschlossen ???) wurde. Auf pttv.de wurde nix veröffentlicht - ich hab's also erst jetzt 'offiziell' im BSA erfahren, hab' aber auch gehört, dass es bis heut' noch kein Protokoll darüber gibt [Satzungsverstoss ???]
Und dann bin ich halt auch angekratzt, wenn mir jemand in diesen rechtlichen Dingen mit der "Wahrheit" kommt und an anderer Stelle (Da-VL; Protokoll etc.) die Sache eher "gelassen" angeht ...

Ach ja, die "umstrittene" aK-Regel wurde bislang gut und gerne 20 Jahre angewandt. Bei der Einführung war der gleiche VSchülerwart im Amt wie heute; zwischenzeitlich war der VP Sport langjährig als VJugendwart tätig.
Dann will mir jemand erzählen es wäre erst jetzt der tiefere Sinn der Sache herausgefunden worden ???
OK - manche Sachen dauern halt länger [spielen gegen GLN !] aber sooo lange ???
[gegen GLN muss man sich keine 20 Jahre quälen - prima !]

Am 20. 07. 08 um 16:28 schrieb Udo an Johannes

Es ist schon klar - die Delegierten sind bei ner Entscheidung eher dem eigenen Verein verbunden als dem Verband.
Jetzt nehmen wir aber mal mich; Sand oder Miesau oder Brücken ?
oder doch eher Verband oder vielleicht Bezirk.
Nehmen wir PEPPINO (Patrick Müller) - Badenser der am Verbandstag gerade von hier nach dort gewechselt hat ...
(btw - welchem Verein gehört eigentlich der Präsident an ? )
Die 4-er Teams sind am Verbandstag per Abstimmung eingeführt und somit ebenso zu akzeptieren wie die Abstimmung zum BS - ist ja OK so; vereinzelt wird's immer welche geben denen die eine oder andere Regel nicht passt.
Ich würde es seitens des PTTV (und deren Obrigkeit) für wichtig halten, dass im Vorfeld von Entscheidungssuche und -findung die Basis (Funktionäre auf Bezirksebene, Vereinsvertreter und Spieler) eine Möglichkeit hätte sich zu äußern.
Dazu schien mir anfangs das Forum auf PTTV.DE sehr gut geeignet, aber leider wird's nicht genutzt weil es "die Obrigkeit" anscheinend nicht gerne sieht (man könnte ja später immer noch mal lesen was der oder die zu nem Thema gesagt hat - man wäre quasi "festgenagelt").
Es erfolgt eine Meinungs- und Entscheidungsbildung nur noch allerhöchster (???) Ebene und bis dann ne Sache "nach unten" durchdringt - wie im Falle der aK-Teams - dauert es halt.
~~~~~
Bei letzterem waren unsere Vertreter Stefan und Lumpi nicht auf der Sitzung auf der das besprochen (beschlossen ???) wurde. Auf pttv.de wurde nix veröffentlicht - ich h

Am 20. 07. 08 um 15:55 schrieb Johannes

An Udo,

Du magst mit deiner Statistik durchaus im Recht sein, allerdings sind diese Funktionäre, die auf dem Bezirkstag gewäht werden doch eher "ihrem Verein" verbunden, als dem Verband, oder siehst du das anders? Die Abstimmung pro oder kontra 4er- Mannschaft ist doch eher eine eigensinnige gewesen, Ich bin dafür, wenn mein Verein einen Vorteil hat und dagegen, wenn dem nicht so ist....

Gruß Johannes

Am 20. 07. 08 um 15:36 schrieb Udo

Ich hab den Passus bezüglich aK-Teams in der WSO gelesen und bin zu nem anderen Ergebnis gekommen als die "Obrigkeit".
Ich habe vernommen was Stefan und Lumpi machen werden und unterstütze deren Vorgehen bedingungslos.

Was die Regeln der WSO besagen - so konnte ich jetzt so nebenbei erfahren - ist aber nicht allen Entscheidern im PTTV bekannt - man möge sich nur einaml näher mit der 2. Pfalzliga der Damen befassen und versuchen herauszufinden weshalb die mit 10 Teams spielt ....

[Meine Vermutung, dass zwischen den aK-Lösungen und der 2. VL Damen ein Zusammenhang darin besteht, dass der Verband nunmehr das Ende des Damen-TT durch allmähliches "ausdünnen" selbst in die Hände nimmt - diese Vermutung scheint aber momentan noch etwas zu übertrieben und überspitzt zu sein ...]

Am 20. 07. 08 um 15:29 schrieb Udo an Insider

Die "Obrigkeit" geht bei den aK Teams von folgender Überlegung aus:
Haste drei männlich und drei weiblich
dann kannste ne aK melden
SOBALD du ne vierte männl. oder weibl. Person hast,
kannste ja ne gleichgeschlechtliche Truppe an den Start schicken und kriegst die aK-Truppe nicht genehmigt.
WAS MIT DEN DREI VERBLIEBENEN HANSELN (oder Greteln) wird bleibt unerwähnt ....
Das würde in unserem Bezirk das AUS aller gemeldeten aK-Teams bewirken
UND ICH VERMUTE / UNTERSTELLE
genau das war der "HINTERGEDANKE" !

Am 20. 07. 08 um 15:25 schrieb Udo an Johannes

Bei Gelegenheit solltest Du mal die Statistik überprüfen wieviel Teilnehmer (Delegierte) am Verbandstag aus der Ebene VEREINE kommen.
Wir haben in WN 13 Delegierte gehabt.
Davon 4 aus dem Bereich "Funktionäre" da sie dem Bezirkssportausschuss angehören, weitere "Teilnehmer" waren u.a. der SR-Obmann des PTTV und weitere Funktionsträger (Finanzausschuss; Rechtsorgane etc) auf Bezirks- oder Verbandsebene.
Für die anderen drei Bezirke habe ich's nicht geprüft.
Grob geschätzt waren ca 75% der Delegierten auf'm Verbandstag auch in einer PTTV-Funktion und nicht ausschließlich als "Vereins"-vertreter anwesend.
[Nur in der KP China und vielleicht bei Robert M in Simbabwe sind die Qoten noch besser ...]

Am 20. 07. 08 um 15:23 schrieb Insider

Mich würde da eher interessieren wie dein Meinung zu den Kindern steht.
Lumpi und Udo schrieben dass es eine veränderung der AK Mannschaften gibt.
Wenn ddies wirklich so eintreffen sollte dann können wir unseren Laden dicht machen.

Am 20. 07. 08 um 15:17 schrieb Johannes

An Noppensäge:

Um diese Frage zu beantworten muss man erst mal klären, warum gut GLN- Spieler so erfolgreich sind, bzw.waren. Ich nenne als Beispiel Amelie, Sebastian Sauer, Akerström oder auch Neubauer selbst. Nicht die Noppe selbst macht sie erfolgriech, sondern die positive Besessenheit, der Ehrgeiz und Wille eine Lücke zu finden. Wenn diese Spieler bereit sind hart zu arbeiten und sich mit neuem Material auseinanderzusetzen werden sie erfolgreich bleiben oder noch erfolgreicher. So wird es auch bei Dahl und co sein. Der Kpof wird entscheiden, nicht die Noppe...

Gruß Johannes

Am 20. 07. 08 um 14:50 schrieb Noppensäge

@ Johannes

Was sagst du als B Trainer zur zukünftigen Leistung der bisherigen GLN Spieler? Wo siehst du Bitze, Dahl usw. Leistungsmäßig in der nächsten Saison?

Am 20. 07. 08 um 14:28 schrieb Johannes

An Eisbrecher:

Mich würde sehr interessieren wer für dich "der Verband" ist? Ich vermute nach deinen Ausführungen machst du "den Verband" auch für die strukturelle Arbeitslosigkeit und die zunehmende Kinderamrut verantwortlich?!

Über die 4er mannschaft hat "der Verbands"- tag abgestimmt, überwiegend also Vertreter der Vereine,Ich denke man sollte die Kirche im Dorf lassen.

Gruß Johannes

Am 20. 07. 08 um 10:37 schrieb Eisbrecher

Es ist schon eine freschheit was unser Verband hier in Sachen Kinder, Schüler und Jugendarbeit LEISTET, Respeckt das die alles dafür tuen damit der Sport auch für Kinder interresant wird!! ein grosses LOB hierfür!
Nur weiter so, dann ist der Sport bald ganz kaputt.

Am 19. 07. 08 um 21:28 schrieb Udo AN INSIDER

Ja - leider kommen die "Vorschläge" aus anderen Regionen...
- leider kann ich diese Dinge NICHT im PTTV-Forum zur Sprache bringen (gewisse Herren in der obersten Führungsetage würden mich wieder der "Unruhestiftung" gezichtigen !)
Es ist ne be.. Situation für nen Verbandsmitarbeiter wie mich. Einerseits fühler ich mich dem PTTV verpflichtet und sehen durchaus positive Aspekte beim VP Sport ( die sieht nicht jeder den ich um Rate bete !) andererseits handelt er in meinen Augen "unfair" und "mit wenig Gespür", da er 4 Wochen vor Beginn der Runde die allseits vorhandenen Übereinstimmungen im Bereich aK-Teams einfach so "kippt" ( meine Minimumforderung wäre gewesen dies zur nächsten Saison anzukündigen und durchzuführen
- nicht aber "per sofort" und zum Nachteil der Kiddies jetzt !!!)
Ich soll einerseits die Einhaltung der WSO als Spielleiter garantieren, andereseits werde ich quasi gezwungen mich nach "kreativen Lösungen" umzusehen ( als Trainer/Betreuer der betroffenen Jungs und Mädels !)
Ich werde mich hüten meine Gedanken auf PTTV.DE zu veröffentlichen, hoffe aber, dass die allseits bekannten IM's dem / den Herren der Obrigkeit von dieser Seite Kenntnis geben ( ich weiss, ich bin ein Feigling ...)
Aber jetzt grad' - am Seefest
nach vier Weissbier ....
und in der festen Überzeugung mit Lumpi und Stefan
ne gerade Furche zu ackern ...
DIE KREATIVEN LÖSUNGEN SIND IN ARBEIT !!!!

Am 19. 07. 08 um 18:19 schrieb Herbert

@Eisbrecher
ich habe geschrieben, dass der Antrag auf dem Verbandstag MEHRHEITLICH angenommen wurde, d.h. es haben sehr wohl Leute gegen diesen Antrag gestimmt. Ich habe gegen diesen Antrag gestimmt, weil der Antrag sehr unausgegoren war und keine Lösungen für sich daraus ergebende Probleme anzubieten hatte (z.B. was passiert mit einem Verein, der in der KKL A Meister wird, aber keine 6 Spieler für die neue Runde in der Bezirksklasse zusammenbekommt?).
In der kommenden Runde wird auf alle Fälle in der KKL mit Vierermannschaften gespielt. Aufgrund der gewonnenen Erfahrungen kann man auf dem Bezirkstag nach der Runde 2008/2009 ja einen Antrag stellen zum alten Spielsystem zurückzukehren.

Am 19. 07. 08 um 17:43 schrieb Eisbrecher

@ Udo und Herbert,

Es ist ja schön und gut mit den 20 (?) neuen Mannschaften, nur hat sich für uns in der Kreisklasse Ost nicht NIX! geändert wir hatten voher 7 Spiele und viele freie Tage und nun halt eben 8 na das eine Spiel reisst uns nicht raus.
Die Kammerradschaft geht verloren an den Spielen sind nur noch 8 anstatt 12 Leute da
ABER unser Verband hat ja nun Statistikmässig gesehen endlich wieder 2 Kreiklassen!!!
Na super nur was die Spieler wollen das interressiert keine S..!
Ich habe noch keinen(!) getroffen der mit der Lösung zufrieden ist ( denn es hat ja Spieltechnischgesehen nix gebracht) aber ändern kann das irgendwie keiner.
Keiner wollte die 4rer Mannschaften aber irgendwie hat keiner dagegengestimmt. Komisch

Man sollte vieleicht noch erwähnen das keine geschönte Statistik einen Sport retten kann, sondern eher kaputt macht.
Und ausserdem bin ich aus de Hinnerpals unn hann mit denne Singer do vorne NIX zu schaffe!!! Die kennen jo noch ned emol richdisch Pälsisch, die kennen jo nur singe.

alla, mol abwarten was die Saison bringt, ich für meinen Teil habe wohl keine Freude daran.
Vieleicht werde ich nächste Saison ja auch Spielleiter. denn Gerüschte sind ja schon im Umlauf das nächstes Jahr wohl bis in die Pfalzliga mit 3er Mannschaften gespielt werden soll ( sieht in der Statistik dann noch besser aus) und dann seid ihr wohl ein wenig übervordert wenn dann noch 10 neue Kreise dazukommen.

bis bald

Am 19. 07. 08 um 17:29 schrieb Lumpi

@ Rainer und Insider

ich denke wir werden da schon eine Lösung finden, ansonsten müssen eben die vereine sich zusammenschließen, die das Problem betrifft, und da kann ich dir sagen das sind von 21 mannschaften im schülerbereich mal locker 8-10 stück.
Im Jugendbereich sind es ebnefalls soviele, wenn keine Lösung gefunden wird, so wird mit sicherheit spätestens am Bezirkstag darüber diskutiert.

de Lumpi

Am 19. 07. 08 um 17:25 schrieb Rainer

@alle
Da ich gerade so gut gelaunt bin :

Die Veröffentlichung im PTTV vom 15.01.2008 zwecks Förderung der Jugendlichen und besseren Unterstützung ist genau MEIN VORSCHLAG für Fördertraining (habe ich dem Vorstand in Form von Herrn Friesling gesagt , erklärt und GEMAILT !!!!)

So wurde es als Idee dieser Herrn veröffentlicht die jetzt wieder auf Vorschriften herumreiten um den Sport zu sichern ? Hääääää ?

Die meinen wohl ihren Sessel zu sichern !!

Pennt und reitet weiter,man hat schon viele Sportler kleingekriegt mit dem sturen Deutschen Beamtentum)

Am 19. 07. 08 um 17:18 schrieb Rainer

und ich bin der Jugendleiter von Brücken.Hoffentlich hält man dann mal zusammen,denn beim letzten Verbandstag wurde mein Antrag für die Jugendlichen mit 2 Stimmen in Sand gekippt.Die Vorderpälzer bekamen Hilfe durch 2 Umfaller aus WN,obwohl auf unserem Bezirkstag eindeutig ein Verhalten für die Abstimmung vorgegeben wurde.
Übrigens habe ich 3 Mädels und 7Jungs in der 3.Schüler und davon sind 8 (acht) seit ein paar Wochen im TT.Diese haben sich über die Aufstellung und meine Garantie für abwechselnde Einsätze(auch gegenüber allen anwesenden Eltern sehr gefreut.Zusätzlich ist meine 2.Schüler zu 100 % genau so lange dabei und genauso neu.Es freut mich ungemein dass solche Hirnis(ich könnte auch Paragraphenreiter und Idioten sagen,mach ich aber nicht)jetzt bestimmen wollen dass ich noch ein Mädchen zu finden habe oder andere in die Wüste schicken muss.Meine Einsatzgarantie hat die Eltern überzeugt mich zu unterstützen , denn zB beim Fussball werden oft solche Kinder (die keine Superstars sind) im ganzen Jahr wenn überhaupt mal ein paar Minuten eingesetzt.Selbst dies geschieht dann oftmals nur bei 10 : 0 EINE Minute vor Schluss. Somit : Paragraphenreiter an die Macht,macht nur weiter so,macht ja nichts oder vielleicht doch ?
Meldet euch wenn ihr Mädels habt bei mir,gemeinsam kann man Druck machen .
Gruß und schönes WE

Am 19. 07. 08 um 17:04 schrieb Insider

Udo du hörst dich an als ob du über etwas verärgert wärst. Wenn das mit den Schülerinnen so stimmen solltem dann muss man sich schnellsten etwas anderes überlegen, denn so macht der Vorstand alle Jugendarbeit, die es in WN gibt zunichte. Selbst unseren Verein würde das Betreffen, denn wir haben 4 Jungs und 2 Mädchen in unserem Jugendbreich gestellt.
Das heißt dann für mich ich muss den Mädchen absagen, dann kann ich gleich ganz abmelden denn 2 von den 4 Jungs spielen noch Fußball und stehen nicht immer zu Verfügung.
Aber das ist ja mal wieder Typisch, kommt so ein Antrag auch wieder aus der Vorderpfalz?
Könnte man in der Westpfalz da nicht eigenes Aufbauen, die machen unseren schönen Sport komplett kaputt, da muss ich mich als Spieler schon Fragen
MUSS ICH MIR DAS NOCH LÄNGER ANTUN ?

Am 19. 07. 08 um 15:08 schrieb Udo an EISBRECHER

Leider kome ich erst etwas verspätet dazu, aber Herbert hat dir ja bereits mitgeteilt, dass der "Idiot" nicht aus der Szene der Verbandsmitarbeiter kommt, sondern mehr in deinem Bereich, dem der engagierten Spieler und Vereinsmitarbeiter ...

Ich hab' aktuell nämlich grad mit der Verbandsobrigkeit zu kämpfen. Anlass: Die Obrigkeit untersagt unserem Lumpi, dass er zwei Schülermannschaften (Brücken 3 und TSG) am Spielbetrieb teilnehmen lässt, da dort neben drei Mädchen auch noch fünf, bzw. acht Jungs gemeldet sind und das, so die Obrigkeit, würde ja bedeuten, dass man ne gleichgeschlechtliche Mannschaft bilden könnte, also dürfen die Kiddies in der gemeldet Form NICHT SPIELEN.
Die Konsequenz:
Die beiden Vereine werden die Mädchen rausnehmen und die können dann NICHT SPIELEN, sie werden's auch nächstes Jahr oder übernächstes Jahr nicht können, denn selbst wenn Brücken oder die TSG noch zwei Mädchen findet (eine reicht nicht) fehlt es zu ner Mannschaftsmeisterschaft immer noch an ner weiteren Zutat, der Konkurrenz (wenn die einen bereits bei den Mädchen sind, sind die anderen noch Schüler) - und sonst gibts bei uns im Bezirk NIX ...

JETZT FRAG' ich, was ist an der Vierermannschaft in der Kreisklasse IDIOTISCH ?
Willste ne id_ (eale kannstes nicht nennen) Lösung,
BITTE SEHR - DAS ISSE, zwei Wochen VOR Rundenbeginn !

Am 19. 07. 08 um 14:55 schrieb Herbert

@Eisbrecher
gebracht hat es eine Neuanmeldung von insgesamt 20 Mannschaften. Im Westen spielt die Kreisklasse B mit 13 Mannschaften. Im Osten gab es eine Aufteilung der 16 Mannschaften in zwei Spielklassen.
Die Einführung von Vierermannschaften in der Kreisklasse war ein Antrag des Bezirkes Vorderpfalz.Nord. Dieser Vorschlag wurde leider auf dem Verbandstag mehrheitlich angenommen.

Am 19. 07. 08 um 14:51 schrieb Herbert

@Spieler aus dem Osten
am Donnerstag war Bezirksportausschußsitzung mit den gesamten Abstimmungen der Spielpläne. Christian wird am Wochenende alle Spielpläne online stellen. In der Kreisklasse B sind 16 Mannschaften gemeldet (= 2 Spielklassen a 8 Mannschaften). Die Abstimmung mit dem 12er Raster ist natürlich nicht so einfach.
Ich bin mal gespannt wie lange Dein Verein braucht die notwendigen Daten einzugeben.

Am 19. 07. 08 um 13:24 schrieb Lumpi

@ Spieler aus dem Osten

Denkst du nicht dass auch die Spielleiter noch einer anderen Tätigkeit nachgehen ausser TT.
Die einen haben Urlaub, da hat man mal 2-4 Stunden Zeit die sachen zu erledigen.
Das einpflegen in tt-info dauert auch keine halbe stunde da geht schon noch etwas mehr Zeit drauf.
Zudem gibt es auch noch bei manchen Klubs offene Fragen, z.b. der MMB fehlt usw...
Also immer mal den Ball flach halten und abwarten, bevor hier einige Kritisiert werden.

de
Lumpi

Am 19. 07. 08 um 12:59 schrieb Spieler aus dem Osten

Der gute Herr Kaduk hat es immer noch nicht geschafft den Spielplan online zu stellen, nicht mal die Mannschaften einzugeben! Armer Osten!

Am 19. 07. 08 um 12:30 schrieb Eisbrecher

@ Herbert,
also hat der ganze Sc..... mit den Vierermannschaften NIX aber ÜBERHAUPT NIX gebracht!!!
letzte Saison waren es 7 Mannschaften jetzt 8! da verliert man so langsam echt die LUST an der Teilnahme der Rundenspiele bei den vielen freien Tagen!
Wie erklärt man das einem SV Vorstand (welcher im Vorfeld schon nicht verstanden hat wieso hier 4 und da 6) das sich nix geändert hat ausser das in der Holzklasse nur 4 Mann spielen.

Der Idiot dem das eingefallen ist der sollte von seinem AMT zurücktreten!!!!!

Am 19. 07. 08 um 11:41 schrieb Herbert

@Alle
Die Bezirksliga und die beiden Bezirksklassen Herren sind in TT-Info veröffentlicht.
Die Bezirksliga Damen ist noch eine Heidenarbeit (13 Mannschaften im 14er Raster) wg. der Abstimmung der Rasterzahlen mit den Spielklassen, welche im 12-er Raster spielen. (Berücksichtigung der Hallenkapazitäten und Wünsche der Vereine,...).

Am 19. 07. 08 um 11:35 schrieb Herbert

@Eisbrecher
Im Osten spielen die Kreisligen und Kreisklassen A mit 12 Mannschaften, die beiden (!) Kreisklassen B mit jeweils 8 Mannschaften.

Am 19. 07. 08 um 11:19 schrieb Eisbrecher

@ Udo,

plaudere doch mal aus dem Nähkästchen.
Wie viele Mannschaften sind den im Osten gemeldet?
Du hast doch mit Christian und Herbert zusammengesessen, Oder?
Wie wird dort die neue Saison ablaufen?

Am 19. 07. 08 um 10:31 schrieb Udo an WeTTkönig

Diesmal liegste mit der Sache
MEISTERKANDIDATEN AM SCHLUSS GEGENEINANDER
leider falsch
Aufgrund der Rasterzahlensituation einerseits und der "Ausgeglichenheit" (bspw in der Kreisliga West, wo's keine Favoriten gibt) habe ich in der Ligen nicht auf dieses FEATURE DER SPIELPLANGESTALTUNG geachtet.

Für die KREISLIGA NORDWEST
würde ich aber die Favoriten in Kusel 2 und Aschbach oder Jettenbach (oder vielleicht doch wieder Offenbach ?) sehen.
Wir können in den nächsten Tagen ja mal die Favoritenrollen besprechen.

Am 18. 07. 08 um 21:02 schrieb WeTTkönig

Unser Udo hebt sich das beste ja immer für den Schluss auf, d.h. die Meisteraspiranten spielen im letzten Spiel gegeneinander. Folglich gilt für die Kreisliga: Favoriten TTG 2 und Lambsborn - naja beides keine Übermannschaften. Freue mich auf die Runde, denn es wird richtig spannend - ich tippe dass der Meister mit zweistelliger Minuspunlktebilanz durchgeht....

Am 18. 07. 08 um 17:01 schrieb Udo an LOSER

Ein 12-er Feld hat 11 Spieltage mit je 6 Spielen
Ein 14-er Feld hat 13 Spieltage mit je 7 Spielen

13 - 11 = 2

Das Ganze findet dann einmal in diesem Jahr statt und es nennt sich VORRUNDE
und
dann findet es auch noch einmal nächstes Jahr statt und nennt sich RÜCKRUNDE

2 x 2 (Termine) = ?????????

ALLES PALETTI ???????

Am 18. 07. 08 um 16:51 schrieb Präsi

@ Udo
Habe "vollstes" Vertrauen in Dich, dass Du dies trotz Beeinträchtigung (Seefest lässt grüßen) hin bekommst.
Gruß

Am 18. 07. 08 um 14:00 schrieb Loser

Wieso müsst ihr vier Termine finden???
Sind es denn nun 16 Mannschaften?????

Am 18. 07. 08 um 13:51 schrieb Udo

Spielpläne Kreisliga und Kreisklasse A sind erstellt; überprüft bitte die Daten und schaut nach ob Heimspieltage stimmen, ob die MF's angegeben sind (und deren TELEFONNUMMER !!!) etc. etc.

Der Spielplan der Kreisklasse B wird noch etwas Zeit brauchen, da wir vier zusätzliche Termine finden müssen (wie übrigens bei den Damen auch) und noch die zusätzlich verschiedene Teams mit den anderen Mannschaften des eigenen Vereins abgeglichen werden müssen (hoffentlich kriege ich das hin !)

Am 18. 07. 08 um 12:51 schrieb Egal

Na super nur der Schnarcher ist noch hintenan!!!!

Am 18. 07. 08 um 09:31 schrieb Udo

So fertig.
Teilweise zumindest.
Die Reihenfolge der Mannschaften in den Kreisligen und den Kreisklassen A entspricht jetzt den Rasterzahlen.
Es müssen jetzt noch die Heimspieltermine seitens der Vereine eingegeben werden, dann kann der Spielplan erstellt werden.

Am 18. 07. 08 um 08:50 schrieb Udo

Wir haben gestern im Bezirkssportausschuss die Rasternummern festgelegt und auch die eingleisige Kreisklasse B beschlossen. Daher kommen noch je zwei Teams in die Kreisklassen A dazu.
Die neue Einteilung werde ich in den nächsten Minuten in tt-info eingeben.

Am 18. 07. 08 um 07:44 schrieb Rainer

@Mario

an dem Termin haben wir Training.Wir kommen dann am 9./10. August okay ?
Bist du am WE hier oder hast du keinen Ausgang ?
Gruß aus der Heimat

Am 17. 07. 08 um 23:05 schrieb Mario

Guten Abend,...also in Hessen habe ich mit 2 neue FKE Beläge geleistet...
Donic Jo Waldner silver...und bin im Vergleich zum F1 begeistert,...besserer Katapult und ich hoffe er reist nicht so schnell wie der F1,...Der Sound ist für Fetischisten sicherlich verbesserungswürdig,...aber ich spiele Tischtennis nicht wegen des Klangs,...

Wie gut C. Dahl ist,..werde ich mir live am 19. August in der Halle in Kriftel ansehen,..Freundschaftsspiel TuS Kriftel 6 - TTC Brücken 2
Ciao

Am 17. 07. 08 um 13:13 schrieb der BRAD PITT der Spielleiter

@ LUMPI
Hab' momentan auch noch'n paar Sachen nebenher zu erledigen
UND DANN
haben wir am WE Seefest
UND
noch ne kleine Familienfeier
UND
noch'n bisschen Arbeit am Haus
UND
noch ein paar weitere Dinge ...

Am 17. 07. 08 um 10:11 schrieb Lumpi

Es hat funtioniert Rainer, ich drucke mir den MMB aus und dann iss gut.

@ Udo
man hat seit mehr als einem Tag nix mehr von dir gehört, was iss denn los biste so in deine Planungen vertieft.

de
Lumpi

Am 17. 07. 08 um 09:44 schrieb Rainer

@Lumpi
Habe über TT-Info fehlgeschlagenen Test nochmal als E-Mail an dich geschickt (gestern abend)
Kannst du die Daten lesen ?
Ich meine die 2.Mail etwas später !!!

Am 16. 07. 08 um 15:02 schrieb WeTTkönig

Du bist ein Witzbold - seit der Wiedervereinigung hat der Osten zwar aufgeholt insgesamt bleibt aber der Westen doch stärker...

Zum Spielleiter - Kann es einen Besseren Geben als Udo K. ? Udo K. ist für micht der Brad Pitt der Spielleiter...

Am 16. 07. 08 um 13:01 schrieb Herbert

@ Christoph (Lumpi)

Betirkssportausschußsitzung am Donnerstag, 19.00 Uhr bei mir.

Am 16. 07. 08 um 12:59 schrieb Spieler aus dem Osten

an WeTTkönig:
Ne du hast da was falsch verstanden, waren 2 voneinander unabhängige Aussagen. Meiner Meinung nach ist der Osten schwächer!

Die andere Aussage ist: Das Herr Kobza einen weitaus besseren Job macht als Herr Kaduk, da Herr Kaduk eine Schnarchnase ist!

Am 15. 07. 08 um 23:50 schrieb Lumpi

@ An die Leser des Gästebuches

Ich habe die Klasseneinteilung der Schüler in tt-info veröffentlicht.
Gemeldet haben 21 Schülermannschaften.

@ Korb Rainer
Hoffe du bist morgen abend daheim, es gibt da einiges zu besprechen.

de
Lumpi

Am 15. 07. 08 um 18:12 schrieb Udo ...

Ich wäre dann aber höchsten der "EDDY" der Hobbyspieler ...
... und wieso "KULT" ?
... und wieso mit Lumpi zusammen ?
... und wieso überhaupt ?

Am 15. 07. 08 um 17:22 schrieb WeTTkönig

Vor Jahren wäre Hans K. ein Kandidat in der 2.PL gewesen - heuer schlägt er sich ganz wacker.
Vom Aussehen her: Scherer aus Brücken (wo spielt der eigentlich?)
Vom Kultstatus her: Udo K. oder Lumpi...

Am 15. 07. 08 um 17:10 schrieb Udo hat ne Idee

Umfrage:
Wer ist der
"EDDY THE EAGLE"
- der Bezirksliga
- der Bezirksklassen
- der Kreisligen

Macht mal Vorschläge, Mädels !!

Am 15. 07. 08 um 17:08 schrieb Udo

an WETTKÖNIG

Natürlich hat ein Spielleiter Einfluss auf die Qualität der Spieler.
Oder glaubst Du im Ernst noch daran, dass die "Spielleiter" bei der Tour nichts von den "Qualitäten" der Teilnehmer wussten / wissen.
Wie die "Spielleiter" (bspw. die chinesischen) bei den nächsten Spielen die "Qualität" der Spieler (der chinesischen) beeinflussen werden wir dann sehen (oder auch nicht ...)
Wir werden sehen ob der "Westen" dann nächste Runde tatsächlich schwächer ist als der "Osten" - zur allgemeinen Beachtung bitte dann mal die Aufstellungen der KREISLIGA-Teams von Aschbach (auch ohne Freddy B noch stark) oder Miesenbach 2 in Nordwest nachsehen. Die Staffel West ist - das gebe ich gerne zu - in dieser Saison die wohl schwächste der vier Kreisligen (das war vor wenigen Jahren noch anders ...)

Am 15. 07. 08 um 16:53 schrieb WeTTkönig

Sorry Spieler aus dem Osten - da bist du auf dem falschen Dampfer. NÄCHSTES Jahr ist der Westen verdammt schlecht - das kann dann ein Jahr später schon wieder anders aussehen. Außerdem will mir nicht in den Kopf was ein Spielleiter mit der Qualität der Vereinsspieler zu tun haben soll? Oder glaubst du im Ernst die Organisatoren von Olympia haben darauf Einfluss, dass ein Eddy the Eagle nicht in die Mediallienränge hüpft! Denk mal ein wenig nach...s

Am 15. 07. 08 um 12:11 schrieb Udo an EISBRECHER

WÄRE SCHÖN komma
WENN MAN
BESCHLIE_ß_EN KÖNNTE komma
DAS_s:

Nazürlich reden wir über dieses Thema. Ich habe aber schon auf die Schwierigkeiten hingewiesen die es mit den zusätzlichen Terminen geben kann.
Da es dann nicht unbedingt streng 'regelkonform' zugeht - und im Osten soll es ja den Einen oder Anderen Mitarbeiter/Spieler (IM ???) geben, der geradezu auf solche 'Fehler' wartet - müssen wir im Bezirkssportausschuss da schon die geltenden Regeln einhalten [im Rahmen ' des Machbaren' halt ...]

Am 15. 07. 08 um 11:46 schrieb Eisbrecher

Wäre schön wenn man bei dieser Sitzung beschliesen könnte das es genügend Mannschaften in der Kreisklasse Ost B gibt damit dann wenigstens 10 Spiele wären. Und nicht eine Kreisklasse Ost b und eine NordostB mit jeweils 5 oder 6 oder 7 Mannschaften. Ansonsten wäre der Sch... mit den viererMannschaften wohl doch für den Allerwärtesten.


( Habe ein paar Rechtschreibfehler eingebaut damit man was zum lästern hat!)

Am 15. 07. 08 um 10:41 schrieb Udo

Der beste Kreisspielleiter im Westen gibt bekannt:

Ich setz' mich am Donnerstagabend mit Herbert und Christian zusammen und wir vergeben dann die Rasternummern für die einzelnen Ligen.
Ich werde dann übers WE und "so zwischendurch" die einzelnen Ligen erstellen, bitte aber jetzt schon um Nachsicht, da gerade am kommenden WE bei uns das berühmte SEEFEST stattfindet (welches mir eigentlich ziemlach am ... vorbeigeht), welches aber Scharen von Bekannten, Verwandten und Freunde mobilisiert - und die müssen dann halt irgendwie auch noch beachtet werden ....
ALSO SPÄTESTENS DIENSTAG NÄCHSTER WOCHE STEHEN DIE PLÄNE !

Am 15. 07. 08 um 10:29 schrieb Spieler Kreisliga Ost

an WeTTkönig:
Ich glaube das die Ligen im Westen stärker sind.
Auf jeden Fall haben sie den besseren Klassenleiter dieser Kaduk bekommt ja überhaupt nichts auf den Appel. Nicht mal die Klasseneinteilung hat er fertig der Schnarchsack!

Am 14. 07. 08 um 21:29 schrieb Glaner

@ Udo / Amelie Solja

Hallo Udo,

wenn Amelie anstelle ihrer bisherigen GLN neues Material spielt, dann beherrscht sie es schon ziemlich perfekt, vielleicht ist sie damit sogar noch besser.

Unsere Mädchen sind bei der Europameisterschaft dank Amelie morgen im Endspiel. Amelie´s Ergebnisse mu0 man sich mal "auf der Zunge zergehen lassen",

Polen 3, 3, 5
Slowenien 4,8,4
1, 2, 4
Ungarn 5,4,8
8,3,7
Griechenland 4,4,3
4,0,3
Italien 3,3,3
Frankreich 8,7,8

Und ihre Schwester Petrissa dominiert bei den Schülerinnen ähnlich souverän, aber mit normalem Material!!!

Am 14. 07. 08 um 12:46 schrieb Sascha

Schlechte Prognose.
Außerdem hab ich nie behauptet das sich Bitze sicher Vorne halten kann.

Da du wahrscheinlich noch nie frischgeklebt hast, kannst du, was mich betrifft, auch nicht mitsprechen.
Zur Info: Früher Stiga Allround Holz mit Rapid Soft frischgespritzt, jetzt Butterfly Jonyer Hinoki Off-Holz
mit Big Slam. Falls wir irgendwann mal aufeinandertreffen werde ich dir vielleicht zeigen was man damit so alles anstellen kann (OHNE NACHZUHELFEN).

Komm einfach am Donnerstag ins Training nach Otterbach.
Dann kannst du dich von den Künsten aller hier genannten überzeugen.
Auch ein gewisser Bilanzschoner aus B. wird im Ex-Neubauer-Trainingslager zu begutachten sein !

Am 14. 07. 08 um 10:50 schrieb Lautrer

@ Sascha,

willst du und wirklich glaubhaft machen das Bizze nun ohne GLN noch vorne mitspielen kann?
Das er hinten kein Spiel verloren hat stimmt zwar aber da hatte er noch seine Naubauerhilfe!!!
Dieses Jahr bekommt der bestimmt mal nen schönen Abschuss!
Prognose Rückrunde: Position 6 und vieleicht 3 gewonnene Spiele.

Zu dir,

das du nicht mehr nachhilfst glaube ich nun auch nicht. Ich habe den Big Slam auch schon probiert aber er ist nicht zu vergleichen mit dem was vorher war.

Prognose Saison 2009/ 2010 Otterbach = Bezirksliga Mitte!

Am 13. 07. 08 um 22:45 schrieb Sascha

Bitze wird's wohl allen Skeptikern zeigen.
Wartet's mal ab.
Nachdem ich Ihn in der letzten Zeit immer haushoch besiegen konnte, wird es jetzt wieder enger in den Sätzen.
Ok, ich spiele zwar nicht im vorderen Paarkreuz, aber etwas einschätzen kann ich seine Spielstärke auch.

Und wenn es doch nicht reicht:
Im hinteren Paarkreuz wird man Bitze so schnell auch nicht besiegen können. Eine Zu-Null-Bilanz im letzen Jahr spricht Bände. Und das waren nicht nur die GLN !
Außerdem spielen in Otterbach auch noch Talente ohne GLN. In diesem Jahr müssen diese Jungs dann eben mal die wichtigen Punkte machen.
Genaueres wissen wir dann zur Rückrunde.

Am 13. 07. 08 um 17:51 schrieb WeTTkönig

Leute es wird so schlimm nicht werden - in Zahlen könnte es sein, dass die Spieler ein Paarkreuz abrutschen werden. Das wäre nicht wirklich ein Beinbruch. Und wenn sie zudem noch den Ehrgeiz entwicklen und ins Training gehen können die beiden wieder für viel Überraschungen sorgen.... Die können schon ein bisschen spielen

Am 13. 07. 08 um 15:37 schrieb Udo an Noppensäge

Letztlich ist's egal wo die Herren GLN-Spieler nächstes oder übernächstes Jahr spielen, ob Kreisliga oder Kreisklasse ist ziemlich wurscht ...
Ich hoffe, dass sie überhaupt noch spielen und dass sie vor allem noch Spass an den Spielen haben, egal ob sie nun "abgeschossen" werden oder nicht.
Ich hoffe nur, dass in der kommenden Runde nicht wieder die IM's aus den Löchern kommen - die, die mir genau sagen können WER WANN mit WELCHEM (unerlaubten) Belag gespielt hat und WOMIT WER und WANN seinen Belag illegal "GETUNED" hat ....

Am 13. 07. 08 um 15:09 schrieb Noppensäge

@ Udo

das herr dahl mehr abstriche machen muss ist sehr wahrscheinlich. bitze hat noch eine vorhand, herr dahl aber nicht, sozusagen beidseitig ohne talent. wo sieht du die beiden kandidaten in der zukunft? meine prognose ist, bitze in der kreisliga und herr dahl kreisklasse.

Am 13. 07. 08 um 15:00 schrieb NoppenHeiner

@ Glaner

Bei den Südwestdeutschen konnte vor 2 oder 3 Jahren beobachtet werden wie bei Amelie der Schläger vor dem betreten der Box aus der Tasche von Vater Solja und nach dem Match und verlassen der Box direkt wieder in die Tasche von Vater Solja gewandert ist. Dieses verhalten würde die offizielle und inoffizielle Aussage von Udo bekräftigen.
Was sagt eigentlich Joola dazu, haben sie doch bestimmt nicht unter Vertrag das sie Beläge vom Doc spielt?

Nach den Aussagen und der Spielbarkeit der neuen Materiallien vom Hause Doc kann man davon ausgehen das die Bilanzen der Spieler, sowie die Bilanz in der Kasse wohl eher nach unten geht....?

Am 13. 07. 08 um 14:55 schrieb Udo

an Glaner
Ich habe Amelies Schläger vor ein paar Jahren gesehen und da war auf der VH kein Noppen-innen Belag, sondern kurze Noppen außen. Ich dachte auch, dass sie letzte Saison mit so einer Kombi gespielt hat.
Die Angabe "DRUM" halte ich für ne "Werbemaßnahme", ebenso wie den RAZOR.

an Noppensäge
Ich stimme dir hinsichtlich dem abschminken zu;
in der 2. Pfalzliga kannste als "Normalsterblicher" mit nem reinen VH-Spiel nix machen, erst recht nicht wenn du nicht die Füsse dazu hast ...
Bitze wird also wohl ne Materialkombi spielen müssen bei der er nicht mehr mit ner bestimmten Fehlerquote der Gegner rechnen kann - er muss halt selbst was machen.
Je nachdem wie weit er dann dazu in der Lage ist wird seine Spielstärke mehr oder weniger abnehmen.
Sie wird aber bspw. nicht so weit absinken wie bei Christoph.

Am 13. 07. 08 um 14:43 schrieb Noppensäge

@ Beobachter

also wenn deine angaben stimmen kann sich bitze die pfalzliga für die zukunft abschminken. ohne rückhand und nur vorhand ist wohl zu wenig. wobei die vorhand zwar gut ist, aber bestimmt nicht so sehr gefährlich, vielleicht schnell, dass war es dann aber schon.....

und sascha ohne hilfsmittel, naja wir wollen vorab nichts unterstellen
es steht nur eins fest, es gibt spieler die mit defensiven belägen ohne frischkleben härter und fester schießen können als der herr aus O. mit allen hilfsmitteln zusammen.....und knallen und krachen tut dies auch.....

wäre doch mal schön wenn sich die "suchenden" oder auch von bösen zungen "talentfreien" mal zu wort melden.....?

Am 13. 07. 08 um 14:21 schrieb Glaner

@ Udo / Material Amelie Solja

Danke für die Info.

Aus Deinen Ausführungen schließe ich, daß Amelie dann zumindest, was die Rückhand angeht, einen anderen - als auf der Homepage des DTTB angegebenen - Belag spielt.

Beim DTTB steht unter Young Stars:

Holz: Weixing
Vorhand: Drum 1,5
Rückhand: Razor

Das ist dann ja wohl überholt?

Am 13. 07. 08 um 11:06 schrieb Udo

an Glaner

Natürlich darf Amelie Solja bei den JEM NICHT mehr mit ihrem "alten" Material spielen !

Warum du von Fraulautern nix hörst kann ich dir auch sagen:
Amelie hat nen Vertrag mit Joola und "offiziell" spielte sie bis zum Verbot der Noppen einen Belag dieses Hauses - OFFIZIELL !
Inoffiziell ( und im Wettkampf ) waren ihr die Beläge vom Doc aber irgendwie doch mehr gelegen.
Wenn sich Fraulautern nun mit Äußerungen zurückhält, dann lässt das darauf schließen, dass Amelie im Wettkampf weiterhin andere Beläge spielt, zumindest beim "Material".
Dies können dir die Fraulauterer aber nicht so einfach auf die Nase binden.
Ne Anmerkung noch:
Zwischen dem Spiel von Amelie und dem der hier erwähnten GLN-Cracks besteht dann halt doch noch'n Riesenunterschied - nicht nur im zeitlichen Aufwand, sondern bspw. bei der Beweglichkeit und der Laufarbeit ...

Am 13. 07. 08 um 10:51 schrieb Glaner

@ Beobachter

Seit Wochen versuche ich über die Ansprechpartner von Saarlouis-Fraulautern in Erfahrung zu bringen, mit welchem Rückhandbelag Amelie Solja in der kommenden Runde spielt.
Immerhin hat sie in der vergangenen Runde in der Damen-Bundesliga eine Reihe von Topspielerinnen geschlagen und ist bei den Mädchen in Europa Nr. 1!!!
. Bis jetzt gibt sich SF bedeckt "können z.Zt. noch keine Aussage machen". Bei den momentan stattfindenden Europameisterschaften gewinnt Amelie ihre Spiele jeweils deutlich 3:0. Darf sie dort vielleicht mit dem bisherigen Material spielen? Weiß das jemand?

Am 12. 07. 08 um 20:50 schrieb Beobachter

Bitze hab ich auch gesehen und den Gorilla spielt er gar nicht mehr. Angeblich unkontrollierbar.
Bitze hat sein Spiel ziemlich umgestellt und spielt fast ausschließlich Vorhand. Für die Rückhand hat er noch nix gefunden das seinen alten Neubauer ersetzen kann.

Und das Sascha an seinem Schläger nicht mehr "nachhilft" kann ich jedenfalls nicht glauben. Ein nicht frischgeklebter Schläger kann überhaupt nicht so laut sein.

Am 12. 07. 08 um 12:43 schrieb NoppenHeiner

Und wie sieht es mit dem Herr Dahl aus? Hat der für ihn geeignetes Material gefunden oder ist nichts im Angebot was er spielen kann?
Wenn nein, dann bedeutet dies für Brücken 2 einen spielerischen Verlust, richtig oder falsch?

Am 12. 07. 08 um 11:15 schrieb Lautrer

Ich habe ihn gesehen und das alles was so geschrieben wird............#

Man weiss ja wirklich nicht mehr was man glauben soll.
und das mit Saschas Big Slam glaube ich auch erst wenn ich ihn sehe.

Am 12. 07. 08 um 10:12 schrieb Udo

an Schlawiner

Die Spielpläne dauern noch etwas, da ich mich mit Herbert wegen der Vergabe der Rasterzahlen noch absprechen muss.
Ich denke mal, dass es noch zwei Wochen dauern wird.

Am 12. 07. 08 um 07:27 schrieb Sascha

Donic Desto F3 Big Slam.

Am 11. 07. 08 um 22:42 schrieb Schlawiner

Hallo Udo


Wann hast du die Spielpläne und Mannschaftsaufstellungen für die Kreisklasse und Kreisliga fertig ?

Am 11. 07. 08 um 21:46 schrieb ehemaliger Frischkleber

@ Sascha

Big Slam......genauere Angaben wären von Vorteil.....Marke, Schwammstärke.

Spielst du den Big Slam ohne Hilfsmittel oder gehört dies auch zu den internen Sachen?

Du brauchst doch bzgl. Bitze keine internen Sachen ausplaudern....sage doch deine persönliche Meinung bzw. äußere dich mit einer fachkompetenten und objektiven Sichtweise!

Am 11. 07. 08 um 21:11 schrieb Sascha

Ich werde hier bestimmt keine internen Sachen ausplaudern.
Wartet einfach mal ab.
Ich finde es aber sehr amüsant wieviele Leute sich Gedanken um andere Spieler und Vereine machen.
Ich kann nur sagen das Bitze momentan schon einen ordentlichen Testkoffer mit Noppenbelägen zur Verfügung stellen kann.
Und für alle ehemaligen Frischkleber und Frischspritzer:
Meine neue Waffe nennt sich Big Slam und geht ab wien Sau !!!

Am 11. 07. 08 um 18:16 schrieb WeTTkönig

PS: Uwe wird in dieser Saison höchstens 2 Spiele abgeben - Das Problem liegt im letzten Paarkreuz...

Am 11. 07. 08 um 18:11 schrieb Zuschauer

@ Lautrer

Hast du Bitze spielen gesehen oder "gehört" wie er spielt?
Vielleicht könnte Sascha mal ein wenig über ihren zukünftigen bzw. alten Superstar berichten über Leistungsstand und Formkurve bzw. persönliche Einschätzung, wo dies mit Bitze und dem Material hinführt?

Am 11. 07. 08 um 18:09 schrieb WeTTkönig

Du magst zwar für die Vergangenheit recht haben aber die Verhältnisse haben sich hier doch gedreht. In der nächsten Saison gibt es in der West Kreisliga keine wirklich starke Mannschaft - (die Übermannschaften sind draußen und der Rest war letzte Runde schon bescheiden . Dagegen kommen in den Osten drei Absteiger dazu und mit den verbliebenen Nichtaufsteiger wird die Klasse ungleich stärker als letztes Jahr. Ich kann meine Aussage genauso nochmal unterstreichen...

PS: Wieso sollte Ramstein nicht komplett spielen. Allerdings ist Wasi definitiv weg vom Fenster und der Pole wird wohl auch nur beim Auswärtsspiel in Bann eingesetzt.

Am 11. 07. 08 um 18:05 schrieb ehemaliger Frischkleber

Da ab der nächsten Runde auf die beliebten Lösungsmittel ja verzichtet werden muss, wollte ich mich mal umhören wer auf was umgestiegen ist......es gibt ja soviel unterschiedliche Sachen, vom eingebauten Frischkleber bis hin zu Schläger tunen.....?
Was macht den der Herr aus O., der seine Schwämme von innen "gespritzt" hat....etwas vergleichbares oder glecihwertiges gefunden?

Oder hat man einfach dafür gesorgt das man etwas mehr Power in den "Flügel" bekommt.....Fitnessbude.....?

Am 11. 07. 08 um 17:55 schrieb Lautrer

Bizze aus O hat wohl seine Wunderwaffe im Gorilla gefunden. Ich habe ihn schon damit spielen sehen, gibt zwar noch ein paar Ecken und Kanten aber das wird denke ich schon.
Wenn nicht spielt der Wohl in Zukunft max Kreisliga.

Am 11. 07. 08 um 17:41 schrieb Udo an WeTTkönig

zum Zweiten - DER ERWIN

Erwin spielte nicht nur in der vergangenen saison ÜBER seine Verhältnisse - der spielt schon seit Jahren ÜBER SEINE VERHÄLTNISSE, aber regelmäßig.
Daher wird Erwin auch in der nächsten Runde wieder
ÜBER SEINE VERHÄLTNISSE spielen und wenn die Jungs drumrum in Erzenhausen sich ein kleinwenig mitreissen lassen, dann werden sich manche Teams dort sehr schwer tun und Erzenhausen liegt Vorne dabei.
Ramstein:
Kiefer ist'n 'ehemaliger' Ramsteiner und allemal besser als das was letzte Saison so hinten 'rumfleuchte.
Uwe kann, wenn gesundheitlich fit, in dieser Liga zu eins, zu zwei, zu drei etc spielen - auf jeden Fall mehr als DICK POSITIV und wenn die Truppe dann (ausnahmsweise) mit den ersten sechs Positionen antritt, dann ist ein Sieg über jedes andere Team der Liga drin. Die Frage ist nur, wie oft wird in stärkster Besetzung gespielt;
und
spielt Wasi.


Am 11. 07. 08 um 17:34 schrieb Udo an WeTTkönig

Mit der KREISLIGA OST bist aber wohl etwas übers Ziel hinaus geschossen.
Ich würde mal folgende Statistik betrachten:
BEZORKSPOKALSIEGER KREISLIGA
2007 Bosenbach (NordWEST)
2006 Breitenbach (WEST)
2005 Waldmohr (WEST)
2004 TSG 3 (OST)
2003 Schönenberg (WEST)
2002 Brücken 3 (WEST)
2001 WÜRZWEILER (NordOST)
2000 Nanzdietschweiler (WEST)
1999 FISCHBACH (OST)
1998 Queidersbach 2 (WEST)
In den letzten 10 Jahren also 6x die Staffel WEST.
(Der Pokal ist der einzige direkte Vergleich der Kreisligen)
Zugegeben ist die KREISLIGA WEST in den letzten Jahren deutlich schwächer geworden, aber dass der Meister dieser Staffel NICHT UNTER DEN ERSTEN FÜNF IN OST WÄRE, dass ist eine doch sehr kühne Behauptung.
Im Gegenzug würde ich gar behaupten, dass in den letzten fünf Jahren lediglich vereinzelte Teams der Kreisligen Ost in der Staffel WEST NICHT ABGESTIEGEN WÄREN, sprich: dort den Klassenerhalt geschafft hätten !

Am 11. 07. 08 um 17:04 schrieb WeTTkönig

Erzenhausen hat auch einen Abgang und Herzer hat über seine Verhältnisse gespielt - deswegen sehe ich sie nicht so weit oben. Bann 2 dagegen weiter unten, weil sie Haag an die erste Mannschaft abgeben wie man so hört. Ramstein wird es wieder schwer haben - die holen im 3. Paarkreuz kaum einen Punkt oder taugt der Kiefer was? Müssen auch die Brücker was noch oben abgeben?
Bei den 4 Absteigern dieses Jahr wird das vom ersten Spieltag eine interessante Runde - bin sehr gespannt.

PS: Wenn ich in der Kreisliga OST spielen müsste würde ich ganz schön kotzen: der Meister aus dem Westen (egal wer das wird!) würde da nicht mal unter die ersten fünf kommen...

Am 11. 07. 08 um 15:49 schrieb Udo an WeTTkönig

Die Bezirksklasse ist nach m.Meinung offen, buchstäblich "durchgehend offen" - sowohl Vorne als auch Hinten.
Ich würde deshalb mal vorerst nur ne grobe Klassifizierung vornehmen.

Wie von Dir bereits angeführt
und daher
EHER VORNE
Rammelsbach, Quirnbach, TTG
und Erzenhausen (wg Erwin)
EHER MITTE
Sand 2, Breitenbach, Bann 2
EHER HINTEN
Waldmohr, Altenglan, Brücken 3 (die Aufsteiger halt)
und
Hütschenhausen (wg Erwin)

FEHLT NOCH EINER !?
Ramstein
Mit deren Einordnung tue ich mir schwer, selbst bei so nem groben Dreierraster. Ich tippe mal auf Verdacht Platz 7 bis 10 ....

Am 11. 07. 08 um 15:00 schrieb WeTTkönig

Hoffentlich ist dieses Elend mit den glatten Noppen jetzt wirklich vorbei. Die Giftküche ist gut ausgestattet - da mixen die sicher noch was zusammen. Ist das nicht mächtig teuer sich so durchzutesten?

PS: Warum spekuliert hier niemand über die möglichen neuen Meister und Absteiger. Nachdem ich die Austellung der TTG gesehen habe haben die eine Mannschaft die jeden schlagen kann aber wohl die Konstanz nicht besitzt um ganz oben anzugreifen. Meister wird wohl Rammelsbach oder die hochmotivierten Quirnbacher. Absteiger?

Am 11. 07. 08 um 14:44 schrieb Udo

@ Noppensäge

Von den drei genannten hat sicherlich Christoph die meisten Probleme (nullkommaeins VH und nullkommanullfünf Technik).
Schmitt hat vorher schon Anti gespielt und dürfte den Umstieg - gemessen an den beiden anderen - am leichtesten vollziehen, er wird auch seinen Platz in der Bezirksliga halten und höchsten das PK wechseln.
Für Stephan sieht es da etwas schlechter aus, denn die 2. Pfalzliga ist noch mal ein anderes Kaliber als unsere Bezirksliga; in dieser Klasse kann er nach meiner Einschätzung spielen, für's erste PK wär's auf Dauer aber nix. Bei den beiden letzteren spielt aber auch der Verein ne Rolle. In Altenglan gibts derzeit wenig Alternativen für die Erste (vom Alter her) und bei Otterbach sind augenblicklich auch keine aufstrebenden Neulinge in den unteren Teams sichtbar.
Bei nem anderen Bezirksligisten könnte bspw. Christoph noch Jahre Bezirksliga spielen (sofern die Klassen gehalten würde), in Brücken wird's nach Lager der Nachwuchssituation nicht mehr so lange möglich sein.

Am 11. 07. 08 um 14:17 schrieb Noppensäge

in welcher klasse seht ihr die einstigen "Noppenspezialisten" für die zukunft? denke da an leute wie bitze aus O., oder auch dahl aus B., oder schmitt aus A.,......?

Am 11. 07. 08 um 12:24 schrieb Udo

@ Insider und Noppensäge

Den Jungs die nunmehr vom Absturz bedroht sind fehlte vom Anfang an schon mal was, denn mit dem GLN-Zeugs brauchten sie nur auf Fehler der anderen zu warten; außer dafür zu sorgen dass sie die Kelle irgendwie noch 'drankriegen' mussten sie nix oder nur eingeschränkt was tun.
Das System zeigt nun die Sackgasse auf, denn wer's nicht gelernt (oder wieder verlernt) hat(te) selbst was für die Punkte zu tun, den bestraft nun das Leben [wer zu spät ...]
Die betroffenen Spieler werden sich
a) wieder auf ihr eigentliches Niveau zurück begeben (bei dem einen sinds dann drei oder vier Klassen, bei anderen vielleicht nur eine oder keine - lediglich ein PK-Wechsel)
b) kreativen Lösungen, die man bspw. in diversen Online-Plattformen angeboten bekommt, zuwenden oder gar selbst mit Mikrowelle, Backofen und dem 'kleinen Chemiker' rumprobieren.

Wer nur ne 'Ersatzlösung' auf der Materialseite sucht wird wohl im erlaubten Bereich nix finden.
Die Ersatzlösung besteht in zugelassenem Material PLUS Änderung der eigenen Technik PLUS Änderung der eigenen Spieltaktik/Spielidee.

Am 11. 07. 08 um 11:25 schrieb Insider

In einem aufstrebenden Ostverein sind ERHEBLICHE Abstriche zu machen.
Es wird aber getestet was geht, aber immer noch ohne Erfolg.
Die neuen Neubauer sind also kein Ersatz für die GLN.
Den ein oder anderen Absturz wird es bestimmt geben.

Am 11. 07. 08 um 11:08 schrieb Noppensäge

hallo wie sieht es bei den anderen noppenstars mit der leistung denn nun aus? sind abstriche zu machen oder hat der ein oder andere eine noppe oder anti gefunden in der er in alter stärke wieder an die platte gehen kann? oder sind erhebliche abstriche zu machen?

Am 10. 07. 08 um 22:43 schrieb Spitzensp. vom Spitzenreiter

neeee....Walter Jung war's net....zumindest net mit dem Meister....ich glaub wir waren "nur" 2ter und sind aufgestiegen...aber in diesem Jahr konnten wir sogar als Meister ohne Umwege aufsteigen....

Am 10. 07. 08 um 16:53 schrieb Udo an EISBRECHER

Die Sache mit dem Honig ist was für Insider und Kreisligameister - und gemeint war WALTER JUNG.

Ja ich zahl' Dir am Bezirkstag ein Bier;
allerdings wird die Genehmigung des MM-Bogens Deines Vereins hierbei verrechnet. Für jede genehmigte Mannschaft erhält der Spielleiter ein Gratisgetränk (mit einem bestimmten Mindestprozentsatz !).
Für jeden Sonderwunsch zur Termingestaltung und -planung wird ein "Aufschlag" erhoben !

Am 10. 07. 08 um 14:05 schrieb Eisbrecher

Also hab ich das nun richtig verstanden ,

UDO ZAHLT BIER auf Bezirkstag, es sei denn er bekommt Waterhonig?

@ Honigmacher,

BITTE BITTE BITTE las das Zeug zuhause.
Der Udo kann ruhig mal was für sein Amt tuen.

Merke gerade das hier Wohl was nicht normal ist mit den Rechtschreibfehlern. Aus Eisbrecher wurde Eisbecher?????

Am 10. 07. 08 um 11:22 schrieb Spitzensp. vom Spitzenreiter

ja....mit Quirnbach liegst Du schon verdammt richtig....da wir letztes Jahr auch einen Spitzenreiter stellen konnten wirst Du auch ganz schnell méine Mannschaft finden...nächstes Jahr haben wir glaube ich auch wieder einen Spitzenreiter aus Quirnbach

Am 09. 07. 08 um 21:07 schrieb Rummi an de Ollo

@De Mann mit em Zweifingersuchsystem:
1. Hab nie behauptet, dass ich von irgendwas Ahnung habe
2. Also für dein Alter solltest du mal lockerer werden und deine Ausdrücke etwas höfflicher gestalten.Halt die Schnauze und leck mich, dass geht bestimmt ein wenig netter!
3. Weiß ja net wie du auf Rammler kommst, so nennt mich eigentlich niemand. Aber vielleicht willste ja auf ne, wie de Udo sagen würde, arsch erodische Schiene kommen?

@ist egal: Recht so?

Am 09. 07. 08 um 18:48 schrieb Udo an Spitzensp.

Das mit dem Freibier treibt mich auch schon schier zum Wahnsinn; ich hasse es, wenn ich nicht so recht weiß wo ich dran bin.
Ich hoffe aber, dass aus purem Zufall, einer aus KWERMBACH oder aus MINSCHWILLER hier mitliest ...

Noch'n Tip
WATER (jung) hat so'nen tollen Selbstgemachten (mit Hoooonig !!!) - dafür würd' ich ja fast auf's Freibier verzichten ....

Am 09. 07. 08 um 18:44 schrieb Udo an Klasseneinteiler

Schön dass du nachgesehen hast.
Wie aber kommt der Verbandssportausschuss denn nun zum Thema ?
Das ist NICHT geregelt.
WER beantragt eine Entscheidung ?
Das ist ebenfalls NICHT geregelt.
Und zudem:
Es ist nicht von der Meldung die Rede,
sondern von der Abgabe des MM-Bogens !
[vive la petite difference ...]

Und, wenn ich micht nicht irre, steht die SATZUNG über der WSO. Über die Satzung und dementsprechend die RECHTSORDNUNG erfolgt die Würdigung des Tatbestandes.
Der Ausschluss eines Vereins / einer Mannschaft vom Spielbetrieb ist da mit der Fristversäumnis (einer Teilnahmemeldung) wohl NICHT AUSREICHEND, es bedarf da schon einiger härterer Umstände.
Wie gesagt handelt es sich um eine Fristversäumnis die gemäß KostenOrdnung zu behandeln ist.
Der MM-Bogen ist übrigens zwischenzeitlich bei mir eingegangen (damit dürfte der VSA nicht mit der Mannschaftszahl unsere Kreisklassen A und B befasst sein).
ÜBRIGENS:
"Schummelverein" solltest Du nicht sagen, denn es waren die Spieler die bei den notwendigen Angaben zur Erlangung der Spielberechtigung falsche ( phantasievolle ?) Angaben gemacht haben.
UND
von den über 60 Vereinen unseres Bezirkes krieg ich bestimmt bei 65 auch den einen oder anderen "Beschiss" (oder "Schummelei" ?) oder die "kreative Lösung" bei spieltechnischen Problemen aus den letzten Jahren (zumindest seit ich auf Bezirksebene was mache) zusammen...

Am 09. 07. 08 um 17:53 schrieb Klasseneinteiler

@ Udo

WSO besagt nach G 4.1 dass Mannschaftsaufstellung bis spätestens 30.06. dem Klassenleiter zu melden sind. Sind Vereine mehr als 2 Wochen in Verzug entscheidet der Verbandssportausschuss über die Teilnahme am Spielbetrieb.

Die zwei Wochen laufen am 14.07 ab. Danach hätte ich bei so einem Schummelverein, man denke an die Spieler aus dem Saarland, keine Probleme sie vom Spielbetrieb auszuschließen

Am 09. 07. 08 um 17:20 schrieb Spitzensp. vom Spitzenreiter

es steht immer noch die Frage mit dem Freibier im Raum Leute...auf dem nächsten Bezirkstag wirds keins geben soweit ich weiß...

Am 09. 07. 08 um 16:18 schrieb Udo

an IST EGAL

es liegt daran, dass heute noch keine RECHTschreibfehler gemacht wurden - lediglich ein paar grammatikalische Fehler.
Den Fehler mit der nicht zu Ende gedachten Ligenkonstellation konnte ich ja gerade noch korrigieren - und immer wenn ich mal was klar gestellt habe gibt's anschließend nix mehr hinzuzufügen
(oder "hinzu zu fügen" oder hinzu zufügen" ???)
[Sch... orthografie ! oder -graphie ? - oder isses -ORNITOLOGIE ???]

Auf jeden Fall haste aber Recht mit dem Hinweis - es fehlt heute einfach irgendwas kontroverses (oder: "irgend was konroverses" oder "irgendwas per...")

Am 09. 07. 08 um 15:22 schrieb ist egal

Ist nicht los hier heute? keiner online??

keine streiterreien und diskussssioonen zb über rechtschreibfehler?

nix aber nix .

wo hängts?

los ran an die tasten!

Am 09. 07. 08 um 10:38 schrieb Udo

an Klasseneinteiler

Schön gedacht,
aber zu kurz ...
denn
Du hast die geltende Satzung und die dazugehörigen Ordnungen vergessen.
Pfeffelbach hat zwar NICHT GEMELDET,
hat aber auch
NICHT abgemeldet.
Ergo:
Strafe nach KostenOrdnung (und sonst nix !)
**********
Wenn ich vor nem Termin tippen darf wer den wohl verpasst - wen, glaubst Du, würde ich unbesehen auf Position 1 tippen ?

Am 09. 07. 08 um 10:13 schrieb Klasseneinteiler

@ Udo
Soweit ich Deinen Bekanntmachungen als Klassenleiter im PTTV folgen kann, hat Pfeffelbach in der Kreisklasse A nicht gemeldet. Demnach könnte man aus der Kreisklasse B Nordwest drei Mannschaften in die Kreisklasse A Nordwest holen = 12 Mannschaften. Weiterhin 2 Mannschaften aus der Kreisklasse B West in die Kreisklasse A West = 12 Mannschaften. Verbleiben in einer eingleisigen Kreisklasse B ebenfalls 12 Mannschaften;Vouloir

Am 08. 07. 08 um 21:30 schrieb Lumpi

@ Udo

stimmt vielleicht keimt da noch ein Hoffnungsschimmer, dass eventuell wie letztes Jahr noch nachzügler kommen.
Bisher werden es nur 15-17 Schülermannschaften sein, ein bissel wenig.

de
Lumpi

Am 08. 07. 08 um 17:15 schrieb Eisbecher

Name des Hundes KONAN ca 75 kg frisst gerne rohe Steaks

Am Nebengebäude sind ca 25 Weihnachtsgänze und 30 Hühner sowie 4 Truthähne und einige Fassanen beherbergt, eine Forellenweiher sowie Schaafzucht und Schweinemast betzreibe ich ebenfalls! Wobei, betreiben tuen das meine Mädels.
Wohnen tue ich in der Edelsteinstrasse in I.........

bin aber die Woche über meistens im Westen unterwegs.

hoffe die Angaben sind ausreichend. Falls nicht einfach hier posten.

Am 08. 07. 08 um 17:13 schrieb Udo an EIS ....

so langsam kommen wir der Sache näher.
Hast allerdings nen Fehler gemacht

Ein echter Mopedfahrer würde ne HARLEY
nie (und nimmer) 'MOTORRAD' nennen ...
Daher muss ich schließen, dass Deine sonstigen Angaben eher "übertrieben" sind.
Das macht aber nix, denn meine Kumpels meinten, dass man auch im Saarland fündig wird - man müsste halt nur schnell wieder zurück auf's sichere Gelände ...
(was bei der Entfernung aber nicht wirklich 'n Prob wäre ... - ODER ????)

Am 08. 07. 08 um 17:04 schrieb Udo an EIS ....

Ach,
hätt' es fast vergessen:

Meine Kumpels meinten,
Du solltest noch Angaben zum
WOHNORT und zur STRASSE MACHEN.
Ferner habnen sie großes Interesse an Tieren bekundet und wollten wissen wie Dein Hund heisst,
oder ob Du eventuell gar so gefährlich-laute Tierchen wie Hühner und Gänse hältst ...
REICH DIE ANGABEN HALT NACH ....
... im Interesse einer reibungslosen Abwicklung (des Bezirkstages - natürlich, was denn sonst) wäre uns sehr daran gelegen ....

Am 08. 07. 08 um 17:04 schrieb Eisbecher

NAME: Oh wie
Vorname: Dumm
Verein: Hau mich blau ev 1750 vor Christus
KontoNr 258888525
BLZ: 55544123
Nummer der Kreditkarte: 86975425810025
und mach bitte noch kleine Aufstellung
über Deine Vermögenswerte
a) 150000? in Bar ohne Anleihen
b) 2 Häuser, ein Ferienhaus auf Sylt, eine Ferienwohnung im Kongo, ein Pferd, ein Boot, ein Mercedes, ein Fiat punto, ein Motorad Marke Harley Davidson, Einen Traktor John Deere Allrad 80 PS,
Im Garten des Herrenhauses wäre noch zu erwähnen :
Ein Koiteich mit 34 original Japanischen Koi ab 40 cm, Tennisplatz, Kleingolfanlage, Saunabereich Schwimmingpool mit Sprungtum und Relaxliegefläche eine kleine Sporthalle mit Tischtennisplatten und verschiedenen Robotern sowie einer Tischtennislehrerrin, usw, usw,usw.
Es ist alles vorhanden was ein Normaler Arbeitender Mann halt so haben muss

natürlich zu allem die dazugehörigen Halterinnen sowie Fahrer und Bedienstete

a) wann Du zur Arbeit bist: von 8- 17 Uhr
b) und wann Du zuhause bist : so gut wie nie

Am 08. 07. 08 um 16:59 schrieb Udo an Überraschter

57 oder 60
macht doch keinen Unterschied mehr ...

Relevant sind in unserem Alter doch nur noch die
12 ( die Fassnummer mein' ich!)
und
51

Alles Andere ...

Ich bin da drauf gekommen, weil Du ja offensichtlich mehr Zeit zum TT aufwendest und lieber 12 Wochenenden dafür opferst als nur sieben (und an den 5 'freien' ein anders Steckenpferdchen 'reitest'

Am 08. 07. 08 um 16:54 schrieb Udo mit nem Nachtrag

Falls ich am Bezirkstag nicht anwesend bin ...

... hätt' ich da noch ne Kleinigkeit zu erledigen
und würde mit meinen Kumpels etwas später kommen.

Vielleicht hätt' ich an diesem Abend noch diverse gebrauchte Gegenstände zu versilbern - man könnte sich mal (vorab) an der Aufstellung von Vermögenswerten eines gewissen Herrn (??) HIER (grob) orientieren ....
Es sind an dem Tag ja eventuell ein paar meiner südländischen Freunde in der Gegend ....

Am 08. 07. 08 um 16:50 schrieb Überraschter

@ Rummi oder auch Rammler,

mit einem zweifingersuchsystem kommen eben mal Fehler vor!
Das ist halt so und mit zunehmendem alter wird es auch nicht leichter!

Also wenn man keine Ahnung hat: Einfach mal Schnauze halten!

Ok, ich habe mit dem alter etwas geflunkert, bin erst 57.

Am 08. 07. 08 um 16:49 schrieb Udo

an Rummi
Jetzt werd's awwer arsch erodisch ....
und
warum sollte er den Nick ändern; ist doch so eigentlich so viel witzischer ...

an Eisbecher
Die Einladungen für den Bezirkstag sind schon raus !
Wenn Du keine gekriegt hast, dann
schreib bitte hier im Forum folgende Angaben:
NAME: _____
Vorname: _____
Verein: _______
KontoNr ______
BLZ: _____
Nummer der Kreditkarte: ______
und mach bitte noch kleine Aufstellung
über Deine Vermögenswerte
a) auf der Bank
b) zu hause
und noch Angaben darüber
a) wann Du zur Arbeit bist
b) und wann Du zuhause bist

WIR SEHEN UNS DANN in KWERMBACH !!!


Am 08. 07. 08 um 15:30 schrieb Rummi

@Überraschter: Toll jetzt gebts hier auch mal Aktion. Aber langsam bezweifele ich ob das mit den 60 stimmt. Weil ausfallend und beleidigend muss man eigentlich net werden.
Und lecken werd ich dich bestimmt net, außer du machst dir zwei Brüste, dann könne mer noch mal drüber reden!

P.S.: Das ist alles was ich an Beträgen bringen kann.

Am 08. 07. 08 um 15:24 schrieb Rummi

@Udo: Die zwei im Beitrag deuten eigentlich darauf hin, dass ich ganz gelassen bin und mich über das hier Geschriebene köstlich amüsiere. Und eigentlich wollte ich ihn ja nur mal drauf hinweisen, damit er wenigstens mal seinen Nicknamen ändert.

Am 08. 07. 08 um 15:21 schrieb Eisbecher

Sind die Einladungen für den Bezirkstag schon raus????
habe noch nichts Bekommen.

Am 08. 07. 08 um 15:20 schrieb Überraschter

@Rummi,

leck mich kreuzweise!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wenn das alles ist was du an Beiträgen zu bringen hast halte doch einfach die Schnauze!!!!!
Ich nix deutsch und daher mir egal was deutsches grammattikk wille!!

Am 08. 07. 08 um 15:10 schrieb UDO an alle

Hab' noch'n Vorschlag/Idee/Anregung
WESHALB ES BEI DER JUGEND UND DEN SCHÜLERN NOCH NIX WG. EINTEILUNG GIBT:

Vielleicht sind Stefan und Lumpi ja so klug und warten ab bis selbst der letzte Dussel gemerkt hat, dass er da noch'n paar Kiddies rumhängen hat die er vielleicht in der nächsten Runde noch mitspielen lassen könnte ...
... wobei ...
es den 'Topleuten' dieser Branche gelingt, haarscharf einen oder zwei Tage NACH der Veröffentlichung noch die voran geschilderten Umstände zu bemerken - Lumpi und Stefan haben gegen die dann nur noch eine Chance (KEINE Nachmeldung !), aber im Interesse der Kids warten sie mal noch'n Weilchen.
+++++++++++++++++++
Nächster Bezirkstag:
FREITAGS
1.8.
GWERMBACH
oder schreibt man's KWERMBACH
orrer GWÄRMBACH ?
Jedenfalls dort wo's de Pärdsmargt gewwe duht ...
Los geht's dann um acht
[s'iss awwer kä Hengschtschau - orrer doch ?
mer sollde de Nickel frohn]

Am 08. 07. 08 um 14:59 schrieb UDO an alle

Zuerst mal an RUMMI
Selbst ICH mache hier Rechtschreibfehler
(wobei ich ja eigentlich nie nicht welche fäler machen tu)
ETWAS MEHR GELASSENHEIT, der Mann ist immerhin schon in die sechzig und da trifft man nicht immer die Tasten so wie man wollen wollte ...

dann an Überraschter
Ja die jeweils auf den ersten beiden Positionen stehenden Teams in der KK B kämen in die KK A.
(Brücken 6 und TTG 4, sowie Quirnbach 4 und Rammelsbach 3)

und am Schluss noch an Insider
Ich hab' gerade augenblicklich mal Zeit weil's draussen schifft und's Gras jetzt nass ist; ansonsten hab' ich zwischendurch halt immer mal wieder ne kleinere Portion Zeit in der ich dann die Sachen mache die mir nix einbringen - die einträglicheren Sachen mach' ich zu anderen Zeiten (wg der Zeitverschiebung vielleicht ??)

Am 08. 07. 08 um 14:35 schrieb Rummi

@:"Entäu(s)chter": Einfach klasse Beiträge!
Bin ja auch nicht gerade der Beste in Sachen Rechtschreibung, aber ein wenig Mühe könnte man sich ja machen. Hab selten so viele Rechtschreibfehler auf einem Haufen gesehen. Allein schon dein Nick ist der Hammer

Am 08. 07. 08 um 14:11 schrieb Überraschter

@ Udo,

wenn ich das richtig verstanden habe; müsste die klaase a auf 12 Mannschaften erweitert werden damit die Kleisklasse B dann 13 Mannschaften hat.


Steigen dann die jeweils ersten zwei automatisch auf oder steigt dann auch keiner ab oder wie würde das dann aussehen??

Am 08. 07. 08 um 14:10 schrieb Insider

nicht jeder Spielleiter hat soviel Zeit wie unser Udo,
man sehe auch dass Lumpi, Scheerer udn sogar der Herr Stumpf auch noch nicht so weit sind.
Das kann vielleicht daran liegen dass die weniger Zeit in anspruch nehmen.
Obwohl 2 Studenten unter den Verbandsmitarbeitern sind, und bekanntlich sollten diese doch gerade die meiste Zeit besitzen.
Mit der Ligeneinteilung vom Udo könnte man doch eigentlich leben, wenn man mal davon absieht dass in der untersten Klasse fast ausschließlich Rentner spielen. Wenn man damit immer noch nicht zufrieden ist, dann sollten einige die mit der Konstellation unzufrieden sind z.B. mal beim Bezirkstag vorbeischauen,
Achso Udo wann ist denn der nächste Bezirkstag und Wo?

Am 08. 07. 08 um 13:51 schrieb Udo an eisb(R)echer

Laufen
zu den Spielen ???

Iss ne gute Idee !
Dass da noch niemand so recht draufgekommen ist !

Aufwärmen gespart !
Sprit gespart !
Nach'm Spiel kannste trinken ohne den Verlust des Führerscheins zu befürchten !
Wenn Du mal (ausnahmsweise) verpätet zuhause erscheinst, laufen dauert halt ...
~~~~~~~
Zum Osten:
Vielleicht ist Christian auch noch in Urlaub ...
vielleicht geht er nicht so vorschnell an die Ligeneinteilung und spart sich dann so umständliche Umorganisationen der Ligen ...
ES NÜTZT WENIG HIER IN DIESEM FORUM DARÜBER ZU REDEN - schick' ihm halt einfach ne mail !

Am 08. 07. 08 um 13:40 schrieb Eisbecher

Ja da bin ich aber froh das ihr im Westen alles im Griff habt.

Im Osten ist nochnichtmal bekannt wieviele Mannschaften gemeldet wurden und wie es mit der KLasse B überhaupt aussieht.
Ein echter Schläfer der Spielleiter.

Ich denke es geht so aus das wir wohl mit 3 Kreisklassen a 5 Mannschaften spielen damit wir dann zu den Begegnungen laufen können wegen der hohen Spritpreise.

so long

Am 08. 07. 08 um 13:36 schrieb Entäuchter


Habe gestern abend mit den anderen aus em Verein das ganze mal durchgesprochen,

sollte wirklich mal ein Spiel in Ferien oder Fasching oder oder, oder fallen und es würde einem nicht passen so hat man ja auch noch die möglichkeit diesses eine Spiel zu verlegen. Z.b. auf einen Trainingstag. Das sollte kein Problem sein und ich denke as iiegt dann auch im Interesse der anderen Mannschaften.
Entlich mal wieder eine ausgefüllte Runde!!!

grüße vom Enttäuchten uns ab sofort Überraschtem

Am 08. 07. 08 um 12:06 schrieb Udo

FREIBIER ?

Wo denn ?
Wie denn ?
Was denn ?
Wer denn ?

ICH BIN AUCH DAFÜR !

******************************************
Und wenn der Ralf dann in Vegas so richtig abgeräumt hat - dann,
ja dann ...

Und wenn er nicht,
dann ...
... erst recht ....

Am 08. 07. 08 um 11:52 schrieb Spitzensp. vom Spitzenreiter

Ich bin für Freibier....und zwar für alle...

Am 08. 07. 08 um 11:38 schrieb Präsi an Udo

Bin auch für mehr Mannschaften in der Kreisklasse B.

Am 08. 07. 08 um 11:14 schrieb Udo an LUMPI

Also gehe ich mal davon aus, dass der Bezirksschülerwart für EINE 13-er KREISKLASSE B stimmt.
Müssen wir dann jetzt nur noch den Bezirkssportwart befragen ...

Oder gibt's noch andere Meinungen aus dem Kreis der Leser ???

Am 08. 07. 08 um 11:02 schrieb Lumpi

@ TTBeobachter

Klar, dann haste zum Schluss in deinem eigenen Verband nur spieler mit GLN da die die Frischgeklebt haben jetzt auch schon umgestiegen sind werden sich da mit nichten Anschließen.

@ Udo
das mit 13 Teams wäre wahrscheins etwas viel da geb ich dir recht, aber ich denke eine Kreisklasse B würde es auch tun. Das Argument die weiten Fahrten find ich kein richtiges, dann muss man auch sagen dass man jetzt durch die 4 er Teams ja nur noch 1 Auto benötigt statt früher 2.
Ich kenne viele Spieler die sich wie de "Entäuchter"
fühle, da sie zu wenig spiele hätte.
Aber du hast ja auch schon gesagt dass alles noch ausbaufähig iss.

de
Lumpi

Am 07. 07. 08 um 19:34 schrieb TTBeobachter

@ Udo


Würde dies so einfach gehen einen anderen Verband ins Leben zu rufen, wo alles wieder erlaubt ist.....würde der ein oder andere Spieler bestimmt nicht abgeneigt sein.....Frischkleben, GLN.....?
Probleme würde es vermutlich nur Überregional geben?

Am 07. 07. 08 um 19:15 schrieb Mario

@Enttäuschter,...wenn du wegen der Kameradschaft in der B-Klasse spielst,..wieso macht ihr mit den Kameraden nicht Freundschaftsspiele aus,..wenn ihr nur 6 oder 7 Wochenenden verplant habt, sind die restlichen ja frei,..ausserdem kann man ja auch von Montag bis Freitag spielen,..somit kannste dir locker auch 20 Termine zusammen basteln.....

Gruß aus der Bezirksklasse Hessen

Am 07. 07. 08 um 18:28 schrieb Udo

an den ENTTÄUCHTEN zum Vierten

Das mit dem Fasching ist AUCH MIR EGAL

Ob das aber für Deine Teamkameraden auch zutrifft ?
Und wie siehste das bei den anderen Spielern der Liga ?

~~~~~~~~~~~~
Kannst aber etwas beruhigter sein, denn dem fasching kann man ausweichen - ich hab ne entsprechende Terminplanung schon mal 'unverbindlich' gemacht und mit ACH UND KRACH oder mit HÄNGEN UND WÜRGEN isses auch machbar.
Vielleicht kann sich hier mal auch ein anderer Betroffener äußern !

Am 07. 07. 08 um 18:18 schrieb Entäuchter

Ist mir eigentlich egal mit dem Fasching und so.
in meinem alter spielt das keine Rolle mehr.

Am 07. 07. 08 um 18:10 schrieb Udo

an den ENTÄUCHTEN zum Dritten

Jetzt verate nicht soviel.
Ein sechzigjähriger in der Kreisklasse B West der schon höher (??) gespielt hat ...

Wie Du dem Posting an Lumpi entnehmen kannst ist die Sache noch variabel. Ich hab' halt mal relativ früh die Staffeleinteilung veröffentlicht. Da aber noch keine Spielpläne erstellt sind ist es eine relativ einfach zu bewältigende Aufgabe das System zu ändern und bspw. nur eine Staffel Kreisklasse B zu bilden, aller dings mit der Option, dass Spieltage in den Ferien liegen, bzw. in der heißen Faschingszeit, denn 13 Teams ergeben halt zwei Spieltage mehr je Halbrunde und hier wird's kritisch, denn der Pokal muss auch noch mit rein ...

Am 07. 07. 08 um 18:08 schrieb Entäuchter

Danke Udo die Idee mit 13 Teamswäre nicht schlecht!!!!!!!

habe sie leider zu Spät gelesen

Am 07. 07. 08 um 18:06 schrieb Entäuchter

Wieso hat mann die Kreiklasse a und die Kreisliga nicht etwas aufgestockt und dann 12 Mannschaften in der kk B. (wenn ich mich nicht verzählt habe hätte das klappen können.)
Und ich fahre seit Jahren so weit, und auf einmal ist das einn Argument??

Am 07. 07. 08 um 18:04 schrieb Udo an LUMPI

TTG 3 ist doch in der Kreisliga !!!

Oder haste die Vierte gemeint ?
Die hab' ich in der Kreisklasse gelassen, denn wenn die hoch gehen wäre auch Brücken in der Kreisklasse A, dann hätte die Kreisklasse B West aber nur 5 Teams.
Und
wenn die TTG 4 hochkommt müssten auch in Nordwest noch zwei rauf, die Kreisklasse B dort wäre mit 8.
5 West plus 8 Nordwest in der Kreisklasse B wäre noch die Alternative (13 Teams und eine Staffel !).
Das müsste man aber im Bezirkssportausschuss noch mal überdenken !

Am 07. 07. 08 um 18:03 schrieb Entäuchter



Ja klar, ist ja ganz einfach mit 60 dann noch mal hoch zu gehen wo man herkommt.

Ich spiele lieber hier wo noch Kammeradschaft zählt und es EGAL ist ob man ein Trikot anhat oder nicht!

Am 07. 07. 08 um 17:58 schrieb Udo

Zum Zweiten an den ENTÄUCHTEN

Sei doch froh dass Du nur so wenig Spiele hast; dann haste mehr Zeit zum trainieren und wirst besser - kommst in die Kreisklasse A, da haste dann 9 Spiele und immer noch genügend Zeit zum trainieren.
Wenn Du dann besser bist kommste in die Kreisliga, Bezirksklasse, Bezirksliga, 2. VL, 1. Pfalzliga - dort haste dann immer 11 Spiele.
Danach wirds dann wieder öd, denn ab der Oberliga haste wieder viel zu wenig Spiele ...
__________________
Ich hab lange überlegt wie ich die Kreisklassen einteile und einer der Gründe für diese Unterteilung war die Sache mit den Entfernungen. Ich finde es nicht gut, wenn in der Kreisklasse B die Fahrten denen der Bezirksklasse entsprechen - erst recht bei den aktuellen und künftigen Spritpreisen !
Wenn's jetzt halt mal im Westbereich nur für sieben Teams gereicht hat - schade !
ICH NEHME ABER GERNE NOCH DIE EINE ODER ANDERE NACHMELDUNG AN !!!!

Am 07. 07. 08 um 17:57 schrieb Entäuchter

@ Udo,



Dumm gelabert ist schnell!!!!!!!!!!!!!!

Leider hat eure neuste Regelung dem Sport NIX aber überhaupt NIX gebracht!!
Unfhigkeit ist das!!

Am 07. 07. 08 um 17:55 schrieb Lumpi

@ Entäuchter

Tja wenn dir die Regelauslegung im PTTV nicht passt, dann muss man Prioritäten setzten.
Da man ja ziemlich nah am Saarland wohnt könnte man sich ja entscheiden den Verband zu wechseln und dann wird man sehen ob da alles Gold ist was glänzt.

Vielleicht wird Udo auch noch was ändern, vielleicht fällt ihm auch noch was gutes ein.

@ Uo
ich dachte die TTG 3 wäre aufgestiegen?
Oder fallen die dem Systemubau zum Opfer

de
Lumpi

Am 07. 07. 08 um 17:51 schrieb Udo

an ENTÄUCHTER (??)

Dann sieh zu, dass Du in die Kreisliga kommst !
Dort haste dann mehr Spiele als in der Kreisklasse B.

Das Gelaber und Gejammer um Regeländerungen quer durch alle Regionen, Klassen und Verbände geht mir langsam auf den Sack.
Mach doch nen eigenen Verband auf, einer in dem mit 6-er Teams gespielt wird...
Vielleicht noch'n Verband aufmachen in dem mit 6-er Teams wieder bis 21 und über 2 Gewinnsätze gespielt wird ?
Und noch einer in dem mit den alten Bällen (38 mm) und mit der Frischklebeerlaubnis gespielt wird.
Und noch einer wo auch GLN nicht mehr verboten sind
Und noch einer wo nur mit Korkschlägern gespielt wird
Und noch einer wo nur in roten Trikots gespielt wird
Und noch einer wo nur in blauen Trikots gespielt wird
Und noch einer ...
Und noch einer ...
Und noch einer ...

Am 07. 07. 08 um 17:44 schrieb Entäuchter

War gerade mal im tt info und habe fsetgestellt das ich nun in der Kreisklasse B genausoviele Spiele wie im letzten Jahr habe!!!!!!!!!11

Da ändert man die Regeln um am Schluss dann doch nix verändert zu haben ausser MIST!!

Das ausseinanderreissen der Mannschaften ist schon der Hammer.
OK wenn dann mehr Mannschaften durch das neue System da sind vieleicht noch Akzeptabel.
aber wenn nun genausoviele da sind wie vorher und die anderen bekommen dann ne neue Region...........

Sorry aber hier ist Wohl ganz schön was schief gelaufen!!!!

Wenn die Regeländerer nicht bald Aufhören hier weiter solchen Mist zu zabern ist unser schöner Sport bald am Ende!

Ich selbst überlege nun auch aufzuhören. Die Kammerradschaft leidet sehr unter den 4er Mannschaften und öfters zusammen kommen wir nun doch nicht.

Einfach nur die Vereine und Spieler verarscht und die Statistk geschönt.

Echt nicht das was wir alle erwartet hatten!!!!!

Am 07. 07. 08 um 14:28 schrieb Udo

Hi Lumpi

Es liegt nicht daran,
dass ich ZEIT HABE ...

es liegt wohl eher daran,
dass ich MIR DIE ZEIT NEHME ...

Ansonsten,
der Urlaub...
- Provence (besser HAUTE PROVENCE; Lac St. Croix)
- in 14 Tagen einmal ein paar Wolken am Himmel.
- Die Ureinwohner meinten "TRENTE DEGREES", ich hab's Thermometer so bei 38 - 40 gesehen ...
- Du vin, du pain, du fromage (in dieser Reihenfolge ...)
- 51

Am 07. 07. 08 um 14:09 schrieb Lumpi

Servus Udo,

da sieht man mal wieder dass du zeit hast.
Die klasseneinteilung war ja superschnell.
Ich bin immer noch der Hoffnung dass Schülermannschaften nachgemeldet werden, denn sonst sind es dieses Jahr ein bissel wenig.

Und wie war der Urlaub?

de
Lumpi

Am 07. 07. 08 um 11:43 schrieb Udo

Die Klasseneinteilung
für die KREISLIGA ( West + Nordwest )
und die KREISKLASSE A ( West + Nordwest )
sowie die KREISKLASSE B WEST
war ja schon vorm Urlaub in tt-info ersichtlich.

Für die KREISKLASSE B NORDWEST
musste zuerst mal ne neue Spielklasse angelegt werden (und dies kann nur der webmaster !).
Nun isse aber auch online und kann eingesehen werden.

Am 06. 07. 08 um 17:17 schrieb UDO an alle

Hallo Mädels ...

BACK AGAIN !!!

*mais:
les derniers nouvelles DEMAIN !!!

Am 06. 07. 08 um 17:06 schrieb Rummi

@Donald: Das ist ja wohl Blödsinn so was zu löschen! Wär das mit nem Deutschen und Hollänner wärer noch drin. Kaum ist der mit Türke und ???(das hab ich vergessen), kommt ihr sofort auf die ausländerfeindliche Schiene!
Immer locker bleiben und net alles gleich löschen!!!

Am 06. 07. 08 um 10:58 schrieb Donald

Sorry Leute, aber den Witz musst ich wohl dann doch besser wieder aus dem Netz nehmen ... nicht dass ich persönlich was dagegen hätte, aber da kann sich doch jemand angepisst fühlen.

Also Witze reißen ist ja gut, aber hier bitte ein wenig darauf achten, was ihr schreibt!!

Am 05. 07. 08 um 20:53 schrieb Kühn Hansi

UUUddooooo iss sss b b baaccc kkkk
wwwi rr ddd ahhhhhh zeeeiiittt t!

Am 04. 07. 08 um 12:13 schrieb Insider

Ich wünsche Ralph Adler viel Glück bei den Poker-
Weltmeisterschaften in Las Vegas und lass es Krachen Junge.

Am 02. 07. 08 um 21:44 schrieb Schlawiner

Ottmar Hitzfeld und Milan Sasic im Himmel

Als Hitzfeld in den Himmel kommt, sagt Gott
zu ihm: "Hallo, Herr Hitzfeld, schön
Sie
zu sehen! In Anbetracht Ihrer großen
Verdienste um den
FC Bayern kriegen Sie hier Ihr eigenes
Häuschen und, glauben Sie mir, das kriegt
hier nicht jeder!"

Gott nimmt Hitzfeld an die Hand und führt
ihn
vor einen kleinen
Flachdachbungalow auf einer kleinen Wolke.
Die Fußmatte an der Tür ist mit dem
Bayern-Logo versehen und eine kleine
FC-Bayern-Fahne weht im Vorgärtchen.

Hitzfeld denkt sich: "Ja, ganz
nett", dreht sich um...
und traut seinen Augen nicht: Auf der
nächsten Wolke,
hoch über ihm steht ein italienischer
Palazzo, komplett mit
Balustrade und sechs dorischen Säulen. Der
Palazzo ist rot gestrichen und über und über
mit 1FCK-Symbolen, -Graffiti, -Fahnen und
Transparenten übersät, große FCK-Wappen aus
Marmor zieren den Garten. Aus riesigen
Lautsprechern dröhnt die
FCK Hymne zu ihm herab. In
FCK Trikots gewandetes
Hauspersonal erfüllt alle Wünsche.

Hitzfeld wendet sich an Gott und sagt,
schwer
brüskiert:
"Was ist das denn? Wieso kriegt der
Milan so
einen Palast da hingestellt?
Der hat doch noch gar nix geleistet, der
Mann!
Warum zum Teufel lebt der hier in so nem
Haus?"

Gott dreht sich um und schaut Hitzfeld tief
in die Augen:

"Mein Sohn, das ist nicht Milan´s
Haus,
das ist meines!

Am 28. 06. 08 um 12:43 schrieb Aschbacher

@ Schlawiner

Kaum ist Udo nicht da, werden zur Aufheiterung Witze von 1956 dargeboten.

Sicherlich gut gemeint, aber Du scheinst ja ein "ziemlich alter" Schlawiner zu sein!?!?

Am 27. 06. 08 um 20:46 schrieb Schlawiner

Im Cockpit: Der Pilot begrüßt die Passagiere.
Als er fertig ist, sagt er zu seinem
Copiloten: ?so jetzt trinke ich noch einen
Kaffee und dann vernasche ich die Stewardess?
dummerweise war das Mikrofon noch
eingeschaltet und alles ging über die
Kabinenlautsprecher.
Die völlig entsetzte Stewardess rennt nach
vorn Richtung Cockpit und stolpert über die
Handtasche einer alten Dame. Diese meint
darauf: ?nur mit der Ruhe Kindchen, sie haben
doch gehört, erst der Kaffee..

Am 23. 06. 08 um 17:00 schrieb Kessel

@Lumpi: De Franz unn ich sinn heit owend ach im Training.

Am 23. 06. 08 um 06:51 schrieb Rainer

@Lumpi

wie steht unsere Aktion mit den Jugendlichen ?
Bist du schon weiter , bzw. hat sich schon was ergeben ?

Am 22. 06. 08 um 12:48 schrieb Donald

Sers Lumpi,

Am Montag bin ich mal da ... und ein paar andere wollten auch. Also komm :-D

Am 22. 06. 08 um 11:18 schrieb Lumpi

Moin Leuts,

wie siehts denn momentan mit dem trainingsbesuch Montags aus?
Iss jemand in der Halle oder werde ich niemand vorfinden.

de
Lumpi

Am 21. 06. 08 um 14:31 schrieb TTBeobachter

@ Rainer

Wie wäre es wenn du auch mal Urlaub machen würdest......

Am 21. 06. 08 um 11:19 schrieb Rainer

Fast 24 Stunden hat sich Udo schon abgemeldet.Wenn ich gemein wäre würde ich jetzt sagen : Genug Urlaub gemacht Herr Kobza. Gottseidank fällt mir so was nicht ein . Festzustellen ist jedoch : Er (der Udo natürlich)hat keine Meldung hinterlassen wie viele Teams denn zur Zeit gemeldet sind.
Zukünftig wird kein Urlaubsantrag mehr genehmigt wenn nicht alle Arbeiten nachweisbar erledigt sind.
Schönen Urlaub Udo

Am 20. 06. 08 um 11:26 schrieb UDO an alle

So Mädels

bin dann mal kurz weg .....

Am 20. 06. 08 um 09:37 schrieb Daniel

Das die neuen Noppen, wie auch die ganz alten Nop?en, griffiger sind war ja wohl klar. Bei den normalen stimmt das so nicht, da kommts drauf an. Viele gibt's in unterschiedlichen h?rtegraden. Da wird im moment wieder viel probiert um das Frischkleben zu ersetzen.

Der Preis hat auch nix mit dem H?ndler zu tun (au?er das es evtl. Prozente gibt).
Bei den Noppen gehts ja noch, die kann man ja ne zeitlang spielen. Normale Bel?ge sind sp?testens nach einem Jahr total abgelutscht (das sollte vielleicht mal jemand Sportkamerd Emmes mitteilen). Bei mir nach ner halben Runde. Das reicht meist aber nicht, da die Tensor Bel?ge h?ufig Blasen werfen oder ganz rei?en und somit h?ufiger ersetzt werden m?ssen. Und was war bei den Frischklebern ? Da waren die Bel?ge noch schneller im Arsch und es wurde wild gekauft. Das war doch die eigentliche Preisfalle. Und ein Neubauer f?r 90 ? hat ja auch meist sein Soll erf?llt.
40 ? ? Das sind dann aber die neusten Teile auf'm Markt. Meine Bel?ge kosten 25?. Und als Alternative gibt's ja noch gen?gen mal "No Name" Produkte wie JapTec die durchaus preiswert sind (im Vergleich). Ansonsten kommt man bei unserem Sport aber noch vergleichsweise billig weg.

Am 19. 06. 08 um 19:34 schrieb Insider

Hab letztens Beläge bei Schütt bestellt und schon getestet. Zu früher ein Welt unterschied, nicht nur die kurzen Noppen, auch die normalen Noppen innen Beläge sind viel weicherund griffiger als sonst.
Außerdem stimmt hier auch noch das Preis-Leistungs-
Verhältnis.
Ich möchte jetzt nicht werbung für Schütt machen ( hört sich aber so an ) aber mal ehrlich, welcher Hobbyspieler hat heute noch so viel Geld dass er sich ein Belag für 40 ? leisten kann?
Über dieses Thema könnte man hier auch mal Diskutieren.

Am 19. 06. 08 um 14:34 schrieb Udo

Die Fortsetzung:
(falsche Nummerierung im vorherigen Posting)

14. WE PTTV-EM Schüler-A (als Spieltag durchaus möglich)
15. WE Spieltag 8
16. WE Pokalspieltag letzte 32 / Sonntagsportverbot
17. WE Sonntagsportverbot / eingeschränkt als Spieltag möglich
18. WE Spieltag 9
19. WE Spieltag 10
20. WE Spieltag 11
21. WE als Spieltag möglich, aber problematisch wegen zu kurzer Frist für Tabellen und Statistik
22. WE liegt zwischen Weihnachten und Neujahr
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Wo also wären da noch größere Möglichkeiten ?

Am 19. 06. 08 um 14:26 schrieb UDO

und jetzt hab ich auch mal nachgerechnet
am 1.8. beginnt die Runde und bis zum 31.12. sind's 22 Wochenenden:
1. WE Bezirkstag und Pokal der Kreisklasse
2. WE Pokal letzte 64
3. WE Spieltag 1
4. WE Spieltag 2
5. WE Spieltag 3
6. WE Spieltag 4
5. WE **kein Spieltag, aber VerbandsRL-Turnier (geschützt ?)
6. WE Spieltag 5
7. WE Spieltag 6
8. WE Herbstferien
9. WE Herbstferien
10. WE Herbstferien
11. WE Spieltag 7
------------------------ Fortsetzung folgt ---------------

Am 19. 06. 08 um 14:11 schrieb Udo

Hab die fehlenden 14 Tage gefunden !

Die letzten Jahre wurde auch immer an den WE mit dem Volkstrauertag und dem Totensonntag gespielt - üblicherweise dann "NUR" an den Samstagen zuvor.
Da dieses Jahr mit mehr Mannschaften zu rechnen war und dies bei etlichen Vereinen beim Wegfall eines Austragungstages zu Problemen führen könnte, wurden diese beiden Termine gänzlich aus der Planung genommen, bzw. es wurde ein Pokaltermin, bekanntlich dann samstags, daraus.
Etwas Überlegung steckt schon hinter der Sache.
Was mich (immer schon) stört, sind die Ansichten mancher Vereine die die Sache immer aus der unteren Perspektive betrachten.
Tatsächlich läuft die Sache aber von oben nach unten ab.
Zuerst also mal die Termine des DTTB, nach denen sich die Termine der Regionalveranstaltungen richten. Und erst danach kommen die einzelnen Verbände. Und da geht es beim PTTV halt auch in gewissem Maße hierarchisch zu und es werden Prioritäten gesetzt.
Eine dieser Maßgaben ist bspw., dass bestimmte Verbandsveranstaltungen nicht durch gleichzeitig angesetzte Spieltage torpediert werden sollen.
Jetzt kann man sich terfflich streiten ob die Kreisklasse B betroffen ist, wenn die Pfalzmeisterschaft ausgespielt wird. Im Extremfall würde ich bei gewissen Konstellationen ja zustimmen (Beispiel: Pfalzmeisterschaften in Wörth und Spieltag der Kreisklasse B West zwischen Sand und Brücken)
Nebenbei bemerkt: Ein Spiel kann an solch einem tag ausgetragen werden, nur es kann kein offiz

Am 19. 06. 08 um 13:58 schrieb UDO an den AHNUNGSLOSEN

Du bist herzlich eingeladen bei der Terminplanung mitzuarbeiten.
Geh mal von folgendem Szenario aus:
Das Jahr hat 52 Wochen
6 davon sind Sommerferien, 3 Herbstferien und 2 Weihnachtsferien, zusammen 11.
52 - 11 = 41
Davon ist abzuziehen die "normale" Runde mit 22 Spielen
41 - 22 = 19
Davon ziehste dann das Folgewochende nach'm letzten Spieltag ab, weil da finden die Aufstiegsspiele statt (bleiben 18).
Die Pokalspiele der Kreisklasse beginnen mit nem 128-er Feld und das heisst für den Pokal 6 weitere Spieltage (bleiben 12). Dann folgt noch der Verbandspokal (11). Die Südwestmeisterschaften und die DM hab ich mal nicht berücksichtigt.
Das ist der Mannschaftsspielbetrieb:
Folgt der Einzelspielbetrieb mit je einem WE für
- Bezirks-Ranglistenquali
- Bezirksrangliste
- VerbandsRLQuali
- VerbandsRL
- Bezirkseinzelmeisterschaft
- Verbandseinzelmeisterschaft
ohne SÜDWEST-Veranstaltungen und ohne den Jugendbereich kommen also nochmal 6 WE hinzu
(verbleiben noch 5)
an je einem WE ist dann noch Bezirkstag,
einmal VOR und einmal NACH DER RUNDE
(macht noch 3 WE)
Zwischen letztem Spieltag und der endgültigen Bestätigung der Tabellen und Statistik muss ne Woche liegen, also sind noch zwei WE weg ( 1 bleibt über)

Wie Du siehst ist die Zahl der Termine recht hoch und es geht i.d.R. nur mit Doppelterminen (Sa Pokaltag, So Meisterschaft - oder so).

Wenn Du nen Überblick brauchst, dann schick' mir ne mail und ich schick Dir meine Exceltabelle mit den Terminen

Am 19. 06. 08 um 13:01 schrieb ahnungsloser

Ich habe mir mal den Spielplan angesehen und festegestllt, dass man ja bereits Mitte August das 1. Spiel hat !!? und dennoch ist der 11. Spieltag erst Mitte Dezember,..wie kann sowas sein,..die ganzen Jahre war der 1. Spieltag "der letzte Samstag im August..+x" und der 11. der Vorrunde spätestens 6.-10. Dezember.....
Nun fängt man 14 Tage früher an und wird doch nicht früher fertig,....
Finde ich gelinde gesagt ein wenig witzig, oder unausgegoren......

Am 19. 06. 08 um 12:52 schrieb Beobachter

Gibts was neues in der TSG Sache? Die Spielleiter vom Osten schlafen ja, wie immer. Würd lieber im Westkreis spielen da gibts immer aktuelle Meldungen auf der PTTV Homepage!

Am 19. 06. 08 um 11:58 schrieb Scheerer

@ Sascha

Das kann ich allerdings bestätigen

Am 19. 06. 08 um 11:24 schrieb Otterbach

Ist bei mir eh Schnee von gestern.
Aber der Sound war unerreicht geil !!!!!!!!!!!!!!!!!

Am 19. 06. 08 um 09:15 schrieb Udo

@ Otterbach

Ne Injektion war (und ist) per Regel nicht explizit "verboten", aber "erlaubt" ist (und war) sie aber auch nicht.
Das Verbot / die Nichterlaubnis wird über nen kleinen Umweg hergeleitet (glaube mich ganz schwach an die iur. Seite zu erinnern, wo's um Analogie etc geht ...)
Ausgangspunkt ist die Regel die um das Prozedere der Belagszulassung existiert und die Regel die besagt, dass die (ursprünglichen und so genehmigten) Spieleigenschaften eines Belages (hierzu zählt dann auch der Schwamm !) NICHT verändert werden dürfen, es sein denn es handelt sich um nen "natürlichen" Alterungsprozess (oder so ähnlich); hierbei wird's dann aber reichlich schwammig, denn es gibt - und gab - einige Spieler in der Gegend die die natürliche Alterung der Beläge schon mal ins Extrem umwandelten (Hutablage und zwei schöne, warme Sommer !). Mir sind auch "Versuche" von Zeitgenossen bekannt mit wieviel Watt und in welcher Zeit man nen Langnoppenbelag in der Mikrowelle bearbeiten muss, bzw. welche Auswirkungen das Eintauchen eines Belages in flüssigen Stickstoff oder ähnliches hat (letzeres funktionierte nicht so recht ...)
ALSO:
Explizit per Regel VERBOTEN isses nicht -
ABER
erlaubt isses aber trotzdem NICHT !

Am 19. 06. 08 um 07:59 schrieb Otterbach

@Mario
Du weißt ja selbst das ich damals nur wegen meiner eigenen Dummheit und Motzerei gegen Harry verloren habe. Na ja, aus Fehlern lernt man.
Ich liebe es eigentlich wenn jemand mit Noppen gegen mich antritt. Jahrelanges Training gegen unseren Noppenspezialisten zahlen sich eben aus.

Injektionen waren nicht erlaubt ?
Waren Sie denn verboten ?

Am 18. 06. 08 um 23:11 schrieb Mario

@Otterbach und @ TT Beobachter,,,,

wer Sascha kennt und weiß wie kläglich er gegen einen Harry D. aussah im Pokal, versteht warum er nicht nur kein Freund vom Palio ist oder sonstigem Störwerk,....doch ob Verbot oder nicht,..waren Injektionen denn erlaubt ?

So long aus Hessen...

Achja hier spielen sie LN von TT-Master,...obs was hilft wissen die Götter

Am 18. 06. 08 um 20:48 schrieb Lumpi

@ Udo

also die alternative von Neubauer ( Gorilla ) find ich hat seine wirkung nicht erreicht da waren die GLN besser.
Im Grunde war mirs auch egal ob man den Belag spiele darf oder net, wer den schrott spielt solls machen.
Nur wer den Gorilla versuchen möchte braucht viel training unn dann komme die 8 UE in der Woche gut hin.

de
Lumpi

Am 18. 06. 08 um 20:33 schrieb TTBeobachter

@ Otterbach

Die Wahrheit ist hart, aber wie es scheint bist du auch ein wenig pro für das GLN-Verbot eingestellt und lässt ein wenig der Schadenfreude ihren Lauf?

Am 18. 06. 08 um 20:31 schrieb inotterbachtrainierer

Bei meinem letzten Otterbachbesuch im Training sah das aber schon so aus als hätte er keine Probleme gehabt.

Am 18. 06. 08 um 20:17 schrieb Otterbach

@ TTBeobachter

Natürlich liest sich die Sache in unserem Forum anders.
Wir wollen nur das sich jeder einen Gorilla für Unmengen von Geld bestellt und dann sieht was für ein Dreck das ist. Die Teile werden schon jetzt bei Ebay für 10 Euro verscherbelt, weil keiner vernünftig damit spielen kann. (Außer Neubauer selbst).
Tatsache ist, das selbst Bitze (und der war einer der besseren Krutzer mit Glattnoppen) mit dem Ding null (ALSO ABSOLUT NULL) zurecht kam.

Die Berichte solltest du einfach umgekehrt lesen.
Dann entsprechen sie der Wahrheit.

Am 18. 06. 08 um 19:31 schrieb Udo

Man kann TT als Sportart betreiben,
__ dann sollte man tunlichst NICHT mit AntiSpin, GLN oder sonstwas spielen, denn "sportlich" bedarf es für die Dinger recht wenig an Voraussetzung.

Man kann TT auch als Gesellschaftsspiel betreiben,
___ dann ist eigentlich egal mit was man spielt; wichtig ist dann nur mit wem man spielt.

Man kann TT zum Zeitvertreib spielen,
__ dann ist nicht nur egal was man spielt, es ist auch egal mit wem man spielt.

UND DANN GÄBE ES NOCH NE MÖGLICHKEIT
[die btreibe ich gerade]
Man kann TT auch theoretisch spielen,
__ dann ist's egal wer spielt
__ dann ist's egal womit er spielt
__ dann ist's egal wo er spielt
usw.

Einen Haken gibt's dann dabei doch:
Wenn DSL mal wieder unten ist und nix geht,
dann kannste hier auf der Seite nix schreiben
und die ganze THEORIE ist für'n A ....

Am 18. 06. 08 um 18:58 schrieb TTBeobachter

Die Suche nach einem neuen geeigneten GLN-Ersatz wird für Bitze, dem "Talentfreien" aus B. und weiteren "Hinhalteakteuren" vermutlich Richtung Kreis...... führen.

@ Udo
Eine neue Kreisklasse C für sogenannte "notleidende Noppenkinder" ist nicht vorgesehen, denn für jede Leistungstufe sollte es doch auch eine Liga geben?

@Otterbach
Also in Eurem Forum liest sich die Sache mit Bitze anders?

Am 18. 06. 08 um 18:45 schrieb Udo an Otterbach

Wg. "Ersatz" für Bitze:

Nen 'normalen' Schnittbelag in 1.3 oder 1.5 auf der einen Seite und auf der anderen Seite nen ganz "normalen" Langnoppenbelag.

UND DANN NOCH:
Montags: 16 - 22 Uhr Training
Dienstag: 16 - 22 Uhr Training
Mittwoch: 16 - 22 Uhr Training
Donnerstag: 16 - 22 Uhr Training
Freitag: 14 - 22 Uhr Training
Samstag: 8 - 12 Uhr Training
Samstag: 14 - 22 Uhr Training
Sonntag: wie Samstag !

Am 18. 06. 08 um 15:08 schrieb Otterbach

Er hat den Affen ja schon wieder entsorgt. Zu schnell.

Bitze sucht verzweifelt nach Ersatz, so wie es den anderen Glattnoppenspezialisten ja auch geht.

Am 18. 06. 08 um 14:32 schrieb Udo an OTTERBACH

Bann ist "Hinten" verwundbar ?
Jetzt schreibste aber gaaaanz schlüpfrige Statements !

Aber:
Hast Recht ! Gersbach ist wohl Kandidat Nummero Uno.
Und zu Bitze:
Ich glaub' nicht, dass ihm der Affe viel hilft. Man kann (sofern man's weiss !) auf das Ding recht einfach spielen und mit ner kleinen Korrektur ganz gut 'durchladen' ( das solltest GERADE Du mittlerweile schon rausgefunden haben !). Oder macht Bitze mit dem Affen was Besonderes, bzw. hat er ihn möglicherweise schon mal 'abgeändert' (es gibt hie und da schon erste Tips und Empfehlungen ...)
ANTI und 1. PK 2. Pfalzliga passen nicht wirklich mehr zusammen - vor 30 Jahren vielleicht noch machbar, aber heute ?
[Damals gab's nen Liter Sprit noch für ne knappe Mark ! Damals war eigentlich ALLES besser, erst recht die ANTISPIN-Spieler !!]

Am 18. 06. 08 um 13:31 schrieb Otterbach

Mein Hauptkandidat aus der 2.PL West ist zuerst mal Gersbach. Die haben eigentlich nur noch 4 pfalzligataugliche Spieler und nochmal werden die nicht so nen Dusel haben.
Was uns angeht kann ich noch nicht soviel sagen. Ausschlaggebend wird wohl auch sein wie unser Bitze vorne mit neuem Material zurecht kommt (das er immer noch sucht).
Siegelbach hatte nur ne schlechte Vorrunde und hat mit einer Hammerrückrunde alle das Fürchten gelehrt. (uns aber nicht )
Für Bann wird es wohl auch nicht einfach. Die junge Truppe wird wohl hinten sehr verwundbar sein.

Am 18. 06. 08 um 11:34 schrieb Udo was WEITERGEHENDES ...

In den Postings zuvor wurd's ja schon angedeutet:
TSG K'lautern ist wohl in der 1. Verbandsliga ein Abstiegskandidat. Auch für Brücken wird's ernsthaft schwierig, denn Steffen spielt wohl nur die Mindestzahl und dann auch nicht unbedingt die entscheidenden Spiele.
Demnach hätte das massive Auswirkungen auf die 2. Verbandsliga West; dort werden wir nicht mehr so gut wegkommen wie in der letzten Saison. Mit zwei Zugängen von oben sollten die Pessimisten schon mal rechnen !
Und diesmal wird's unseren Bezirk wohl auch erwischen; Frage aber:
welche Teams kommen in Betracht ?
Post KL hat sich eher verstärkt und kommt nicht in Frage; Otterbach hat nen tollen Einstand hingelegt, aber das zweite Jahr ist es das kritische ?
Aufsteiger Bann hat noch die ehrgeizigen Ziele und wird sich nicht in Abstiegsgefahr begeben wollen.
Bleiben also die Verdächtigen aus Kusel und Siegelbach und (mein Kandidat !) Alsenborn.
Auch hier sollte man seitens unseres Bezirkes durchaus mit dem Zugang von 2 Teams in die Bezirksliga rechnen !

Am 18. 06. 08 um 11:25 schrieb Udo

@ Kenner
Es ging mir nicht wirklich um den einen und bestimmten Spieler den Du wahrscheinlich meinst (dass der ein sympathischer Sportkamerad ist sei hier noch einmal definitiv betont !).
Es war mehr oder weniger nur so der oberflächliche Eindruck, denn regional und sportbezogen haben wir's nun zweimal hintereinander gesehen (O.K. unter jeweils unterschiedlichen Ausgangs- und Zielsituationen !) und auch aus anderen Regionen und Sportarten sind mir derartige Situationen bekannt (FAST-SPONSORING gewisser M aßen ?)
Es war halt nur so'n Gedanke - nix wirklich wichtiges, ne Randbemerkung halt (damit's hier auch weitergeht)

Am 18. 06. 08 um 11:10 schrieb NochmalKenner

@Udo
Glaub ich nicht - der betreffende Spieler ist ein prima Sportsmann habe selbt schon mit ihm in einer Mannschaft gespielt. Denen fehlen einfach die vielen Studenten die früher immer während ihres Studiums bei der TSG gespielt haben. Auch laufen ihnen die Jungen in Scharen davon. So richtig erklären können die das selbst nicht. Jeder Verein macht so seine Höhen und Tiefen durch - die TSG zur Zeit eine massives Tief...

Am 18. 06. 08 um 09:35 schrieb Udo hat ne Theorie (?)

Gibt's eventuell nen Zusammenhang zwischen dem Buchstaben auf'm Trikot und dem anschliessenden Leistungsabfall ?


Am 18. 06. 08 um 08:14 schrieb Kenner

Die Situation bei der TSG ist dramatisch - die haben keine Leute mehr:
-Diesenhof, Fütterer haben die Seiten gewechselt
- Kuntz wird nur selten zur Verfügung stehen wie man so hört
- Weber wird bald nach Rheinhessen ziehen und gar nicht mehr spielen
- auch Mager geht studieren - ob er immer spielt?
--> insgesamt 5 Spieler die kaum mehr spielen - da kann ich ihre Konsequenzen nachvollziehen und hätte sie wohl auch so gezogen...
In der Pfalzliga sind sie Abstiegskandidat in der Bezirksliga sollten sie sich halten. Quo vadis TSG?

Am 17. 06. 08 um 18:30 schrieb Angsthase aus dem Osten

Ich frage mich gerade ob eine ganze Mannschaft nur an einem einzigen Spieler ausgemacht wird,

hatten die denn keine Ersatzspieler?
Wollt ihr mir wirklich erzählen das die TSG 3 nur 6 Mann ohne Ersatzwaren?
Wers glaubt................
Ich glaube die hat der Mut verlassen.

Am 17. 06. 08 um 14:53 schrieb Otterbach

Fütterer ist ja bekanntlich nach Siegelbach gewechselt.
Wahrscheinlich fehlen jetzt wirklich die Spieler.

Am 17. 06. 08 um 13:57 schrieb Udo

@ Angsthase
Ich kenne die Situation nicht genau und kann nur auf Grund deiner Äusserungen hier ne Vermutung anstellen:
1) TSG hat seine 3. Mannschaft für die Bezirksklasse abgemeldet - korrekt ?
2) TSG hat eine "neue" 3. Mannschaft als 4-er Team in der Kreisklasse B neu angemeldet - richtig oder falsch ?

In diesem Fall greift die Regel der WSO die dafür ne Geldstrafe vorsieht; vielleicht aber hat die TSG sich ja über den Verbandssportausschuss nen Beschluss geholt. Vielleicht liegen ja auch andere Gründe vor die wir momentan vielleicht nicht kennen.
Auf jeden Fall:
Wenn die letztjährigen "Meister" der Kreisliga nun auf den Aufstieg sozusagen verzichten und sich neu in der Kreisklasse B anmelden, SO IST DAS NICHT MACHBAR, auch nicht wenn da ne "Bearbeitungsgebühr" anfiele, denn die WSO besagt eindeutig, dass auf den Aufstieg nicht verzichtet werden kann.
Andererseits wäre es ja möglich, dass aus der letztjährigen Meistermannschaft Spieler in die Zweite rücken müssen und nicht ausreichend für Ersatz gesorgt ist - sprich: der Rest kann kein 6-er Team bilden, wohl aber ein 4-er
ODER es handelt sich beim Rest der Spieler sozusagen um das 'letzte Aufgebot', dann wär's aus verständlichen Gründen auch noch zu akzeptieren.

Am 17. 06. 08 um 13:30 schrieb Angsthase aus dem Osten

heisst das dann ,das die spieler der 3 Mannschaft in der nächsten Runde nicht mehr spielen dürfen?
oder wie ist das jetzt mit denen?

Am 17. 06. 08 um 11:40 schrieb Udo

@ Angsthase

Wieso spielt ne "Bezirksklassenmannschaft" in der Kreisklasse B ?
Wenn Du TSG 3 vermutest kann das nicht ganz richtig sein, denn da gibt es Regeln; u.a. gibt es ne Regel die besagt, dass eine abgemeldete Mannschaft nicht gleich wieder angemeldet werden kann, es sei denn ...
... der Verein zahlt nen kleiner Geldbetrag ODER
... es gibt sonstige Gründe, wie bspw. dass es sich
bei den verbliebenen Spielern nur noch um Ersatzspieler der letzten Runde handelt, bzw nicht mehr ausreichend Spieler für ne 6er Mannschaft vorhanden sind, usw.
[mir ist aber aktuell nichts bekannt und ich vermute mal, dass Herbert nach seinem Urlaub sich der Sache annimmt]

Am 17. 06. 08 um 10:30 schrieb Angsthase aus dem Osten

Na Super,!
Jetzt spielt dann auch noch ne Bezirksklassemannschaft in der Kreisklasse B,
Da macht das spielen doch richtig Spass.

Dann gewinnt man ja überhaupt nicht mehr.
Ich glaube ich hänge dann den Schläger an den Nagel!

Am 16. 06. 08 um 14:53 schrieb Udo an Otterbach

Hab' jetzt nicht die Abstiegssituation im Osten vor Auge, aber es gilt "zuerst bleiben oben die drin"; das wäre ein Absteiger weniger in der Bezirksklasse Ost.
Es kam von oben keiner dazu (in der Bezirksklasse Ost), der Meister stieg auf (11 Teams) und von unten kamen drei dazu ( 14 Teams = 2 Absteiger) - der VORLETZTE der Klasse bliebe also drin (bevor noch der Verlierer des Relegationsspiels aufsteigt).
Soweit mal die Sache "auf den ersten Blick"

Am 16. 06. 08 um 14:39 schrieb Otterbach

@ Udo

Ich hab gestern gehört das die TSG 3 abgemeldet hat. (Meister Kreisliga)

Wie sieht das denn jetzt für die Bezirksklasse Ost aus ?
Steigt der Verlierer des Aufstiegspiels doch noch auf, oder bleibt eine weitere Mannschaft in der Bezirksklasse Ost ?

Am 16. 06. 08 um 14:18 schrieb Udo

Zum Abstieg:
Die Regel besagt, dass max. ein Drittel einer Liga absteigen können/müssen. Bei 12 Teams sind's dann vier.
Platz Acht hat also auf jeden Fall die Klasse gesichert.
Angenommen es steigt nur einer nach oben auf und von unten kommen drei dazu
DANN
steigen auf jeden Fall zwei ab.
Wenn von oben jetzt möglicherweise drei dazu kommen, dann müssten ja FÜNF absteigen - wird aber nix. Es steigen auch dann nur vier ab und in der nächsten Runde wird mit 13 Teams gespielt
(das ist der Beschluss des Verbandssportausschusses von anno xxxx, der aber mittlerweile auch Bestandteil der WSO ist).
Ob's "VOMN OBEN" vermehrt rauscht darf bezweifelt werden.
In der 1. VLiga hat der Westen mit Queidersbach, Brücken und TSG K'lautern nur drei Teams. Dier Queidersbacher werden wohl keine Probleme mit dem Klassenerhalt haben, bei der TSG gibt's bereits die ersten Zweifler und Brücken ist'n Kandidat.
[Dieses Thema sollten wir in den nächsten tagen an dieser Stelle mal ausführlich beleuchten.]
Es hängt als weniger an dem Abstieg von ganz oben (Oberliga, 1.VLiga) sondern ganz entscheidend an der Situation in der 2. VLiga West ...

Am 16. 06. 08 um 13:50 schrieb Zuversichtlicher

@Absteiger,...sicher ist, dass du als 8. in keiner 12er Liga absteigen wirst,..der Rest ist immer möglich, sofern "von oben" mehr Mannschaften kommen als "sonst"...3 kommen immer hoch (2x Meister + 1 Gewinner des Aufstiegsspiels der Zweiten)...so und nun kannste rechnen,...
Der Meister steigt auf....wenn der Zweite nicht aufsteigt müssen 2 absteigen,..kommt nur eine Mannschaft von oben, dann steigen schon 3 ab und 4 gibts bei 2 Absteigern der drüber liegenden Klasse,.......jetzt wäre zu fragen was passiert bei 3 Absteigern in die Klassen untendrüber,...aber ich glaube da kann der Udo mit einem Beschluß des Verbandssportaussschuss von anno xxx winken...oder irre ich da Udo ?

Am 16. 06. 08 um 13:40 schrieb Absteiger

Ist es wirklich ein realistisches Szenario, dass man nächste Saison in den meisten Klassen mit der maximalen Anzahl an Absteigern rechnen muss? Habe deratige Auffassungen jetzt schon öfter gehört...

Am 15. 06. 08 um 14:57 schrieb UDO AN TTG

Hat der zuständige Sportwart noch "Nachwirkungen" von der gestrigen (heutigen ???) Feier ?
Wir haben den 15.06. und ich hab noch keine "OFFIZIELLE" und schriftliche Meldung.
Also - macht mal voran !

Am 14. 06. 08 um 08:34 schrieb Rainer

@Udo

Danke für die ausführliche und vorbildliche Antwort.Ich wünsch euch was und sauf heute nicht so viel auf der Fete !!!!

Bevor du Freitag abhaust , gib bitte vorher nochmal ne Wasserstandsmeldung über die Vereine und Klassen heraus.

Am 14. 06. 08 um 00:35 schrieb TTG an Udo

Ich denke dass die fabelhafte feier um 19:30 Uhr beginnt, aber wenn du ab 19 uhr kommst gibts noch Gratis sekt

Am 13. 06. 08 um 19:39 schrieb UDO AN TTG

FRAGE AN
Präsi oder Netzmeister

Wann beginnen denn am morgigen Samstag die Feierlichkeiten ?
Wer wird (ausser mir) wohl noch kommen ?
Reicht ein Vierertisch ?
Bzw.
wer kommt - jetzt wo's raus ist, dass ich auch da bin - überhaupt noch ?

AN SPASSBIETER:
Wie Du siehst - die Liste ungeklärter Fragen entwickelt sich täglich, ja stündlich und stellt uns vor immer neue Anforderungen ....
VON WEGEN
S_O_M_M_E_R_L_O_C_H

Am 13. 06. 08 um 19:35 schrieb Udo an Rainer

Freitag
20. Juni
2008
14.30 Uhr
Urlaub
Regusse (F)
Barbara
Lavendelfelder, Verdonschlucht, Ockersteinbrüche
Barbara

ALLES BEANTWORTET ?

Am 13. 06. 08 um 19:18 schrieb Rainer

@Udo

bitte melde dich dann rechtzeitig und deutlich sichtbar mit Angabe von folgenden Daten ab :
Tag , Datum , Uhrzeit , wieso , wohin , mit wem und warum und außerdem : Wer hat dir das genehmigt ?
Nach deiner Rückkehr : ordnungsgemäße Meldung der Rückkehr.
Zum Glück ist die Sommerpause nicht so lang!!

Am 13. 06. 08 um 18:52 schrieb Udo an WeTTkönig

Es wird nur'n Loch von ca. 14 Tagen geben - da bin ich etwas abseits und hab kein Netz, aber dann werd' ich mich mal um's Sommerloch kümmern.
Es kommen dann ja die Kommentare zur Aufstellung und das alljährliche Ballyhoo um die Kandidaten (RAUFkandidaten und RUNTERkandidaten bspw.)

ES gibt noch viel zu berichten ....

Am 13. 06. 08 um 16:55 schrieb WeTTkönig

Das wird hier ein sehr langes und tiefes Sommerloch...

Am 13. 06. 08 um 16:49 schrieb Spassbieter

Wer Postet denn da unter meinem Pseudo das kann doch net wahr sein, könnt ihr euch nicht mal ein eigenes zulegen.
Also da kann man nur den Kopf schütteln

Am 13. 06. 08 um 16:45 schrieb SPASSBIETER

@ HelmeTT

Was man doch so alles bei "Google" nach intensivem Forschen nachlesen kann. Hast Dir große Mühe gegeben!! Alle Achtung!!

Als nächstes solltest Du uns mal ein kurzes Statement zur "Brettchenzeit" abgeben. Auch ein äußerst interessantes Thema.

Am 12. 06. 08 um 15:03 schrieb HelmeTT

@Folge 3
Früher gab es wirklich viel lustigere Beläge. Von Donic z.B. einen "unterlegten" Slick mit 2 verschieden harten Schwämmen. Irgendwann wurde dann auch das "Unterlegen" verboten.
Oder der Slick CSS mit 1 Schwamm, der aber von der Härte nach unten hin zunahm. Der dürfte auch nicht mehr zugelassen sein.

Kegelförmige China-Noppen, also unten dünner als oben, waren in den 80ern verbreitet. Irgendwann musste der Noppen-Durchmesser überall gleich sein.

@SPASSBIETER
nicht jeder hier ist Udo

Am 12. 06. 08 um 14:11 schrieb Udo an SPASSBIETER

Mich durchschaut ?
Kannste nich !
Ich blick' ja selbst bei mir nicht durch, wie kannst Du mich dann "durchschauen" ?

UND
Ich musste jetzt noch mal nachlesen. Ich hab doch gar keine Fragen gestellt, erst recht keine die ein "enormes Wissen" andeuten könnten.
Für das meiste Wissen reicht es einfach ein bestimmtes Alter zu erreichen, bzw. auch Tischtennis bezogen muss man nur lange genug dabei sein - in dieser Hinsicht gehöre ich mittlerweile dann schon zu den Top 500 in der Pfalz, wenn's dann noch einschränkend um "Verbandmitarbeit" geht, dann rücke ich wohl schlagartig in die TOP TEN ???

Am 12. 06. 08 um 14:04 schrieb Udo an HelmeTT

Ach ja,
warum ich mit ANTI angefangen hab':
Ich las in der Beschreibung des ANTI-TOP, dass man nunmehr keinerlei Probleme mehr bei der Rückgabe von Aufschlägen hätte und jeder gegnerische Topspin mühelos retouniert werden könne.
Man sieht - die Werbung war damals schon genauso weit wie heute (bzw. wir sind heute nicht viel weiter gekommen !)
Dass man mit so'nem Belag nur die Unterschnitt und Dreheraufschläge leichter zurückkriegt als mit nem griffigen Belag hamse nicht erzählt (siehe: Rolleraufschläge des Gegners !) und dass man bei Rückschlag des gegnerischen Topspins zuerst einmal auch dort stehen muss wo der Ball hinkommt (man muss auch laufen / sich bewegen !) - das hammse auch so stillschweigend vorausgesetzt (ich aber nicht !!!)

Am 12. 06. 08 um 13:48 schrieb Udo an HelmeTT

FOLGE 3
Eine der Entwicklungen in andere Richtungen war dann der TSP KNUCKLE-ACE, ein knocherharter Anti mit ganz stumpfer, harter Oberfläche - wohl der Ideengeber für die Neuen des Docs !

Ansonsten noch bemerkenswerte Materialentwicklungen:
JOOLA BAMBOO-SLASH, ein Noppen-Aussen-Belag mit abgeschrägten Noppenköpfen - ein tierischer Blockbelag (oder Angriffsbelag, je nach Kleberichtung der Noppen !)
Von JOOLA gabs auch ne Langnoppenentwicklung mit ganz speziellen, versetzten Noppen "auf den Noppen". Dabei waren vier Kleberichtungen möglich, denn der zusätzlich aufgesetzte Noppenkörper war in ner Ecke des eigentlichen Noppenkörpers aufgesetzt; das Ding war kaum zu kontrollieren und mir ist kein Spieler bekannt der den Belag erfolgreich gespielt hatte.

Am 12. 06. 08 um 13:43 schrieb Udo an HelmeTT

FOLGE 2

Damals waren gleiche Farben auf beiden Seiten erlaubt, war beim Backhand aber nie ein wirkliches Problem, denn der war von der Optik etwas zu stumpf.
Hier setzte dann der SRIVER-KILLER an - gleiches Aussehen wie der Sriver und schon mussten die Gegner umlernen, weil jetzt die "Dreherei" begann. Die ersten Gegner ham's aber auch wieder schnell erkannt, denn der Killer 'rappelte' deutlich und nur wer mehr als schwerhörig war hat's nicht gerafft.
DANACH kam dann das "Unterlegen"; meine ersten Versuche damit gingen nur ums austauschen der Oberfläche, bzw des Schwamms - und das war ne Schei...arbeit. Damit das nicht ausartete wurde einfach der Sriverschwamm (oder ein anderer) unter den Anti gelegt; den kompletten Belag drunter zu legen war einerseits aus obiger Bequemlichkeit und andererseits wegen der Geräuschdämpfung empfohlen.
Damalige "Könner" in dieser Richtung:
Helmut Schneider, KH Buchner, Uwe Theiss
Parallel dazu kamen aber auch schon Beläge wie ANTIPOWER auf - diese waren deutlich weicher und vo n der Optik kaum noch zu unterscheiden. Am Geräusch konnte man noch mit starken Tritten auf den Boden arbeiten (war aber zeitweise dann verboten).
Die "ganz Guten" ham sich aber damals schon weniger aufs Gehör als aufs Auge verlassen.
Ob der Ball Schnitt hat oder bedingt durch den ANTI (oder die GLN) als "leer" kommt kann man schon sehen - manche Spieler sehen's besser, manche sehen überhaupt nix [und so bleibts wohl auch weiterhin]

Eine der Entwick

Am 12. 06. 08 um 13:39 schrieb Udo an HelmeTT

FOLGE 1

Zuerst mal meine ANTI-Karriere.
Erste Antispin-Belag etwa so 1971 oder 72 (genau krieg ich's nicht mehr) Es war ein TONI HOLD ANTI-TOP.
Dann der Nachfolger TONI HOLD BACKHAND. War weicher und etwas griffiger als der ANTI-TOP, eigentlich ganz gut zum blocken geeignet - aber gerade hier ha'm mich die ersten durchschaut und genagelt:
Schnelle Roller in die RH und dann - Peng !
Die geistig weniger betuchten haben jahrelang schön mitgeschupft und den 2. oder 3. Ball hoch aufgelegt - da war ich am Drücker - Peng !

Am 12. 06. 08 um 13:23 schrieb Spassbieter

Schau an Schau an, der Udo stellt sich mal wieder selbst die Fragen so dass jeder hier sehen kann was für ein enormes Wissen unser Verbandsmitarbeiter besitzt.

Udo ich hab dich durchchaut!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Am 12. 06. 08 um 13:08 schrieb HelmeTT

Glatte Antis gab es auch schon in den 80ern.
Damals wurde der Super-Anti einfach ein paar Sommer-Monate auf der Heckablage im Auto platziert. Ich habe jetzt aber ein paar Fragen an deeen Anti-Historiker der Region.

@UDO
Wann gab es den ersten ?offiziellen? Anti?

Wann hast du deinen ersten Anti gespielt?

Wann wurde das ?Unterlegen? von Antis verboten?

Was war der Unterschied zwischen Backhand und Anti?

Am 11. 06. 08 um 20:51 schrieb Udo

Noppenhasser, ich glaub' nicht, dass diese neuen AntiSpin-Beläge in den nächsten Jahren verboten werden.
Den ANTI gibt's nunmehr schon mehr als 30 Jahre und anfangs war's damit genau wie letzten bei den GLN-Belägen. Keiner konnte so recht dagegen spielen, aber nach ner gewissen Zeit war's - zumindest in der oberen Etage - damit vorbei (Hilton mal als wirkliche Ausnahme und Jonyers Versuche damit im Altenteil).

Wer den DTS kriegt kann auch mal über den TOPSPIN was nachlesen - ein Schlag der nur mit diesen komischen Schwammbelägen zu spielen war und den die damaligen Topspieler kaum zurückspielen konnten ....

Ich hätte die Noppenbeläge weiter belassen; ich hätte ja auch mit dem 38er Ball gerne weiter bis 21 gespielt.
Aber außer in diesem erlauchten Kreis hier nimmt ja keiner meine Meinung wahr; auf mich hören tut schon gleich gar keine(r)
und das machen was ich sage ....
na ja, zumindest meine Anfänger im Training machen's noch ( mal seh'n wie's in 10 Jahren aussieht ....)

Am 11. 06. 08 um 20:30 schrieb Noppenhasser

Die Dinger werden doch eh über kurz oder lang wieder verboten.
Das Beste der letzten Beiträge hier ist wohl der Spruch:

LERNT DOCH EINFACH TISCHTENNIS SPIELEN.

Am 11. 06. 08 um 18:34 schrieb Udo

Für AFFEN- und BÄRENfreunde
(sprich: GORILLA und GRIZZLY als GLN-Alternative)
Erfahrungsberichte gibts noch bei tt-news.de und bei noppentest.de
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ansonsten noch'n Tip:
lernt doch einfach TT-spielen ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Das
ausgerechnet von
EINEM der's auch nicht kann...

gerade deswegen
kann ich mitreden
und diesen entscheidenden
Tipp geben !!!

Am 11. 06. 08 um 13:06 schrieb Udo an Materialgott

bei so nem Nick, sollte man 12 Wochen nach Einführung des Belags diese Frage nicht so öffentlich stellen -
ODER NEN ANDEREN NICK WÄHLEN.

Was glaubste denn was ich z.Zt. spiele ?
Was denkste denn wer ausser mir hier in der Nähe noch die Neuen vom Doc gerade testet ?

Kurze Antwort:
Gorilla kommt dem alten GLN-Kram schon relativ nahe, ist aber in der Wirkung sehr stark vom verwendeten Holz abhängig. Je schneller das Holz, desto weniger Störeffekt. Insgesamt kann man mit dem Ding relativ sicher in der altbekannten Manier nen Ball übers Netz quälen, selbst aktiv werden kann man aber nur mit den Druckschupfschlägen; sobald man auch nur den angedeuten Versuch eines Ziehers macht liegt die Kugel unterm Tisch - konter also nur mit gerader Blattstellung möglich.
Und dann ist das Ding gegenüber allen anderen Antis rasend schnell. Der "klassische" Anti-Spieler (ACHTUNG ZWEIDEUTIG !!!) wird wohl nicht so recht glücklich werden - die Könner schiessen jetzt noch besser durch, die "Zieher" werden ne Zeit brauchen um sich darauf einzustellen. Die Schupf- und Schnittschwachen Gegner werden weiterhin Probleme haben.

Am 11. 06. 08 um 13:03 schrieb Rainer

@Materialgott
Christoph , probiers einfach aus wenn du dort bist!

Am 11. 06. 08 um 12:50 schrieb Materialgott

Hat von euch jemand Erfahrung mit dem neuen Belag von Dr.Neubauer ?

Im Otterbacher Forum wird dieser Gorilla ja hochgelobt wie nix.

Am 11. 06. 08 um 07:26 schrieb Udo an STEFAN

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag.

Am 10. 06. 08 um 13:41 schrieb Udo an INTERESSIERTER

O.K.
das mit dem MITBRINGEN könnt' ich regeln
(Durst, Appetit, evt. auch noch das eigene Duschzeugs - ihr habt doch ne Dusche ? ODER ? - ich bin da nämlich ziemlich verwöhnt bei diesen Dingen ...)

Aber 11 ?
Und wenn ich dann in meiner anderen Eigenschaft die 11 einfach ausfallen lasse ?
Die ganze Sache dann nur noch bis 10 läuft ?
WATT DANN ??

4. PK ? seit wann gibt's denn das ?
Ich glaub' Du willst mich ein wenig foppen, oder ?

Ich mach' mir so meine Gedanken ...
Gedanken darüber, welche Leute in Betracht kommen. Wer wohl der Meinung ist, dass der "Ersatz" das 4. PK ist.
Also dann:
Ich könnte mir vorstellen, dass ich bei Dir, oder Deinem Verein oder Deiner Mannschaft ein paar Nachhilfestunden bei den Regeln und den sonstigen Dingen im TT erteile - zum VHS-Stundensatz ???

Am 10. 06. 08 um 13:10 schrieb Interessierter

OK ein Angebot noch,
11/4/Z ( bei Z musste noch etwas mitbringen!)

sonst geht nun wirklich nix aber überhaupt nx mehr.

Ich weiss so schon nicht wie ich das den anderern Ersatzspielern beibringen soll, das noch einer Ersatz spielt.
Du hättest dann Position 9!

grüße

Am 10. 06. 08 um 10:42 schrieb Udo (mit nem Nachtrag) ....

LUMPI,
in meinem Alter,
da hat man nicht mehr soviel Zeit
um sich "nach Vorne zu spielen".

Da muss man eher zusehen, dass man nicht von den
hungrigen Jungen aufgefressen wird.
_________________________________________

ABER
zurück zu den vielleicht interessanteren Dingen:

KLASSENEINTEILUNG 08/09
Momentan schauts nach zwei Staffeln Kreisklasse B mit 8 (W), bzw 9 (NW) Teams aus; Kreisklasse A dann jeweils 10 Teams in West und Nordwest.
Bisher 6 neue Mannschaften bestätigt, mindestens vier weitere erwarte ich noch, hab sie auch schon eingeplant !

Am 10. 06. 08 um 10:02 schrieb Udo an LUMPI

Tja,
edas wird auch nix - das ist ja NOCH SCHLECHTER als das vom INTRESSIERTEN.
{die zweite Zahl solls Paarkreuz und nicht die Position sein !}

Bezgl.: Jugendförderung
Wir haben ja gerade bei einem uns sehr bekannten Verein gesehen wie das mit der 'Jugendförderung' ausgeht.
Ansonsten pflichte ich hier dem ehemaligen Vizepräsi Walter Dressler bei ("Es gibt keine jungen oder alten Spieler - es gibt nur gute oder schlechte !")

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Nachtrag (Nachtritt ???)
Hab' bisher nur bei einem Verein die Position 1 nicht geschafft - das war aber auch bei ner halben Saison nicht so recht möglich ....

Am 10. 06. 08 um 09:02 schrieb Lumpi

@ Udo

Udo ich kann dir anbieten
8/5/Z
mehr iss leider net drinn.
Du weisst ja man soll di Jugend fordern deswegen musste dich eben nach vorne spielen.

de
Lumpi

Am 10. 06. 08 um 06:49 schrieb Udo

@ Interessierter
In 8 ist mit der 3 nix von Interesse. Bin dort zur Vordertür raus und mag mich jetzt nicht hinten anstellen (einen gewissen Stolz hat man ja schließlich) und ich wage zu behaupten, dass es in dieser Liga keinen Verein gibt der die entsprechende Anzahl von Spielern hat die dann davor einzustufen wären ...

Am 09. 06. 08 um 19:36 schrieb Interessierter

@ Udo,

wie wäre es mit 8/3/Y?

Am 09. 06. 08 um 18:27 schrieb Udo

komme gerade nach Hause und hab' mich schon auf ein überquellendes Postfach gefreut.
NIX IS !
REIN GAR NIX IS !
ABSOLUT NULL IS !
Noch nicht mal Spam - oder Viagra-Werbung !

Kein Schwein ruft mich an, keine Sau ...
[weiss schon - ist geklaut, passt aber !]

Also gut:
Ich geh' runter (bei den Spielklassen),
streicht die Nummern 1 bis 4, wir fangen mit der 5 an. Ansonsten lassen wir mal alles andere so wie geschildert (PK und Aufwandsentschädigung !)

Für mehr Zugeständnisse bin ich dann aber nicht zu haben.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Am 09. 06. 08 um 09:34 schrieb Udo

Hab gerade mal mein Postfach geprüft.
Nix isses (noch) mit den Angeboten, obwohl die Ausschreibung nunmehr fast 10 Minuten im Netz ist ....

Am 09. 06. 08 um 09:33 schrieb Udo an WeTTkönig

Du liegst nicht so ganz richtig.
Hinweise warum:
1) Von Brücken nach Sand bedarf es keinerlei Koordinierung (Kübelberg hat ab 21.00 Uhr geschlossen)
2) Dort krieg' ich schon was
3) In Brücken kriegste jede Menge Infos über Zu- und (vor allem) ABGÄNGEN (bspw. WER, WANN und MIT WEM !!)
Man muss dort halt auch mal nachfragen !!
4) Deren neuer (alter) Spitzenspieler macht höchstwahrscheinlich einje ausreichende Zahl von Spielen (das wären 4) - und auch das kann man dort erfahren, man muss halt nur mal einen Trainingsbesuch machen ...

Am 09. 06. 08 um 09:27 schrieb Udo (mit nem Nachtrag)

Die einschlägige TelNr ist ja bekannt.
Sollte sich eine weibliche Stimme melden, dann bitte keine konkreten Anfragen bezüglich "Wechsel" oder "neuer Verein / neue Mannschaft" stellen,
sondern völlig entspannt
über die Probleme bei der Aufstellung der eigenen Mannschaft reden und hie und da mal einfliessen lassen, dass man eventuell und vorübergehend eine kleine Unterstützung benötigt.
Rückfragen zum monetären Hintergrund des Telefonates könnt ihr (vorerst) mal ignorieren.
Am beszten wäre es aber vielleicht, wenn ihr an diesem Punkt einfach was von "verwählt" oder "falsche Nummer" sagt und den Versuch der Kontaktaufnahme über Mail startet.
Dort gibts zwar auch ein gewisses MITLESE-POTENTIAL aber wir könnten uns vielleicht auf folgende CODESTRUKTUR einigen:
1) angebotene Spielklasse
01 = Bundesliga; 02 = 2. Bundesliga; 03 = Regionalliga; USW
2) angebotenes Paarkreuz
1 = 1. PK; 2 = 2.PK; 3= 3.PK; 4 = Ersatz
3) angebotene Aufwandsentschädigung
A = exorbitant; B = sehr hoch; C = immer noch hoch genug; D = hoch; E = ZU HOCH

Angebote mit 01/1/A werden vorrangig behandelt, zu beachten sind aber die einschlägigen Regeln, nach denen ich über Verbandsebene nicht mehr für nächste Saison spielberechtig bin ( für Aufwandsentschädigungen bin ich aber bezugsberechtigt !)

Am 09. 06. 08 um 09:18 schrieb WeTTkönig

Jetzt isses raus - Udo nach Brücken (guter Verein, ansprechende Spielklasse usw...) Obwohl - die sind eigntlich solche Geheimniskrämer da passt der Udo gar nicht hin... Die sagen weder was zu Abgängen noch zu Zugängen noch zu der Anzahl von Spielen in denen ihre neue (alte) Nr.1 auch eingesetzt wird...

Am 09. 06. 08 um 09:16 schrieb UDO an alle

Ja, es gibt ein gutes Angebot !

Die groben Rahmenbedingungen stimmen weitestgehend.
Die Spielklasse wäre akzeptabel, wenn auch möglicherweise etwas hoch; mit vermehrtem Training wäre es aber durchaus machbar ...

DIE FINANZIELLEN HINTERGRÜNDE
sind hervorragend. Der fragliche Verein würde keinerlei finanziellen Forderungen an mich stellen, insbesondere müsste ich keinen Einstand zahlen.
Bei den Kosten für Speisen und Getränken wäre ich den Einheimischen gleichgestellt.

LEDIGLICH
einige logistische Fragen wären noch zu klären.
So müssten bspw. die Dienstpläne zweier Polizeiwachen mit meinen Trainingsbesuchen koordiniert werden und auch die Spielpläne wären in dieser Hinsicht zu prüfen.

ABER
nachdem der Markt nunmehr in Bewegung geraten ist - hier noch mal ein großes DANKESCHÖN an den Beobachter !!!! - warte ich die weitere Entwicklung ganz gelassen ab. Vielleicht lässt sich das Ganz ja noch steigern ....

Am 09. 06. 08 um 08:00 schrieb Insider an Alle

Es gibt einen "guten" Verein, der Udo ein "attraktives" Angebot gemacht hat. Die Verhandlungen "köcheln" bereits seit vielen Wochen. Der entscheidende Durchbruch wurde noch nicht erzielt. Die Spielklasse wäre ansprechend.

Am 08. 06. 08 um 11:05 schrieb Udo an BEOBACHTER

Hab jetzt noch mal ganz intensiv nachgedacht.
Erste Ergebnisse liegen vor:
- vielleicht gibts momentan ja nix zum spielen ?
- VEREINE gibts ja vielleicht doch !
- vielleicht gibts keine MANNSCHAFTEN ?
- vielleicht gibts aber auch MANNSCHAFTEN, nur spielen die vielleicht in der falschen Klasse (zu tief ? / zu hoch ?)

Am 07. 06. 08 um 19:54 schrieb Rainer

@Udo

hast du die Uhrzeit gesehen? 14.15 Uhr beim Eintrag.Damit scheiden 4 Mann aus die sich so feige hinter einem Decknamen verbergen.Oder warst du noch nicht da um die Zeit ? Hiermit geht die Suche weiter Udo.Also lass uns diese PC Protokolle untersuchen,die angeblich vom BND zu prüfen sind und den Schreiber entlarven.
Viel Erfolg und bis Mo im Training !

Am 07. 06. 08 um 17:11 schrieb Udo an BEOBACHTER

Von der Seite hab ich's noch nicht gesehen !
Die Theorie hat was.

Am 07. 06. 08 um 14:15 schrieb Beobachter

Kann es sein, dass Udo einfach keinen Verein findet, der ihn gerne dabei hätte?
Oder warum dauert das so lange bis er wieder spielt?

Am 07. 06. 08 um 08:48 schrieb Udo an LUMPI

Du müsstest das doch wissen wie das mit dem 'Wechsel' ist und wer da in Frage kommt und wer da wohl nicht in Frage kommt.
Vorerst aber ist mal PAUSE angesagt.

Am 06. 06. 08 um 22:12 schrieb Lumpi

@ Udo

ja bist du noch net im Bett?

So spät noch zu posten, da merkt man dass du 2 Tage offline warst.

de
Lumpi

Ps: wichtigste Personalie, wohin wechselt Udo K.

Am 06. 06. 08 um 22:10 schrieb Udo

Ich will mal dran erinnern:
NOCH KNAPP 21 WOCHEN ...


...dann ist wieder Wechseltermin !!!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Es wird also Zeit mit den ersten Spekulationen zu beginnen und ich hätt' da auch schon ne Vermutung.


Am 06. 06. 08 um 10:39 schrieb Lumpi

@ Rainer

willste Jugend melden, oder haste fragen.

Was iss denn morgen in der Halle?

Ich weiss auch noch net ob ich da Zeit hab.

de
Lumpi

Am 06. 06. 08 um 09:42 schrieb Rainer

@Lumpi , (den einzig wahren und echten)

Hallo Heimkehrer , bitte melde dich wegen Schüler und Jugend - Nachwuchs bei mir , oder komm morgen um 14 Uhr in die Halle , ich meine den Anbau : Zu Kucki`s Kaschemme

Am 05. 06. 08 um 19:40 schrieb Udo an LUMPI

GEAHNT ?

GEWUSST ?

Informanten gibt's überall ...
Der IM bei der TTG wird dann nach der Wiedervereinigung gefunden ...

Auf jeden Fall haste jetzt die einmalige Chance versäumt eine noch 'ungewöhnlichere' Spielersitzung als bei der TTG zu erleben.
Vielleicht schau ich mir in der kommenden Runde ja mal ein paar Spiele der Mitbewerber an ...
..........................
Damit ich's nicht vergesse:
Es hat am DSL-Anschluss gelegen - irgendwas mit dem DSLAM oder so ...
Da ich nicht ne direkte rosafarbene Leitung hab (meine ist blau) war das für die Jungs denen die Kabel gehören nicht so dringend und ich hab ne Lektion in Demut verpasst gekriegt (damit ich vielleicht die Anschlussfarbe wechsele ???)

Am 05. 06. 08 um 19:27 schrieb Lumpi

@ Udo

servus Udo, an was hat es denn gelegen, dass wir so lange auf dich haben warten müsse?

Und das mit der TTG haste eher nur geahnt aber net gewusst.

de
Lumpi

Am 05. 06. 08 um 18:40 schrieb Udo AN INSIDER

Jetzt haste Dich aber als OUTsider zu erkennen gegeben.
Als wirklicher Insider wüsstest Du (an) welchen Stecker Barbara zieht - und (an) welchen NICHT . . .

[das musste mal gesagt werden]

Am 05. 06. 08 um 18:36 schrieb Udo

@ Eisbrecher
Da musste mal mit Christian reden, denn mich interessiert der Osten nicht (ausser im Pokal der Kreisklasse) und ebenso dürfte es noch ein paar anderen Leser und Schreiber hierzuland (im Westen) gehen.
Im Osten gibt es eigentlich nur noch die Seite von Otterbach, da wird aber relativ selten was Aussergewöhnliches gepostet. Die wollen nämlich immer wissen WER da was schreibt und ich glaub' das kommt nicht so rüber ...
--------------------
PS.:
In Euerem Verein wird Badminton nur in einem Feld gespielt ?
Ich kenn mich da zwar nicht mehr so recht aus, aber zu Zeiten in denen ich mich damit rumschlug wurden Meisterschaftsspiele auch dort in mind. 2 Felder gespielt. Ist das nicht mehr so ?

Am 05. 06. 08 um 17:38 schrieb Eisbecher

@ Udo


Ist was über die meldungen ost und nordost bekannt?

grüße ICE

Am 05. 06. 08 um 12:54 schrieb Udo

Zwischenstand Mannschaftsmeldungen:

Kreisliga
mit 2 x 12 Teams; keine Abmeldungen bisher

Kreisklasse A und B
Für die Kreisklasse B bisher 15 Teams (8 West / 7 Nordwest)
und
2 x 10 für die Kreisklasse A

ODER
2 x 12 in Kreisklasse A
und
1 Staffel Kreisklasse B ( 11 Teams)
~~~~~~~~~~~~~~~~
Für Kommentare zu den einzelnen Varianten ist aber augenblicklich noch etwas früh, daher:
mal ne Woche abwarten - ich melde mich bei Änderungen schon noch mal !

Am 05. 06. 08 um 11:49 schrieb Lumpi

Ach sieh an, der Udo iss wieder da.
Hab mir schon sorgen gemacht was mit dir los iss.

de
Lumpi

Am 05. 06. 08 um 11:44 schrieb Udo IS BACK ...

DSL funzt wieder .....
Den Stecker haben die Jungs von der Rosa-Überwachungstruppe gezogen.
Die wollten wohl verhindern, dass ich noch mehr ausplaudere ...
--------------------------
ansonsten:
hinsichtlich der TTG hätt' ich mich nicht geäussert - möglicherweise hab' ich ja schon vorher was gewusst oder geahnt ...

Am 04. 06. 08 um 22:42 schrieb Präsi

@ Insider

Udo hat mir glaubhaft versichert, dass es nur Equipmentprobleme sind, die hoffentlich morgen behoben werden. Dies kommt davon, wenn man sich von der "guten" alten Telecom entfernt.

Am 04. 06. 08 um 20:57 schrieb Insider

Hats Udo denn die Sprache verschlagen oder hat ihm wirklich seine Frau den Stecker gezogen?
Bist du schon im Urlaub?

Am 04. 06. 08 um 00:16 schrieb Johannes

An Spielleiter:

Natürlich, du hast Recht, das ist ein Vergleich von Äpfeln und Birnen

2006/2007 haben noch Zimmermann, Mrowiec, Torsten Becker, Marcel Tröger, Ludwig und Schulz gespielt, die aufgestiegen oder in höhere Ligen gewechselt sind, gespielt. Jeder, der sich mit der 1. Pfalzliga auseinandersetzt, weiß, dass diese deutlich schwächer geworden ist.

Das spielt aber keine Rolle, ich wünsche Björn viel Glück und habe hier nur auf die Frage von Udo geantwortet, für mich ist dieser Wechsel eben aus sportliche Gründen nicht nachvollziehbar gewesen. Ich hoffe er spielt bald wieder in der Pfalz, am besten in Brücken.

Aber jetzt überlasse ich Udo das Feld, viel Spass
liebe Grüße Johannes

Am 03. 06. 08 um 20:42 schrieb Spielleiter

@ Johannes

Bilanzen haben so ihre Tücken. Das wei0t Du selbst.

Dein Vergleich - Du 2006/2007 1. Pfalzliga vorderes Paarkreuz 9:13, Zins 2007/2008 1.Pfalzliga vorderes Paarkreuz 5:17 - hinkt. Eine Bilanz, die das Ergebnis von Spielen gegen gleiche Gegner darstellt, hätte eine gewisse Aussagekraft. Dies ist hier jedoch nicht gegeben.

Will damit nicht Deine "Heuchelheimer-Bilanz" schmälern. Die war wirklich bemerkenswert.

Am 03. 06. 08 um 17:18 schrieb Johannes

An TT- Beobachter:

Ist das dein Ernst, glaubst du was du da schreibst?
Ich bin vor der letzten Runde auch zur VTZ gewechselt, weil ich keine anderen Anfragen hatte und nur in der Bezirksliga untergekommen bin und nicht weil mir etwas an dem Verein liegt.....Ich würde dir empfeheln aufmerksamer zu "beobachten"

Wenn du schon von Bilanz sprichst, dann ist es doch ein Unterschied, ob ich 9zu 13 oder 5zu17 spiele...Für mich war diese Bilanz sehr gut und eher über Niveau (man könnte auch sagen berauschend).

Was ist eigentlich mit Udo los???
Gruß Johannes

Am 03. 06. 08 um 17:05 schrieb TTBeobachter

@ Johannes

Wieso ein Schritt zurück? Also für 1.PL vorne war Zins ein wenig zu schwach, dann ist doch Oberliga mitte, hinten in Ordnung. Wenn er ein paar mehr Spiele gewinnt steigt das doch eher das Selbstbewusstsein und führt vielleicht sogar zu höheren Aufgaben.
Jetzt mal ehrlich Johannes, wenn du die Möglichkeit hättest würdest du auch Oberliga spielen....., denn von der Bilanz in der 1. PL vorne seid ihr ziemlich gleich (beides nicht gerade berauschend).....zumindest was an Spielen gewonnen wurde?!

Am 03. 06. 08 um 14:11 schrieb Ahnungsloser

@Wettkönig

also du spielst lieber nut 6 oder 7 Wochenenden dafür aber in 2 Wochen 4 Spiele gegen schwächere Leute als 11 Wochenenden mit 22 Einsätzen gegen gute Leute die im schnitt locker Oberliga Mitte spielen könnten und das auch schon haben ?

Naja ich spiele lieber mehr,..als meine Form auf irgendwelchen Turnieren stabil halten zu müssen...
Aber man kann ja niemand zwingen....Zins solls da oben versuchen und sehen ob er da glücklich wird..
Bedenklich finde ich eben den Wechsel von D. Weber...aber vielleicht hat er auch andere Interessen und sieht in Sand sein Heil

Am 03. 06. 08 um 13:37 schrieb WeTTkönig

Ich verstehe Björn - wenn ich das Zeug dazu hätte würde ich auch versuchen mal Oberliga zu spielen. Wenn er tatsächlich schwächere Gegner hat bedeutet dies auch die Chance auf eine bessere Bilanz als in der 2. PL - also auch sportlich könnte das eine kluge Entscheidung gewesen sein. Spielt denn sein Ersatz- der Rückkhrer Steffen Becker - regelmäßig? Würde mich mal interessieren...

Am 03. 06. 08 um 09:31 schrieb Ahnungsloser

@Johannes,,,,die Wechsel sind vielleicht aus VS Sicht überraschend,..aber daß Weber nach Sand geht hat sich doch schon lange angedeutet.....Hat er doch wohl doch die traute Zweisamkeit mit seinem Vater vermißt....oder man brauchte nen Ersatz für Lumpi.....
Mit Zins hat der TTCB wohl nicht gerechnet,...und er wohl schon lange nimmer..Aber er spielt immerhin Oberliga,...für manche Spieler ist die Klasse wichtiger als der Verein oder die sportliche Herausfoderung,....wie du schon schreibst,..für höhere Aufgaben kann er nur empfehlen, wenn nochmals so ne Leistungsexplosion hinlegt wie er zuletzt bewies (Jugend -> 1. Pfalzliga vorne)

Am 02. 06. 08 um 22:42 schrieb Johannes

Richtung Limbach schielen, Regionalliga,höhere Aufgaben???
Dafür muss er trainieren und den Hintern hochkriegen, seine Entwicklung vom Strohmann zu einem Spieler, der vorne das ein oder andere Spiel gewinnen kann und in der Mitte deutlich plus spielt ist absolut bemerkenswert. Trotzdem und hier zum letzten Mal: Oberliga hinten ist mindestens ein Schritt zurück!
Trotzdem wünsche ich ihm viel Glück

Am 02. 06. 08 um 22:26 schrieb TTBeobachter

@ Johannes

Aus dieser Sicht hast du vermutlich recht. Denke aber das das ganze eher als Empfehlung für vielleicht anvisierte höhere Aufgaben dienen soll. Da die Gegner eher schwächer werden und die Oberliga eins unter RegLiga ist, ist es vermutlich einfacher für Richtung Limbach zu schauen?

Am 02. 06. 08 um 22:04 schrieb Johannes

An Lumpi:

Sag uns doch mal die Aufstellung, würde mich schon interessieren, ob euer stärkster Spieler auch als Nummer 1 spielen darf oder ob die Zurückwechsler vorne spielen.

An TT- Beobachter:
Gegenfrage: Ist es sportlich anspruchsvoller gegen Leckel, Lerch, Keller,Zimmermann... oder Oberliga hinten zu spielen? Selbst Oberliga Mitte wäre da eher ein schlechter Tausch.

Und noch ein Rechenbeispiel:
In der Pfalzliga hast du vorne mindestens 20 Spiele gegen starke Gegner. Oberliga hinten irgendwas zwischen 9 und maximal 15, teilweise gegen Ersatzleute. Nicht zu vergessen der sehr angenehme Spielrhythmus. In 14 tagen 4 Spiele und dann 6 Wochen Pause....

Am 02. 06. 08 um 21:47 schrieb Lumpi

@ Johannes

bei der TTG - Aufstellung werden manche schon überrascht sein. Ob damit die KLasse zu halten ist wird man sehen, es wäre auch schön wenn man oben mitspielen könnte.

de
Lumpi

Am 02. 06. 08 um 20:38 schrieb TTBeobachter

@ Johannes

Wieso ist für dich der Wechsel von Zins aus sportlichen Gründen merkwürdig? Der soll doch Oberliga spielen.

Am 02. 06. 08 um 20:20 schrieb Johannes

An Udo:

Für mich sind die Wechsel von Weber und Zins merkwürdig, zumindest aus sportlichen Gründen nicht nachvollziehbar. Sonst keine wirklich überraschenden Wechsel, zumindest in der Hinterpfalz.

An Wettkönig:
Bruchmühlbach als Abstiegskandidaten in der Bezirksklasse zu führen ist eine Megahammer oder wohl eher ein Scherz.

Am 02. 06. 08 um 18:39 schrieb Rainer

@alle

Zur Info : Udo kommt nicht ins Netz.Er sagte sein Internetzugang funktioniert nicht,(persönlich und von Angesicht zu Angesicht)ich denke jedoch dass der Kollege Präsi recht hat.

Also einfach ein wenig Geduld oder ein paar Gutscheine an Udo,dann kann er sich ein paar Stunden Strom (oder was auch immer)bei seiner Liebsten kaufen.

Am 02. 06. 08 um 13:32 schrieb WeTTkönig

Ramstein ein Mitfavorit - du meinst vielleicht auf den Platz an der Sonne in der Top 10...
Vielleicht spielt ja aber auch der Pole immer (wie in der Bezirksliga!) und dann sehe ich Ramstein doch in einer Favoritenrolle. Wird aber nicht so sein und deshalb kämpfen sie gegen den Abstieg wie Waldmohr, Brücken, Bann, Hütschenhausen, Breitenbach und Möglicherweise auch die TTG!! Nicht vergessen - rechnet mit 4 Absteigern!!

Am 02. 06. 08 um 13:23 schrieb Lumpi

@ Interessierter

Wieso erklärste net gleich jede Mannschatf zum Favoritenkreis.
Da wären noch Breitenbach, Hütschenhausen, Brücken, Waldmohr, usw...

de
Lumpi

Am 02. 06. 08 um 12:25 schrieb Interessierter

@ Wettkönig :
also ich sehe außer Rammelsbach und Quirnbach auf jeden Fall auch noch Erzenhausen in einer Außenseiterrolle im Aufstiegskampf.
Top-Favorit wird wohl Quirnbach sein.
Bei Erzenhausen bleibt abzuwarten, inwiefern Herzer und Weber eine ähnlich starke Runde spielen können wie letztes Jahr. In der Mitte sind die ja mit Schmitt und Backe sowie Kraus hinten sehr stark aufgestellt.
Ich glaube Rammelsbach wird es eher nicht schaffen. Bei Bruchmühlbach bleibt abzuwarten, in welcher Aufstellung im Großteil der Spiele angetreten wird - je nachdem sind die sicher auch in der Lage vorne mitzuspielen. Ebenso Ramstein.

Am 02. 06. 08 um 11:35 schrieb Präsi

Vermisse Udo. Hat Barbara im Internetverbot erteilt?

Am 02. 06. 08 um 11:08 schrieb Lumpi

@ Wettkönig

keine Karteileichen mehr, das gibt eine Sanierung ala R. Jäggi.
Die Spieler, die in den letzten Jahren nicht gespielt haben werden nicht mehr gemeldet.
Falls man meint Creutz oder Altschuck, weder ersatz noch fest.

de

Lumpi

Am 02. 06. 08 um 09:00 schrieb WeTTkönig

Ein paar Anmerkungen...
Das bei der TTG ist wirklich ein Neuanfang. Leider kann man mit der Truppe nicht gerade um die Meisterschaft kämpfen, wobei die nicht unbedingt das Ziel sein wird. Die Frage ist, was sie mit den "Karteileichen" anstellen...

Ein anderer Verein hat keine Zugänge bekommen und mit Diesenhof einen prominenten Abgang. Dazu die Unsicherheit bei Kuntz und Weber. Quo vadis TSG?

Ähnliches gilt für die Brücker - den Kampf um Heintz haben sie erstmal verloren. Ob Steffen immer spielt? In Pirmasens hat er ja selten gespielt in den letzten Jahren. Ohne Nr.1 wird es ein hoffnungsloeses Unterfangen. Damit hätten wir schon zwei potentielle Absteiger in die 2. Pfalzliga und dann fängt die Kacke an zu dampfen...

In der Bezirksliga wird es für Brücken schwer - sie müssen vier Mannschaften hinter sich lassen...

In der Bezirksklasse West ist der Weg frei für Rammelsbach und Quirnbach - die Absteiger und Aufsteiger werden da kaum was reißen können.

In den Kreisligen wird der Westen eher schwächer ausfallen der Osten eher stärker...

Am 01. 06. 08 um 20:59 schrieb TT-Beobachter

@ Daniel

beüglich TTG-News -siehe PTTV Wechselliste !!

Jetzt issesoffiziell , Lumpi + Moritz back to TTG !!

Naja , die Talfahrt scheint somit zweifelsohne gestoppt. Ob es aber für mehr reicht , bleibt abzuwarten !!

Am 01. 06. 08 um 20:45 schrieb Eisbrecher

Oh Mann:

? = ?

Am 01. 06. 08 um 20:44 schrieb Eisbrecher

Ich trinke doch garnicht und trotzdem Schreibfehler.


? = ?

Am 01. 06. 08 um 20:43 schrieb Eisbrecher

@Daniel

Bis zuletzt haben alle gehoft doch noch eventuell 5 Mannschaften zu melden. Da stand aber sofort das Problem mit den 500 ? für ne Abmeldung im Raum.
Am Schluss dann eben noch die Platzprobleme und 2 absprünge von 2 alten die nicht verkraftet haben aus der Kreisliga abzusteigen.

kam viel zusammen.
Und die Vierermannschaften gaben jetzt zu allem Elend den Abschuss!!!°!!

Übrigens habe ich es von der Seite noch nicht gesehen, das man dem Zuschauer ja auch noch erklären muss wieso die einen mit 6 und die anderen mit 4 spielen.
Ne gute Antwort!!!!!!!

Grüße von frustrierten ICE

Am 01. 06. 08 um 20:43 schrieb Eisbrecher

? = ?

Am 01. 06. 08 um 16:41 schrieb Donald

Was bei diesen 4er-Mannschaften imho nicht durchdacht ist:

- Zwei spielen, einer zählt und einer hockt rum. Das zerstört viel von der lockeren Stimmung beim Spiel (und das *gerade* in den unteren Klassen)

- Was passiert, wenn ein Aufsteiger aus der Kreisklasse die 2 zusätzlichen Mannen nicht aufbringen kann?

Obs jetzt deswegen mehr oder weniger aktive Spieler gibt, kann ich nicht sagen. Aber sicher verlieren einige die Lust am TT, weil der Sport auf die Weise ein gutes Stück "ungeselliger" ist.

Am 01. 06. 08 um 14:48 schrieb TTBeobachter

Wie sieht es denn mit 3 er Mannschaften für alle aus und dem System das in der Schweiz gespielt wird?
Dort spielt jeder gegen jeden und ein Doppel. Also 10 Partien. je nachdem wie hoch die Spiele ausgehen gibt es Punkte, weiss leider aber nicht wieviel oder wie wenige. Vielleicht weiss der Udo da mehr?
Der Vorteil wäre gleiches System, ein Auto und ein Tisch....mehr Spiele für jeden, bei in etwa gleich benötigter Zeit.

Am 01. 06. 08 um 14:11 schrieb Daniel

Wundere mich warum die Infos bzgl. der TTG hier noch nicht stehen !?

@ Eisbrecher
>>anstatt 3 Mannschaften a 3 Mann und 3 Ersatz Spielern, ab sofort 4 Mannschaften und einErsatzmann.
Der Rest hört auf oder sucht einen anderen Verein.

Darf man fragen warum diese Erkentniss erst gestern kam ? Und wer sucht jetzt noch nen anderen Verein ?

Ansonsten ist die Diskussion hier deplaziert. Du hast Frust - kann ich verstehen. Ich weiß nur nicht wen du hier eigentlich angreifst. Ich finde die 4er Regel auch total daneben. Hauptsächlich aber aus dem Grund, das TT je nach Spielklasse in unterschiedlichen Formaten gespielt wird. Würde im Fußbal einer drauf kommen, das in irgendeiner Holzklasse mit 7 Mann gespielt wird ??? Das kann man keinem Zuschauer erklären, das mal so mal so gespielt wird.
Ansonsten ist es wie Udo geschrieben hat: es wurde beschlossen (abgestimmt !!!), jetzt muß es mal so gemacht werden. Vielleicht kann man es wieder absetzen. Bei uns gibt's Leute die das System begrüßen, weil sie dadurch z.B. mehr Einzel spielen können.

Am 01. 06. 08 um 09:55 schrieb Eisbrecher mit dem Rest

Ist aber kein Vorteil für die Vereine selbst.
Und wie gesagt was bringen dann 2 Kreisklasse b Klassen wenn in jeder am Schluss auch nur 6-8 Mannschaften sind?
Dann lieber etwas weiterfahren aber dafür die gesammte Saison durchspielen und nicht ein Spiel und dann 2 Wochen frei z.B.
Da kommen dann auch von den anderen Abteilungen Fragen auf wieso die Halle überhaupt Freitags gebraucht wird z.B.

Grüße ICE

Am 01. 06. 08 um 09:50 schrieb Eisbrecher an Udo

Also beim Badmkinton spielt wohl eine Mannschaft zuhause und eine auswärts. z.b. Samstags, folglich ist die Halle da dann schon belegt!!!!!!!!!
Die Volleyballer pielen Sonntags morgens eine zuhause und die andere auswärts. Und die dritte ?? Die spielt schon in ner Nachbarhalle!!!

Tischtennis: Es spielt doch keine Rolle in welcher Klasse die jeweiligen Mannschaften spielen wenn Heimspiele nur Freitags möglich sind und da dann nur 2 Spiele ausgetragen werden können. Oder? wann die auswärtsspiele stattfinden ist mir eigentlich egal nur zuhause sind eben nicht mehr drinn!!!!


Die Halle ist Groß genug für Badminton (ein Feld 6 x 13m) und Volleyball ( ein Feld 9x 18 m )
Im gesamten 11,60x 23,30m. und dann eben nur für PTTV zugelassen. ( Wäre das anders könnte dann wohl überhaupt kein spiel mehr stattfinden).Glaube ich mich noch zu erinnern.
Ich wurde auch gestern von unserem Handballspieler Oarf belerhrt das die Halle viel zu klein wäre und dort nur Training stattfindet ansonnsten Spielen die dann auch in einer anderen Halle.
War eine Fehlinformation von mir. Mann kann ja nicht alles wissen! Aber auch gut so denn Es ist sowieso kein Spieltag am Wochenende frei.


Aber so langsam kommen wir der Sache immer näher.


Ausser das man nur noch ein Fahrzeug braucht um zum Gegner zu kommen gibt es aber wirklich überhaupt keinen Vorteil für die Vereine!
Vieleicht noch, wie von dir bereits beschrieben, das ich als Spieler öfters randarf.
Ist aber kein Vort

Am 31. 05. 08 um 19:12 schrieb Udo an EISBRECHER

UND WAS MICH NOCH GRÜBELN LÄSST:

Welcher Verein unseres Bezirkes hat VIER Herrenmannschaften AUSSCHLIESSLICH in den Kreisklassen A und B ?
[auch in der kommenden Runde !]

Fakt ist:
1. 4-er Teams brauchen den gleichen Platz wie 6-er Teams (2 Tische).
2. Bei 4-er Teams wird i.d.R. das Doppel ohne SR absolviert, bzw. der Heimverein zählt an 2 Tischen
3. Das Spielsystem bei 4-er Teams ist zeitlich fast genauso intensiv wie das der 6-er Teams
4. Im Auf- oder Abstiegsfall gibt es hinsichtlich der Teamstruktur entscheidende Veränderungen die sich möglicherweise häufiger negativ als positiv auswirken.

Für die Viererteams spräche in der Hauptsache die Möglichkeit den steigenden Kosten für die Fahrten entgegenzuwirken (nur noch 1 PKW erforderlich).
Ansonsten ist noch die höhere Anzahl von ausgetragenen Einzelbegegnungen ein positiver Aspekt (drei, statt bisher zwei Einzel !)

Am 31. 05. 08 um 18:57 schrieb Udo

@ Eisbrecher
Du hast es nicht ganz verstanden:
Wenn die Halle sooo klein ist, dass nur zwei TT-Spiele stattfinden können, dann
kann dort NICHT HANDBALL oder VOLLEYBALL gespielt werden, da sie dafür zu klein ist.
ERGO spielen die HAND- und sonstigen -BALLER Deines Vereins in einer anderen Halle, was widerum heisst, dass diese erste Halle nicht auch noch von denen belegt ist und ihr sie noch nutzen könnt. was dann am WE ja vier Heimspiele ermöglichen würde.
UND
wenn die Halle gemäß ITTF für zwei Spiele geeignet ist, dann sind das vier Boxen zu je 7 x 14 Meter plus
entsprechende Gänge drumrum
bedeutet
GROB geschätzt ne Halle mit ner Breite von 15 Meter und ner Länge von 28 bis 30 Meter.
Für die Kreisklassen sind im PTTV (!!!) aber NUR 5 x 10 Meter erforderlich.
Da stimmt was nicht an Deiner Schilderung ....

Am 31. 05. 08 um 18:00 schrieb Eisbrecher

Unsre Halle ist fü r 4 Tische nach ITTF Regeln geeignet.
Ich habe doch die ganze Zeit gesagt das wir nur 2 Spiele austragen können also 2 Mannschaften daheim und 2 Mannschaften auswärts= 4 Mannschaften a 4 Spieler = 16

an der Anzahl der Spieler hat sich dadurch nix geändert.

Am 31. 05. 08 um 17:30 schrieb Udo

@ Eisbrecher

Welcher Verein in unserem Bezirk hat denn Handball, Volleyball, Badminton UND Tischtennis unter einem Dach, kann aber NUR an 2 Tischen Runsdenwettkämpfe im TT bestreiten ?
Da stimmt was nicht !!!!
Auf nem Handballfeld kannste locker 4 Rundenspiele machen - in jeder Hälfte.
Jetzt sagst Du mir sicher, dass die Handballer und die Volleyballer ja in ner anderen Halle spielen.
Dann könntet ihr ja aber in jener Halle in der nur zwei Spiele gleichzeitig möglich sind doch noch nen Spieltag unterbringen (neben dem Sonntag auch noch den Samstag) weil die Volleyballer und die Handballer ja woanders spielen.
Und dort wo Badminton auf zwei Feldern möglich ist, sind in der Kreisklasse mehr als zwei Spiele gleichzeitig machbar !!!!

Am 31. 05. 08 um 16:58 schrieb Aschbacher

@ Udo

Vierermannschaften. Riesenpublikumsinteresse, wie bei den Damen!!

In vielen Fälle wurden/werden die Eingangsdoppel von den Spielenden selbst gezählt, weil niemand da ist, um die Zählgeräte zu bedienen.

"Hilde steht´s jetzt 3:2 oder 4:3?!?!? - Weiß ich nicht, Du bist doch am Zählen!!!"

Am 31. 05. 08 um 16:56 schrieb Eisbrecher mit nem Nachtrag

Die Jugend habe ich im letzten posting vergessen?? tstststststst........

Das mit der Aussage das einer bleibt war nur so ne Schätzung,
Tatsächlich sind in den letzten 4 Jahren 4 geblieben. jetzt 2 Jahre in denen keiner nachkommt und dann wieder 2 bei denen man abwarten muss.
Deine Analyse mit den Jugenspielern ist also reine Theorie!!!!!!

Übrigens von den 4 Jungen aus den letzten 4 Jahren hören mit Sicherheit 2 ganz auf, einer wechselt wenn er einen Verein findet in dem er nicht nur Ersatz ist und einer will noch abwarten was die anderen machen. soviel dann zu Jugendarbeit für den Verein und den Verband,
und was der Verband dann daraus macht!!!!

Am 31. 05. 08 um 16:48 schrieb Eisbrecher

@ Udo,

Das mit den Hallen ist leider so und daran wird sich auch nix ändern
Wir haben im Verein eben noch andere die auch Rundenkämpfe haben !!! ( Badminton Herren und Damen, Volleyball 3 Mannschaften, Tischtennis 4 Mannschaften, Handball 1 Mannschaftusw.
Es ist für uns schon schwierig genug hier lösungen zu finden und doppeltbelegungen zu vermeiden denn jeder hat Heimspiele.

An das zählen hab ich noch garnicht gedacht.
Wenn zu Anfang 2 Doppel gespielt werden ( werden die nebeneinander ausgetragen?)
kann keiner den anderen einen Tip geben und oder beruhigend auf sie einreden.
Wieder ein Minuspunkt für die Vierermannschaften!

Wo ist dann der Schiedsrichter der den Stoppball ausruft oder den Netzaufschlag beanstandet?
Und wieso kann das erst in 2 Jahren geändert werden?
Was ist mit nächster Saison?
wenn man feststellt man hat zwar 2 Kreisklassen b aber jeweils nur 5-6 Mannschaften?

Mal noch was anderes:
Ab wann wissen wir denn offiziell wieviele Mannschaften überhaupt gemeldet wurden??

Am 31. 05. 08 um 15:48 schrieb Udo an SPASSBIETER

Witzig ist, dass MIR hier keine was erzählen will.
Hauptsächlich würden sich andere wohl dafür interessieren ...
Ich hab HINTENRUM ja schon die meisten Dinge erfahren, halte aber die Klappe, weil vielleicht sonst die Quellen austrocknen ....
Was ich nicht ERFAHREN habe, kann ich aber durchaus ERAHNEN ...
Und wenn's mit der "Ahnung" mal nicht so recht klappen will, dann stell ich mich einfach vor den Wald und schrei' ganz laut, mach einen Riesentumult -
UND DANN SCHAUEN WIR MAL
WAS SOLLES VON DEN BÄUMEN FÄLLT ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Morgen früh' ist eh' zu spät ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Beziehungsweise:
Ab morgen früh beginnt die Spekulation
WER WECHSELT ZUR RÜCKRUNDE
VON ________________
NACH _______________
und
WARUM
also, ab morgen dann ....

Am 31. 05. 08 um 15:43 schrieb Udo

ZU DEN VIERERMANNSCHAFTEN:

Bei den 4-er Teams ist nicht wirklich alles optimal:
Mit missfällt das Spielsystem und mir missfällt, dass auf zwei Tischen gespielt wird (Spielen, Zählen, Spielen, Zählen, Spielen ...) und damit die Kommunikation zwischen Spielern doch schon eingeschränkt ist. Nach'm Spiel ist auch eher ruhig, denn wenn von 8 Mann noch zwei früher weg müssen. dann bleibt nimmer viel übrig.

Der Vorteil - wenn's denn wirklich einer ist:
Kurzfristig wird der PTTV höhere Mannschaftszahlen haben und damit auf der Regionalverbandsebene möglicherweise ein etwas größeres Gewicht haben.
Mehr Mannschaften heisst auch MEHR MM-Gebühren, insgesamt aber kein herausragendes Argument, da hauptsächlich die Spielerzahl entscheidend ist, diese aber nicht ansteigt.
Wir haben gerade das Braunschweiger System verabschiedet. Anfangs wollte es kein Schwein, dann musste es unbedingt bleiben. Weder die Einführung noch die Abschaffung haben eine POSITIVE Veränderung gebracht.
Wir hatten in unserem Bezirk auch mal die Kreisklasse B abgeschafft un sie später wieder einzuführen.
............
Jetzt spielen wir mal zwei Jahre mit dem System und sehen dann weiter. Wer's danach abschaffen will:
Es gibt dann wieder nen Verbandstag und da kann man sich als Delegierter hinbegeben (sofern man vom Bezirkstag gewählt wird)

Am 31. 05. 08 um 15:35 schrieb Udo an EISBRECHER

Noch mal das Hallenthema:
Ein Beispiel:
Brücken hatte die beiden letzten Jahre die Halle in Altenkirchen - als Spiellokal wurde sie in Problemfällen und vereinzelt auch von Sand und Breitenbach mitgenutzt.
Wenn's also ne Halle gibt in der ein Nachbarverein schon vertreten ist, sehe ich nicht so ganz das Problem,
erahne aber durchaus die Punkte an denen sowas scheitern kann, schließlich hab' ich auch in diesem Themengebiet umfangreiche Erfahrungen sammeln dürfen ...

Wenn bei Euch von sechs Jugendspielern nur einer pro Jahr über bleibt dann ist das ne durchaus passable Quote.
ABER:
Heisst das nicht, dass nach ziemlich genau sechs Jahren ne komplette neue Mannschaft nachgewachsen ist (für die Kreisklasse brauchts jetzt sogar nur noch VIER !).
ODER:
Für ne 6-er Mannschaft brauchste auf Dauer gesehen 36 Jugendliche/Kinder (dank der 4-er Teams sogar NUR NOCH 24 !!)
Jetzt haben wir, so ganz nebenbei noch einen der großen Vorteile der Viererteams erarbeitet ...

Am 31. 05. 08 um 15:05 schrieb stiller Beobachter

@ Eisbrecher,

Lebe damit und sterbe damit, ändern wirst du nix drann.

Spar dir doch die nerven für die Jugendarbeit auf!!!!

Am 31. 05. 08 um 15:02 schrieb stiller Beobachter

@ Spassbieter.

Sicherlich muss man das akzeptieren,
nur kann man doch dann auch seinen Frust rauslassen und mal was dazu sagen, bei den meisten anderen Vereinen ist das leider nicht anders, was man so hört.

Aber so wie ich das von dir verstehe hällst du auch nicht viel davon.

grüße vom Nörgler

Am 31. 05. 08 um 14:52 schrieb Spassbieter

Hallo Udo deine Nase wird immer länger aber ich denke es wird dir hier keiner etwas erzählen was bei Spielersitzung herauskam.
Glaube die wollen dich alle Zappeln lassen.

An den Eisbrecher, 4 -er Mannschaften sind vielleicht nicht das wahre, aber wenn das so beschlossen wurde, dann muss mans eben akzeptieren.

Wer hat denn überhaupt so einen bescheuerten Beschluss beantragt?

Am 31. 05. 08 um 14:45 schrieb Eisbrecher mit dem Rest

Die Interessen der Jugendlichen ändern sich ständig und das Freizeit Angebot erweitert sich auch ständig.

hier liegt aber nicht das Problem der 4rer Mannschaften.

Das steht auf einem anderen Papier.
Was ich davon halte hebe ich ja schon erläutert.

Grüße und zereisst mich in der Luft

Am 31. 05. 08 um 14:42 schrieb Eisbrecher

@ Udo,

Natürlich haben wir auch an andere Spiellokale in de VG gedacht, nur: entweder stehen dort keine Tischtennisplatten und der Kauf von 2 neuen ist im Moment nicht drinn,
Oder es wäre nur eine belegung nur über die Woche möglich da die anderen Orte ja eben auch TT Vereine haben welche auch ihr Recht wollen.

Und : wir haben Jugendliche die bei uns spielen nur leider alle erst zwischen 10 nd 14 und so in der nächsten Saison noch nicht als volle Spieler bei den Erwachsenen einzusetzen sind.
Immerhin sind die Freitagsspiele ja erst ab 20.00 Uhr und das Ende je nach dem dann gegen22-23 Uhr, plus Heimfahrt und duschen dann eben bis 24 Uhr möglich.
Wir haben ja auch noch eine Sorgfaltspflicht, und somit scheiden dann die ganz Jungen aus bis sie Zumindest 16 sind. auch als Ersatz.

Also ist frühestens in 2 Jahren mit nachwuchs ( 2 Stück) zu rechnen. Da kommt es dann aber auch wieder auf weitere Punkte an, Was machen deren Freunde, Freitag abens wollen die dann auch auf die Piste, usw, usw.
Wir machen das auch nicht erst seit gestern und oftmals bleiben von 6 ehe nur einer.
Dies hat nichts mit fehlender oder falscher Jugenarbeit zu tuen sondern eben mit weiteren Angeboten der Vereine und eben Erwachsen werden und neue Bereiche kennen lernen. hinzu kommt dann auch noch ds beginnen einer Ausbildung usw, usw, usw.

Du weisst sicherlich das Jugendarbeit nicht mehr so einfach ist wie vor 10 Jahren.
Die Interessen der Jugendlichen ändern sich ständig und das F

Am 31. 05. 08 um 14:23 schrieb Udo an EISBRECHER

Bin zwar keiner der "Idioten die für die Einführung der Vierermannschaften gestimmt haben", bin aber einer der Idioten die das durchaus begrüssen ...

Thema: Hallenkapazität
Versucht doch mal ne Nachbarhalle zu kriegen; ich glaub' kaum, dass es noch ne Verbandsgemeinde gibt die NUR EINE HALLE hat.
Wenn ihr das schafft habt ihr schon nen großen Schritt gemacht.
Thema: Aufstellung nach Bilanz
Natürlich muss nach Bilanz aufgestellt werden.
Die "jungen" werden hinten eingereiht, stimmt so nicht, denn ihr habt gerade zu Beginn einer Runde die Möglichkeit jungen Spieler beliebig auf die Positionen zu verteilen.
Laut Walter Dreßler (ehem. Vizepräs. Sport) gibt es übrigens keine JUNGEN und/oder ALTEN SPIELER, sondern nur GUTE und/oder SCHLECHTE ....

Und wenn die "jungen" Ersatzspieler in der letzten Runde waren, dann frage ich mich, wie man so idiotisch aufstellen kann, denn entweder sind es NOCH-JUGENDSPIELER, dh sie könnten Jugendmannschaft spielen
oder aber sie sind gerade raus aus der Jugend,
dann hätten sie nen Stammplatz kriegen sollen,
oder
sie sind schon länger raus aus der Jugend, dann ist's in meinen Augen aber bei nem Lebensalter von 20 aufwärts keine unbedingte Frage der "Nachwuchs"-förderung.
UND
ich gehe mal davon aus, dass ihr in Euerem Verein keine Jugendarbeit macht, da Du ja schon im Anschluss an die kommende Saison nicht von nem Spielerzuwachs ausgehst
UND DAHER
seid ihr (langfristig gesehen) eh' dem Tod geweiht und ob ihr nun n

Am 31. 05. 08 um 13:51 schrieb Eisbrecher



Natürlich meinte ich drei Mannschaften a 6!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Am 31. 05. 08 um 13:50 schrieb Eisbrecher

So
ab heute ist es nun aktuell!!
anstatt 3 Mannschaften a 3 Mann und 3 Ersatz Spielern, ab sofort 4 Mannschaften und einErsatzmann.
Der Rest hört auf oder sucht einen anderen Verein.
War abzusehen das das mit den Vierermannschaften so ausgeht.

Dank an alle die für diese Bescheuerte Idee waren!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wie bereits gesagt, leider bekommen wir unsere Mehrzweckhall nur einmalig am Wochenende und einmalig in der Wochenmitte.
Also ist es nicht möglich noch mehr Spiele Zuhause auszutragenals 2.

sollte nun Erwartungsgemäss(grins) die zweite Mannschaft wieder aufssteigen in die Kreisliga, fehlen hinten wieder Spieler zum auffüllen der letzten Mannschaft und nächste Saison sind es dann wieder nur drei Mannschaften.

Die Mannschaftaufstellung erfolgt über Bilanzen, folglich haben die Ersatzspieler (die Jungen) keine Bilanz oder eine sehr schlechte da sie ja nur ab und zu gespielt haben. also werden die hintenangestellt. und hören nun auf weil sie keine Lust haben nur Ersatz zu spielen.
Hätten wir das andersrum gemacht uns nicht nach Bilanzen aufgestellt (falls das überhaupt geht), hätten einige der alten aufgehört und aus solidarität wären 2-3 noch mitgegangen so das am Schluss nur noch zwei Mannschaften da gewesen wären. was der Kreisklasse Ost auch keinen Dienst erwiesen hätte.

Dank nochmal an die Idioten die für Vierermannschaften gestimmt haben!!!!!

Wie gesagt, für die kleinen Vereine ist das die bescheuertste Idee seit Menschenged

Am 31. 05. 08 um 13:22 schrieb Udo, der sich wundert, dass

immer noch nix von der ominösen Spielersitzung ein Wort der Erwähnung allhier fand.

Das Publikum vergeht vor Spannung und sollte hier mal informiert werden,
damit ich auch mal in aller Ruhe nach draussen telefonieren kann.

Am 31. 05. 08 um 12:36 schrieb stiller Beobachter

und schon wieder ein Weizen zuviel, sch....... Rechtschreibung.

natürlich WUT! nicht Put.

Am 31. 05. 08 um 12:30 schrieb stiller Beobachter

@ udo

schon klar aber aber meine Put lasse ich nicht an meinem PC aus.

gelle, auch ich weiss abundzu was!!!

Am 31. 05. 08 um 12:15 schrieb UDO mit nem Tip

für den stillen Beobachter


GOOSE FRABA
GOOSE FRABA
GOOSE FRABA


Am 31. 05. 08 um 12:13 schrieb Udo weiss was ...

sagt aber (noch) nix .....

Am 31. 05. 08 um 11:35 schrieb stiller Beobachter

@ aschbacher,

ich bin ruhir ganz ruhigggggggggggggggggggggggggichhhhhhhhhhhhhhhhhh.
so jetzt bin ich wieder da.

Wie Schläger halten?
Das Weizenbierglas muss auch nicht mit der Geschwindigkeit getrunken werden wie ich einen Ball dem Gegner um die Ohren haue.

gelle.

Am 31. 05. 08 um 10:49 schrieb Aschbacher

@ Stiller Beobachter

Schon verstanden!!! Aber wie machen wir das mit dem "Entzug" für Dich???

Allein das Schlägerhalten bereitet Dir z.Zt. doch schon große Probleme.

Übrigens nochmals zur "Gedächtnisauffrischung"; Don`t worry, be happy.

Du mu0t in Deinen Reaktionen "cool" bleiben.
Das beweist Stärke.

Am 31. 05. 08 um 10:19 schrieb stiller Beobachter

@ aschbacher,

Und wieder hast du erst geschrieben und nicht gelesen!!
in der Kreisklasse Ost c werden die Spiele ausgetrunken!
Spielgeräte sind hier Weizenbier und Theke.

@ Donald,
dachte schon da sei was kaputt weil nix mehr ging (grins)

Am 30. 05. 08 um 19:16 schrieb Donald

So, jetzt klappts auch wieder mit dem Posten, bevor Udo mir noch grausame Dinge antut

Am 29. 05. 08 um 21:24 schrieb Aschbacher

*Stiller Beobachter

sorry, wollte Dich nicht "verletzen".

Welche Mannschaften spielen eigentlich in der Kreisklasse Ost C?!?!

Am 29. 05. 08 um 18:06 schrieb WeTTkönig

Für die wenigen die noch nicht eingeweiht waren (wie z.B. ich!) Steffen Becker ist zurück in der Heimat und ist mehr als Ersatz für Björn. Spielt er denn immer??

Am 29. 05. 08 um 17:20 schrieb Scheerer

@ Daniel

Ich habe keinen Schimmer, wie feinfühlig das Messgerät ist, das weitläufig eingesetzt wird.

Ich kann nur soviel sagen je nach Lösungemittel können in 24h auch mal 100 ml "verfliegen". Restspuren sind sicherlich dann aber noch vorhanden.

Jetzt kommt es halt auf die Restkonzentration an, die noch detektiert werden kann. Mit Kantenband wird wohl das "Verfliegen" langsamer sein. Aber sagen:" 4 Wochen und es ist weg" ( als Beispiel) ist wohl verwegen.

Wasserlöslichen Kleber zu verwenden, muss wohl aber auch nicht das Wahre sein. Ein Spieler in Frankenthal auf dem Turnier hat geflucht, dass es der größte Schund wäre.
Alternative: Klebefolien

Am 29. 05. 08 um 16:45 schrieb Daniel

@stiller Beobachter:
Erlaubt sind nur noch Kleber ohne L?sungsmittel! Wenn man den Schl?ger mit altem "normalem" Kleber klebt, verfliegt das nach ner Zeit (Scheerer, wei?t du wie lange ???) und kann irgendwann nicht mehr nachgewiesen werden. Aber selbst Reinigungsspray wird das Testger?t aufleuchten lassen obwohl es auch nach kurzer Zeit verfliegt!

Ich gehe eh davon aus, das nur in den h?heren Klassen, wo sowieso Schiedsrichter anwesend sind gepr?ft wird.

Zum Frischkleben gibt's aber schon ziemlich gute Alternativen: "Tuner".

Und statt normalem Kleber zu nehmen evtl. Klebefolie.

Kauf dir am besten Kleber auf Wasserstoffbasis ...

Am 29. 05. 08 um 15:14 schrieb Held der Bezirksliga

@ Daniel,

Ich denke mal das Thomas ( Nummer eins der 2.)
dann hochgeht auf 6 und die anderen dann aufrücken. sieht im Moment mal so aus.

Am 29. 05. 08 um 15:09 schrieb stiller Beobachter

Ich hätte da auch eine Frage:

Wie ist das mit dem verkleben von neuen Belägen???
Darf ich die alten Kleber überhaupt nicht mehr nehmen?

Muss ich mir jetzt Kleber auf Wasserbasis zulegen um einen Belag wieder festzukleben wenn er sich mal löst?

Oder kann ich den alten immer noch benutzen wenn ich den Kleber ablüften lasse?

Ich bin kein Frischkleber, ich spiele aber mit Belägen die Frischklebeefekt und sound haben und mir ist schon öfters passiert das meine Gegner dann sagen Oh ein Frischkleber, nur weil es sich so anhört.
Ich möchte in der nächsten Saison nicht andauernd meinen Schläger prüfen lassen müssen, und dann in ein Messer laufen nur weil ich vor 4 Wochen meine Beläge mit Lösemittelhaltigem Kleber aufgebracht habe.


Grüße

Am 29. 05. 08 um 15:05 schrieb Daniel

Huch, ein normaler Beitrag !?

Da du aus der 1. Mannschaft kommst mu?t du in der 2. auf Position 1 spielen (au?er der Spielleiter l?sst mit sich Reden und stuft dich schw?cher ein). Sperrvermerk d?rfte es so oder so auch nur f?r dich geben (wei? nicht ob nur 1 Jahr oder l?nger).

Die Frage ist jetzt noch, wer deinen Platz in der 1. einnimmt. Je nachdem kann es dann weitere Sperrvermerke geben.

Am 29. 05. 08 um 13:49 schrieb Held der Bezirksliga

Hallo,

Ich hätte da mal eine Frage,

Wenn ich in einer ersten Mannschaft spiele, aber mit den Kammeraden nicht klarkomme und deshalb dann in die 2.te Mannschaft wechseln will, auf welcher Position müsste ich spielen damit die anderen nicht gesperrt werden?
Das ich selbst gesperrt werde ist mir durchaus klar. Ich will soeiso nicht mehr in die erste.
mit Welchen folgen müsste denn der Verein rechnen???
Ich spiele momentan auf Position 3

Grüße Klaus

Am 29. 05. 08 um 13:04 schrieb stiller Beobachter

@ Aschbacher
erst lesen dann schreiben,
oder erst drücken wenn de da bist, ansonsten gehts in die Hose!

Wenn de weitergelesen hättest dann würdest du sehen....................

grüße

Am 29. 05. 08 um 10:51 schrieb Udo

Frage ans geschätzte Publikum:

Welche Einträge (sagen wir mal maximal 3)
in der Wechselliste haben Euch am meisten überrascht.
UND WARUM !

Am 29. 05. 08 um 09:29 schrieb Udo

@ Ahnungsloser
Da Steffen in der letzten Runde nicht gespielt hat, fällt er unter die entsprechende Regel (12 Monate ohne Einsatz = wie neu gemeldeter Spieler). Möglicherweise kommt daher der Eintrag.
Ein Wechsel vor dem Fristende wäre also nicht zwingend erforderlich gewesen, wegen der Aufstellung der Ersten aber durchaus sinnvoll, da man jetzt ja die sechs Stammspieler zusammen hat - alles was jetzt noch für die Erste käme wäre ne willkommene Dreingabe.

@ Rainer
Es ist so, dass da einfach keiner mehr was geschrieben hat auf das ich meine umfangreichen und gezielt-unnötigen Erwiderungen hätte richten können.
Insofern liegt's am allgemeinen Publikum hier wenn's meinerseits nicht zu (be-) richten gab ...

BTW
Watt macht'n nu der MORITZ ?
unn watt macht der zugehörige MAX ?
WARUM die Jungs sich von Landau entfernen solltest Du mal mit Johannes erörtern, ich glaub' der ist da eventuell näher dran; an Belägen wird's wohl weniger liegen.

Am 29. 05. 08 um 09:28 schrieb Udo

@ Ahnungsloser
Da Steffen in der letzten Runde nicht gespielt hat, fällt er unter die entsprechende Regel (12 Monate ohne Einsatz = wie neu gemeldeter Spieler). Möglicherweise kommt daher der Eintrag.
Ein Wechsel vor dem Fristende wäre also nicht zwingend erforderlich gewesen, wegen der Aufstellung der Ersten aber durchaus sinnvoll, da man jetzt ja die sechs Stammspieler zusammen hat - alles was jetzt noch für die Erste käme wäre ne willkommene Dreingabe.

BTW
Watt macht'n nu der MORITZ ?
unn watt macht der zugehörige MAX ?
WARUM die Jungs sich von Landau entfernen solltest Du mal mit Johannes erörtern, ich glaub' der ist da eventuell näher dran; an Belägen wird's wohl weniger liegen.

@ Rainer
Es ist so, dass da einfach keiner mehr was geschrieben hat auf das ich meine umfangreichen und gezielt-unnötigen Erwiderungen hätte richten können.
Insofern liegt's am allgemeinen Publikum hier wenn's meinerseits nicht zu (be-) richten gab ...

Am 29. 05. 08 um 08:53 schrieb Ahnungsloser

Was ist denn das für seltsame Wechsel aus Landau weg,...hat Joola denen die versprochenen Beläge gestrichen ?
Ein weiterer Wechsel der seltsam ist,... "Becker-Katins" von Brücken nach Brücken.....hat der letzte Saison nicht mal in Pirmasens gespielt ?

Am 29. 05. 08 um 08:53 schrieb Rainer

@Udo
hallo mein Freund , was ist los ?
Finger dick vom Schreiben oder nur ausgepowert von der vielen Arbeit am Rechner ?
Schon 16 Stunden kein Eintrag von dir . Oder sammelst du etwa Kräfte für den Endspurt ?

Am 28. 05. 08 um 17:34 schrieb Aschbacher

* Stiller Beobachter

Kreuidklasse Ost C!!!!!! Was ist denn das???

Hoffentlich hat das Trinken bei Dir nur Auswirkungen auf die Rechtschreibung!!

Ansonsten wird es mit Deinem Vorhaben, Vereinsmeister, Pfalzmeister, Deutscher Meister,
nämlich nichts

Am 28. 05. 08 um 16:10 schrieb Udo

@ stiller Beobachter

Das mit dem
Trinken UND (gleichzeitig ?) Spielen
das ist ja nicht den Regeln entsprechend.
[kein Alkohol in der Box]

Und dann würde ich mal behaupten,
dass je nach Getränk meine Wenigkeit
noch'n beachtliches Spielniveau besitzt.
Nur mit den Destillaten hab' ich Probs wenn's ne bestimmte Anzahl übersteigt ...
Beim Weissbier - und besser noch beim Traubensaft -
kann ich noch erstaunlich viele Bälle zurückspielen.
WIR SOLLTEN DAS MAL ausschiessen ....

Am 28. 05. 08 um 14:21 schrieb stiller Beobachter

Meinte natürlich Kreisklasse Ost C!

Am 28. 05. 08 um 14:20 schrieb stiller Beobachter

KREUIDKLASSE OST C,

das wäre doch was!!

Überhaupt keine Trikots oder wenn dann mindestens 6 verschiedene pro Mannschaft, Spiele werden an der Theke ausgetragen beim
Einarmigen heben.
Und weil ich der einzigste bin der Trinken kann dann gleich: Vereinsmeister Pfalzmeister und Deutscher Meister!
Dann kann der Westen wieder schauen!!!

Am 28. 05. 08 um 14:02 schrieb stiller Beobachter

@ Moritz

Wie Udo bereits sagte interressiert sich der Osten nicht für C Klasse!!!!!

Dort werde ich dann nächste Saison auch gewinnen. Da ich wohl der einzigste C- Klassespieler weit und breit im Osten bin !!!

Am 28. 05. 08 um 07:51 schrieb Udo

@ Moritz
"effektiv war der Osten nicht"

Der Osten (unseres Bezirkes ?) kümmert sich doch nicht um C-Klassenturniere. Das haben die schon lange aufgegeben.
Man möge sich nur mal die Statistik der Pokalsieger auf Bezirksebene für die Kreisklasse und Kreisliga in den letzten Dekaden ansehen !

Der Osten (unseres Bezirkes) ist mehr im Bereich Ü50 aufwärts eine ernsthafte Gefahr für uns Westler - obwohl:
die Damen aus Queidersbach sind doch eigentlich auch ausm Westen - also ganz so extrem mag die Überlegenheit (des Ostens unseres Bezirkes) nun auch wieder nicht sein.



Am 28. 05. 08 um 07:44 schrieb Udo

@ Klaus-Wilhelm
Was Du schilderst kommt bei einigen anderen Vereinen in abgewandelter Form ebenfalls vor.
Darf ich Dir hier mal ne kleine Variationsmöglickeit zeigen:
BISHER:
2. Ma mit 9
das macht
2.Ma mit 4 plus 3.Ma mit 5
UND IST IN DER TAT REICHLICH ENG
Aber:
Für die Zweite seht ihr noch zwei EJ-Spieler vor die Ausfälle kompensieren können, da damit 10 Spiele abgedeckt sind.
Gleiches könnte man bei einer Dritten Mannschaft ansetzen.
Du hast also durch den EJ-Einsatz quasi ZWEI SPIELER zusätzlich (in jeder Mannschaft einen).
UND WENN DU MIR JETZT MIT
"Wir haben aber keine Jugend" kommst,
dann dreh' ich am Rad und frage Dich
"EI, WARUM DENN NICHT ??"

Am 28. 05. 08 um 06:39 schrieb Udo

@ Postillion
Eigentor ?
Der ist doch IN WAHRHEIT ein im Ostexil lebend- und arbeitender Spieler aus'm WESTEN !!!

Am 27. 05. 08 um 22:52 schrieb Donald

So, unauffällig habe ich das Gästebuch erweitert ... damit es in Zukunft nicht mehr zu verdoppelten Posts kommt, und den daraus nervigen Konsequenzen, dass ich manuell löschen muss und dabei auch mal versehentlich ähnliche aber nicht doppelte Posts vernichte (gell, Eisbrecher, nich immer gleich beleidigt spielen, es gibt auch noch das gute alte Versehen)

Am 27. 05. 08 um 22:13 schrieb Postillion

@ Moritz

Das war nicht als Antwort auf Deinen Beitrag gedacht, sondern auf den von Udo mit den Ü 70 Vizemeistern aus dem Westen.
Deine Erfolge verdienen durchaus Respekt.

Am 27. 05. 08 um 22:05 schrieb nochmal Moritz

Wollt ja nur mal ein gutes Wort für den Westen einlegen (waren übrigens fast die einzigen westpfälzer auf diesen turnieren ..also effektiv war der osten nicht )

aber ich werd mich dann jetzt auch wieder als stiller beobachter zurückziehen und überlass die bühne wieder deutschen meistern (mindestens...)

Am 27. 05. 08 um 21:50 schrieb Postillion

@ Udo

Natürlich hat der Osten etwas entgegen zu setzen !
Wie wäre es mit einem mehrfachen Deutschen Meister in seiner Alters und Schadensklasse im Einzel und im Doppel.
Da er wie Du Ü 50 ist, wirst Du ihn noch zu den lebenden zählen.
Ist nur nicht so bekannt, da er seine Erfolge nicht selbst so publik macht.

Am 27. 05. 08 um 21:34 schrieb Moritz selbst

Wie ich hab keine Titel?! 3x in c-Klasse-Turnieren angetreten und 3x als Sieger aus der halle gegangen (allein die Woche 2 stück in Waldfischbach und Frankenthal mit meinem werten kollegen Stefan S.) Was hast du dagegen zu halten stiller beobachter

Am 27. 05. 08 um 20:45 schrieb Klaus-Wilhelm

Für unseren Verein (TuS 04 Hohenecken) ist das mit den 4er-Mannschaften nicht so gut. Uns standen in der vergangenen Saison in der 2. Mannschaft maximal 9 Spieler zur Verfügung. Dies waren bei einer 6er-Mannschaft drei Ergänzungsspieler. Da ab und zu ein Stammspieler ausfiel, kamen in der vergangenen Runde nahezu alle Spieler zu ihren Einsätzen.
Ob wir jetzt eine 3. Mannschaft anmelden steht noch in den Sternen, da die Personaldecke ziemlich dünn ist. Sollte eine 3. Mannschaft nicht zustande kommen, werden voraussichtlich einige Spieler aufhören. Zum Problem bei einem evtl. Aufstieg (wieder 6er-Mannschaft) ist ja schon einiges gesagt worden.
Außerdem wurde jetzt die Strafe für das Abmelden einer Mannschaft drastisch erhöht.

Am 27. 05. 08 um 20:03 schrieb Udo

Und mit Lumpi im Tor wär'n die zwei Dinger nie und nimmer reigegangen - niemals !!!
Womit wir dann ja wieder beim Thema wären ....

Ach noch'n Nachtrag zu den Dimensionen:
Die erscheinen dann plötzlich auch mal wieder, zumindest die Vierte.
Ab ner zweistelligen Zahl krieg' ich dann aber gelegentlich Probleme mit den niederen Dimensionen, vorrangig mit der dritten ....
Wenn ich dann in der zweiten angelangt bin geht's dann wieder - ich schaff dann manchmal sogar den Sprung in die 3. Dimension zurück ( na gut - ist nicht unbeding ein "Sprung", eher ein 'gleitender Übergang')

Am 27. 05. 08 um 19:03 schrieb Donald

Ach so, off topic

Eigentlich ist der Platz hier ja für Spekulationen über Moritz und Lumpi vorbehalten.

Am 27. 05. 08 um 19:02 schrieb Donald

@Udo

Stimmt, ist nur ein Aufbaugegner ...

Die Sache mit den Dimensionen ist hintergründig, wenn man die Zeit als 4. Dimension ansieht

In dem Zusammenhang wärs interessant zu erfahren, welche Dimension bei dir mit dem 5., 6., ... Bier verschwindet.

Das mit der 4. Dimension geht doch, wenn du dir das Universum als unbegrenzt und endlich vorstellst, ähnlich wies die Oberfläche einer Kugel ist ... nur hat das Universum eine vorstellbare Dimension mehr (nämlich 3), aber genauso nur die "Oberfläche" eines höherdimensionalen Raums ist.

Am 27. 05. 08 um 18:56 schrieb Udo

Lieber Donald,
wenn ich was auf'm Schoß hab,
dann isses bestimmt kein Laptop ...

UND
die Deutschen spielen doch gegen eine
Mannschaft aus'm Osten - KANN MIR NICHT VORSTELLEN WIE DIE DA WAS REISSEN WOLLEN ....

Am 27. 05. 08 um 18:54 schrieb Udo (mit nem Nachtrag)

"Wenn Du von Lautern immer Richtung Osten gehst kommste irgendwann auch auf die Vogelweh .."

BEDARF EINER EINSCHRÄNKUNG:

Gilt nur,
wenn die Erde wirklich KEINE Scheibe ist !

Es könnt' ja sein, dass gerade das noch nicht engültig geklärt ist;
oder
haben die programmierenden Baggerfahrer da eventuell ne andere Vorstellung
[Hinweis: bis zur 3. Dimension kann ich ganz gut mitdenken, ab der 4. wirds verwirrend - ganz so wie mit'm Weissbier: ab dem Vierten verschwinden gelegentlich die Dimensionen, hauptsächlich die der Zeit ...]

Am 27. 05. 08 um 18:53 schrieb Donald

@Udo

Sag mal, was hast du denn für Reaktionszeiten?? Das is ja irre, selbst während Deutschland spielt biste online (ich ja auch, aber mitm Laptop aufm Schoß :-D ).

Siehste mal, auch als "Baggerfahrender-Programmier-Futzi" darf ich ne gewisse Grundbildung mein Eigen nennen ...

Am 27. 05. 08 um 18:49 schrieb Udo

Donald,
ich dachte Du wärst ein
Baggerfahrender-Programmier-Futzi.

Du bist auch Lateiner ?

Wenigstens noch einer mit nem
gehobenen Schulabschluss hier ...

Am 27. 05. 08 um 18:42 schrieb Donald

Si tacuisses, philosophus mansisses.

Um mal die Serie von Korrekturen abzuschließen

Am 27. 05. 08 um 18:19 schrieb Udo

@ stiller Besucher / Bewunderer

Also von Frau L. halt ich wenig bis noch weniger; ähnliches gilt für'n Gatten, allerdings noch ne verschärfte Stufe drauf ...
[ich mag's halt ned, wenn man koan Oarsch in'd Hosn hoad !]
Bevors aber jetzt politisch wird sollten wir die Sache mit dem besseren Osten lassen.
Ich sach mal so:
Je weiter man nach Osten geht, desto besser.
UND ICH SEH' DAS DANN AUCH WIEDER GLOBAL.
Wenn Du von Lautern immer Richtung Osten gehst kommste irgendwann auch auf die Vogelweh ....

Am 27. 05. 08 um 18:09 schrieb stiller Bewunderer

@ stiller Besucher,...dann zittiere ich doch mal liebend gerne einen Herrn Mittermeier (auch wenn der hier off-topic ist')...wenn man keine Ahnung hat,,,,,einfach mal Fresse halten......

Die besonderen Interessen bzgl. einzelner Personen lassen sich doch nicht immer an deren Meisterschaftsergebnissen messen...oder fühlst du dich nur wichtig wenn du Weltmeister bist? tsss....

Am 27. 05. 08 um 17:38 schrieb stiller Besucher

übrigens, stiller Beobachter war auch ich!!
Ich habe mich da Verschrieben, bin nicht so Fit im Forenschreiben oder auch in Gästebücher.
Sorry sollte hier noch einn stiller Beobachter sein.
und ich komme aus dem OSTEN!!!!!

Am 27. 05. 08 um 17:35 schrieb stiller Besucher

Ich hatte das im Kopf!!!

Du nennst also Siegen ab einen bestimmten alter Überlebenskampf??
Und was sind dann eure Ü 70er?
Überlebenskünstler.
Wie Du sagst: ab einem Gewissen alter...........!

Ja und die Weltmeister des Kopieren sind unumstritten die Besten im Westen.
Liegt warscheinlich an den engen Augen, durch das das sie nur die Hälfte sehen (durch die Schlitze, soll keine beleidigung sein) können sie sich eben besser auf das Wesentliche konzentrien,
also auf den Ball und nicht auf alles drumm Herum.
Hat halt auch Vorteile wenn die Augen nur halb so groß sind.

Übrigens hat die Kariere von Frau L. ja schon mit Ü 50 begonnen.

Am 27. 05. 08 um 17:01 schrieb Udo

@ stiller Beobachter

GOOGLE ist doch ganz gut, gell
oder haste bei WIKI geschaut.
Von der Zeit her auf jeden Fall ne ansprechende Leistung - hätt' nicht jeder im West geschafft....

Am 27. 05. 08 um 16:59 schrieb Udo

@ stiller Besucher

JA
im Osten gibt's ne Frau ...
Aber
ab ner bestimmten Altersklasse
ist einfach keine Frage des Könnens mehr,
es ist einfach eine biologische Frage,
eine Art ÜBERLEBENSFRAGE halt.

UND
wenn Du die Sache mit dem WESTEN mal weiterdenkst,
gewissermaßen global denkst,
dann dürfte Dir schnell klar werden,
dass China AUCH IM WESTEN liegt
- und die sind doch nun mal unbestritten wirklich gut, oder willst Du das bezweifeln ????

Am 27. 05. 08 um 16:58 schrieb stiller Beobachter

Ups!

Am 27. 05. 08 um 16:57 schrieb stiller Besucher

Si Tacuisses. Philosophus Manuisses

glaube ich.

Am 27. 05. 08 um 16:57 schrieb stiller Beobachter

Ups!

Am 27. 05. 08 um 16:55 schrieb Udo mit ner Korrektur

si tacuisses, philosophus manuisses

Am 27. 05. 08 um 16:52 schrieb stiller Besucher

Gibt es nicht im Osten eine Frau (BFFL) die lange Jahre Pfalzmeisterrin der Senioren war?
Süddeutschemeisterrin usw??
Das ganze sogar über Jahre!!!!
Auch jetzt wieder 4 der Süddeutschen wenn ich mich recht erinnere.
das muss der Westen erst mal bringen, nur weil jetzt jemand einmal.............

Da ist der Osten klar im Vorteil und auf Grund der Anzahl der Siege hat der Westen NIX!! aber überhaupt NIX!! entgegenzusetzten!

Am 27. 05. 08 um 16:50 schrieb Udo

@ stiller Besucher

SI TANGUISSES - PHILOSOPHUS MANISSES !

[ich hoffe, es ist einigermaßen richtig so ??]

Am 27. 05. 08 um 16:48 schrieb Udo

@ Spassbieter
Du vergisst bei Lumpi folgendes:
Seit er im gleichen Team wie Ralf spielt, hat sich dieser in der deutschen Rangliste enorm verbessert und nimmt nun sogar an der WM teil.
Ich möcht' wetten, dass wenn Lumpi geht, der Ralf bei der WM nicht unter die ersten 10^10 kommt ....

Und Moritz ?
Der ist einer der besten Barkowski's
diewo's gewwe duut.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Gute BEZIRKSKLASSENSPIELER IM WESTEN
wäre auch durchaus GUTE BEZIRKSLIGASPIELER IM OSTEN ....
und wenn ich dann noch'n paar km weiter nach Westen geh', dann werden's NOCH VIEL BESSER !

Am 27. 05. 08 um 16:41 schrieb Udo

So,
jetzt müssen wir auch noch die Wechselliste bis zum Ende - bis Z, wie 2Brücken - durchsehen.

Für alle aus'm Osten
ob naher, mittlerer oder ferner
ist egal.
Wir hier im WESTEN, wir ham halt nix im TT
kaum ist da mal einer der die Plätsch richtig dranhalten kann isser weg, weg in die Vorrerpalz, ins Saarland.
Derzeit sind wir halt nur Ü70 deutsche Spitze - und dann noch in der Schadesklasse 5 und nur als dt. Vizemeister im Doppel - macht nix, der Anfang wäre mal gemacht.
Vor allem kann uns hier der Osten nix entgegensetzen, nix, rein gar nix ...

+++++++++++++

LUMPI, MORITZ und all' die ANDERN_HIER

Es handelt sich hier halt um lokale Grössen an deren Schicksal die Kumpels und Konkurrenten in der hiesigen (westlichen UND östlicheren) Nachbarschaft aus den unterschiedlichsten Beweggründen lebhaft Anteil nehmen.

Am 27. 05. 08 um 16:28 schrieb Johannes

So ich versuche es jetzt noch ein letztes Mal, Heintz mit tz...

Was Lumpi angeht, soll ich deinen Wechsel zur VT jetzt offiziell verkünden oder willst du bis zum Erscheinen der Wechselliste warten?

Der Wert eines Spielers für einen Spieler hängt nicht immer von Spielstärke ab. Sagen wir es mal so, Moritz oder Lumpi sind für die TTG wichtiger als ein ordentlicher Regionalligaspieler für Frankenthal oder Altrip...

Am 27. 05. 08 um 16:18 schrieb Spassbieter

na klar, die haben schon die deutsche Meisterschaft gewonnen.
Vielleicht Lumpi im schwergewicht bei den sumoringern, aber ansonsten weiss ich dies nicht.

Nehme an für den westen sind die beiden für die Bezirksklasse gute Spieler, ansonsten aber total überschätzt.
Leider ist das im Westen so dass es nicht so viele junge Spieler gibt für höhere Klassen.
Wir sind eben leider nicht aus der Vorderpfalz

Am 27. 05. 08 um 16:18 schrieb stiller Bewunderer

@ stiller Besucher,...dann zittiere ich doch mal liebend gerne einen Herrn Mittermeier (auch wenn der hier off-topic ist')...wenn man keine Ahnung hat,,,,,einfach mal Fresse halten......

Die besonderen Interessen bzgl. einzelner Personen lassen sich doch nicht immer an deren Meisterschaftsergebnissen messen...oder fühlst du dich nur wichtig wenn du Weltmeister bist? tsss....

Am 27. 05. 08 um 15:37 schrieb stiller Besucher

Hallo,
eigentlich komme ich ja hier nur immer vorbei um zu schauen was so los ist bei euch im Westen,

Aber nun muss ich doch mal was schreiben:


Sind der Lumpi und der Moritz solche Toppspieler das man sich über Wochen darüber redet?
Ich habe leider von den beiden noch nix gehört.
Welches Tunier oder Titel oder Meisterschaft haben die denn schon??

Am 27. 05. 08 um 14:43 schrieb Udo

@ WeTTkönig
Du liegst ja ganz gut mit den Tipps.

Bei den Buchmachern ist die Quote im Rennen um Lumpi/Moritz ganz schlecht - da gibts so gut wie nix zu verdienen.
Die H-Quote ist bei Ramstein etwas besser, aber immer noch schlechter als die Quote mit Peter;
und
die Quote "M. Heinz nach Brücken" ist derzeit ziemlich hoch - würde man darauf wetten käme man im Fall-des-Falles auf nen guten Schnitt.

Wenn ich 10 EUR zu setzen hätte
und wollte möglichst viel rausholen dabei:

2 EUR auf LUMPI
und
5 Premium-Pils in der Halle
[dann hätt ich auf jeden Fall was davon ...]

Am 27. 05. 08 um 13:42 schrieb WeTTkönig

Spaßig dass sich alle soviel Gedanken wegen Lumpi machen. Sportlich ist er ja nicht gerade DIE Granate - bei ihm wird es wohl was anderes sein. Also ich eröffne dann mal ein mögliches Szenario (auch wenn das jetzt wirklich nur Spekulationen sind - mein Bahuchgefühl hat mich jedoch selten im Stich gelassen):
Lumpi und Moritz gehen zur TTG
Herrmann und Peter Stephan nach Ramstein, der Pole spielt wieder...
Heinz nach Brücken
So jetzt isses mal raus...

Am 27. 05. 08 um 13:09 schrieb Udo

@ geschockter Austiegsanwärter
PFEIL NACH UNTEN ist in tt-info
immer korrekt !!
Wenn Du in der Bezirksklasse nicht nach Miesenbach fahren willst dann musst Du aber auch nicht.
Wenn Du hier nen Antrag stellst und die
entsprechende Antragsgebühr (meine Kontonummer und BLZ kriegste per mail !) von 25,00 EUR [Soviel kosten 24 Fl.] von mir die vertraglich bindende Zusage, dass Du nächstes Jahr in der Bezirksklasse nicht nach Miesenbach fahren musst !
PS.:
Es genügt, wenn Du den Antrag gewissermaßen formlos in diesem Forum hier formulierst ...

Am 27. 05. 08 um 12:49 schrieb geschockter Austiegsanwärter

lt. TT-Info sind Miesenbach in der Bezirksliga und Bann 2 in der Bezirksklasse mit Pfeil nach unten sprich Abstieg versehen. Ist das wirklich korrekt????
Ich will nächstes Jahr nicht nach Miesenbach, ich will mit meinen Kumpels aufsteigen.
Weiß da jemand was genaues???

Am 27. 05. 08 um 12:36 schrieb Udo

@Insider
Jeder Verein ist ein "Nachbarverein"
Und ich kenn' in meinen "Nachbarvereinen"
NUR KREISLIGASPIELER

In unserer Gegend hier gibt's sonst keine, der letzte der ein wenig höher einzuschätzen war ist vor zwei Jahren nach Limbach - seitdem gibt's nur noch Kreisligaspieler hier ...

Am 27. 05. 08 um 12:29 schrieb Insider

Viel-mehr-Wisser

ob du da nicht in den sauren Apfel beisst.

Leider liegst du mit deiner einschätzung falsch dass ich
" Lumpi " wäre.

Aber ich geb dir mal einen Tip:

Stamme aus einem Nachbarverein, bin Kreisligaspieler und in den 30 er.

Vielleicht kommst du ja drauf.

Am 27. 05. 08 um 11:47 schrieb Udo

@ Insider
Lumpi passt ganz und gar nicht zu Bann

Lumpi passt zur TTG oder zu Sand;
aber:
nur in Sand kann er eventuell mal in nem Ü800-er Team spielen, sonst gibts hier im Bezirk keinen anderen Verein der das leisten könnte ...

Ich
bin
mir
hinsichtlich
Lumpis
Platz
in
der
nächsten
Saison
ziemlich
sicher,
dass
er

Am 27. 05. 08 um 11:42 schrieb Udo

@ Insider
"Kasten Pils" - mein Interesse wäre geweckt !
"Marke egal" - womöglich aus'm Hause INBEV ?
igittigittigitt !
[Interesse schlagartig erloschen !]

Wenn's da mal scho im G'spräch sant:
Wenn ich mir die (alfabetisch) geordnete Wechselliste anschau'n tu - da seh' ich doch gleich zu Beginn zwei Namen die mich zum Nachdenken zwingen.
Da wechselt einer (frischvermählt) und noch einer (jungundehrgeizig) zum Aufsteiger der wohl noch etwas mehr anstrebt.
Bleibt da eventuell nicht ein gestandener Spieler auf der Strecke ?
Muss der sich nicht nach ner neuen Unterkunft umsehen ?
Wäre es eventuell allzu KÜHN gedacht dass er ne Rolle rückwärts macht ?
Oder noch wagemutiger zur (Ur-)alt-Wirkungsstätte zurückkommt ?
Ich bin seit längerer Zeit am Überlegen, ob die Jungs sich da wenigsten zockermäßig auf dem Niveau befinden welches erforderlich zu sein scheint ...

Am 27. 05. 08 um 11:14 schrieb Viel-mehr-Wisser-....

@ Insider
Lumpi, Du bist erkannt !
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Der nächste Freitag wird ein lustiger Tag !
Es wird der Eine oder Andere überrascht sein - sofern er es überhaupt an diesem Tag erfährt ...
Manche haben ihren Einsatz in Gedanken schon fest eingeplant, müssen sich jetzt aber neu orientieren ...
Es wird auch welche geben die schon ein oder zwei Tage vorher informiert sind.

VIEL MEHR WEISS ICH ABER NICHT !
(im augenblick zumindest mal !)

Am 27. 05. 08 um 10:27 schrieb Insider

@ Allwissender

woher weisst du genau dass Moritz nicht wieder zurückwechselt?
Soviel meine zuverlässigen quellen hergeben weiss ich dass Moritz schon wieder zur TTG zurückgekehrt ( unterschrieben ) ist.
Man will jetzt nur hoffen dass Lumpi sein Wort hält ( da Moritz schon da ist ) und auch zurückkehrt.
Laut einiger Aussagen möchte er ja bei den Sännern bleiben, oder er will nur die spannung bis zum schluss hochhalten und wechselt dann zu den Bännjern die ja auch angeblich starkes interesse an ihm haben ( denke aber nicht dass er es in die erste schaffen wird )

Eigentlich könnte man schon darauf wetten:
Wohin wechselt Lumpi?
a) TTG
b) bleibt in Sand
c) wechselt zu einem anderen Verein

ich setzte einen Kasten Pils ( Marke egal ) dass er wieder zur TTG wechselt

Am 27. 05. 08 um 07:49 schrieb WeTTkönig

Udo und die TTG - ich schlage auch für dich einen Nickname vor: "Viel-mehr-wisser-als-uns-hier-Preisgeber" wahrscheinlich ist dir der Name schon eingefallen aber leider zu lang. Zutreffen würde er! Udo du lässt uns an der langen Leine...

Am 27. 05. 08 um 07:01 schrieb Udo

@ AllesWisser

Wenn man mit so nem Nick postet, dann sollte man doch meinen, dass diese vagen Andeutungen wie bspw.
"scheint so" nicht ganz stimmig sind.

Also: Entweder Du weisst was, dann "scheint" es auch nicht so,
ODER
Du weisst nix, dann leg' Dir wenigstens nen anderen Nick zu ...

Also ich glaub ja, dass folgende Konstellation eintreten wird:
ERSTENS:
Ein Ex wird beim Verein in der Nachbarschaft die vakante Position einnehmen; was aber eigentlich ohne größere Bedeutung für die TTG bleibt.
ZWEITENS:
Die Entscheidung wer denn nun (zurück)kommt ist eigentlich schon vor längerer Zeit gefallen.
DRITTENS
Weitere Bemühungen werden eher kontraproduktive Auswirkungen haben.

VIERTENS:
Lasst Euch mal überraschen.
(Auch andre Mütter haben schöne Töchter ...)

Am 26. 05. 08 um 22:07 schrieb AllesWisser

Schlechte Zeiten für die TTG ...

scheint so, als ob heute klar geworden ist, dass Moritz doch nicht zurück kommen will. Das wird dann ja eine harte nächste Saison!

Am 26. 05. 08 um 19:35 schrieb UDO zum Zweiten

"auch nicht gefragt"
Ist so ne Sache !
Ich nehme mal den Fall DAMEN BEI DEN HERREN.
Da häng ich mich drei Spielzeiten beim VizePräsi und beim Präsi rein und liege denen ständig im Ohr dass ....
Die waren am Schluss reichlich angeknabbert wenn ich mit was bei denen gemeldet habe.
Wie allseits bekannt gab es ja aber auch so ne Art "Feldversuch" mit zwei oder drei beteiligten Mannschaften in den untersten Klassen. Was daraus wurde:
Bei dem einen Verein ( dessen ehemaliger Vorsitzender mir immer in den Ohren lag mit "wenn wir dann mal wenigsten drei Damen hätten, könnten wir ne Mannschaft melden") spielt mittlerweile ne komplette Damenmannschaft als externe Variante eines anderen Vereins.
Dann der Verein (welcher ein gut frequentiertes Gästebuch betreibt) dessen Vorsitzender auch vehemt dafür war - von dem aber nie was kam und nix mehr kommt ...
MANCHMAL WIRSTE HALT VON DEN JUNGS VOR DEN KARREN GESPANNT und wennste es dann nicht merkst, dann holt dich die Wirklichkeit irgendwann mal ein und sagt Dir "Du warst das doch" (der die Damen mitspielen lassen wollte, ODER: der die Sechsermannschaften beibehalten wollte, ODER: der die Vierermannschaften eingeführt hatte ODER ....)

[und: ich bin nicht unbedingt ein Schnellmerker, aber ich bin in vielerlei Hinsicht im TT sehr nachtragend, sehr lange nachtragend, nachtragend bis ....]

Am 26. 05. 08 um 19:25 schrieb Udo

@ Ice
Prinzipiell werden die Spieler schon gefragt - über Umwege halt.
Erster Umweg:
Wer fährt zum Bezirkstag ?
Zweiter Umweg:
Wer steht für'n Amt bei PTTV zur Verfügung ?
usw. usf.

Ich will das jetzt nicht weiter vrtiefen, denn grundsätzlich bin ich mit der momentanen Besetzung der Bezirks- und Verbandsgremien durchaus zufrieden:
Kleines Beispiel:
Die neue Regelung bei Spielen die aufgrund falscher Doppel (bspw.) dann nachträglich 9:0 gewertet werden.
Hier habe ich die Meinung vertreten, dass unter Wettkampfbedingungen absolvierte Spiele auch gezählt werden - ich habe dies dem VizePräsi PTTV ausführlich erläutert, bin aber durch Infos im Vorfeld eher der Meinung gewesen, dass das nix wird - und siehe da - Argumente gesammelt, Position begründet und schon geht die verabschiedete Regelung sogar noch weiter ...
Es lässt sich durchaus was verändern und bewegen, manchmal dauert es ne Zeit und mit emotionalen Behauptungen oder Rechthaberei kommt man u.U. nicht weiter ( ich weiß wovon ich rede !!! - selbst erlebt !!! )

Am 26. 05. 08 um 18:59 schrieb Eisbrecher

Das Schopp das nicht will verstehe, Im Westen sind ja klar die besseren Mannschaften.

Breitenbach und Jägersburg, bitte ich glaube Du weisst was ich meine mit den Kreisen.
und seit wann wird denn gefragt was eine Mannschaft will?

Die wurden bei der Umstellung auf 4er Mannschaften ja ach nicht gefragt.
Oder hat irgendjemand die Betroffenen gefragt??
Ich glaube nicht.
Jedenfalls sagen die meisten das sie vor Vollendete Tatsachengestellt wurden.



@ im osten nichts neues
Qualitative Beiträge sind wohl nicht gerade deine Stärke!!!
Also raushalten wenn sich Erwachssene unterhalten, gelle Kleiner.

Am 26. 05. 08 um 18:44 schrieb Im Osten nichts Neues

*Eisbrecher

Du machst Deinem Namen alle Ehre.

Soviel Sch... innerhalb weniger Stunden von sich zu geben, Absolut Spitze.

Du hast mit Abstand alle Rekorde "GEBROCHEN"!!!

Am 26. 05. 08 um 18:21 schrieb UDO zum Zweiten

@ Ice
Viel "Spielraum zwischen den Paarungen" stimmt, aber letzte Saison in einer der untersten Spielklassen, sagen wir mal, der alleruntersten, hier wo's laut nem Buchtitel "NICHTS NEUES ..." gibt.
Also in dieser letzten Saison, da gab's Ausweichtermine la-mass-die.meng, wenn's mal nicht so lief (mit der Nachbarschaft), da hatte ein mir doch irgendwie noch nahestehendes Team, dessen MF den Namen eines edlen Gerstensaftherstellers trägt - dieses Team hat es fertiggebracht DREIMAL mit einer allseits 'unverdächtigen' Aufstellung anzutreten ....
Jetzt sollte so eine Chaostruppe gleich 26 x in einer Runde antreten ???
Da kommt dann glatt das Doppelte raus (6 Spiele) - und wenn das dann RAUSKOMMT, machts insgesamt 1.800,-; das wäre dann ne lukrative Sache ...

Am 26. 05. 08 um 18:12 schrieb Udo

@ Soundblaster
Wenn ich mit mir selbst diskutiere habe ich auf jeden Fall
IMMER
Recht !

@ Ice
Breitenbach liegt näher an Neunkirchen, bzw. warum spielt Waldmohr dann nicht gegen Jägersburg.
Vor ein paar Jahren musste Ramstein bis nach München runter, dabei liegt doch Metz quasi vor der Haustür ...
Verstehst Du wie ichs meine ?
Es gibt immer irgendwo ne Grenze die nicht passt.

VERÄNDERUNG DER KREISE
Ist ne Idee - aber Siegelbach im West hatten wir schon mal und die Schopper wollen (und wollten) partout nicht in den Osten.

Pfeffelbach 5 gegen Pfeffelbach 6
das möcht' ich NOCH erleben.
Das funzt nicht mal wenn's Einermannschaften gibt ...
Es sei denn, das halbe Nordsaarland machte sich bei Nacht und Nebel heimlich, still und leise (und quasi illegal ???) über die Grenze ...

Am 26. 05. 08 um 15:20 schrieb Soundblaster

Udo,
Du machst Deinem Ruf alle Ehre.
Hast Du sonst keine Arbeit als hier mit Dir selbst zu diskutieren????


aber echt toll Deine Beiträge

Am 26. 05. 08 um 15:15 schrieb Eisbrecher

Bei 2 Staffeln zu acht hast du wieder das probem das viel Spielfrei zwischen den einzelnen Paarungen ist. Man verliert wirklich die Lust wenn man zwischen den Sielen dann immer 2 Wochen Pause hat oder sogar 4 Wochen so wie es in der letzten Saison war.
Also im endefekt auch ned anders immer noch zu wenige Mannschaften.

Und dann 12 in der Kreisliga und schon sind wir da wo ich Anfangs angesetzt hatte,
Die Ligen oben jeweils auf 12 - 14 Mannschaften aufgestockt und alles beim alten gelassen mit 6 Mann.

Am 26. 05. 08 um 15:10 schrieb Eisbrecher

Die Paarungen waren natürlich nur Beispiele, natürlich sollten die dann nicht noch weiter Fahren als bisher.

Am 26. 05. 08 um 15:07 schrieb Eisbrecher

Interreant wären aber paarungen zwischen Tus Otterbach vs. TTC Breitenbach
oder Siegelbach vs. TuS Gerbach

usw. usw.usw

wäre dann ein wenig interessanter als dann TuS Gerbach 6 vs TuS Gerbach 7,
oder
Pfeffelbach5 vs. 6
usw usw
.
Schopp und Siegelbach liegen auch nur 10 km auseinander sind aber in 2 verschiedenen Kreisen.
verstehst Du was ich meine???

Es Wäre doch dann schön wenn Siegelbach in einer klasse gegen schopp oder Linden oderoderoder spielen würde und siegelbach in der anderen gruppe gegen jemand anderen.
mit dem was ihr an Mannschaftsmeldungen erwartet wird das doch sicher möglich sein dann die Kreise etwas zu verändern.

Oder ned?
Heißt wenn ich dann schon mehere Mannschaften habe dann sollten die auch verschiedene Gegner haben.

Grüße Eis

Am 26. 05. 08 um 14:52 schrieb Udo

@ Ice
Würdest Du es erstrebenswert finden wenn bspw. eine Kreisklassenpaarung dann lauten würde:
TTV Würzweiler vs. TTC Breitenbach
oder
TTC Pfeffelbach vs. TuS Gerbach

Ich glaube das wäre das Letzte was wir dann noch brauchen könnten.

In erster Linie habe ich für die kommende Runde das Ziel wieder zwei Staffeln Kreisklasse B zu bilden, damit die unsäglich Kutscherei durch die Lande (Aschbach vs. Schopp bspw.) etwas weniger wird.
Erst wenn sich zwei Staffeln zu acht oder 10 Teams bilden lassen würde ich die Kreisklasse A als Ligen mit 12 Teams angehen.

Am 26. 05. 08 um 14:46 schrieb Eisbrecher

Wie wäre es denn wenn in der nächsten Saison Ost un West ein wenig mehr zusammen gewürfelt würden?

Dann müssten zumindest nicht jeweils die beiden letzten Mannschaften gegeneinander spielen,
sondern hätten dann auch mal andere Gegner.

Am 26. 05. 08 um 14:41 schrieb Udo

@ ICE
Mit der KK Ost kriegste es nur zu tun wenn Du aus diesem Bereich (grob gesagt: alles östlich der Lauter) kommst.
Wenn Du ausm Westbereich bist, bzw. hier spielst, dann biste bei der Kiste mit den Aufschlägen dabei.
Wer von den Kreisklassenspielern ausm ost kann denn aufschlagen (nicht nur einwerfen ...) ??
Nenn mal ein paar Namen ..

UND
jetzt können wir den HELD DER KREISKLASSE doch schon mal leichter zuordnen ...
(oder war ich das wieder mal selbst ?)

Am 26. 05. 08 um 14:04 schrieb Eisbrecher

Ich hatte das mit dem Auf und Abstieg bereits in einen voherigen Text geschrieben, dieser wurde aber dann gelöscht.

na mal abwarten was es am schluss bringt,
Na wenn in der Kreisklasse West keine sind freue ich mich aber schon sehr auf die neuen Begegnungen, denn in der KK Ost sind einige sehr gute Spieler.

@ Held,

war ein Super Betrag, sehr passend.

Am 26. 05. 08 um 13:53 schrieb Udo

ICE,
nenn mir nen Kreisklassenspieler in unserer Region der aufschlagen kann - wirklich aufschlagen, nicht nur "den Ball einwerfen" und dies dann aber auch noch annähernd regelgerecht ....

Mir fällt partout keiner ein !

Am 26. 05. 08 um 13:50 schrieb Udo

ICE,
jetzt biste aufn Punkt gekommen.
Beim Auf- und Abstieg gibts die ersten Bedenken.
Da muss man auch noch zwischen Vereinen wie Brücken oder Sand UND Vereinen wie Dittweiler, Konken etc. unterscheiden. Ein personell größerer Verein wie Sand oder Brücken fängt das mit dem Auf- oder Abstieg der Vierten oder Fünften locker ab, ein Verein wie Dittweiler hat da im Falle eines Abstiegs nächstes Jahr ganz schwer.
Das mit den "Jungen" halte ich für nicht relevant - die sind bisher auch bei den 6er Teams abgehauen wenn's was besseres zu tun gab (Auto, Party, 6, nur mal so als Beispiel).

Ich hatte mit dem ehemaligen Vizepräsi Dressler das Thema der 4-er Teams schon häufiger besprochen - aus den von Dir erwähnten Verschiebungen beim Auf- und Abstieg war er gegen diese Regel.
Jetzt haben wir andere Leut und es wird gemacht.
Dem PTTV bringts ne höhere Anzahl von Mannschaften und die Statistik wird geschönt.

Am 26. 05. 08 um 13:47 schrieb Held der Kreisklasse

Ich spiele ab der nächsten Runde bei den alten Herren in der Bezirksklasse ( glaube ich) darunter gibt es wohl dann nix mehr und schon habe ich das Problem mit den 4rer Mannschaften gelöst und unsere Jungen können auch spielen.

Am 26. 05. 08 um 13:44 schrieb Eisbrecher

Huch Udo,

Du lehnst dich aber eben sehr weit aus dem Fenster!!!!

Aufschläge nix Wert: auweh, das tut weh.

Am 26. 05. 08 um 13:41 schrieb Eisbrecher

OK,OK

Ich hab das mit den Trikot wohl Falsch aufgenommen.
Hast ja Recht ein gewisses Mass an Ordnung sollte auch sein.

Mir geht es hier lediglich darum das es bei den $er Mannschaften auf kosten der junger geht, denn die dürfen dann nur noch als ersatz ran weil selbst die alten mit 75 noch spielen wollen. Platzprobleme sorgen dann dafür.

Was ist wenn eine Mannschaft von der Kreisklasse in die Kreisliga aufsteigt? Dann fehlen 2 Mann folglich reise ich die dahinterstehende Mannschsft auseinanderalso vieleicht dann lieber verlieren damit nicht noch mehr spielr aufhören.
Oder andersrum wenn jemand absteigt: dann sind 2 zu viel also werden die hinteren Mannschaften wieder kommplett auseinander gerissen.
Egal welche Art von Trikot sie tragen!

Die Damen hier als Vergleich zu nehmen ist etwas weit hergeholt, denn die spielen ja in allen Klassen mit 4ren.

Wenn man schon so einen Unsinn macht dann sollte es bis hinauf in die hohen Klassen so sein und nicht nur ganz oben und eben ganz unten!!!

Ich bin immer noch der Meinung das das die blödeste Idee seit Jahren war!!!!

Am 26. 05. 08 um 13:39 schrieb Udo

ICE,
der muss noch sein:

Die Aufschläge in der Kreisklasse sind ja wirklich nix wert !
(subjektiv unn objektiv !!!)
---------------------------------------
auch der muss noch sein:
Nicht JEDER Spieler beginnt in der Kreisklasse.
(Und es gibt nur einen der von dieser Klasse bis Champignons-Liga alles gespielt hat).
Auf dieser Ebene spielen wohl die MEISTEN Spieler (bundesweit), gemessen an der Gesamtzahl ist es aber auch wieder nicht die Mehrheit ...


Am 26. 05. 08 um 13:29 schrieb Held der Kreisklasse

Geht ja voll ab hier

Am 26. 05. 08 um 13:22 schrieb UDO zum Zweiten

Weils wieder abgeschnitten wurde:

Ich hab auch nicht von SUPERTRIKOTAUSRÜSTUNG gesprochen, ich wäre manchmal schon froh wenn bei zwölf Trikots in nem Spiel wenigsten 2 x 6 in gewisser Art und Weise die gleiche GRUNDFARBE hätten, von der Grundfarbe und Länge der Shorts (Longs ??) mal abgesehen.
Ich warte immer noch darauf, dass in der Fussballkreisklasse mal einer mit nem Freizeitanzug (Marke Preiswert und KiK) antritt ...

Noch zu erwähnen:
"Biertrinkend" liegt naturgemäß an der Umgebung in der ich mir die meisten der Spiele in der Kreisklasse angesehen habe.
Das trifft also nur auf wenige, ausgesuchte Spiellokale zu ...
[bin jetzt gerade am Überlegen: ist das jetzt schade - oder nicht ??]

Am 26. 05. 08 um 13:17 schrieb Udo

@ Eisbrecher
Es geht um REGELN
die von der Kreisklasse bis zu BuLi gleich sein sollten.

Um mal mit nem passenden Beispiel zu kommen:
Wenn ich als (selbstdefinierter) Hobbyrennfahrer mit 80 durchs Dorf schleiche und die Jungs machen gerade Portraitaufnahmen, kann ich mich nicht rausreden und sagen, dass ich dass ja nur aus Hobby mache und das daher ein paar der (unnötigen) Regeln für mich ja eigentlich nicht gelten sollten ...

Ich hab' übrigens nicht gesagt, dass die Kreisklassenspieler nix wert sind; ich wehre mich nur dagegen, dass man hier den Fixpunkt setzt von dem man aus die Welt aus den Angeln heben will.
Die Kreisklasse ist ebenso wichtig (und manchmal auch interessant) wie eine Liga auf Bezirks-, Verbands- oder Regionalebene.
Dass es zu Viererteams gekommen ist war eine Entscheidung die von den zuständigen Gremien des Verbandes gefällt wurde; es steht jedem PTTV-Mitglied frei sich in irgendeiner Art an den Entscheidungen zu beteiligen.
Viererteams werden übrigens in weiteren Verbänen in den unteren Ligen gestattet, bundesweit sind wir da eher etwas hintan.
Gleiche Problematik ist auch "Damen bei den Herren"
oder wie am letzten Verbandstag "Braunschweiger System" [damit gab's zweimal gewisse Irritationen, einmal wollte es keiner bei der Einführung und bei der Abschaffung wollten esa einige plötzlich nicht mehr hergeben].
Ich hab auch nicht von SUPERTRIKOTAUSRÜSTUNG gesprochen, ich wäre manchmal schon froh wenn bei zwölf Trikots in nem Spiel w

Am 26. 05. 08 um 12:57 schrieb Eisbrecher

[Biertrinkende Feierabendsportler in langen Hosen
von denen keiner (!!!) nen regelgerechten Aufschlag hinkriegt]


Ja ist dann schon klar!! Die sind halt nix wert!! na gut zu wissen!!!!!!!!!

Sorry aber für diese Art von Antworten habe ich kein Verständnis!!!
Wo beginnt denn Jeder Spieler? Na Wohl in der Kreisklasse, Oder?
Also und wenn eben diese Klasse nun mit 4er Mannschaften spielt fallen immer einige Spieler durch ein Sieb.
Denn die Biertrinkenden Nichtaufschlagmachenkönner werden wohl hier immer weiterspielen denn denen geht es um die Kammeradschaft und den Teamgeist und eben um SPASS !!

Was bringt eine Super Trikotausrüstung wenn der Rest einfach nur Lächerlich istund dann jedes Spiel verloren geht ????? Mann sollte einfach nicht vergessen das es in den unteren klasse eben viel um den Sport ansich geht und eben nicht nur um Aussehen und Topleistung.

Zu deiner Einladung: Da ich von Terminlegungen KEINE AHNUNG habe, werde ich das wohl nicht auf die Reihe bekommen!!!!!!!
Aber dafür sind ja auch andere da.


Wird aber immer interessanter hier!!

Grüße Ice

Am 26. 05. 08 um 10:56 schrieb Udo

Ach ja - NOCH WAS

Was interessiert die Verbandsrangliste oder die Pfalzmeisterschaft oder die Bezirksmeisterschaft ?
Was interessiert der Jugendspielbetrieb ?
Was interessieren die Turniere ?

KREISKLASSE geht VOR !!!
Nur dort wird das wahre Tischtennis überleben !
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das wahre TT übrigens:
(ich seh's an jedem Spieltag):
Biertrinkende Feierabendsportler in langen Hosen
von denen keiner (!!!) nen regelgerechten Aufschlag hinkriegt, dem Gegenüber aber locker unterstellt, dass er "nicht hochwirft".
Und bei 12 beteiligten Spielern 48 kreative Kombinationslösungen von Trikots und Hosen.

Zur Ehrenrettung der Kreisklasse:
In hheren Ligen reduzuiert sich die Zahl der Trikot/Hosen-Kombinationen schon deutlich und tendiert gen 24 (und leicht darunter !)
Der "Idealfall" 2 wird aber erst ab Ober-/Regionalliga erreicht ....

Am 26. 05. 08 um 10:46 schrieb Udo mit nem Beispiel

Eigentlich betrifft mich als Spielleiter das Spiellokal von Winnweiler doch gar nicht.
Vielleicht doch:
Die Winnweilerer Damen werden vom Verbandsspielleiter mit ner Nummer belegt und anhand derer wissen wir bei der Spielplangestaltung wie die Winnweilerer Herrenmannschaft in der Bezirksliga verteilt wird, damit da nicht eventuell drei Heimspiele auf einen Tag fallen. Irgendeine Nummer im Rasterplan wird also mal von Winnweiler 1 belegt. Jetzt gibts in der Liga noch Brücken 2 - Brücken hat drei Teams auf Verbandsebene und vier auf Bezirksebene, glücklicherweise können die vier Spiele gleichzeit zuhause austragen, aber nicht mehr.
Es gibt aber neben Brücken auch noch Sand, das bei vier Teams auf Bezirksebene jeweils max. zwei gleichzeitig zuhause (in zwei Hallen) austragen kann.
Eine bestimmte Nummer für Winnweiler heisst dann eventuell, dass es beim Abgleich mit Sand und Brücken schon nicht mehr funktioniert.
Tatsächlich klappt's aber irgendwie, weil die beteiligten Teams sich absprechen und ausweichen, aber auch weil die Vereine im Rahmen ihrer Kapazitäten ihre Spieltage übers komplette WE verteilen.
Das war als Beispiel nur mal die Verzahnung von Verbands- und Bezirksebene mit der Überschneidung der Kreise Ost und West und der Überschneidung von Damen- und Herrenspielbetrieb.

PS.:
Brücken und Sand sind übrigens die beiden Spielerstärksten Vereine des Bezirkes und sie haben auch die meisten gemeldeten Jugendspieler (nach Herschweiler/P.)
Trotz Probl

Am 26. 05. 08 um 10:27 schrieb Udo

@ Eisbrecher
Auch die anderen Abteilungen kriegen ja ihre Hallenzeiten, bspw. im Wechsel alle 14 Tage.
Welche Vereine betrifft's denn nun bei uns in der Hierarchie bis Kreisklasse ?
Welche Kreisligisten sind's ?
Welche auf Bezirksebene ?

ZÄHL MAL AUF !!!

UND "NUR KREISKLASSE"
Wieviele unserer hervorragenden Jugendspieler spielen denn in diesen Klassen ? - Die Mehrzahl der aktivierten Jugendspieler werden doch gerade in den unteren Klassen eingesetzt. Und wenn nun an nem Spieltag Bezirksmeisterschaften der Jugend und ein Spieltag gleichzeitig sind ?
WER HAT DANN VORFAHRT ?

Ich lade Dich hiermit herzlich ein bei der Rundenvorbereitung dabei zu sein.
Du erhälst von mir die Liste der Vereinswünsche, die Rasterzahlen der Verbandsligisten und den Rasterplan für ne 12-er Staffel.
Ich befreie Dich ausdrücklich von den Auflagen des Rahmenterminplanes, dh. Du kannst spielen lassen wann Du willst, die Wünsche der Vereine und Ihrer Spieler aber sind zu erfüllen und es gilt auf jeden Fall:
GLEICHES RECHT FÜR ALLE !
Na - traust Du Dich ??????

Am 26. 05. 08 um 10:05 schrieb Eisbrecher

Hallo????

Verbandsrangliste, Bezirksrangliste, Qualis????

Es geht hier um die Kreisklasse!!!!
Hobby und Freizeitspieler, welche durch die dumme Idee der 4er Mannschaften womöglich nicht mehr spielen können und nun aufhören. aber man liest ja hier schon das es keinen Interessiert was in der kreisklasse abgeht!!

Hauptsache Verbands und Bezirksranglisten!!

Am 26. 05. 08 um 09:59 schrieb Eisbrecher

Du hast nicht verstanden was ich meinte!!
Viele Mannschaten sind einem TUS oder SV angeschlossen, welcher auch die Halle braucht.
Also meistens ein Trainingtag und ein Spieltag,
an anderen Tagen sind dann andere in der Halle, Turner, Badminton, Volleyball usw. Die wollen auch ihre Rechte!!!!
Nur sehen das die Funktionäre eben nicht.

Am 25. 05. 08 um 20:10 schrieb Udo

@ Eisbrecher

Wieso geht's nur am Freitag ?
Was ist mit den Jugendspielen am Samstag ?
[ganz wichtig in der nächsten Runde !]
Warum sollte es am Sonntagmorgen nicht gehen ?

Es wäre so einfach:
1 x Heimspieltag Freitag
1 x HST Samstag
1 x HST Sonntag
und wenn's dann noch in der Halle für zwei Teams reicht, macht das dann die (theoretische) Möglichkeit sechs Teams am WE zuhause und sechs Teams auswärts spielen zu lassen. Macht zwölf Teams.
Die Möglichkeit den Samstag zwischen 15 und 19 Uhr zu strecken mal außer acht gelassen !
Wenn ich als Spielleiter nen Terminplan mache, so geht der nur in Zusammenarbeit mit dem Verbandsspielleiter, dem Bezirkssportwart und dem Kreisspielleiter Ost, denn alle Klassen greifen irgendwie ineinander und manchmal könnten auch die Vereine was zur Entzerrung tun (bspw. FR, SA UND SO !!)

Am 25. 05. 08 um 20:05 schrieb Udo

@ Eisbrecher

Wie kommste auf 19 WOCHENENDEN ?????
Klar, wenn Du NUR den Mannschaftsspielbetrieb auf die Meisterschaftsrunde beziehst.
Was ist mit Pokal ?
Was ist mit Bezirkseinzelmeisterschaft ?
Was ist mit Verbandseinzelmeisterschaft ?
Was ist mit Bezirksranglistenqualifikation ?
Was ist mit Bezirksrangliste ?
Was ist mit Verbandsranglistenqualifikation ?
Was ist mit Verbandsrangliste ?

Klar - jetzt kommt, dass ja nich jeder xbeliebige Kreisligaspieler Pfalzrangliste spielt.
Aber vielleicht ist der Spieler auch Trainer/Betreuer oder Funktionär und der Spieler spielt vielleicht Bezirksklasse ....
Es ist eh schon eng mit dem Terminplan, deshalb bringt ne 14-er Staffel nix !!

Am 25. 05. 08 um 18:59 schrieb Eisbrecher

ûnd was einem nicht passt wird dann eben mal schnell gelöscht!!

Feigling!!!!!

Am 25. 05. 08 um 13:30 schrieb Eisbrecher

Was mir hierbei auffällt ist das einfach vergessen wird das viele einem Sportverein angehören welcher eben auch die Halle braucht und eben z.B. nur der Freitag als Spieltag geht.
in einer normalen Halle eine SV können dann nur 2 Mannschaften Spielen. mit Glück dann 2 zuhause und 2 auswärts macht dann vier Mannschaften also 16 Spieler.
während bei sechsermannschaften dann 24 spielen könnten. Heißt: 8 Mann fallen irgendwie durch ein sieb, verlassen den Verein und hören dann ganz auf!!!

Am 25. 05. 08 um 13:25 schrieb Eisbrecher

@ Udo,
Na dann sind doch immer noch 19 Wochen Pause Oder??
Immer noch genügend ruhezeit!

Dennoch was ich bisher gehört habe werden die meisten Vereine maximal eine Mannschaft mehr melden,
wenn uberhaupt. denn es gibt viele denen ist es auf Grund der Platzverhältnisse nicht möglich.
Was schliesen wir daraus?= Viele Spieler werden das Spielen aufgeben denn sie können nur noch als ersatz spielen und dann merkt man das das eine Scheiss idee war.
das alles geht zu lasten unseres TT Nachwuchses weil die alten ja sowieso besser sind und die Jungen eben warten müssen bis Plätze frei sind.

Grüße Ice

Am 25. 05. 08 um 13:18 schrieb UDO zum Zweiten

weil der Platz im Posting davor nicht reichte gehts hier weiter:

14 Teams in ner Ligenstaffel heisst auch 13 Spieltage Vorrunde und 13 Spieltage Rückrunde (zusammen 26), dazu 5 WE Pokalspiele (=31 Wochen), plus 1 WE Aufstiegsspiele (=32 Wochen), plus 1 WE Pfalzpokal (=33) plus 12 Wochen Ferienzeit (3 Ostern, 6 Sommer, 3 Weihnachten macht dann 45).
Verbleiben knappe 8 Wochen zwischen zwei Spielzeiten ODER ABER
DOPPELSPIELTAGE (Samstag/Sonntag)

Ich persönlich tendiere eher zu 10-er Staffeln und einer strikten Trennung der Pokal- von den Meisterschaftsterminen.

DIE SACHE mit dem PLATZPROBLEM dürfte allerdings die größte Schwierigkeit der neuen Saison sein. Solange es Vereine gibt die mit drei Mannschaften den Freitag als Heimspieltag wählen obwohl sie nur zwei Spiele austragen können wird's hin und wieder hakeln ...

Am 25. 05. 08 um 13:16 schrieb Udo

@ TTBeobachter
Brücken hat die kommende Nummer 1 in unserer Region schon fest verplant. Lasse wird in absehbarer Zeit als Nummer 1 in der Ersten spielen. Vielleicht wird er aber kurzzeitig davor noch von Daniel bedrängt (Nöö - nicht der Waldmohrer - der Schönenberger !!)
Brücken 2 und 3 spielen wohl gegen den Abstieg, aber es ist ja noch Zeit und auch nach dem Wechseltermin geht noch was !

@KeinMaterialSpieler
bspw. hat Bitzi schon umgestellt auf AntiTop (Otterbacher Seite verfolgen !).
Ich kann sagen, dass die neuen Beläge vom Doc für diese Spezies auch was taugen, denn es liegt nicht an den talentfreien, sondern eher an deren Gegnern - und "jeden Tag steht ein Dummer auf" - man muss halt nur gegen ihn spielen !

@ Eisbrecher
Willste Damenteams mit sechs ?
Oder was soll das Gespräch mit Vierermannschaften in der Pfalzliga ?
Die Herren spielen definitiv zu sechst, die Damen zu viert (und das schon Äonen !)
Viererteams in den untersten Ligen sind schon lange immer mal wieder im Gespräch gewesen. Es gibt einleuchtende Gründe dafür (Fahrtkosten bspw.) wie auch dagegen (Schiedsrichter, Hallenplatz).
Tatsächlich war in den letzten Jahren die MannschaftsANZAHL stark rückläufig (unsere Kreisklasse B erstreckt sich auf die gleiche Fläche wie die Bezirksklasse !)
14 Teams in ner Ligenstaffel heisst auch 13 Spieltage Vorrunde und 13 Spieltage Rückrunde (zusammen 26), dazu 5 WE Pokalspiele (=31 Wochen), plus 1 WE Aufstiegsspiele (=32 Wochen), plus 1 WE P

Am 25. 05. 08 um 12:57 schrieb Eisbrecher

@ Udo,

danke für die Rechtschreibhilfe (grins)

Am 25. 05. 08 um 12:55 schrieb Eisbrecher

4er Mannschaften in der Pfalzliga ist genau so ein Schwachsinn wie eben die 4er Mannschaften in den unteren Klassen.
Möchte wirklich wissen wer auf diese blöde Idee kam?
Es werden wohl einige eine weitere Mannschaft melden aber alles in allem haben die meisten jetzt schon Platzprobleme.
und dann wird es später noch eine weitere Kreisklasse b geben in der dann auch nur 6-7 Mannschaften spielen und alles bleibt wie vorher.

Wieso hat man die Klassen nicht mit 14 Mannschaften bestückt und dann auf die jeweils unterste verzichtet?

Naja mal schauen was die nächste Saison bringt.
Grüße Ice

Am 25. 05. 08 um 12:48 schrieb KeinMaterialSpieler

was machen denn unsere sog. "talentfreien" nächste saison, wenn ihre noppen nun verboten werden? kommt es das der ein oder andere sich in gefilden wie kreisliga abwärts wieder findet.....so von pfalzliga/bezirksliga......zur 4 er mannschaft?

Am 25. 05. 08 um 12:41 schrieb TTBeobachter

@ Udo

Wie siehst du die Lage in Brücken, wenn Moritz geht? Mannschaft 1, 2, 3 und 4 spielen gegen den Abstieg?

Am 25. 05. 08 um 11:18 schrieb Udo

weil Du dopp
wahrscheinlich noch mal auf AKTUALISIEREN
oder NEU LADEN drückst ....

Am 25. 05. 08 um 11:09 schrieb Eisbrecher

Lach mich gerade schief!!
Die meisten ist halt der UDO, jo schunn klar.

wieso wird denn hier alles deppelt gepostet???

Am 25. 05. 08 um 11:05 schrieb Udo

Was heisst denn hier
"die meisten hier" ?

Klar ist Timo besser als ich,
folglich isser auch besser
ALS DIE MEISTEN HIER !!

weil,
ICH bin "die meisten" hier !

+++++++++++++++++++

Noch'n Nachtrag - damit ihr's nicht zu googlen braucht:
ADIPOSITAS
meint / bedeutet:
Eventuell fehlt zum gegebenen Körpergewicht ein gewisses Maß an Körpergröße - eventuell ....

BMI = Body-Mass-Index
bedeutet was ähnliches, klingt aber besser.
Wenn ich sag' "mein BMI ist knapp 30"
dann weiß kaum jemand was das heisst.
Wenn ich sag
"Ich bin zu dick"
dann nicken gleich alle und ausnahmsweise mal einer Meinung mit mir.

Am 25. 05. 08 um 10:59 schrieb Eisbrecher

Timo hat einen "Ausweis" ein Handicap-Doppel , glaube ich nicht nötig!!
der ist wohl ohne training und mit Rückenproblemen immer noch besser als die meisten hier!!!

Am 25. 05. 08 um 10:57 schrieb Eisbrecher

Timo hat einen "Ausweis" ein Handicap-Doppel , glaube ich nicht nötig!!
der ist wohl ohne training und mit Rückenproblemen immer noch besser als die meisten hier!!!

Am 25. 05. 08 um 10:05 schrieb Udo (mit nem Nachtrag) ....

Eine in der Oberliga spielende Frau die Samstagsabends um 22:40 Uhr die Zeit hat hier zu posten ...

WeTTkönig - das schließt einige Deiner Wunschbedingungen aus, ganz rigoros ausgeschlossen !!

ERGO:
S'ist gar keine DAME [AUS DER OBERLIGA] !

Vielleicht ein Travestiekünstler ??


Am 25. 05. 08 um 10:00 schrieb Udo

Zuerscht mol
@ LUMPI
Mit fifty-fifty war gemeint
ENNER KUMMT - ENNER BLEIBT

Unn dann
@WeTTkönigIN aus der ....
Damit wäre ja ne eindeutige Spur in Richtung
_______ gelegt (kaum vorstellbar, dass jemand ausm
Saarland hier liest, ebensowenig aus der Vorderpfalz, obwohl es dorthin ja ne TTG-Beziehung gibt)
ADIPOSITAS
liegt momentan nur als "PRÄ-" vor - ich bin aber stark dran den BMI auf die 29 zu kriegen ...

Zu LUMPI BACK TO THE ROOTS:
Was soll er denn in Wiesbach ?
Oder in Käshofen ?

@ WETTKÖNIG und UNDERCOVER
Frauen und TT ? - hab gerade was gepostet
jung, hübsch und TT-Fanatikerin ?
MAXIMAL ZWEI BEDINGUNGEN TREFFEN ZU,
ich selbst tippe auf ne andere Anzahl !
Rückhandschuss ?
Ich kenn' da zuwenige davon, muss deshalb hier passen !

ZU TIMO:
Das mit der Ente scheint mir am wahrscheinlichsten und ich tendiere zur Auffassung von Undercover.

Am 25. 05. 08 um 10:00 schrieb Rainer

@alle

Nur noch 158 Stunden bis zur Deadline . Dann sind viele Klarheiten geregelt und die Spekulationen für die Rückrunde können endlich beginnen.

Am 25. 05. 08 um 08:19 schrieb Undercover

@WeTTkönig
das erste ist zutreffend - eine Superente. Dabei ist der 1.April doch schon lange vorbei!?

Am 25. 05. 08 um 08:12 schrieb WeTTkönig

Ich kann es nicht glauben - es gibt eine WeTTkönigin. Ich stelle mir sie vor als junge hübsche Tischtennisfanatikerin - solo - mit einem unglaublichen Rückhandschuss...

Zu den Gerüchten um Timo - auf der Otterbacher Seite wird er als Neuzugang vorgestellt - entweder wollen sie alle Leser dieses Forum veräppeln oder vielleicht bald Pfalzliga spielen - irgendwie glaube ich letzteres obwohl auch das andere irgendwie passen würde....

Am 24. 05. 08 um 22:40 schrieb WeTTkönigin aus der Oberliga

UDO

Von morbider Adipositas war kein Rede.

Nein, ich finde Deine Kommentare immer wieder absolut eindeutig oder zweideutig oder dreideutig. Grosse Klasse!!!

DE LUMPI

Bruchmühlbach braucht Dich. Jetzt mehr denn je.

Empfehlung: Back to the roots. Deine Heimkehr wird bereits sehnsüchtig erwartet.

Am 24. 05. 08 um 20:39 schrieb Lumpi

@ Udo,

wieso will hier im Forum jeder wissen was de Moritz unn ich machen?
Ich denke es werden nicht viel möglichkeiten bleiben, entweder wir gehe beide zurück oder jeder bleibt dort wo er iss.
Was die fifty- fifty chance hier soll weiss ich net genau.

@ Johannes,

musst mir net extra deine Telenummer geben, das sollte eigentlich nur ein scherz sein.

de
Lumpi

Am 24. 05. 08 um 19:40 schrieb Udo

@ Eisbrecher (und alle anderen)

So ne Stütze fürs Rückgrat ...
Ich kenn' da einige die das brauchen könnten
- und die haben nicht unbedingt nen Bandscheibenvorfall !
Vielleicht will Timo dann ja mit "Ausweis" ein Handicap-Doppel stellen - oder er macht der Silberlocke bei der DM in einer der vielen Klassen Konkurrenz.
Wir werden's dann schon mal in nem Pressebericht unseres Szeneblättchens gewahr werden ...

Wenn wir aber dann schon bei den
Sachen mit dem Rücken sind:
WER TIPPT AUF LUMPIs und MORITZ RÜCKKEHR ?
WER TIPPT AUF DEREN VERBLEIB ?
WER TIPPT FIFTY-FIFTY ?
-------------------------------------------
@ ..königIN
War Dein letzter Satz im Posting
wirklich so morbide gemeint ?

Am 24. 05. 08 um 18:48 schrieb Eisbrecher

T. U. aus M. hat eine ganz neue art von stützte für seinen rücken bekommen!!!
diese soll wohl die wirbelsäule straffen und die last über das becken und die oberschenkel verteilen.
somit ist er sofort wieder einsatzfähig. aber nur mit dieser schiene. soll eine spezielle hilfe für bandscheibenvorfälle sein. erzählt man sich.


Am 24. 05. 08 um 18:46 schrieb Eisbrecher

T. U. aus M. hat eine ganz neue art von stützte für seinen rücken bekommen!!!
diese soll wohl die wirbelsäule straffen und die last über das becken und die oberschenkel verteilen.
somit ist er sofort wieder einsatzfähig. aber nur mit dieser schiene. soll eine spezielle hilfe für bandscheibenvorfälle sein. erzählt man sich.


Am 24. 05. 08 um 10:43 schrieb Udo

@ Alter Schlawiner

Jetzt ist's NUR NOCH ein Golf, der als Alternative zum Trabbi herhalten muss - und das innerhalb knapp einer Woche.
Die Ansprüche nivellieren sich offensichtlich und bis kurz vorm Wechselschluss ist dann so, dass man zwischen Trabbi und Wartburg oder Skoda entscheiden kann ...
Frage jetzt:
Wo ist der Trabbi, wo der Wartburg, wo der Skoda
[dies bezogen auf Lumpi und Moritz]

@ WeTTkönigin
Hoppla - ne NEWBIEne !!!
Oder postet hier der (geschlechts-)gewandelte
WeTTkönig himself unter nem neuen Pseudo ?

Ne FRAU in diesem erlauchten Kreis ?
Frauen und Tischtennis ?
[das musste mal gesagt werden - nach meinen Erfahrungen in der letzten Zeit mit diesem Geschlechtsteil in unserem Sport]

Eigentlich bin ich ja für GENDER MAINSTREAM und
zuhause bin ich sogar der Gleichstellungsbeauftragte
Nach 40 Jahren TT muss ich aber der Weisheit unseres ehemaligen Bezirkssportwartes zustimmen
(er sagte sinngemäß: "Weibsleit unn Tischtennis passt net - fangen euch das garnet erscht an !"]

Am 24. 05. 08 um 07:52 schrieb Alter Schlawiner

Macht euch keinen Kopf C.Ludes und M.Barkowski bleiben dort wo sie sind,es besteht keinen Bedarf zurück zur TTG zu kommen die Zukunftsaussichten sind zu gering.Wie schon gesagt wurde warum soll man Trabi fahren wenn man einen Golf fahren kann!
Da müßte man beide schon mit etwas anderem locken ?

Am 23. 05. 08 um 21:55 schrieb WeTTkönigin

UDO

Deine Kommentare verblüffen immer wieder, wobei Du dabei MIT SICHERHEIT Dein vorhandenes Potential noch überhaupt nicht abrufst.

Was wäre das Forum ohne DICH?!?!

Bitte, bleib uns noch lange erhalten.


Am 23. 05. 08 um 20:37 schrieb Udo

Wie könnte ich einem INSIDER weiterhelfen ??

Auf die Schnelle fällt mir da kein rechter Vergleich ein
um die tiefe Ironie in diesem Zusammenhang zum Ausdruck zu bringen ....

Ich glaube zu wissen was Moritz und Christoph in der nächsten Runde so treiben (sprich: wo sie spielen !)
ICH HALTE IN DIESEM PUNKT ABER MAL AUSNAHMSWEISE DEN SCHNABEL.

Zu Timo:
klar hat man ihm abgeraten noch mal zu spielen.
Ich hätte ihm auch abgeraten weiterhin in Mehlbach zu spielen, auch würde ich ihm abraten ...
Das würde ich ihm raten, obwohl ich kein Dr. med. bin ...
Wenn er es nun mal wieder versucht bin ich eigentlich froh, dass wieder einer der den Ball halbwegs gerade über den Tisch schaufeln kann dabei bleibt - ich hoffe für Timo dass er dies ohne größere Schäden (auch körperlicher Art) übersteht ...
[WENN'S DENN WIRKLICH SO WÄRE !]

Am 23. 05. 08 um 17:03 schrieb Insider

@ Allwissender

denke nicht, dass T. Uhl nochmals zum Schläger greift, schließlich hat er, laut quelle, schon einen oder zwei Bandscheibenvorfälle gehabt und man riet ihm daher davon ab nochmals zu spielen.

Aber auf der einen Seite interessiert mich was die TTG so treibt, M. Barkowksi und C. Ludes stehen noch nicht in der Vereinswechselliste.
Kann mal jemand dazu stellung nehmen, ob die 2 sich nochmal bei der TTG blicken lassen?
Kann uns dazu vielleicht der Herr der Gerüchte,
U. Kobza weiterhelfen ?

Am 23. 05. 08 um 14:39 schrieb Allwissender

Angeblich soll an der Sache mit Uhl was dran sein.
Kann das "Otterbach" bestätigen ?

Am 23. 05. 08 um 12:49 schrieb Udo

@ OTTERBACH

TU aus M hat keinen (Dr)-titel
[DIPLÖÖM hatter !]
Ich meinte ja auch nen anderen Doktor
hab aber gesehen, dass er mittlerweile
ne Nummer höher ist [il est professeur]
in südlicheren Gefilden (?? vermutl, weil Otterberger TelNr iss nix mehr ! - oder GeheimNr / "very secret", weil Euer Postler, bzw. Telekomiker, die Nummer nicht mehr öffentlich präsentiert damit ihr ihn exklusiv habt ?!?! ).

Das mit dem Diplominhaber hab ich ja auf der
zweitwichtigsten (und zweitaktuellsten)
Gerüchteseite des Bezirkes schon gelesen
[ja - ich kenn Einen, der hat drei Streifen ...]

WENN DAS WAS WIRD ...
... nur mal so spekuliert ...
... müssen dann in der Bezirksklasse Ost
wieder welche mit langen Hosen gegen Otterbach spielen ?

UND
Respekt - das mit der Damentruppe scheint ja was zu werden !!!!

Am 23. 05. 08 um 11:19 schrieb Otterbach

Doktor ?

Ich wusste garnicht das T.U. aus M. bei K. einen Doktortitel hat.

Am 22. 05. 08 um 10:00 schrieb Udo

ZUERST MAL

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag
an den Vorsitzenden.

UND DANN:
Der Ostverein hat schon einmal versucht den ehemaligen Spitzenspieler zu reaktivieren; der Doktor hat damals aber wohl abgesagt. Jetzt heisst der Ostverein ja anders und man kanns nochmal versuchen - ist doch ne clevere Taktik, oder ?

UND SPEZIELL AN WETTKÖNIG
Ich fand die Info vom TTBeobachter durchaus INFORMATIV; man muss halt auch mal mehr als drei Tage zurückdenken können - hier im Forum jedenfalls.

Ich denke aber, dass es nix wird mit der Sache, da gerade ein junger ehrgeiziger Nachwuchsspieler den Platz eines beruflich stark eingespannten Spielers einnehmen soll - oder wollen die dann zu siebt spielen weil der Doc nicht immer kann ??

Am 22. 05. 08 um 06:49 schrieb WeTTkönig

Zumindest der Schreiber der letzten Zeilen ist eine Blendgranate - weniger Information kann man ja gar nicht in zwei Zeilen packen. Oder vielleicht: Vereinsspieler - Schläger mit roter und schwarzer Seite liebäugelt mit einem Vereinswechsel...

Am 21. 05. 08 um 21:57 schrieb TTBeobachter

Ein Ostverein ist mit dem Namen eines ehemaligen Spitzenspielers in Verbindung gebracht worden.
Ob das auch wieder eine "Blendgranate" ist ?

Am 21. 05. 08 um 11:17 schrieb Lumpi

@ Donald

also de Lumpi wird sich das schon ganz genau überlegen was er nächste runde treibt.
Vielleicht hat er auch schon eine Entscheidung getroffen.

Ich werde mir auf jedenfall am 29.05.2008 die Spielersitzung anhören, aber an diesem Abend keine übereilte entscheidung treffen.
Es gibt da schon noch einige Interessante Angebote die eine Option wären.

@ Johannes
hab von dir noch keine antwort !

de
Lumpi

Am 20. 05. 08 um 20:09 schrieb Donald

Jaja, da kochts wieder hoch, das Ungare und Undurchdachte.

Lumpi weiß schon, dass es bei uns einige gibt, die traurig wären, wenn er fortginge, also wird er sichs schon gut überlegen ... so wie ich ihn kenne lässt er sich dabei nicht reinreden.

Ich habe jedenfalls das Gefühl, dass es bei uns keine großen Überraschungen geben wird, am nächsten Donnerstag. Ist doch wieder so wie jedes Jahr ... das einzige was sich aber sicherlich bei uns ändern wird ist die Einstellung, ab welcher Einsatzbereitschaft und -fähigkeit jemand noch zum Stammspieler nominiert werden kann.

Am 20. 05. 08 um 18:16 schrieb Lumpi

Albersweiler mit 3 neuen, darunter 2 sichere für die erste. Denke net dass der Jugendspieler Maximilian Stein hingegangen wäre wenn er nicht in die erste kommen würde.

Wo ist dann da noch Platz für den alten Hasen aus der Westpfalz?

de
Lumpi

Am 20. 05. 08 um 18:10 schrieb Lumpi

@ Udo

gehst du auf die Mitgliederversammlung heut abend in Sand?

de
Lumpi

Am 20. 05. 08 um 18:01 schrieb UDO

NOCH ca. 270 Stunden

Es wird noch mal spannend:
Da ist jetzt endgültig sicher dass BRÜCKEN nen Ersatz für die Nummer 1 braucht.
Kandidat Nummer Eins ziert sich aber, denn er hat ja Zeit
Kandidat Nummer Zwei hat keine Zeit, bzw. kaum Zeit (zum Spielen - erst recht nicht zum trainieren !)

Aber nicht nur bei der HERRlichkeit braucht man nen Ersatz für die Eins, auch bei ...
[Ich bin da ja mal gespannt, wen's noch trifft]

UND in der Nachbarschaft ?
Man bewahrt RUHE ...
Man ist der Meinung es wäre alles schon klar ...
Man hat sich intern wohl schon die Aufstellungen zurecht gelegt ...

-----------------------
Es scheint da aber noch gewichtige (Ver-)Änderungen zu geben ...
-----------------------

OB's WIRKLICH NOCH SOOOO VIEL ZEIT GIBT ??

Am 20. 05. 08 um 16:31 schrieb Kusel

@ Spielervermittler
Udo hat recht mit der Feststellung dass man eine 24h besetzte Polizeidienststelle (um überhaupt Spieler zu entdecken, die "frei" sind und eine Kaserne braucht, um diesen Spieler zu binden.
Dazu nur eins "Nur der frühe Vogel fängt den Wurm"

@ Undercover
Granate ?? Auch hier hat unser Gerüchtegott Udo recht. Es gibt viele Arten von Granaten. Man wird sehen müssen. Du hast aber leider nur die Statistiken der letzten Saison recherchiert, wo unser "Neuer" kaum spielte und trainierte. Eine Saison vorher 06/07 spielte er in der 1. Bezirksliga 13:16 auf Pos. 3. Klasseneinteilung in Ostthüringen/Gera beginnend mit der untersten Klasse: 4. Kreisliga, 3. Kreisliga, 2. Kreisliga, 1. Kreisliga, 3. Bezirksliga, 2. Bezirksliga, 1. Bezirksliga
Nun kann sich jeder etwas über seine Stärke ausdenken.

Bei uns wird er zunächst zum Aufbauen in der zweiten spielen.

@ Udo
Unsere Zweite Mit-Favorit ?
Man wird sehen. Aufstellung vermutlich: Schuf, Großmann, Seibert, Schmidt. Pos 5 und 6 überdenken wir zur Zeit.

Am 20. 05. 08 um 16:13 schrieb Kusel

@ Spielervermittler
Udo hat recht mit der Feststellung dass man eine 24h besetzte Polizeidienststelle (um überhaupt Spieler zu entdecken, die "frei" sind und eine Kaserne braucht, um diesen Spieler zu binden.
Dazu nur eins "Nur der frühe Vogel fängt den Wurm"

@ Undercover
Granate ?? Auch hier hat unser Gerüchtegott Udo recht. Es gibt viele Arten von Granaten. Man wird sehen müssen. Du hast aber leider nur die Statistiken der letzten Saison recherchiert, wo unser "Neuer" kaum spielte und trainierte. Eine Saison vorher 06/07 spielte er in der 1. Bezirksliga 13:16 auf Pos. 3. Klasseneinteilung in Ostthüringen/Gera beginnend mit der untersten Klasse: 4. Kreisliga, 3. Kreisliga, 2. Kreisliga, 1. Kreisliga, 3. Bezirksliga, 2. Bezirksliga, 1. Bezirksliga
Nun kann sich jeder etwas über seine Stärke ausdenken.

Bei uns wird er zunächst zum Aufbauen in der zweiten spielen.

@ Udo
Unsere Zweite Mit-Favorit ?
Man wird sehen. Aufstellung vermutlich: Schuf, Großmann, Seibert, Schmidt. Pos 5 und 6 überdenken wir zur Zeit.

Am 20. 05. 08 um 15:24 schrieb Lumpi

@ FCK Fan

Wer issen das der auf meine Unterschrift wartet ?
Mit FCK Fan kann ich nix anfangen, da gibts noch einige, ich brauche namen.
Außerdem iss noch viel Zeit bis zum wechseltermin, ich muss mir noch ein paar gedanken machen bevor ich irgendwo hinwechsele.

@ Johannes
iss bei der VTZ in der ersten net noch ein plätzchen für den Lumpi frei?
Ich bräuchte nur wieder ein bissel mehr training, dann kann ich hinten auch noch grad so spiele.
Ich will auch mal in einer Aufstiegsmannschaft spiele.

de
Lumpi

Am 20. 05. 08 um 07:49 schrieb Udo

@ Fan
Der Porsche steht nächste Saison bei nem anderen Verein ...

@ FCK FAN
Ich glaube nicht, dass da ALLE warten
und
SEHNSÜCHTIG ?????

Tischtennis kummd hämm ???
hä ?
[knapp vorbei is a denewe !]

++++++++++++++++++++++++
@ Ergebnisdienst
War zwar ein guter Service
[besser als bei PTTV.DE !!!],
aber ich glaube, dass hier niemand sich so richtig dafür interessiert hat ...

Am 19. 05. 08 um 22:30 schrieb auch Fan

Hallo Lumpes wann kommt denn deine Unterschrift endlich zum Wechsel zur TTG !

Warum sollte er ?
Wer fährt den Trabi , wenn ein Porsche in der Garage steht ??

Am 19. 05. 08 um 21:09 schrieb FCK FAN

Hallo Lumpes wann kommt denn deine Unterschrift endlich zum Wechsel zur TTG !

Alle warten schon Sehnsüchtig auf deine Unterschrift ,erlöse die TTG und bringe deinen Freund Moritz zurück in die Heimat .....

Tischtennis kummd hämm zur TTG

Am 19. 05. 08 um 20:58 schrieb FCK FAN

Hallo Lumpes wann kommt denn deine Unterschrift endlich zum Wechsel zur TTG !

Alle warten schon Sehnsüchtig auf deine Unterschrift ,erlöse die TTG und bringe deinen Freund Moritz zurück in die Heimat .....

Tischtennis kummd hämm zur TTG

Am 18. 05. 08 um 23:20 schrieb Ergebnisdienst

Ergebnisse der Südwestdeutschen Meisterschaften der Seniorinnen :
Damen Ü40:Sieger TSG Zellertal vor TSG Kaiserslautern
Damen Ü50: Sieger FC Queidersbach
Herren Ü40: Sieger TTF Frankenthal
Herren Ü50: Sieger Bous aus dem Saarland

Am 17. 05. 08 um 20:43 schrieb Johannes

Hallo Lumpi,
ja wir haben uns wirklich sehr verstärkt und möchten natürlich auch aufsteigen, nachdem wir dieses Jahr hauchdünn gescheitert sind.
Was Markus angeht (ich denke auch du darfst ihn beim Vornamen nennen und wenn nicht dann mit tz am Schluss ), ist er bei uns jeder Zeit herzlich willkommen, wenn er wieder anfangen möchte.

Was gibt es bei dir neues?

Am 17. 05. 08 um 17:31 schrieb Lumpi

@ Johannes

Man man die VTZ rüstet aber gewaltig auf.
Letzte Saison reichte es leider net ganz für in die Pfalzliga, wollt ihr nun mit aller gewalt rein?

Wie ist denn das mit dem Ex Mörsbacher Heinz, kommt der nun auch noch oder schließt der sich dem TTC Brücken an?

de
Lumpi

Am 17. 05. 08 um 14:27 schrieb TTBeobachter

Was ist denn da in Brücken los, es geht spielerisch mehr gutes raus als herein kommt? Oder werden die guten Zugänge erst kurz vor Wechselschluss bekannt gegeben?

Am 17. 05. 08 um 10:19 schrieb ernst werner


hab' in einem Beitrag hier glesen, dass es Karl nicht so gut ginge...
Könnte mir Jemand sagen was mit ihm ist, oder was er hat?!

Am 16. 05. 08 um 19:28 schrieb Udo

@ Undercover
Es gibt ja auch Blendgranaten, Übungsgranaten und ...
Auf jeden Fall attestiere ich Dir aber ein gewisses Maß an Informationsbeschaffungsmentalität - willkommen im Klub !

Am 16. 05. 08 um 17:45 schrieb Undercover

@Udo

Granate = 0:1 in der 3.Bezirksliga + 1:2 in der Bezirksliga?????

Wie sieht Deine Definition einer Granate aus?

Am 16. 05. 08 um 16:24 schrieb Udo

@ Spielervermittler

Man braucht dazu
- ne 24h-besetzte Polizeiwache (Voraussetzung 1)
- ne Kaserne (Voraussetzung 2)

und dann noch in jeder Institution ne Kontakperson

@ Otterbach
Ich weiss ja...
kann mich aber gerade in diesem speziellen Punkt nicht so ausdrücken wie ich möchte.

UND
nicht jedes Posting hier welches etwas verquer oder verdreht ist stammt auch wirklich von mir.
Ich veröffentliche meine Theorien und Gerüchte - mit der einen Ausnahme halt - doch eigentlich immer so, dass jeder sie versteht ??
Nur bei ganz wenigen Äusserungen muss ich schauen, dass sie einigermaßen justitiabel bleiben ...

Am 16. 05. 08 um 15:42 schrieb Spielervermittler

Die Kuseler sollten hier im Gästebuch mal schreiben, wie man solche Starspieler aufspürt und dann auch verpflichtet.

Am 16. 05. 08 um 14:19 schrieb Otterbach

Ich meinte keine in der Vorderpfalz aktiven Westpfälzer.
Du solltest wissen wie das gemeint ist (oder besser wer).
Ich hab' doch extra in Kobza-Deutsch geschrieben.

Am 16. 05. 08 um 12:11 schrieb Udo

@WeTTkönig

GRANATEN ?
Ja - einer ist ne echte Granate, ne Artilleriegranate sozusagen ...
Der andere ?
Explodieren tut er grad' nicht (immer), für die Kreisliga (so hört man es) ist er aber doch etwas unterfordert ...

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
UND IMMER NOCH HAT SICH KEINER BEI MIR GEMELDET ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Otterbach nimmt keine Vorderpfälzer ?
Kann man das so stehen lassen ?
Wohl nicht !
Oder wohl doch ?

Am 16. 05. 08 um 12:00 schrieb WeTTkönig

Sind die Zugänge der Kuseler richtige Granaten? Kenne die gar nicht...?

Am 16. 05. 08 um 11:20 schrieb Otterbach

Hier wissen ja einige wieder mehr als wir selbst.
Fakt ist, dass wir noch keinen Ersatz für MM gefunden haben.

Also, an alle Wechselbedürftigen der Pfalz/Bezirksliga:

BITTE MELDET EUCH !

PS.: Mom. vorderpfälzische Aktive sind eher unerwünscht.

Am 16. 05. 08 um 11:11 schrieb Otterbach

Hier wissen ja einige wieder mehr als wir selbst.
Fakt ist, dass wir noch keinen Ersatz für MM gefunden haben.

Also, an alle Wechselbedürftigen der Pfalz/Bezirksliga:

BITTE MELDET EUCH !

PS.: Mom. vorderpfälzische Aktive sind eher unerwünscht.

Am 16. 05. 08 um 10:52 schrieb Dilljer

Unbekannter

Es sieht wohl so aus, daß Patrick Schlarb / Erzenhausen nach Otterbach wechselt. Dies würde ja auch von der Haarfarbe her den Ausfall von Marschall kompensieren.

Unter diesem Aspekt macht auch die Rückkehr von Erwin Herzer von Hütschenhausen nach Erzenhausen Sinn.



Am 16. 05. 08 um 10:01 schrieb Udo

Ach ja,
hätt's beinahe vergessen, aber es steht jetzt ja auch in der Wechselliste.
EINER DER HANDLUNGSSTRÄNGE
von denen ich mal sprach:
In der kleinen Kreisstadt hat sich was getan.
Die Erste wird verstärkt
Die Zweite wird verstärkt
Es müsste dann jetzt wohl neben ner Dritten auch noch ne Vierte geben.
Für den Bereich KREISLIGA steht damit schon ein heisser Anwärter auf die Meisterschaft fest, auch wenn die Aufstellungen noch "variabel" sind.

ES GIBT ABER NOCH ANDERE HANDLUNGSSTRÄNGE ...

Am 16. 05. 08 um 09:47 schrieb Udo

@ WeTTkönig

Was ?
Keine guten Spieler auf'm Markt ?
UND ICH ?????

Und aus der Jugend kommen keine hoch ?
Frag' doch mal in Sand; die haben (hatten ???)
doch so gute, die sogar Bezirksliga und Bezirksklasse spielen konnten (sollten ? / mussten ? / durften ?).

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
@ unbekannter
Bei Otterbach wird M. Marschall "kürzer treten";
laut Sascha S. wird er beruflich stark eingespannt sein und nicht mehr in der Ersten spielen.

Am 16. 05. 08 um 09:26 schrieb WeTTkönig

Ob Waldmohr, Queidersbach, Bann oder Brücken, TTg oder TSG ... das Problem ist doch dass es keine guten Spieler auf dem Markt gibt. Aus der Jugend kommt keiner mehr hoch , die alten bleiben (bis auf ein paar Ausnahmen) wo sie sind. Also wird das hier vor sich hindümpeln...

Am 16. 05. 08 um 09:05 schrieb Rainer

@ alle unbekannten,anonymen Insider

Hallo Leute , bitte denkt daran : um neue wirkungsvolle Gerüchte ins gästebuch zu setzen bleiben nur noch 15 Tage übrig !!!

Deswegen meine Aufforderung : Setzt euren A... (Hinterteil) in Bewegung,verzichtet auf Freizeit und Urlaub und bringt was in Umlauf .

Udo langweilt sich sonst und das will doch wohl niemand ernsthaft !!!!
Man weis ja nie was ihm dann einfällt !!!

Also,diese Gefahr ausschließen und schreiben .

Am 16. 05. 08 um 08:20 schrieb unbekannter

Am Bezirkstag hörte man auch das der Veranstalter einen Spieler für seine 1. sucht. In der Wechselliste stand noch nix drin. Und wer verläßt denn den Verein, und wohin ?

Am 16. 05. 08 um 06:44 schrieb Udo

zu Bann

" kenner dezu unn kenner weg !"
so ein ehemaliger Vereinsvorstand
am Bezirkstag in Otterbach

Ich persönlich (und ganz privat sozusagen)
glaub's ja nicht, denn man hörte da ja schon was
von dem neuen Einser ...
... und auch vom alten Einser ...

Am 15. 05. 08 um 22:27 schrieb Insider

Bann sucht noch Spieler um in der 2. Pfalzliga aufzusteigen. Man spricht von einer neuen Nummer eins. Wer das wohl sein wird?

Am 15. 05. 08 um 22:22 schrieb Unbekannter

2 Oldies nach Ramstein? Man versucht alles um neue Spieler zu bekommen.

Am 15. 05. 08 um 09:21 schrieb ArNO NYM

- Es gibt noch Zugänge bei der TTG
- Das war's noch lange nicht
- Ich habe neue neue Informationen
- Die TTG wird noch weitere Spieler abgeben

Am 14. 05. 08 um 21:44 schrieb Armleuchter

Gibt es noch Zugänge für die TTG oder war es das ?
Hat jemand noch irgendwelche Neue Informationen ,oder wird die TTG noch weitere Spieler abgeben ?

Bin für jede Auskunft dankbar!

Am 14. 05. 08 um 16:12 schrieb Udo

Ja MARIO

der Abstieg beginnt ...
Gerade mal in der 6ten Mannschaft;
da haste die nächsten Jahre zu tun bis Du wieder in der Zweiten bist ...

Wenns dann mal nicht so läuft, kommste einfach wieder in die PALZ - wir finden dann schon ne geeignete Mannschaft mit etwas niedrigerer Nummer - VERSPROCHEN !!!

Am 14. 05. 08 um 15:19 schrieb Mario

hi Leute

wollte mal horchen wie es Karl geht,..ist er wieder fit, oder kann er doch nimmer spielen ? Oder will er gar nicht mehr

Wir hatten letzte Woche Spielersitzung,...und bin doch tatsächlich die Nummer 4 in der 6. Mannschaft geworden,....

Gruß in die Palz

Am 14. 05. 08 um 15:14 schrieb Lumpi

@ Gerüchteküche Chefkoch

wenn du zu deine ehrlich gestellten Fragen eine Antwort haben willst, dann musst du dich wie jeder andere hier bis zum 01.06.2008 gedulden.
Denke auch net dass du eine antwort von einem anderen darüber bekommst.

de
Lumpi

Am 14. 05. 08 um 12:28 schrieb Geruechtekueche Chefkoch

@ Lumpi

Was ist mit dem Wechsel zur TTG oder bleibst du bei Sand ?

Wie sieht es mit deinem Sportfreund Moritz Barkowski aus wird er zurueck zur TTG wechseln oder bleibt er in Bruecken ?

Noch eine letzte Frage bleibt der Spielleiter der alte oder muss die TTG einen neuen stellen zur Runde 08/09?

Dieses sind ehrlich gestellte Fragen !

Am 13. 05. 08 um 15:05 schrieb Lumpi

@ Soundblaster
Ich weiss gar net warum da so ein Wind um diese Sache gemacht wird.
Es iss halt mal passiert unn daran kann man nix ändern.

@ Wezzkönig
Soviel ich weiss iss die Poker WM erst anfang July bis mitte July.
Also iss de Ralph wieder zur neuen Runde voll dabei.

de
Lumpi

Am 13. 05. 08 um 13:09 schrieb WeTTkönig

Wie hat er denn nun abgeschnitten das Pokerface??
(Der Udo mit seinem Kram - völlig an der Frage vorbeii)

Am 13. 05. 08 um 11:47 schrieb Udo

@ WeTTkönig
Es bedarf einer näheren Definition:
WM-Teilnehmer ist Ralf Adler
Ralf war die letztjährige Nummer 1
ob er aber derzeit noch die Nr 1 in Sand ist ??

Es war zeitweise ja zu hören, dass es sich durchaus so ergeben könnte, dass Ralf in der neuen Runde nicht mehr die Nummer 1 ist, besser gesagt, er wäre nicht mehr auf der Einserposition; es gab sogar Stimmen die ihn auf Position DREI oder gar VIER sehen ...

Mag sein, dass dies alles ja nur Gerüchte sind und es kommt dann doch wieder ganz anders.
Vielleicht sollten die geneignten Beobachter, Wettkönige, Soundblaster und unwissenden Chefköche sich mal in der Nachbarschaft umhören.
Es gibt da ein paar Handlungsstränge die hier höchstens mal angedeutet wurden, die aber durchaus größere Auswirkungen zeigen (werden).
UND:
Was sich plausibel anhört und eventuell gar schon als "fix" angesehen wird IST GARNICHT SO - s'ist ganz anders ...

Am 13. 05. 08 um 11:22 schrieb WeTTkönig

Wie hat die Sänner Nr.1 bei den Weltmeisterschaften abgeschnitten? Hat er soviel Geld erpokert, dass es das Vereinshaus in Eigenregie bauen lassen kann?

PS: Habe in der Rheinpfalz gesehen: Die Männer unseres Bezirks haben sich gut geschlagen beim Pfalzpokal - sowohl Bann alsauch die TSG wurden Meister - Glückwunsch!

Am 13. 05. 08 um 10:37 schrieb Udo

@ Soundblaster

Lumpi war als BEZIRKSSCHÜLERWART anwesend.
Es gilt für Verbandsmitarbeiter, dass sie bei "offiziellen" PTTV-Veranstaltungen NICHT IN EINER VEREINSFUNKTION tätig/anwesend sein sollen, sondern ausschließlich in ihrer PTTV-Funktion.
Da Lumpi ja auch Spieler des TTC Sand ist, hätte er dann bspw. für zwei Vereine unterschreiben, bzw. ggf. abstimmen können ?
Gleiches träfe dann auch auf mich zu (Mitglied bei Sand und TTG).

Am 13. 05. 08 um 08:57 schrieb Soundblaster

@ Gerüchteküche Chefkoch

Ich denke auf diese Frage wirst du keine Antwort bekommen. So wie ich das gehört habe, war doch Lumpi am Bezirkstag anwesend, wieso hat er nicht für die TTG unterschrieben?

Mir scheint die Sache so, dass es bei der TTG keine Spieler mehr gibt, die sich um den Verein kümmern wollen, und der der sich darum bemühte spielt nun auch nicht mehr da.

Am 10. 05. 08 um 22:57 schrieb Gerüchteküche Chefkoch

Betreff: TTG Bruchmühlbach-Miesau

Fehlen beim Bezirkstag
Die TTG Bruchmühlbach-Miesau erhält gemäß KstO. B. Strafen Nr. 6, 25,00 ? Strafe wegen Fehlen beim Bezirkstag in Otterbach.

Was ist los kümmert sich keiner mehr bei TTG für öffentliche Einladungen des PTTV?

Am 10. 05. 08 um 13:21 schrieb UDO

Ich fang' schon mal mit der Ligeneinteilung 2008/09 an:

HERREN-BEZIRKSLIGA

01) TTC Winnweiler 1
02) TTF Rockenhausen 1
03) TTC Brücken 2
04) SV Alsenbrück/Langmeil 1
05) TSG Kaiserslautern 2
06) TuS Gerbach 1
07) TTC Sand 1
08) TTC Altenglan 1
09) SV Miesenbach 1
10) TTC Herschweiler/Pettersheim 1
11) TTC Schönborn 1
12) FC Queidersbach 2

HERREN-BEZIRKSKLASSE WEST

01) WTTF Ramstein 1
02) TTG Bruchmühlbach-Miesau 1
03) TTG Quirnbach/Glan-Münchweiler 1
04) TV Rammelsbach 1
05) TTV Erzenhausen 1
06) TTC Sand 2
07) TTV Hütschenhausen 1
08) TTC Breitenbach 1
09) TTC Bann 2
10) TTC Brücken 3
11) TTC Altenglan 2
12) TV Waldmohr 1

KREISLIGEN WEST DEMNÄCHST HIER

Am 10. 05. 08 um 12:54 schrieb Unwissender

@ Udo
Dann macht das Sinn
Fehler gefunden. Alles klar!

Am 10. 05. 08 um 12:46 schrieb Udo

@ Unwissender
Es steigen nicht zwei (Brücken/Waldmohr) auf, sondern derer DREI (Altenglan 2 auch noch) ...

12 Teams sind's
2 steigen auf (Herschweiler/Queidersbach)
MACHT 10
2 kommen von oben dazu (Ramstein/B.-Miesau)
MACHT 12
3 kommen von unten dazu
MACHT 15
==> 15 - 12 = 3 (Absteiger)

Alles klar ?

Am 10. 05. 08 um 12:36 schrieb Unwissender

Ich würde mal gerne was wissen: Wenn aus der Kreisliga West 2 Mannschaften in die Bezirksklasse West kommen (Waldmohr, Brücken) und von der Bezirksliga ebenfalls 2 Mannschaften in die BK West kommen (Bruchmühlbach und Ramstein) und wieder 2 aus der BK nach oben weg gehen(Hweiler-Pheim und Queidersbach), dann müssten doch aus der BK auch 2 absteigen. Wieso sind es jetzt aber 3 (St.Julian, Miesenbach UND Aschbach)? Oder wo ist da der Fehler in meiner Rechnung?

Am 09. 05. 08 um 18:08 schrieb Ahnungsloser

Es könnte ja wirklich sein, dass die "Neuen" mit diversen Naturalien gelockt sind..aber die Union und Pleite ? Die machen doch seit 30 Jahren immer wieder rote Zahlen und habt ihr mal gehört Deutschland meldet Insolvenz an

Am 09. 05. 08 um 17:33 schrieb Udo

@ Pleitegeier

Es könnte daran liegen, dass die neuen Spieler zuviel Handgeld erhalten haben ....

Es könnte aber auch daran liegen, dass die
Fliesen für die Duschräume so immens teuer sind
(das Beste ist gerade gut genug ...)

Es könnte daran liegen, dass ihr einfach zuwenig verzehrt bei Eueren Gastauftritten dort...

Es könnte aber auch sein, dass man auf möglichst geniale Art zu nem Spiellokal für die Verbandsliga kommen will.

ES KÖNNTE ABER AUCH DARAN LIEGEN, DASS HIER
JA NICHT IMMER DIE WAHRHEIT ERZÄHLT WIRD...

Am 09. 05. 08 um 16:14 schrieb Pleitegeier

Was ist an den angeblichen Gerüchten dran, welche besagen, dass die Vereinsunion Pleite sei????
Und wenn da etwas Wahres dran ist, wo trägt man dann die Heimspiele aus?

Am 08. 05. 08 um 13:00 schrieb Udo

@ Mario
Ein entsprechender Vorschlag ist schon an Herr Vervuert gegangen. Leider wirds wohl f?r diese Saison nix mehr werden, aber zumindest die Kreisliga-Entscheidung zwischen Waldmohr und Offenbach/H ist sowohl in tt-info als auch auf pttv.de ersichtlich.
Leider nehmen es die Kollegen der anderen Spielklassen insgesamt etwas lockerer ( und verfahren nach der Methode "wer's wissen will muss sich halt selbst drum k?mmern ")

Am 07. 05. 08 um 23:39 schrieb Mario

Hi Leute ,..gibts irgendwo die Spielberichte der jeweiligen Relegationsspiele ? Mich würden mal die Verläufe interessieren......

Am 07. 05. 08 um 20:20 schrieb Udo

Tja, DER BEOBACHTER !

Er schreibt halt ziemlich unverständlich - für nen normalen Menschen;
wobei ich aber auch sagen muss
HIER LIEST DOCH KEIN normaler MENSCH.

Wer hier mitliest oder gar schreibt ist doch eigentlich selbst schuld, quasi kein "normaler" Mensch.
Man könnte auch sagen
"EIN TISCHTENNIS-SPIELER" halt !
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~+
und noch ne Ergänzung zu den Losnummern:
Die siebte Nummer ist auch weg - schon lange - zuallererst wohl - ab, raus aus dieser Gegend ...
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wir müssten uns aber auch mal wieder den FreundINNEN aus Otterbach (oder -berg ??)
widmen. Wieviele sind's denn nun heute ?



Am 07. 05. 08 um 19:46 schrieb WeTTkönig

Das mit dem nicht so auskennen stimmt natürlich - allerdings liegt das vor allem daran dass einige in diesem Forum so schreiben, dass es wirklich kein Mensch verstehen kann.

Am 07. 05. 08 um 19:46 schrieb WeTTkönig

Siehe z.B. weiter unten...

Am 07. 05. 08 um 16:30 schrieb Udo

Hab gerade Besuch gehabt und wir haben uns diese Seite hier mal angesehen und unser beiderseitiges HALBwissen addiert.
Bei einem Verein ist uns aufgefallen, dass es nen Rutsch geben könnte.
Die nachfolgenden Losnummern könnten bereits in ner anderen Tombola liegen (???)
001;
005;
006;
007;
008;
009;
012;
014;
Ganz sicher sind die erste und die fünfte Nummer.

Der "Kollege" meinte gerade, dass es durchaus möglich wäre auf der Basis der bereits veröffentlichten Wechsel von einem (mehr oder weniger) prominenten Rückkehrer zu reden - es müsste ja nicht unbedingt eine gänzlich neue Wirkungsstätte sein, auch weiter zurück liegende wären eine Überlegung (VON WEM eigentlich ?) wert.
Wir werden uns mal dezent umhören ...

Am 07. 05. 08 um 16:00 schrieb Udo

@ Beobachter

Wenn ich's recht deute, dann könnte es sich um nen Spieler handeln der eh' schon dort ist; aber das isses ja grad - der kommt jedes Jahr als "Spielertrainer" auf's Tapet und letztlich bleibt er doch wo er schon immer war.
Neu ist allerdings die Variante mit dem Doppelpartner, denn dem habe ich mehr oder weniger nen anderen Verein (in der gleichen Liga) zugeordnet. Ob da die "Zentrale" ein wenig nachgeholfen hat ?
Oder hat sich der Direktor persönlich engagiert und dem Doppelpartner ein Angebot gemacht ?

ICH GLAUBE ABER, DASS NIX DRAN IST
an dieser Sache mit den Beiden Doppelpartnern...

Am 07. 05. 08 um 15:12 schrieb Beobachter

Es scheint so als wenn unter der Brücke sich doch was tut, und das gleich im Doppelpack.....

Es scheint als sei ein "Trainer" gefunden und dessen Doppelpartner kommt als Bonbon gleich hinterher.. wenn auch dessen Noppen erst für die neue Runde erfunden werden müssen....
Wenn das passt scheint man wohl ne schlagkräftige Truppe zusammen gebastelt zu haben....und der abgebende Verein braucht sicht keine Sorgen mehr über den Abstieg zu machen

Am 07. 05. 08 um 13:31 schrieb Udo

@ Daniel

Der gute WeTTkönig kennt sich halt nicht so recht aus;
das macht aber nix, weil er immer wieder das eine oder andere Thema ins Spiel bringt und mir damit immer wieder Gelegenheit gibt für weitere Irrungen und Wirrungen zu sorgen.
Ich müsstemir halt nur mal ne Lösung für das Problem mit den Gerüchten einfallen lassen ...
denn da gibt es mehrere Arten:
__ solche, die ich "von außen" vernehme und dann
in "modifizierter" Form weiterreiche
ODER
__ solche, die ich mir selbst ausdenke und die ich dann in "modifizierter" Form weiterreiche
ODER
__ solche, die man mir zuträgt, aber gleichzeitig um "totale Verschwiegenheit" bittet und die ich dann ....
ODER
__ solche, die ich selbst mal vor Wochen in die Welt gesetzt habe, die nun "von außen" an mich zurückfliessen, mit der Bitte um höchste Verschwiegenheit
und
die ich dann natürlich in abgewandelter Form ...

Am 07. 05. 08 um 13:16 schrieb Daniel

So einfach wird das mit der Meisterschaft in der 1.PL nicht werden. Die 1. von Frankenthal hat bereits einen Abgang, evtl. kommt da noch der ein oder andere hinzu. Wenn keine Neuzug?nge kommen, d?rfen die alten Hasen wieder Regionalliga spielen und schon wars das mit der Meisterschaft. Germersheim wird auch wieder hoch wollen und wenn Olaf wieder fit ist spielen Queidersbach vorne mit. Und mit Keller kann Albersweiler auch vorne mitmischen, evtl. kommt da sogar noch jemand dazu. Das l?sst es sich schon viel leichter ?ber die Absteiger philosophieren ...

Am 07. 05. 08 um 12:54 schrieb Udo

@ WeTTkönig
Natürlich kannste noch nach Sand wechseln ...
Mach awwe dabber-dabber, weil jetzt ja der große Run beginnt !

Tja - der DRITTE MANN ....
[hier würde sich jetzt zur Untermalung ein Zitherstück anbieten, aber der gute Donald hat das leider nicht vorgesehen; multimedial ist diese Seite halt noch ein paar Tage hintendran]

... der könnte aber auch von ganz woanders herkommen, wenngleich man auch sagen könnte
"warum denn in die Ferne schweifen ... "

HALT - bevor da irgendwelche "Mitleser" aus der künftigen "HOCHBURG" sich Gedanken machen (müssen):
NEIN IHR/DU NICHT (schon) WIEDER ABRÜCKEN !
[es kommen gar nicht so viele wie erzählt wird, denn spätestens wenn die potentiellen Neuzugänge feststellen, dass es in Sand auch nicht anders/besser/schöner ist als da oder dort, spätestens dann werden die sich's überlegen und bleiben wo sie sind, oder hingehen wo sie ....]

UND NOCHWAS:
Die Neuzugänge sollten nicht nur entsprechende spielerische Qualitäten mitbringen.
Grundsätzlich schadet es nicht, wenn man als Neuer auch Erfahrung im Zapfen oder Mixen mitbringt, ersatzweise sollte man in der Lage sein gewisse handwerkliche Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen.
Was ebenfalls noch hilfreich sein könnte: man sollte am Sonntagnachmittag nicht allzuviele Pläne haben (Heimspiele können mitunter länger dauern als die weitesten Auswärtsspiele).

Am 07. 05. 08 um 12:23 schrieb WeTTkönig

Du hast recht - das habe ich wirklich nicht bedacht. Sand wird zur neuen TT-Hochburg - Sand feiert drei Meisterschaften - das Heim sieht die geilste Meisterfeier seit Jahren - KANN MAN DA NOCH HINWECHSELN?
Wer ist denn der dritte? Aus dem gleichen abgebenden Verein?

Am 07. 05. 08 um 11:34 schrieb Udo

@ WeTTkönig

Mein Lieber
Du hast da glatt ne leichte Delle in Deiner Argumentation:
Wenn Sand sich in der Bezirksliga mit zwei Spielern verstärkt (ich hab' sogra was von DREI gehört !!), dann hat das in der BEZIRKSKLASSE WEST auch ne Auswirkung, denn dann würde bspw. Axel Kuntz plötzlich hinten spielen und Jochen Vogelgesang wäre Nummer 4.
Und die sollten dann nicht Favorit sein ??

Gleiche Schiene nach unten weg in die KREISLIGA WEST:
Es kämen aus der jetzigen Zweiten von Sand mindestens DREI dazu und Dirk Kreuscher wäre, obwohl er letzte Runde kein Spiel in der Liga verloren hat NUR DIE NUMMER VIER ....

Du kannst also
a) annehmen dass Sand die prophezeiten Zugänge kriegt,
DANN
musste aber auch Deine Einschätzung nach unten korrigieren
ODER
b) Sand kriegt die Zugänge NICHT (oder NICHT IN DER ZAHL),
DANN
stimmt Deine Einschätzung zwar unterhalb der Bezirksliga, aber die Erste ist kein ernsthafter Anwärter auf vordere Plätze
[ein kleinwenig, kenn' ich mich in dem Verein schon aus - glaub's mir !]

Am 07. 05. 08 um 11:17 schrieb WeTTkönig

Kurzer Ausblick der jetzt schon erlaubt sei:
Kreisliga West: Klasse klar schwächer wie dieses Jahr - völlig offenes Aufstiegsrennen, weil ja alle guten schon weg sind
Bezirksklasse West: siehe oben - die guten sind weg damit ist der Weg frei für Rammelsbach oder Quirnbach dazu Erzenhausen als Geheimtipp und Ramstein als unbekannter Joker (wenn die sich vorne verstärken werden die schnell zum heißen Kandidaten)
Bezirksliga: Sand (da bleib ich dabei) Rockenhausen und Gerbach vielleicht noch TSG wenn sie nix abgeben müssen nach oben
2.PL: Ruhbank und Post machen das unter sich aus
1.PL: Frankenthal und dann lange nix, vielleicht ist Albersweiler schon soweit

Gibt es weitere Gerüchte um mögliche Abmeldungen?

Am 06. 05. 08 um 14:35 schrieb Udo

@ Wettkönig

Wär jetzt mal interessant wen Du als
"den KOPP" ansiehst ?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Letzte Runde hammse aber nicht unbedingt zusammengespielt.
Patrick in der Ersten - Dominik in der Zweiten
Patrick beim SVB - Dominik gar nicht
Dominik bei den Bunkerboys - Patrick nicht

S'ist also nicht ganz so wie's scheint.
+++++++++++++++++++++++++++++++
UND
"vor Jahren" war man in Sand der Meinung
"die sind zu jung" und
"die sind nicht besser als ..."
WARUM
sollte sich die Meinung geändert haben ?


Am 06. 05. 08 um 14:18 schrieb WeTTkönig

Leibrock und Weber gehören - so hört man - zur a Kopp un ee Arsch Fraktion - wo der eine spielt spielt auch der andere... Deswegen die Tendenz dass er mitgeht...

Am 06. 05. 08 um 13:28 schrieb Udo

Dann mal ne weitere Meldung
RAMSTEIN kriegt nen Ehemaligen zurück !
[gemunkelt wird auch noch von einem weiteren ...]

Fast könnte man versucht sein die Truppe zum Meisterschaftskandidaten zu machen.

Am 06. 05. 08 um 13:21 schrieb Udo

@ Wettkönig
Mit den Ergebnissen der Aufstiegsspiele
GEBE ICH DIR RECHT.
Das war ne ganz schwache Leistung der
zuständigen Etagen.
Schick' doch mal ne mail mit nem entsprechenden Verbesserungsvorschlag an unseren Vizepräsidenten.

Mit der ZUGANGSLISTE DER SÄNNER
liegste aber wohl daneben; ich vermute, dass Patrick in Brücken bleibt und die noch nen Ersatz für "Zins" erhalten - die Suche läuft ...
(... aber nicht über GOOGLE, sondern eher über ...)

PFALZLIGA-TISCHTENNIS im Sänner VEREINSHEIM (so heisst das dort - keinesfalls SÄNGERHEIM, obwohl da auch gesungen wird) wird's aber nicht geben, denn die Wettspielordnung des PTTV sieht das nicht vor.
UND
je nachdem wen man in Sand fragt ob die schon mal Pfalzliga gespielt haben erhält man entweder ein
JA ( die Damenmannschaft zweimal)
oder ein
NEIN ( die Herren nie)
oder ein
TEILWEISE
haben einzelne Spieler dort gespielt
bspw. die ehemaligen Sänner - WEBER und HUBER
und von den aktuellen WILNER
und von den inaktiven KOBZA, KRUPP
...........................
Selbst wenn's die WSO erlauben würde gäbe es da dann doch nen Hinterungsgrund . . .

Am 06. 05. 08 um 13:06 schrieb WeTTkönig

Da muss man sämtliche Aufstiegsspiele abklappern um ein paar Infos zu erhalten, die fast alle Forumsbenutzer eh schon wissen - diese Gerüchteküche verkümmert und taugt nichts mehr...
Also: die Namen bei den Brücker: Leibrock und Weber nach Sand; Mieczinki ins Saarland bei einem prominenten Zugang. Tut mir Leid für dei Brücker...
Andererseits ergeben sich für die Sänner neue Perspektiven, wenn sie eine Monster-Erste bekommen. Da erleben wir blad Pfalzliga-TT im Sängerheim - haben die das schon mal gespielt?

Am 05. 05. 08 um 06:44 schrieb Udo

@ Aufsteiger
Quirnbach/GM gehört zum Bereich NORDWEST und daher steigen die in die Kreisliga Nordwest auf.
Die vorherige Zugehörigkeit von Qu/GM 1 zur Kreisliga war lediglich "historisch" bedingt, da eine Umgruppierung damals zu Härtefällen in Nordwest geführt hätte.

Dass alle Vereine einer bestimmten Region zuzuordnen sind ist eine Vorgabe des Verbandes. Unser Bezirk hat als ERSTER entsprechend reagiert und die Verteilung durchgeführt - ein paar andere hängen da noch hinterher und wenn man sich die betroffenen Bezirke, Vereine und Ligen anschaut, dann könnte man auf gewisse konfliktträchtige Ideen kommen ...

@ MARIO
Ei mei Guder ...
De "Verband" konnte nun doch wirklich nicht wissen, dass der TTC Brücken an diesem Wochenende eine internationale Aufgabe hatte. Der Rahmenterminplan der ITTF, der ETTU und des DTTB sind da in gewisser Weise halt etwas schluderhaft erstellt, (keinerlei Rücksicht auf den TTC Brücken). In der nächsten Saison muss das geändert werden, aber ich seh' da Schwierigkeiten, da jetzt möglicherweise auch die Termine des TuS Kriftel und des TTC Niederlinxweiler mit einbezogen werden müssen ...

@Otterbach
VIER DAMEN ???
Dann könnt ihr ja loslegen. Wenn's gut läuft habt ihr ein oder zwei Spiele in der Damenbezirksklasse -
UND SCHWUPP ...
... habt ihr wieder ne Meisterschaft zu feiern !!!

Am 04. 05. 08 um 22:03 schrieb Aufsteiger

Hallo Udo,

kommen nicht 3 Aufsteiger (Dittweiler, Bruchmühlbach 3 und Glan-Münchweiler 2) in die Kreisliga-West und nur Erdesbach in die Kreisliga-Nordwest?

Wenn dem so wäre. müßte Nanzdietschweiler doch absteigen?! Oder?

Am 04. 05. 08 um 21:53 schrieb Otterbach

Ruhbank bleibt der 2.Pfalzliga erhalten.
8:8 gegen Albersweiler verloren (30:36 Sätze).

Die Damenmannschaft von Otterbach besteht mittlerweile aus 4 Spielerinnen.

Am 04. 05. 08 um 20:14 schrieb Mario

@Lumpi,....wenn du die Posts hier verfolgt hättest mein Guter, hättest du ahnen können, dass die Spieler die normalerweise mitgespielt haben vom TTCB sich in der Schweiz befunden haben,..... Wenn der Bezirk die Termine so legt kollidieren eben Vereinsinteressen mit denen des Verbandes.......

Am 04. 05. 08 um 19:48 schrieb Lumpi

Also bei den Bezirksranglistenqualifikationen heute in Queidersbach war net grad die Hölle los.
Vor allem der TTC Brücken enttäuschte mich, von da kommen normalerweise immer die meisten meldungen.

de
Lumpi

Am 04. 05. 08 um 10:26 schrieb Udo

SITUATION AUF KREISEBENE

Kreisliga West:
Von oben kommt nix dazu, von unten zwei;
die beiden Ersten steigen auf
= KEIN ABSTEIGER !
[Nanzdietschweiler 2 bleibt drin !]

Kreisliga Nordwest
Von oben kommen drei dazu, von unten zwei;
Altenglan 2 steigt auf
= 4 ABSTEIGER
Erzenhausen 2
Konken
St. Julian 2
Kusel 3

Kreisklasse A West
Von oben kommt keiner dazu, von unten zwei
Zwei steigen auf
= 0 Absteiger

Kreisklasse A Nordwest
Von oben kommen vier dazu, von unten keiner
Zwei steigen auf
= 2 Absteiger
Erzenhausen 3
Quirnbach/GM 4
******************************************
Bei den Kreisklassen ist dies die Option für zwei Staffeln zu je zehn Teams.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mögliche Alternativen:
1) In der Kreisklasse A Nordwest tritt St. Julian 2 voraussichtlich nicht mehr an
(= Erzenhausen 3 nicht abgestiegen).
2) Beide Staffeln werden - bei genügend Neuanmeldungen in der Kreisklasse B - auf zwölf Teams erweitert.
3) Eventuell kann die Kreisklasse B wieder in zwei Staffeln aufgeteilt werden, dafür könnte aber die Option mit 12 Mannschaften in der Kreisklasse A entfallen.

Am 04. 05. 08 um 10:17 schrieb Udo

Und damit haben wir folgende Situation:

BEZIRKSLIGA:
Von oben kommt nix und von unten drei; Bann steigt auf.
= 2 ABSTEIGER
TTG B.-Miesau und Ramstein
beide in Bezirksklasse West

BEZIRKSKLASSE WEST
Von oben zwei dazu, von unten drei; die beiden Ersten steigen auf.
= 3 ABSTEIGER
St. Julian 1 (abgemeldet)
Miesenbach 2
Aschbach 1 ("ob's so bleibt ???)
ALLE DREI IN KREISLIGA NORDWEST

Am 04. 05. 08 um 09:48 schrieb samstagabend-tt-gucker

aufstiegsspiel zur 2.pfalzliga
winnweiler-riedelsberg 1:9

da brauch man nix dazu zu sagen.die junge truppe aus dem süden mit lautstarkem anhang hochverdient gegen teilweise extrem schwache winnweilerer.

Am 04. 05. 08 um 01:44 schrieb Postillion

Aufstiegsspiel zur Bezirksliga
Queidersbach 2 gegen Börrstadt 9 : 7.
Spannendes Spiel 2er fair kämpfender Mannschaften.

Am 04. 05. 08 um 00:22 schrieb Sänner

Mensch UDO , bist ja schneller als die Feuerwehr, und dass in deinem Alter .
Respekt !!

Am 03. 05. 08 um 23:45 schrieb Udo

Aufstiegsspiel zur Bezirksklasse West
WALDMOHR - OFFENBACH/H. 8:8 (35:32)

Schwender/Jäckle - Ippinger/Liebert 1:3 [0:1]
Gralle/Klinner - Steitz/Weber 1:3 [0:2]
Kratz/Schmitt - Wiencziercz/Effgen 3:1 [1:2]
Schwender - Steitz 2:3 [1:3]
Gralle - Ippinger 3:0 [2:3]
Klinnert - Lieberth 1:3 [2:4]
Jäckle - Weber 3:1 [3:4]
Kratz - Effgen 1:3 [3:5]
Schmitt - Wiencziercz 2:3 [3:6]
Schwender - Ippinger 3:1 [4:6]
Gralle - Steitz 3:0 [5:6]
Klinnert - Weber 1:3 [5:7]
Jäckle - Lieberth 3:2 [6:7]
Kratz - Wiencziercz 2:3 [6:8]
Schmitt - Effgen 3:1 [7:8]
Schwender/Jäckle - Steitz/Weber 3:2 [8:8]

Von den 67 Sätzen gingen 29 mit 2 Punkten Unterschied aus; es war das spannendste Aufstiegsspiel seit Jahren !

Am 03. 05. 08 um 16:51 schrieb Lumpi

@ Udo
Udo, welches Aufstiegsspiel würdest du als reizvoller in Betracht ziehen?
Bin unentschlossen ob ich mir Brücken oder Queidersbach ansehe.

de
Lumpi

Am 03. 05. 08 um 06:34 schrieb Udo

@ Wettkönig

Ja, in gewisser Weise liege ich an der Leine...
In Kurzform:
TVT, linker Unterschenkel
Ambulante Heparin-Behandlung.

Bin aber heute abend beim Relegationsspiel in Brücken anwesend.

UND
Ich habe derzeit keine neuen "Erkenntnisse", also kann ich solche auch nicht zurückhalten. Dass es für verschiedene Szenarien unterschiedliche Betrachtungs- und Darstellungsweisen gibt . . .

@ Spielerberater
und
@ Sänner
Doch so FRÜH schon Spielersitzung ???
ich weiss:
- dann weiss man wer spielt und wer wechselt ...

vielleicht dazu ein paar passende Statements:
- Der frühe Vogel fängt den Wurm
- Herr Gorbatschow's Spruch

@ Gerüchteküche Chefkoch
In Bechhofen geht's tatsächlich personell eng zu;
aber gerade das traue ich ihnen nun wirklich nicht zu.
Wenn Du zu wirklich den Chefköchen zählst, dann solltest Du in den Lieferantenkreisen auch mal die Qualität der angelieferten Ware prüfen.
Bei manchen Fischen bspw. riecht man's deutlich, bei anderen Waren ist eventuell umetikettiert worden und das alte Verfallsdatum wurde ersetzt. Manchmal kriegt man auch ne Lieferung bei der was ganz anderes drin ist als bestellt ...

Am 02. 05. 08 um 21:08 schrieb Gerüchteküche Chefkoch

Hey die zwei atlen Trapper würden bestens nach Bechofen passen und könnten somit den Absturtz des Clubs retten .Auch bei der TTG muß spekuliert werden ,man hat einen Spieler der TTG bei einem Vatertagsfest im Steinbruch in Hütschenhausen mit den Verantwortlichen des TTV Hütschenhausen gesehen !Die versuchten den Spieler mit aller Gewalt zurück in die Heimat zu locken !

Am 02. 05. 08 um 20:45 schrieb WeTTkönig

Ich bin etwas enttäuscht - da hat sich der Uso an die Leine legen lassen und gibt seine Infos nicht preis. Früher wußten doch Udo doch noch vor den Vereinen selbst was los ist und wo wer hingeht. Heute schweigt die graue Emminenz wie ein Grab und behält seine Kenntnisse solange für sich bis die Wechselbörse in pttv es für alle öffentlich macht...
Leider kann ich selbst gar keine neuen Erkenntinisse beitragen - ich bin zu weit vom Geschehen entfernt....

Am 02. 05. 08 um 20:33 schrieb Sänner

@ Spielerberater

Spielersitzung in sand am 13. Juni 08 !

Noch Fragen ?

Am 02. 05. 08 um 12:25 schrieb Spielerberater

Soweit ich weiß sind die Verträge von C. Ludes und M. Barkowski schon formuliert und fixiert.
Was noch nicht fixiert ist:
DER oder DIE jeweiligen Vertragspartner !

Man darf gespannt sein auf die Spielersitzungen gegen Monatsende (TTG 29.5. / Brücken 31.5. / Sand ????)

Am 01. 05. 08 um 22:37 schrieb TISCHTENNISPOLIZEI

Sind die Vertrage mitC.Ludes und M.Barkowski schon ausgehandelt werden beide definitiv zurück in ihre Heimat wechseln ,oder sind all dies nur Spekulationen und die TTG muß eine dezimierte Truppe in die Bezirksklasse zur Neuen Saison schicken ?

Am 01. 05. 08 um 14:36 schrieb Undercover

Queidersbach II wird gegen Börrstadt in voller Besetzung antreten und versuchen aufzusteigen. Das Spiel findet bei der Post Kaiserslautern statt.

Am 01. 05. 08 um 11:57 schrieb Udo

Seit heute liegen die bisher "offiziellen" Wechselanträge auf PTTV.DE zur Einsicht (Verwaltung-> Karteistelle -> Spielerwechsel).

NOCH
ist da nix was nicht bekannt ist / war.

KOMMT ABER NOCH !

Am 30. 04. 08 um 10:59 schrieb Ex-Löwe

Hey die zwei atle Trapper spielen am Sonntag
in Queidersbach die Bezirksquali und wollen sich da für höhere Aufgaben entfehlen und Schmack haft machen sprich Bezirksklasse aufwärts

Am 30. 04. 08 um 10:42 schrieb UDO

meldet sich mal wieder.

LIEBER UNWISSENDER,
eine ausführlichere Erläuterung der Auf- und Abstiegssituation ist erst NACH den Relegationsspielen nötig.
Vorher nur sowviel:
Aus der Bezirksliga Herren gibts inen oder zwei Absteiger, der Rest nach unten folgt dann.

LIEBES FALLBEIL
Von den Beiden gibt's ständig / täglich was zu berichten. Nur bin derzeit auch noch auf dem Stand vom letzten Samstag.

LIEBER DANIEL
Ich hab' am samstag so gut wie nix erzählt - und gesagt hab' ich schon mal gleich überhaupt nix (jedenfalls nichts von oder mit Bedeutung).
Mir hat keineswegs das (viele ?) Bier [es waren genau 2 Stück] die Sprache verschlagen.
Es gibt aktuell ein paar Kleinigkeiten, die haben aber nix mit TT zu tun ...

ICH HOFFE MAN SIEHT SICH AM SAMTAG UM 19:00 Uhr in BRÜCKEN !

Am 29. 04. 08 um 15:52 schrieb Unwissender

Wie sieht es denn nun aus mit der Abstiegssituation? Kann der Udo nicht noch mal eine so schön übersichtliche Zusammenfassung geben?

Am 29. 04. 08 um 15:14 schrieb Fallbeil

na, schon lange keien neuen Gerüchte mehr über die beiden Alten Trapper von NAnzdietschweiler gehört.

Am 29. 04. 08 um 13:04 schrieb Daniel

Der Udo hat am Samstag in Br?cken so viel erz?hlt, das er jetzt nix mehr zu erzz?hlen hat.
Oder hat ihm veilleicht doch das viele Bier die Sprache verschlagen ???

@WeTTk?nig:
Abg?nge in Br?cken sind sicher. Wir freuen uns aber auch ?ber Zug?nge.

Am 29. 04. 08 um 11:01 schrieb Lumpi

@ Wettkönig

Wenn hier schon nur die hälfte geschrieben wird, dann sollte doch wenigstens einer den rest dazu verfassen.
Herzer Erwin wird wohl zu seinem alten Verein Erzenhausen gehen, so munkelt man.
Ob das so stimmt kann dir nur de Udo sagen, wobei, wo issen de Udo, der hat sich seit 2 Tagen nimmer gemeldet?

de
Lumpi

Am 29. 04. 08 um 07:48 schrieb WeTTkönig

Glückwunsch nach Brücken für einen grandiosen Sieg und eine Meisterschaft mit nur einem Verlustpunkt. Sollte es tatsächlich zu Verlusten in Brücken kommen müssen wohl Spieler oben aushelfen und dann wird man in der Bezirksklasse schwächer stehen als vorher in der Kreisliga! Dann kann man sich heiße Duelle lierfern mit Hütschenhausen die ohne Dr. Neubauer und Herzer (Wo geht der hin?) Abstiegskandidat sind.
Queidersbach hat ihr letztes Spiel geschenkt - aus verständlichen Gründen und es steht wie gestern gehört sogar im Raum das Aufstiegsspiel zu schenken - das wiederum hätte Auswirkungen auf Aschbach und Bann die es dann doch erwischen würde. Ansonsten bleibt ja alles beim alten...

Am 28. 04. 08 um 12:19 schrieb Ahnungsloser

@Lumpi,..die Familienzusammenführung im Vereinsheim hat ja sicherlich guten anklang gefunden oder?

Am 28. 04. 08 um 12:03 schrieb Lumpi

@ Ahnungsloser

Ich hoffe hier bleiben noch ein paar ahnungslos, sonst würde es ja kein spass mehr hier machen.

de
Lumpi

Am 28. 04. 08 um 11:45 schrieb der Ahnungslose

Gerüchte und ihre Wahrheiten,...böse Zungen behaupten, dass die Ohmbachseeanrainer sich im doppelten Sinne verstärkt haben.....was die abgegenden Vereine wohl davon halten ?

Am 28. 04. 08 um 09:30 schrieb Gerüchteküchebetreiber

Letzte Woche wurde bekannt, dass der TTV Hütschenhausen dezimiert wird.
Ein Spieler folgt seinem HERZEN und kehrt zur alten Wirkungstätte zurück.
Ohne diesen Spieler werden es die Hütschenhausener nächste Saison schwer haben sich halten zu können.

Am 26. 04. 08 um 16:16 schrieb Udo

@ Rainer

Ob ich mir's ansehen kann ?
WEISS ICH NOCH NICHT

Ob ich anwesend sein werde ?
HÖCHSTWAHRSCHEINLICH

Am 26. 04. 08 um 16:00 schrieb Rainer

@Udo
sorry Udo,habe nochmal nachgelesen,die Frage war so geplant :
Bist du beim entscheidenden Spiel heute abend in Brücken auch als Zuschauer da ?

Am 26. 04. 08 um 14:53 schrieb Udo

@ Rainer
Die Frage ob und als was ich anwesend bin habe ich genauso präzise beantwortet wie ich den Spielverlauf geschildert habe /einen Ergebnistip sollte ich ja nicht abgeben - werd' ich auch nicht !!!)

@juche
Der "ALTE ERZENHAUSENER", der neben der Halle residiert, der ist doch jedes Jahr im Gespräch !

Am 26. 04. 08 um 14:35 schrieb Rainer

@Udo

Danke Udo . Ich wusste doch , dass ich mich zu 100% auf dein Fachwissen im theoretischen Bereich und das allesumfassende Wissen im praktischen verlassen kann .
JEDOCH : Eine Frage blieb unbeantwortet !!!

Am 26. 04. 08 um 14:34 schrieb juche

die vögelchen zwitschern, dass es einen alten erzenhauser zurück in die heimat zieht ...

Am 26. 04. 08 um 11:51 schrieb Udo

Herzliche Glückwünsche zum Geburtstag an UWE

Am 26. 04. 08 um 09:32 schrieb Udo

@ Rainer
Ich bin NICHT als Klassenleiter anwesend ...

Der Spielverlauf:
Nach drei Eingangsdoppeln wird wohl das 1 Paarkreuz spielen, nachdem dann anschließend das zweite und dritte Paarkreuz seine Spiele absolviert hat - spätestens dann -
WIRD's ZEIT FÜR NEN KLEINEN PAUSENTEE
(einen von der saarl. Art ?)
Danach wird das 1. PK wieder den zweiten Teil der Partie eröffnen um dann dem zweiten und eventuell dann dem dritten PK die weitere Entscheidung zu übergeben.
UND WENNs GANZ ENG und DRAMATISCH WIRD,
sehen wir auch noch ein SCHLUSSDOPPEL

Danach wird's dann wieder Zeit für nen Pausentee
(auch wieder der aus'm Saarland !)

Am 26. 04. 08 um 09:27 schrieb Udo

@ WeTTkönig

Da haste jetzt aber voll ins Schwarze getroffen !
Daniel kommt aus Lambsborn
UND
DA IST WIRKLICH N I X IN DER NÄHE !!!!

Am 26. 04. 08 um 08:32 schrieb Rainer

@Udo
lass dich mal zu einem genauen Kommentar herab über den Spielverlauf der uns heute abend erwartet . Sollten dann nicht alle Beteiligten damit einverstanden sein spielen wir halt .
Bist du als Klassenleiter anwesend ?

Am 25. 04. 08 um 23:30 schrieb WeTTkönig

Also ich kapier gar nichts mehr... Werde mich wohl gedulden müssen bis
1. entweder hier jemand Klartext redet den auch die nicht eingeweihten verstehen
2. oder die Wechselliste veröffentlicht wird.
Ich weiß wo Daniel her kommt: aus Lambsborn - aber da is doch wirklich nix in der Nähe ?!?

Am 25. 04. 08 um 17:45 schrieb Daniel

Die "H?h" ist relativ gemeint:
1) Relativ nah zu Udo's Umgebung
2) relativ was die H?he angeht. Denn von denen die tats?chlich auf der "H?h" wohnen, werden diese als im Tal lebend bezeichnet.

Je nachdem wie das ausgeht, kann daraus eine hei?er Titelanw?rter f?r die n?chste Runde resultieren.

Noch ein Tip: Ich stamm aus der Ecke

Am 25. 04. 08 um 16:25 schrieb Lumpi

@ Udo
verarsche die Leut doch hier net so.
Eigentlich weiste doch schon wieder mehr als alle anderen.

de
Lumpi

Am 25. 04. 08 um 16:13 schrieb Udo

@ WeTTkönig
Fast hätt ich ja vergessen:

HÖHrschweiler/Pettersheim ....

Am 25. 04. 08 um 16:08 schrieb Udo

@ WeTTkönig
Schick mir ne mail und ich erklär's Dir; nebenbei arbeite ich ja noch als ERKLÄRBÄR ....

Übrigens gibt's ja auch noch:
HÖHchen; HÖHmühlbach; HÖHrgrenzhausen ....

Am 25. 04. 08 um 15:58 schrieb WeTTkönig

Scheiße - ich weiß nicht was du mit Höh meinst
ich kenn höheneinöd, Husterhöh oder Höhfröschen aber das macht nicht so recht sinn... Donnersberg vielleicht also dann Rockenhausen? Ich hab das Gefühl das ist nicht die rechte Fährte?

Am 25. 04. 08 um 14:52 schrieb Udo

Sorry Jungs,
da ist mir ein "S" zuviel
ins DEMOGRAFISCHE
reingerutscht...
[die zunehmende Vergreisung halt ....]

Am 25. 04. 08 um 14:50 schrieb Udo

@ WeTTkönig
ALSO,
Du weisst nicht welche(r) Verein(e) "auf der Höh"
(präziser "uff-de-heeh") liegt/liegen ?
Du bist also "nedd vunn doo", wo meer her sinn ?
Wenn Du "vunn do" wärscht, dann wischde joo a weller Verein gemeent iss - orrer ???

Am WE trifft man sich und ich denke man unterhält sich auch mal über die Saison 2008/09 ...
Der eine (Verein) käme dabei eventuell ja ein kleines Stückchen weiter (höher ? / schneller ? ) [oder: schneller weiter höher !].
Der andere Verein (oder besser: Teil eines Vereins) würde sich damit der allgmeinen demosgraphischen Entwicklung entgegenstemmen ...

Am 25. 04. 08 um 14:17 schrieb WeTTkönig

Odo gib mal nen Tipp - welchen Verein meinst du mit uff de Höh?

Am 25. 04. 08 um 12:44 schrieb Udo

WORAUF ICH ABER BEIM ERSCHEINEN DER WECHSELLISTE WIRKLICH GESPANNT BIN:
welche drei Grazien wechseln nach Otterbach ???

UND IM SPÄTEREN VERLAUF DANN
welches Mädel wechselt wegen welchem Kerl, bzw
welche wechselt wg. ANDI ????

Das sind die Fragen die zur neuen Runde bewegen; man sollte daraus ne Dokusoap machen ....

Am 25. 04. 08 um 12:40 schrieb Udo

Es gibt überraschende und unerwartete neue Situationen im Planungsablauf.
Es sind wohl schon einige Unterschriften getätigt und hinterlegt und es stehen auch schon diverse Abgänge fest, erstaunlicherweise aber gerade dort nicht, wo ich sie VOR dieser Runde, bzw. VOR Rückrundenbeginn erwartete; es gibt da eher Zugänge.
Fast könnte man annehmen, dass es bei den bisherigen auch nicht bleiben wird.
Definitiv ist in Sand ein Abgang sicher, auch wenn dies mehr oder weniger unbemerkt bleiben wird.
In der unmittelbaren Nachbarschaft ist dagegen das Kommen und Gehen angesagt.
In Brücken sieht man sich nach nem neuen Spieler für die Erste um, aber der Eine oder Andere meinte schon, dass das eventuell gar nicht reichen würde.
In Nanzdietschweiler tehen die augenblicklichen Zeichen offensichtlich auf "Verbleib", fraglich aber ist ob ALLE damit gemeint sind oder nur "DIE ZWEI" !
Unter der Autobahnbrücke soll sich nix Wesentliches ereignen, sprich: die "Zugänge" sind zumindest mal nicht die, die vor zwei Wochen noch im Gespräch waren.
Ach ja, bleibt ja auch noch die TTG !
Mal sehen wie's an diesem WE auf "der Höh" weitergeht. Schließen sie sich zusammen oder wechselt die komplette Truppe hierher oder machen sie sogar weiter, wie es gestern noch hieß ...
Ein großer deutscherFilosof sagte ja schon:
SCHAUN MER MAL !

Am 25. 04. 08 um 10:20 schrieb Udo

@ Peter

Nächstes Jahr werden aus ZWEI Regionalligen nur noch EINE. Dafür werden die jeweils ersten fünf in diese Klasse übernommen, die restlichen Teams (fünf) werden auf die beiden Oberligen (OL 3 und OL4) je nach Region verteilt. Die beiden Oberligen stellen dann noch einen weiteren Aufsteiger, der in einem Aufstiegsspiel ermittelt wird.
Die Regionalliga spielt also (vorläufig mal) mit 12 Mannschaften, ebenso die vier Oberligen (es wird vorerst mal bei den vier Staffeln bleiben ).

Am 25. 04. 08 um 09:42 schrieb Daniel

Nat?rlich hat das Auswirkungen - evtl. auf alle unteren Klassen. Das kommt dann drauf an, wer von oben wohin rutscht.
Es d?rfen aber maximal 4 Mannschaften pro Klasse absteigen, kann dann also sein das in der ?bern?chsten Runde mit mehr Mannschaften als normal in einer Spielklasse gespielt wird.

Am 25. 04. 08 um 09:25 schrieb Peter

Frage: Haben die Klassenverkleinerung ganz oben in der Regionaliga auch Auswirkungen auf die Absteigssituation nächstes Jahr in der Bezirksklasse? Wenn nämlich 5 Mannschaften absteigen in der Oberliga rücken auch mehr Mannschaften aus der Pfalzlöiga ab usw...

Am 24. 04. 08 um 23:39 schrieb Pfalzliga-Dame

@ Otterbach
Andi Schneider ist doch so schnuckelig und sieht so gar so aus wie Dirk Bach.
Ich komme auch.

Am 24. 04. 08 um 20:55 schrieb UDO ...

... weiss aber jetzt immer noch nicht so richtig wie der gestrige Abend im Nachbarverein gelaufen ist.

UND DABEI INTERESSIERT IHN DAS BRENNEND ....

LUMPI schick mir dann wenigstens ne Mail !

Am 24. 04. 08 um 20:53 schrieb Udo

@ Otterbach
Dann sind wir ja mal gespannt auf die Damen, die verbandsligatauglichen, die sich dann möglicherweise auch noch in der Bezirksklasse mit den Hobbyspielerinnen auseinandersetzen.

Ein (leider schon verstorbener) Ex-Verbandsmitarbeiter sagte mal (sinngemäß ? / oder war's wörtlich ?)
FANGEN EUCH DAMIT NIX AN !

Recht hodder g'hadd !!

Am 24. 04. 08 um 18:38 schrieb Otterbach

Vom freien Markt war nie die Rede.

Am 24. 04. 08 um 09:38 schrieb Udo

@ LUMPI
Was hat denn nun der gestrige Abend ergeben ?
Im Laufe des Tages hatte ich gestern ein paar Infos gekriegt, die mich jetzt ziemlich neugierig gemacht haben.
Demnach wird da ein Plätzchen frei, das man dann dem Stammspieler einer unteren Mannschaft anbietet, weil der Platzhalter vielleicht gar nicht spielt.
Ob dieser nicht will oder nicht kann werde ich persönlich nachfragen ...





Am 24. 04. 08 um 06:28 schrieb Udo

@ Otterbach

3 mit Pfalzliganiveau
Da haste ja dann die komplette Bezirksrangliste der Damen verpflichtet.
Nach meiner bescheidenen Meinung gibt es eine solche Anzahl an Pfalzliga-tauglichen Damen gar nicht auf dem "freien Markt" in unserem Bezirk ....

Am 23. 04. 08 um 20:29 schrieb Otterbach

@ Udo

3 Damen mit Pfalzliganiveau haben wir schon verplichtet.
Und das aus 3 verschiedenen Vereinen.

Ob es an den schnuckeligen Kerlchen liegt die in Otterbach spielen weiß ich nicht genau.
Wenn ich mir unseren Andi Schneider so ansehe. :-p

Am 23. 04. 08 um 20:04 schrieb TT-ASS

Klar Rockenhausen will nicht aufsteigen... und gewinnt in Bann
Klar Winnweiler will nicht aufsteigen ... und stellt Hemmer wieder auf und gewinnt alles

Ich glaub diesen Statements nicht mehr so recht...

Am 23. 04. 08 um 19:52 schrieb Udo

@ Capitano
Mal angenommen sie würden drinbleiben ...
nur mal so angenommen ...
denkbar wäre dann doch, dass das Team
sich verstärkt ....
Daniel hat da doch schon mal so gewisse Andeutungen gemacht ...
WENN SIE ALSO DRINBLEIBEN ....
SICH VERSTÄRKEN ....
AUF, sagen wir mal, DEN ERSTEN VIER POSITIONEN ...
DANN ...
WÜRDE ICH EVENTUELL ...
UND VIELLEICHT ....
meine letzten Tip dahingehend korrigieren, dass die Ramsteiner nächste Runde Meister werden ...

WENNSE NUN ABER ABGESTIEGEN SIND ....
nun
dann könnense ja in der Bezirksklasse Meister machen ....


Am 23. 04. 08 um 19:45 schrieb Capitano

Servus...
mich würd auch mal interessieren wer nächstes Jahr in der Bezirksliga Meister macht.
Weil in der laufenden Runde haben ja alle Favoriten gesagt, dass sie garnicht aufsteigen wollen und dass sie in der Verbandsliga nichts zu suchen hätten (auser der Meistermanschaft die am Samstag gekrönt wird).
ich glaube dass es nächste Saison einen ganz heisen Abstiegskampf gibt...denn alle 12 Manschaften "sammeln ja nur Punkte gegen den Abstieg".
Gruß

Am 23. 04. 08 um 19:44 schrieb Udo

Beim TuS Otterbach gelesen:
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~+
Die Tischtennisabteilung des TUS Otterbach sucht!!!

Zwecks Gründung von Damenmannschaften für die neue Saison 2007 /2008 sucht
die Tischtennisabteilung noch aktive Spielerinnen oder tischtennisbegeisterte
Damen. Wer Interesse zum Spielen in einer Damenmannschaft hat, kommt einfach zu uns ins Training in die Oscar-Steiner-Halle in Otterbach.
Trainingszeiten: Dienstags: 20:30 Uhr - 22:30 Uhr
Donnerstags: 20:30 Uhr - 22:30 Uhr
Freitags: 20:00 Uhr - 22:00 Uhr
Weitere Infos unter der Tel.: 06301 / 710055 (ab 18.00 Uhr)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Ja wenn das sooo einfach ist ....
Telefonnummer ins Netz und schon raufen sich die Mädels um die besten Plätze ...
Sind halt interessante, schöne Kerlchen bei den Otterbachern ....

Am 23. 04. 08 um 18:36 schrieb Udo

@ Daniel
Haste schon nen Ersatzplan geschmiedet ?
Da bin ich aber mal gespannt was man sich am Samstagabend noch so alles erzählen kann.
Bis dahin sind hier bei diesem Verein weitere Weichen gestellt und die Nachbarschaft kann dann dementsprechend auch planen.

Am 23. 04. 08 um 18:29 schrieb Udo

@ Profi
Also Butterflei wär mir zu fett - ich muss nämlich aufs Kolestrin aufpassen und nehm daher nur beezell, aber die ganz dünne version, nicht so dick ...
Das gibt aber beim durch und über die Haare ziehen aber keine Schmerzen - ist halt ne Riesensauerei und man müsste sich (eigentlich) duschen, danach ...

Mit den klebrigen Gummis musste halt schon aufpassen - erst recht auf Malle. Wie Du sicher schon erfahren hast werden nächstes Jahr diese ekligen, glatten Dinger verboten, es gibt dann nur noch welche mit langen und welche mit kurzen, bzw. welche mit langen schmalen und welche mit kurzen dicken, wie im richtigen Leben halt ...

Beim Waschbärbauch müsstest Du Dich aber zuerst einmal hier bei der lokalen Konkurrenz vorstellen, bzw. ich kenn' da einen aus'm benachbarten Landesverband - der STEHT quasi auf oder bei sowas (wenns dann noch mit unbehandelten Noppen ...)

Am 23. 04. 08 um 17:04 schrieb Profi

Der war echt gut - hatte sogar einen Schläger von Butterflei. Mit so klebrigen Gummis, wenn man die über die Haare gezogen hat gab das richtige Schmerzen...
PS: Beim Bingo habe ich mich gerächt und bei der der Blondine aus Nr. 115 konnte ich mit meinem Waschbärbauch punkten

Am 23. 04. 08 um 16:54 schrieb Udo

@ Profi

Den Chefanimatör geschlagen ?
Dann musste je doch recht gut sein !

Nen Chefanimatör hab' ich noch nie geschlagen, das liegt aber vielleicht daran, dass ich seit drei Jahren nicht mehr spiele, bzw. mit Animatören auf Malle kaum bis wenig Erfahrung habe ...

PS.:
Ich bin Chefanimatör bei den Brücker Anfängern, vielleicht solltest Du an der Stelle mal weitermachen und Dir ne weiter Animatörstrofäe sichern ...

Am 23. 04. 08 um 16:27 schrieb Profi

Wer wird denn Nachfolger von Fred Stadler in Frankenthal oder kann man da noch anrfufen? Spiele schon seit drei Jahren im Verein und habe beim Hotelturnier auf Malle den Chefanimatör geschlagen....

Am 23. 04. 08 um 09:42 schrieb Donald

Diese verfluchten Spammer ... grade eben war wieder eine Attacke gelaufen, das sieht man daran dass man statt der schönen Homepage zig "mysql ging nicht" Anzeigen kriegt und der Counter plötzlich um ein paar Hundert hochschnellt.

Also nicht wundern, wenn die Seite kurz mal nicht geht, einfach n paar Minuten warten und der Spuk ist vorbei.

Am 22. 04. 08 um 18:51 schrieb Udo

@ Fragender
Meine Güte, endlich mal einer der mich fragt was ich denke !
Also dann:
Ich denke, dass Sand noch lange keine "neue Truppe" hat.
Erst wenn die Wechselspielchen vorüber sind könnte man sich mal d'rüber unterhalten, aber Sand in der 2. Pfalzliga ?
Ich kann mir viel vorstellen, aber gerade mal das nicht !
Das Umfeld ist vom Anspruch her Kreisliga-/Bezirksklasse.
Mit der Bezirksliga geht das gerade mal noch. "Höhere Ligen" haben nur Ralf und Ali gespielt - und das ist auch schon recht lange her. Das wäre aber nun nicht das größte Hindernis. 2. Pfalzliga würde eine etwas geänderte Organisation erfordern (neben dem leidigen Thema "Spiellokal", das mit Schönenberg ja noch zu lösen wäre), die bei der "Beratungsresistenz" aber kaum aufzubauen wäre.
[Ich beziehe mich hier auf meine Erfahrungen mit drei Generationen von Vorständen in dem Verein]
ALSO:
Sand wird's NICHT sein - zur Not sorgen sie selbst dafür ...
Brücken 2:
Der "schwerwiegendste" Verlust ist ja noch mit "Leichtigkeit" auszugleichen; wenn jetzt aber noch einer das Team verlässt und der nächste aus der Dritten aufrückt wird's eng. Für nen Platz an der Sonne wird's da nicht mehr reichen und ich denke es wird um den Klassenerhalt gehen.
VIELLEICHT sind die heissen Aufstiegskandidaten in der nächsten Runde ja rund um den DONNERSBERG zu finden (mehr oder weniger, zumindest aber immer in Sichtweite !)
Rockenhausen, Winnweiler, Gerbach und Langmeil ????

Am 22. 04. 08 um 18:36 schrieb Fragender

Ähm wer will denn nächstes Jahr aufsteigen in die 2.PL aus der BZ??
ich kenn keine Mannschaft die hoch will
Brücken2?? Die verlieren einen Spieler und ein anderer seinen Belag(ein hoch auf den Verband!!!!)
oder doch vlt die TSG, ach ne die haben keinen Bock
oder einer der Absteiger eher unwahrscheinlich
also wer wird es.
Oder Gerbach die ja bekanntlich eigentlich immer heiß sind!
Oder doch Sand die mit neuer Truppe hoch hinaus wollen
Udo was denkst du ???

Am 22. 04. 08 um 09:14 schrieb Daniel

@Udo
Das k?nnte man so interpretieren. Aber immer die gleichen, das w?re langweilig. Also kannste weiter r?tseln.

Am 22. 04. 08 um 07:07 schrieb Rainer

@Udo
du weist doch aus der TV-Werbung :

Advo-Card ist Anwalts Liebling .
Wenn du jedoch immer die Wahrheit schreibst ....
Wo liegt dann das Problem ?

Am 21. 04. 08 um 21:21 schrieb Rechtsschutzversicherter

@ Udo

Du bist ja wie schon so oft selbst gesagt einem schönen Umtrunk nicht abgeneigt, wieso schliesst du nicht endlich mal in der ein oder anderen "Trinkhalle" eine Rechtsschutzversicherung ab? Wäre doch auch eine Investition an die TT Allgemeinheit.

Am 21. 04. 08 um 19:01 schrieb Udo

@ Daniel

Wenn ich Deine Wegbeschreibung so lese und ich orientiere mich dann mal rückwärts, so wäre das
ZUERST MAL NACH OSTEN
bspw. von uns aus gesehen gen KL
DANN NACH SÜDEN
von KL aus gesehen so in etwa PS
DANN WIEDER NACH OSTEN
von PS aus gesehen so etwa gen
- die Haardt
oder
- den Rhein
Da Du relativ drastisch die Sache die den Berg runterrutscht benannt hast, könnte es dann sein dass es etwa am "Waldrand" liegt (von dort, bzw. der Umgebung, hörte ich bereits erste anzügliche Bemerkungen).
Könnte es sein, dass das technische Personal gewisser Bildungsstätten wieder betroffen ist (wie man mir vermitteln wollte, worauf ich aber mangels fehlender Rechtsschutzversicherung, nicht präziser eingehen kann...)


Am 21. 04. 08 um 18:30 schrieb Daniel

@WeTTk?nig
Ich verstehe dich schon, trotzdem hast du nicht recht! Die Runde ist noch nicht zu Ende, und der Wechseltermin nicht ?berschritten. Und Schei?e rutscht doch bekanntlich immer den Berg runter, in diesem Fall nach Westen, dann nach Norden, dann wieder nach Westen ...

Am 21. 04. 08 um 16:32 schrieb WeTTkönig

@ Daniel
Kann sein dass es in euren Klassen den ein oder anderen Wechsel geben könnte aber keine die die Vereine unseres Bezirks betreffen. Dort ist - dort sind doch die Kühe längst vom Eis bzw. wurden nie auf dieses geführt. Die anderen interessieren uns zwar auch, aber sie betreffen uns nicht -- verstehst du?

Am 21. 04. 08 um 15:04 schrieb Daniel

@Nichtsahnender
Du machst deinem Namen alle Ehre. Bei einem evtl. Aufstiegsspiel, w?rde genau einer aus der 3. Mannschaft fehlen, und so jung ist der auch nicht mehr. Und tauglichen Ersatz haben wir allemal.

@WeTTk?nig
Arg daneben. Das Wechselkarusell dreht sich noch in den h?heren Etagen. Die ersten Wechsel sind auch schon perfekt, andere k?nnten noch f?r reichlich Z?ndstoff sorgen.

Am 21. 04. 08 um 14:23 schrieb Udo

@ Nichtsahnender

Die "Schweizer" könnten dann ja mit dem in dieser Region tätigen Spieler aus der gleichen Liga (aber vom Nachbarn) kurz und auf die Schnelle "einfliegen".
Die Schweiz ist ja nicht so groß und das Problem liegt auch mehr auf den deutschen Autobahnen - es gibt ja aber auch noch französische ...
Lassen wir mal den Samstag verklingen und schauen am nächsten Sonntag auf die Tabelle(n).
Eigentlich ist die Sache mit dem Aufstieg in der Kreisliga in dieser Saison doch jetzt nicht mehr wirklich spannend.
Spannend ist doch,
wer ist in der nächsten Runde Favorit;
wer meldet zur nächsten Runde nicht mehr an;
wer kriegt welche(n) Spieler dazu;
wer wechsel aus welchem Grund von hier nach da;

UND was das Schönste dabei ist:
das gilt für Kreiskklasse, Kreisliga, Bezirksklasse, Bezirksliga, 2. VbLiga, 1. VbLiga, Oberliga, Regionalliga ...
REICHLICH THEMEN NOCH - wir sollten langsam mal anfangen !

Am 21. 04. 08 um 14:15 schrieb Udo

Ein ENTSCHEIDUNGSSPIEL gibts wenn Brücken und Waldmohr sich erneut 8:8 trennen und die Satzdifferenz
ZWEI SÄTZE PLUS ZUGUNSTEN von Brücken 3 beträgt.

Dann gibt's ein Entscheidungsspiel um die Meisterschaft und das muss natürlich VOR DEM RELEGATIONSSPIEL ausgetragen werden ( am 3.5.08 / 19:00 Uhr "offiziell" !)

Noch weitere Fragen ?

Am 21. 04. 08 um 14:09 schrieb Der Nichtsahnende

Man hört aus den Reihen von Kuckerts Kumpanen, dass einige Jungs im Falle eines Aufstiegsspiels sich in schweizer Gefilden rumtreiben....ob sie sich da mal nicht verkalkuliert haben....
Der angehende Chemiker scheint ja zur Zeit mit anderen Formeln beschäftigt zu sein, und der Gegner Waldmohr ist sicherlich auch nicht erpischt auf ein Entscheidungsspiel....daher werden die den Brückenern wohl versuchen ordentlich in den Napf zu spucken.....
Im Falle einer schweizerischen Schwächung stehen die Chancen aber auch nicht gerade rosig.....

Aber ich habe ja nichts gesagt

Am 21. 04. 08 um 13:28 schrieb Udo

LUMPI
natürlich hab ich was zu tun ...

Ich krieg' nämlich den ganzen Morgen schon Anrufe.
Viele wollen wissen wie's im Auf- und Abstiegsbereich ausschaut,
andere haben mit gewissen Informationen zu dienen
[ "bleibt awwe unner uns, gell - net dass doo was bei de Mieser uff die Seit kummt !!"]

andere WOLLen mir Informationen "entlocken" - wobei ich bei einigen Fragen auch nicht wusste dass sie überhaupt existieren ...

Jetzt warten wir mal den nächsten Samstagabend ab und schauen uns das Endspiel in der Kreisliga West an.

Am 21. 04. 08 um 12:53 schrieb Lumpi

Man hier iss ja alles am Kochen.
Wieso sollte Woll net zurück zur TTG kommen, schließlich liegt ihm der Verein schon noch am Herzen.
Nächstes Jahr wird die Bezirksliga so spannend wie noch nie. Es bleibt nur die Frage, welche Vereine wollen überhaupt in die Pfalzliga aufsteigen?
Ehrlich gesagt fallen mir da nur 2 Vereine ein, und bei einem dieser Clubs wird es wohl schwere Personalverluste geben.
Über die Bezirksklasse kann ich net viel sagen, ob da alle so glücklich sind wie sie tun ????

de
Lumpi

@ Udo
sag mal haste nix zu tun?

Am 21. 04. 08 um 12:27 schrieb Udo

@ WeTTkönig

Ich bin eigentlich noch nicht auf nem Dampfer ...
Ich steh' quasi am Kai und schau' mir die Pötte an
und die Kapitäne ...
und die Rudergänger ...
und die Matrosen ....

UND
dann werd' ich mal schau'n wo man da am bsten anheuert.
DANN
könnt' es sein, dass ich auf nen falschen Dampfer gekommen bin
ABER
wie bereits hier schon mehrfach erwähnt
ICH HAB's NICHT EILIG
und der Wechseltermin gilt NICHT FÜR MICH !

UND
auch "oberhalb" der Bezirksklasse wird's ein paar interessante Kleinigkeiten geben, nur weiss der eine oder andere (Kapitän ? / Steuermann ?) noch nix davon.

Am 21. 04. 08 um 12:09 schrieb WeTTkönig

Udo du liegst falsch - für Bezirksklasse aufwärts bleibt alles beim alten - da geht gar nix mehr alle sinds zufrieden und die paar Kreisligaspieler die da im Gespräch sind (NDW) werden keine Mannschaft zur Überfliegertruppe machen (Ausnahme Holzhauser - wo geht der eigntlich hin?) DA BISTE AUFM FALSCHEN DAMPFER:::

Am 21. 04. 08 um 12:01 schrieb Udo

@ WeTTkönig
EINE
Flasche für den ganzen Bezirk ?

Z U U U W E N I G !!!!!!!
**********************************
VW - keine Gerüch(t)e !
Es riecht da schon ziemlich stark - in der Küche - und die ersten Köche machen sich schon auf die Suche nach nem neuen Restaurant...

Es gibt aber auch andere die nix anbrennen lassen WOLLen (siehe hierzu nachfolgend !) und sich ganz intensiv um neues (altes ?) Personal bemühen ...

Andere wiederum bleiben bei der alten Hausmannskost und belassen die Karte wie sie ist.
Das Frischfleisch kommt zurück ins Kühlhaus, sofern es nicht verdorben ist, und wird später noch mal aufgetischt.
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Kalle Woll:
Wer würde WOLL wohl WOLLen,
wenn nicht Breitenbach ?
Aber wenn die zwei Aussiedler wirklich zurückkommen und nicht wieder bei der Aufstellung welche nominiert werden die definitiv nicht mehr WOLLen (oder können / oder können WOLLen ?),
dann sehe ich da doch noch ne kleine Schangse -
wir WOLLen mal sehen ...

Am 21. 04. 08 um 11:39 schrieb WeTTkönig

Der Bezirk sollte nach diesem WE eine Flasche Sekt aufmachen: kein Absteiger in er 1. PL und auch keiner in der 2.PL. Wer hätte das gedacht und auf einmal kann der ein ode andere Verein auch die so verkorkste Saison vergessen machen und einen Neuanfang starten.
Leider glaube ich kaum, dass unser Bezirksliga 2. (Glückwunsch nach Winnweiler) eine Chance im Auftsiegsspiel hat. Gleiches gilt wohl auch für die 2.PL.
In der Bezirksklasse wird es schwer für den OSTverein - Qu kann sogar den Schneider aus der 1. noch einsetzen...
Ansonsten biegt die Saison in die Zielgerade ein und es gibt keine Gerüchte um Vereinswechsel - das wird dieses Jahr ganz ruhig bleiben.
PS: Woll geht nicht zurück der bleibt mal schön wo er issss.

Am 21. 04. 08 um 08:18 schrieb Udo

Woher soll ich denn wissen was der Kalle nächste Runde macht ?
Ich könnt' mir's einerseits VORSTELLEN
andererseits
könnt' ich hier ja auch was KONSTRUIEREN
oder
einfach ein GERÜCHT in die Welt setzen.

Ehrlich gesagt, hab' ich zwar schon von einer eventuellen Rückkehr gehört, aber im Zusammenhang damit sind halt auch noch ein paar andere Namen genannt worden; so u.a. C.L., M.B., S.S., U.K., A.K.;
desweiteren wurden auch noch Spieler aus Vereinen die sich derzeit kanpp am Existenzminimum bewegen genannt, ferner Spieler von sich (angeblich) auflösenden Nachbarvereinen ...

Jetzt ist lediglich die Frage,
ob ich mir da was zusammengedichtet habe,
ob es sich um Tatsachen handelt
oder
ob dies alles nur Gerüchte sind ...

Am 20. 04. 08 um 22:20 schrieb waes net ganz genau

sand hat doch heute in b-bach gespielt.wer ausser udo ist denn sonst im bilde? er sitzt doch quasi an derb quelle!!!!!

Am 20. 04. 08 um 21:59 schrieb Weiß auch nix...

... fragt aber auch nicht unnötig.

Als ob Udo darauf ne brauchbare Antwort geben würde ...

Am 20. 04. 08 um 20:16 schrieb Waes net ganz genau

hab heute gehört, dass woll auch zurück zur TTG wechselt. weiß da jemand was genaueres ??????.
Udo?????????????

Am 20. 04. 08 um 20:05 schrieb TTBeobachter

denke wenn brücken3 komplett antritt haben sie die nase vorn gegen waldmohr.

Am 20. 04. 08 um 19:43 schrieb Udo

Und weil's in der Kreisliga West so spannend ist:

DIE BESTIMMUNG DER WSO
für den Fall, dass wieder 8:8 gespielt wird.

1.2.2 Sind danach Mannschaften punktgleich, entscheiden über den Tabellenstand und
damit ggf. über den Auf- und Abstieg folgende Kriterien unter Anwendung des Subtraktionsverfahrens:
1) das Spielverhältnis aus allen Spielen,
2) das Punktverhältnis aus den direkten Vergleichen,
3) das Spielverhältnis aus den direkten Vergleichen,
4) das Satzverhältnis aus den direkten Vergleichen.
Ergibt sich auch dann noch keine Rangfolge, wird diese durch Entscheidungsspiele
herbeigeführt (s. auch G 19.2).

Das Vorrundenspiel ging mit 33:31 (+2) an Waldmohr

Am 20. 04. 08 um 19:38 schrieb Udo

@ Matze

Im "Normalfall" spielen die Bezirksklassen und die Bezirksliga Damen und Herren in
QUEIDERSBACH
die Kreisliga in
BRÜCKEN
Da aber die Paarungen möglicherweise
in der Kreisliga Brücken 3 vs. Jettenbach oder Offenbach
und in der Bezirksklasse
Queidersbach 2 vs. Börrstadt lauten, wird
der Austragungsort getauscht.
Queidersbach 2 spielt in Brücken und, sofern Brücken 3 in der Relegation steht (und nicht Waldmohr) findet das Aufstiegspiel der Kreisliga in Queidersbach statt.
Wenn Waldmohr in die Relegation kommt, spielt die Kreisliga in Brücken.

Am 20. 04. 08 um 16:47 schrieb Matze

@Udo wo finden eigentlich die Aufstiegsspiele statt?

Am 20. 04. 08 um 16:09 schrieb Udo

weiss was:

1) Brücken 1 bleibt in der 1. Pfalzliga
2) aus der 2. Pfalzliga West steigt kein Team aus WN ab
3a) Wenn der Zweite der Bezirksliga WN das Aufstiegsspiel gewinnt, steigt NUR B.-Miesau ab
3b) Es steigen B.-Miesau und Ramstein ab
4a) Wenn der Zweite der Bezirksklasse West das Aufstiegsspiel gewinnt und auch der Zweite der Bezirksliga gewinnt, steigt in der Bezirksklasse West NUR St. Julian ab.
4b) Ramstein bleibt oben und der Zweite der Bezirksklasse verliert: St. Julian und Miesenbach oder Aschbach steigen ab
4c) Ramstein steigt ab und der Zweite der Bezirksklasse steigt auf: St. Julian und Miesenbach oder Aschbach steigen ab
4d) Ramstein steigt ab und der Zweite der Bezirksklasse verliert das Aufstiegsspiel: St. Julian, Aschbach UND Miesenbach steigen ab.


Am 20. 04. 08 um 15:48 schrieb Insider...

@ Fragender

Da kommen nicht gerade sehr viele in Frage, was den Spielerkreis erheblich verkleinert.....

.....weiss denn der Udo schon was?

Am 20. 04. 08 um 14:57 schrieb Fragender?

Kann es sein das der ein oder andere Spieler, der in unmittelbarer oder auch etwas weiterer Umgebung tätig ist den Weg zurück in die ehemalige Zweitliga Metropole zurück antritt?

Am 19. 04. 08 um 18:55 schrieb Rainer

@Udo
Befehl von deinem Vorgesetzten : Erscheine sofort an deinem Arbeitsplatz . Du weist in welcher Halle wir sind und Kucki hat angezapft .
Also schwing die Hufe

Bist du immer noch nicht unterwegs ?

Am 19. 04. 08 um 18:14 schrieb Spitzensp. vom Spitzenreiter

wie.....?....die beiden älteren Herrschaften gehen nach Ramstein....oha....da wird aber einigen auf Bezirksebene das Fürchten beigebracht....nur schade das sie nicht zur TTG sind...

Am 19. 04. 08 um 17:18 schrieb Der mit dem Plan im Sack

Ich habe gehört, dass die zwei (älteren Herrschaften) aus Nanzdietschweiler einen platz in Ramstein gefunden haben. Nach anfragen in der ganzen Westpfalz werden sie Ndw voraussichtlich verlassen. Wie viel sie für die aufnahme in Ramstein gezahlt haben ist fraglich. Jetzt kann man nach einem Spiel in Ndw endlich wieder zum Drahtesel gehen ohne ein Ohr abgekaut zu bekommen. Die Filetfetzen in Biersoße sind absolut geil.

Am 19. 04. 08 um 17:03 schrieb WeTTkönig

Glückwunsch TTG für einen Neuanfang ist es nie zu spät und in dieser Bezirksklasse seit ihr sicher auch eine Mannschaft die oben angreifen kann und wird. Eigentlcih gehören auch dei Ramteiner dahin - aber die müssen sich dann vielleicht noch weiter in der Bezirksliga rumquälen oder haben die noch prominente Neuzugänge in der Hinterhand?? Vielleicht muss man sich auch nur um die Spieler bemühen, die so bei anderen Vereinen frei werden - da ist nicht zu vergessen Aschbach oder will der rote Baron seinen Schläger an den Nagel hängen - das wäre durchaus schade...

Am 19. 04. 08 um 16:31 schrieb UDO

und dann noch was:

muss man überhaupt den Glan überschreiten / überqueren um von NDW zur TTG zu wechseln ????

~~~~~~~~~
Frage auch
GLAN
-abwärts
oder
-aufwärts
???????????????????????????????????????????????????

Am 19. 04. 08 um 16:27 schrieb U(do

noch mal @ Insider

Freddy (Holzhauser) ist für jeden Verein der Umgebung ein Zugewinn; er wird aber wohl nur wechseln wenn der Laden ganz dicht gemacht wird.
Ludwig (Hofstätter) und wechseln ?
Ich frag' mich (privat) ganz ernsthaft ob er überhaupt weiß, dass er in dieser Runde gespielt hat ...
und
Udo zur TTG ?
Möglicherweise ja, fragt sich aber nur zu WELCHER ?

Am 19. 04. 08 um 14:55 schrieb Udo

@ Insider

Der "Herr Kobza" braucht gar nicht zu wechseln; er hat an dieser und anderer Stelle bereits mehrfach und ausführlich berichtet, dass für ihn diese lästige Wechselangelegenheit nicht gilt.

Man könnte davon ausghen, dass der "Herr Kobza" in der nächsten Runde eventuell wieder an den Start geht, denn seit gestern hat er sich wieder material-mäßig auf den neuesten Stand gebracht und die Beläge des Doc aufgezogen und auch mal kurz angetestet.
Es ist jetzt aber noch reichlich ungewiss WO der "Herr Kobza" dann antreten wird; erst recht ist die Frage nach dem WANN noch nicht geklärt, denn wie bereits einführend erwähnt, der Wechseltermin gilt füt ihn NICHT ....

********************
Zu Nanzdietschweiler
Zu vernehmen war dass ein Spieler aus privaten Gründen nicht mehr weiterspielt, ein weiterer Spieler aus verschiedenen Gründen (gesundheitlich/beruflich/nervlich/gesellschaftlich/menschlic/zwischenmenschlich/tierisch/etc/usw)
von einer weiteren Ausübung des Sports absieht.
Zwei - schon etwas angejahrte Herren - machen sich angeblich erneut auf Wanderschaft und es wird gemunkelt sie würden sich einem ehemaligen Bundes-/Regional/Ober-/Pfalz- und/oder Bezirksligisten anschließen.
Dann war zu hören, dass ein Spieler ganz überraschend (für wen eigentlich?) doch noch woandershin wechselt.
Es blieben dann relativ wenige Spieler über die das Format für Kreisliga haben und möglicherweise braucht man in NDW nächste Runde ja 12 Stück davon, weil

Am 19. 04. 08 um 13:38 schrieb Insider

Gerüchte über Gerüchte

Heute kann was über die TTG berichtet werden.
Der Informationasabend von gestern war durchweg interessant. Aus eigenen Reihen der TTG wird vermeldet dass gewisse Spieler aus Nanzdietschweiler die Reise über den Glan antreten wollen.
Dabei ist unter anderem der Name Schmeiser, Holzhauser, Hochstätter usw... gefallen.
Ob das das Ende eines Vereins bedeutet?

Auch der Spieler Kaufmann hat einen neuen Verein gefunden. Zuerst wurde der Spiele im Brückener training gesichtet, wechselte dann aber überraschend nach Waldmohr, was ist da denn dran?

Weitere Fakten und Thesen wird uns bestimmt der Herr Kobza dazu liefern können,
und wenn man schon dabei ist, wohin wechseln Sie denn Herr Kobza?

Am 17. 04. 08 um 18:34 schrieb UDO

Es gibt auch noch positive Nachrichten von der TTG !

Am 17. 04. 08 um 17:56 schrieb Donald

Apropos Bier ...

anlässlich meines Geburtstags schmeiß ich heut abend nach dem Training im Vereinsraum ne Runde ... also immer fleissig trainieren kommen, und wenns nur im einarmigen Reißen ist

Am 17. 04. 08 um 17:35 schrieb Udo

@ Daniel
Ich muss jetzt ja mit den Kommentaren zu Getränkeherstellern etwas vorsichtiger sein.
Ich bin ja jetzt nicht mehr so ganz unabhängig
und alleine schon deshalb würde ich nix gegen
diese Marke sagen - erst recht nich hier an dieser Stelle.

Du lässt hier aber nur Katzen aus'm Sack die längst schon keine Mäuse mehr jagen - Pensionärskatzen sozusagen.
Was hört man denn so an der preußisch-bayrischen Front ?
Ein (ge)wichtiger Bezirksligaspieler erzählte mir am Dienstag, dass der Zins im Saarland relativ gut stünde und es quasi ne "Auswahlmöglichkeit" geben würde.
Aber gerade das Institut das für Importe aus'm Kohlbachtal bekannt wurde wäre dabei aber NICHT vertreten ...

Am 17. 04. 08 um 17:00 schrieb Daniel

@Udo: du sollst doch nicht immer ans Bier denken. Au?erdem dachte ich die Marke schmeckt dir nicht. Und mich mit Bier in Verbindung zu bringen ist v?llig falsch (erst recht orthographisch), Das hat sogar der Reiner nicht geschafft.

Am 17. 04. 08 um 16:43 schrieb Udo

@ Mario
Alter Hesse,
ich glaub' ich muss Dich korrigiern:
Aschbach 1 war sozusagen
"Gründungsmitglied" der Bezirksklasse
Es muss so 1974 gewesen sein, als diese
Klasse eingeführt wurde, vorher gab es nur
KREISKLASSE - KREISLIGA - BEZIRKSLIGA.
Die Aschbacher haben, meines Wissens dann die
Klasse nur einmal verlassen, aber nach oben,
nicht nach unten.
Wenn Kreisliga, dann wars Aschbach 2
ODER
aber es war in der Zeit meiner bayrischen Diaspora ...

AUF JEDEN FALL IST'S ABER SCHON BEMERKENSWERT !

Am 17. 04. 08 um 16:37 schrieb Udo (mit nem Nachtrag)

Das mit Carsten ist, soweit ich gehört habe, nur so ne Art Ersatzspieler - Lösung; bei PS fällt angeblich ein Spieler ein paar Spieltage aus und Carsten würde einspringen.

ES
wundert mich aber trotzdem,
denn maximal und allerhöchstens
wäre das Spiel in Limbach
dann noch mit viel Augen-zu-drücken
als Heimspiel, oder zumindest als
"annähernd-ein-Heimspiel" zu
bezeichen . . .

Am 17. 04. 08 um 16:35 schrieb Mario

Hi

Gerüchte sagen ich würde nach Kriftel wechseln...

Wahr ist,..der Wechsel ist vollzogen Gähn alter Hut ich weiß,...aber dass Aschbach wohl die Meister im nichtabsteigen sind, das finde ich ja mal wieder super lustig....Was muss noch alles passieren dass die mal absteigen (ok in 25 Jahren PTTV habe ichs einmal erlebt dass die in der Kreisliga waren )

Gruß Mario

Am 17. 04. 08 um 16:32 schrieb Udo

@ Daniel

Bezügl. Carsten:
Stimmt !

Bezügl. Thorsten Mootz:
Wiesbach <-> Bann
ist - glaub' ich - auch nicht weiter als
Brücken <-> Wiesbach
oder
Limbach <-> Wiesbach


Bezügl. Daniel Stuppi:
So - jetzt plötzlich willste nicht mehr !
Erst überall rumerzählen
und dann auch noch die
Gastronomie bewerten.


ICH GLAUB'
DAS GANZE NIMMT KEIN (gutes) ENDE.
[ in nem guten halben Jahr stehen die Wechsel zur Rückrunde an - und was jetzt noch nix wurde ...]


Am 17. 04. 08 um 15:32 schrieb Daniel

Konfusion: letzten Samstag in QBach wurde erz?hlt Carsten ginge (wieder) zum TTC Pirmasens.

Dort wurde aber auch erz?hlt Mootz und ich w?rden nach Bann wechseln. Da w?rde ich das Gasthaus Grund dem Cafe Rutz aber immer noch vorziehen.

Am 17. 04. 08 um 13:19 schrieb Udo hofft, dass

er damit umfangreich und ausführlich / detailliert und kenntnisreich zur Formulierung und der Klärung der augenblicklichen Situation bei der TTG beitragen konnte ...
Sollten noch weitere Statements zur Verwirrung erforderlich sein, so bitte ich die TTG'ler doch mal darum für die nötige Konfusion zu sorgen ....

Am 17. 04. 08 um 13:16 schrieb Udo

Aussehen (der TTG)

Variante 1: Moritz kommt
Variante 2: Moritz bleibt
Variante 3: Lumpi kommt
Variante 4: Lumpi bleibt
Variante 5a: Moritz bleibt und Lumpi kommt
Variante 5b: Lumpi kommt und Moritz bleibt
Variante 6: Moritz kommt und bringt einen mit
Variante 7: Lumpi kommt, Moritz kommt und noch einer kommt
Variante 8: Lumpi kommt, Moritz kommt, ein Mitgebrachter auch und noch einer kommt
Variante 9a: Es kommt keiner
Variante 9b: Es wird Bezirksklasse gespielt
Variante 9c: Es wird Kreisliga gespielt
Variante 10: Volker spielt wieder
Variante 11: Volker spielt nicht mehr
Variante 12: Carsten spielt die Heimspiele
Variante 13: Caratsen spielt die Auswärtsspiele
Variante 14: Carsten spielt alles
Variante 15: Carsten spielt gar nicht
Variante 16: Karl spielt
Variante 17: Karl spielt nicht
.....
Variante n-1: Es gibt noch weitere Zugänge
Variante n: Es gibt keine Zugänge

Am 17. 04. 08 um 13:06 schrieb Udo

Wexeldilljer

1 x Schuf nach Kusel
1 x Schuf hert uff
Völkner aa
Burky in Ramsteins Vorstadt (??)
REST bleibt wohl ...

Am 17. 04. 08 um 12:56 schrieb Gerüchteküchebetreiber

Und wohin wechslen alle Dilljer?
Und wie siehts mit der TTG aus, wenn die zur nächsten runde nicht melden werden?

Am 17. 04. 08 um 12:56 schrieb WeTTkönig

@ Rumorkönig

Hä??

Am 17. 04. 08 um 12:32 schrieb Udo

hab' gerade ne mail von Jens gekriegt:
St. Julian ist bereits abgemeldet, die Streichung in tt-info erfolgt dann wohl in den nächsten Tagen.
[Herbert hat am WE dann ja drei Stunden gespart und kann sich den administrativen Dingen widmen !]
St. Julian wird in der Kreisliga weitermachen und die jetzige Zweite geht nicht mehr an den Start ...

Am 17. 04. 08 um 10:44 schrieb rumor-king

es war zu hören, dass moritz b. dem ratschlag seines beraters folgt und bis zum letzten moment noch um den neuen oder alten einsatzort pokert;
es stimmt aber keinesfalls dass er sich hierbei um die unterstützung des wm-teilnehmers ralf a. aus s., bzw aus k. bemüht hat.
es stimmt auch nicht, dass ein namhafter getränkehersteller sich in die verhandlungen einschaltet.
es stimmt auch nicht, dass ein angehender chemikus auf jeden fall mit moritz b. weiterhin verbunden bleibt.
-----------------------------
es war auch zu hören, dass rund um die höchste autobahnbrücke im kreis kusel im falle bestimmter zugänge aus der nachbarschaft von einer nutzung derselbigen ausgegangen werden könnte
-----------------------------
es war ferner vernehmbar, dass
nicht alle bemühungen sich auf die nähere umgebung beziehen müssen; es gäbe da auch noch gewisse möglichkeiten sich in südlicheren gefilden nach verstärkungen oder ergänzungen umzusehen.

Am 17. 04. 08 um 10:30 schrieb Udo

Die Dilljer haben IMMER NOCH NICHT abgemeldet,
obwohl mehr als die Hälfte der Klasse darauf wartet.

Die werden doch wohl nicht
- bis zum Ende der Runde weiterspielen wollen ?
ODER
- sich so geizig zeigen und die Abmeldegebühr sparen ?
[dabei ist's doch dieses Jahr zum letzten Mal noch so richtig preiswert !]

Wie könnt's jetzt weitergehen:
* DILLJE meldet NICHT ab
- und spielt nächstes Jahr weiter (in der Bezirksklasse)
ODER
- meldet zur neuen Runde keine 1. Herren in der Bezirksklasse

* Dillje MELDET AB (vorm letzten Spieltag)
und ist erster Absteiger. Dann wäre Aschbach oder Miesenbach 2 gerettet.
In der nächsten Runde können sie dann Kreisliga spielen (als Absteiger aus der Bezirksklasse)
ODER
Kreisklasse A
wenn die Erste nicht mehr gemeldet wird und weil die bisherige Zweite aus der Kreisliga abgestiegen ist.

A B E R
NOCH HAMMSE NICH ...

Am 16. 04. 08 um 09:13 schrieb Udo

@ WeTTkönig

Hört sich an als ob Du gestern bei uns am Tisch gesessen hättest ....

Kleine - unbedeutende - Ergänzungen:
Die/Der Miesenbacher Zugang/Zugänge für die Zweite kommen wohl aus'm Glantal.
Die Ramsteiner kriegen zwei dazu.
Uwe nach Quirnbach ist zwar gedanklich möglich, aber wird wohl nicht stattfinden. Ein Zugang ist aber in Quirnbach wohl noch im Gespräch.
Ob Lumpi geht hängt von Moritz ab !
Ob Moritz in Brücken geht ?
[da wird's wohl noch Gesprächsbedarf geben ...]
Der Sänner Zugang aus Brücken ist noch lange nicht so sicher wie's erzählt wird
UND
warum sollte es nur einen geben ?
UND
eine mögliche Variante in der nächsten Runde:
Schülerwart, Jugendwart und Kreisspielleiter in einem Verein, in einem Team ?
Denkbar ?!?!?!

Am 16. 04. 08 um 08:20 schrieb WeTTkönig

Neuester Stand
Was man so am WE so alles gehört hat...
1. Die TTG stellt eine erste in der BZKL mit Moritz und dem sänner Ausflügler - ganz sicher
2. Bann gewinnt BZPokal - glückwunsch - und wird ohne Verstärkung weiter spielen
3. Sand bekommt Ersatz für Lumpi aus der Brücken
4. Brücken 1 bleibt ganz sicher so zusammen
5. Ramstein wird sich weiter durchwurschteln und verstärkt nach Verstärkungen Ausschau halten und wenns nicht klappt geht Uwe nach Quirnbach
6. Mühlemann hat ein Angebot von der TSG
7. Miesenbach hat mehrere Verstäkungen an der Angel - wenn ihre zweite nicht Absteigt ergeben sich für den Verein ganz neue Perspektiven

Am 15. 04. 08 um 22:24 schrieb Donald

@Udo

Jaja, schon alles gerichtet, geht ja mit der neuen HP alles easy.

Am 15. 04. 08 um 16:52 schrieb Johannes

Hallo Reiner, ich habe eben noch einmal nachgeschaut, ich habe in den letzten 3 Wochen keine email von dir bekommen.
Schau doch noch mal in deinen Postausgang. Wir shen uns am Sonntag in kaiserslautern.

Gruß Johannes

Am 15. 04. 08 um 11:54 schrieb Udo

Sorry Jungs für das/die unnötige(n) Postings

Aber
ich rendere parallel ein paar Videos vom gestrigen Training und da meine Maschine nicht besonders gut für die Videobearbeitung geeignet ist hakelt es manchmal ein wenig und ich hab wohl zu oft die Knöpchen gedrückt.

Der gute Donald wird's aber richten ...
GELLE !

Am 15. 04. 08 um 11:49 schrieb Udo

@ Johannes

So war das mit "jetzt schon fertig" nicht gemeint - jedenfalls NICHT LAA-BEZOGEN, sondern eher im Bereich der sportlichen (mehr oder weniger) Betätigung (ebenfalls mehr oder weniger).

Bei der Examensarbeit könnte ich Dir in der Tat behilflich sein; allerdings müsstes Du VORHER ein umfangreiches Vertragswerk abschließen.
Grob umrissen würde darin stehen,
- dass Du gewillt bist Deine TT-Karriere in einem gewissen Verein (den Du von mir genannt kriegst) fortsetzen wirst,
- dass Du für Trainer- und Spielertätigkeiten in größerem Umfang bereit stehst
- am WICHTIGSTEN aber, dass meinerseits keinerlei weitern Verpflichtungen bestehen und Du dafür auf sämtliche Schadens- und sonstige Ersatzforderungen verzichtest.
[Alles-in-allem ein durchaus faires und verlockendes Angebot]
Der letzte mir bekannte TT-spielende LAA ist ein Spieler der Kreisliga West bei einem Verein der näheren Umgebung - erfreulicherweise hat er bisher noch kein Spiel in der laufenden Runde verloren.
Das loegt (oder lag) vornehmlich daran, dass er sich in den meisten Phasen der Wettkämpfe von den Tipps und Kniffen meiner Anregungen in ausreichender Distanz gehalten hat ...5387

Am 15. 04. 08 um 11:39 schrieb Rainer

@Johannes
Hallo Herr Wilhelm , bitte an die notwendigen Daten denken die ich in einer Mail anforderte und am Montag mitbringen bzw. vorher mir mailen .
Lehrer müsste man sein,dann könnte man schon morgens hier nachschauen !!

Am 15. 04. 08 um 11:30 schrieb Johannes

Jetzt schon fertig, dann werden sie wohl vor mir angefangen haben . Ich liege im Plan. Ich komme nächste Woche ins Training, dann kanst du mir ja bei der Examensarbeit helfen und mir standortbezogene Tipps geben.

Gerüchte gibts viele, Fakten einige, aber die interessieren euch aus WN wohl eher weniger...

Am 14. 04. 08 um 19:41 schrieb Udo

@ Johannes
Erst im Oktober biste fertig ?
Ich kenn' da welche, die sind's jetzt schon.

Dann kannste ja gar nicht Standort-bezogen wechseln !
Es sei denn Du wüsstest schon wo man ...

Vielleicht fällt Dir aber noch Dieses oder Jenes GERÜCHT ein - oder zumindest mal etwas, was durchaus möglich sein könnte ...
Schrei halt mal in den Wald rein - wir schauen dann mal was von den Bäumen fällt ...

Am 14. 04. 08 um 19:36 schrieb Udo

@ Johannes
Wärste heut' im Fördertraining gewesen ...

So musste halt selbst schauen; kleiner Tipp aber schon mal:
BILDUNGSSERVER RHEINLAND/PFALZ

[Dass muss ein angehender Lehrer aber wissen - ist quasi Grundkompetenz - wie's Schupfen oder Blocken ...]

Kleine Randinfo zu Bann:
Liegt bei Queidersbach;
es soll da welche geben, die von Landstuhl kommend, auf dem Weg nach Queidersbach lieber die zweite Abfahrt ins Tal nehmen ...
Sind aber ansonsten recht nette und verträgliche Leut' - darf man aber nicht zu sehr ärgern ....

Am 14. 04. 08 um 19:28 schrieb Johannes Wilhelm


Ja ist den heut schon Weihnachten oder habe ich den 1. April verpasst? Wo liegt den Bann genau? ich war jedenfalls noch nicht dort.
Ich vermute ja das Udo unter meinem Namen schreibt , ich bin jedenfalls nicht der einzige...
Wo sind den die Standorte für LA? Hilf mir doch bitte mal weiter, werde im Oktober fertig sein.

Gruß Johannes

Am 14. 04. 08 um 14:29 schrieb Udo

Wenn St. Julian abmeldet

und danach die bis dahin erspielten Bilanzen in einer gesonderten Veröffentlichung unter pttv.de zu ersehen sind,
DANN WERDEN DIE AUSGETRAGENEN SPIELE GEWERTET.

wenn nicht,
DANN NICHT ...

Am 14. 04. 08 um 12:22 schrieb Wissender

Hallo Udo,

kannst Du mir mal sagen, wie es bei Abmeldung von St. Julian eigentlich mit den Einzelbilanzen in den Spielen gegen St. Julian aussieht ?
Werden diese Spiele dann auch nicht gewertet, d.h. Siege zählen nicht für den Faktor (Niederlagen ebensowenig) ???

Am 14. 04. 08 um 12:20 schrieb Betroffener

Beachte mal die letzte Änderung der Wettspielordnung.
Die Einzelbilanzen bleiben bestehen.
Ich bin mir nur nicht sicher ob das jetzt schon zählt oder erst zur neuen Saison.

Am 14. 04. 08 um 12:17 schrieb Wissender

Hallo Udo,

kannst Du mir mal sagen, wie es bei Abmeldung von St. Julian eigentlich mit den Einzelbilanzen in den Spielen gegen St. Julian aussieht ?
Werden diese Spiele dann auch nicht gewertet, d.h. Siege zählen nicht für den Faktor (Niederlagen ebensowenig) ???

Am 14. 04. 08 um 10:47 schrieb Udo

HABE GERADE MAL NACHGERECHNET:
Wenn St. Julian abmeldet, dann rücken Herschw./P. und Queidersbach 2 etwas enger zusammen (HP +74 / Qub +70) und es wird ein enger Zieleinlauf ...
Den größten "Profit" hätte Sand 2, das vier Minuspunkte weg kriegt, während Hütschenhausen der größte Verlierer dabei wäre (vier Pluspunkte weg).
Ansonsten hat's aber keine größeren Auswirkungen ...

Am 13. 04. 08 um 16:23 schrieb Udo

@ Donald
Hab' ich Dir nicht genug über die TTG geschrieben ?
Mit Rücksicht auf unseren Freund mit dem neuen Auto hab' ich aber nicht alles hier erwähnt, sondern mich in meiner bekannten Art ganz dezent im Hintergrund gehalten und nur so mit versteckten Hinweisen gearbeitet ...

JETZT ABER MAL AUCH EINEN
G L Ü C K W U N S C H
ZUM AUFSTIEG !

Und dann schauen wir mal auf die kommenden Dinge.
Der aktuelle Zwischenstand wäre:
Aus der Bezirksliga steigt nur einer ab (wenn der Zweite das Aufstiegsspiel gewinnt).
UND JETZT KÖMMT'S:
Ramstein bliebe drin - nur wer spielt da nächste Saison überhaupt noch ?
Alternativ:
TTG bleibt drin, wenn Ramstein nicht mehr meldet.
Aber:
Mit welcher Mannschaft spielt dann die TTG ?
Noch ne Alternative:
Von unten steigen dann vier auf.

In der BEZIRKSKLASSE heisst das dann:
Von oben keiner, von unten drei
zwei Aufsteiger = nur der Letzte steigt ab.
Ist der Tabellenletzte dann Aschbach ?
oder
St. Julian ?
Kleiner Hinweis noch ins Glantal:
DER LETZTE, auch wenn er abgemeldet hat,
MUSS NICHT ZWANGSLÄUFIG EINE KLASSE RUNTER !

Am 13. 04. 08 um 14:05 schrieb Donald

Damit hier auch mal was über die TTG drinsteht ....


AUFSTIEG!!!!

Heute klar gegen Bann gewonnen, nächstes Jahr dann Kreisliga :-D

Am 13. 04. 08 um 12:14 schrieb Wissender

Tja, da es ja vermutlich einige hier schon wissen, kann ich es ja noch mal sagen. St. Julian 1 wird sofort abmelden und somit 1.Absteiger aus der Bezirksklasse West sein.
1 Schuf verlässt den Verein aus beruflichen Gründen, der andere will wohl nicht mehr spielen. Burkhardt wechselt nach Miesenbach.
Somit hat Aschbach ja vielleicht doch noch die Chance auf den Klassenerhalt ...

Am 12. 04. 08 um 19:42 schrieb Udo

@ TrainingsWeltMeister
Du musst in der Liste die Vereine einfach per <COPY&PASTE> in (bspw.) Excel einfügen und dann kannst Du sie (die Liste) ganz nach Belieben sortieren ...

Alphabetisch geordnet ist die Liste irgendwie "neutraler" und ich komm' nicht so leicht in Verdacht ...

Am 12. 04. 08 um 18:08 schrieb Trainigsweltmeister

@Udo

Könntest Du die Liste anstatt in alphabetischer Reihenfolge auch mal nach der Stärke der Betroffenheit auflisten. Ich denke da wäre der letzte Deiner Liste z.B. viel, viel weiter oben

Am 12. 04. 08 um 16:30 schrieb Udo

@ Trainierender
Wenn Wolfgang wechselt, dann nur die Mannschaft - und seine nächste Station ist Brücken 2.
********************************************************
Es wird in den nächsten Wochen wohl noch weitere Gerüchte um Wechsel und Abmeldungen/Auflösungen geben.
Ich nenn' hier mal schon vorab die am stärksten betroffenen Vereine:
- TTC Aschbach
- TTC Bann
- TTC Brücken
- TuS Bechhofen
- TTG B.-Miesau
- TV Kusel
- TTG Quirnbach/G.-M.
- FC Queidersbach
- WTTF Ramstein
- TTC Sand
- TTC St. Julian

... (to be continued ....)

Am 12. 04. 08 um 14:10 schrieb WeTTkönig

zu Trainierender.

Die Gerüchte um Brücken sind Quatsch. Selbst wenn Simon noch so oft bei der Post trainiert - welch ein Wunder wenn er in KL wohnt -- der spielt auch nächtes Jahr bei den Brigger

Am 12. 04. 08 um 13:50 schrieb Trainierender

@ Udo

Neues : Gestern abend wurden 2 Spieler bei der Post mit folgenden Worten begrüsst : Jetzt weis ich endlich wer der neue Zugang ist !!! Der andere wurde dort schon öfter gesehen während des Trainings , beide spielen zur Zeit in Brücken !!

Am 12. 04. 08 um 13:16 schrieb Udo

Ich hab' so das Gefühl, dass es jetzt allmählich los geht - die Sache mit den Wechseln ...

Interessant (allhier zumindest !)
Der "Neubeginn" findet wohl doch nicht in der Kreisliga statt. Die Zusammenstellung einer Bezirksklassenmannschaft ist in Arbeit.
Allein, ich kann's nicht so recht glauben dass die angestrebte Rückkehr denn auch wirklich klappt. Bezirksliga (oder gar Verbandsliga ?) gegen Bezirksklasse ??
Auf jeden Fall plant man aber schon mit
MAX UND MORITZ
++++++++++++++++++++++++
BEZIRKSKLASSE WEST:
Bezüglich "Abmeldung" / "Fusion" / "Zusammenlegung"
konnte man zwischenzeitlich auch vernehmen, dass der Nachbar noch nix davon mitgekriegt hat und dass eventuell der Start in der Kreisklasse A die Lösung wäre.
Jetzt wird natürlich die Frage nach der Zahl der Absteiger interessant.
Nach heutigem Kenntnisstand vermute ich mal, dass einer der Bezirksliga-Abstiegskandidaten doch in der Bez.-klasse antritt, der andere sich wohl nicht für die Klasse qualifiziert (mangels Spieler ?)
Es bahnen sich überraschende Dinge an - gerade auch bei unserem Lieblingsmeisterteam, das mal mit zwei Zugängen mal mit null Zugängen gehandelt wurde.
Aktuell scheint da augenblicklich doch noch was in Bewegung zu sein !

Am 11. 04. 08 um 13:25 schrieb Rainer

@Udo
du weist doch dass Reiner auch 90min vor Wechselende noch mit dem Auto Unterschriften einholt,was glaubst du wie schnell der von der Halle aus zu Hause die Anträge holt.
So schnell ist keine Tinte trocken wie er neue besorgen kann !!!!
Und somit hat keiner eine echte Chance ihm zu entkommen.NUR MIT ABWESENHEIT ist dies möglich !!!

Am 11. 04. 08 um 12:11 schrieb nochmal Udo

@ Daniel
Du weisst ja, dass bestimmte Leutz sich nicht mit solch' ödem Papierkram 'rumärgern müssen ...
****************************************************
Wie siehst Du übrigens die neueren / jüngeren / aktuellen "Gespräche" über bevorstehende oder beabsichtigte neue Doppelpaarungen in höheren pfälzischen Ligen ?
Ein "eingespieltes" Doppel würde sich trennen, sagt man ...

Am 11. 04. 08 um 12:06 schrieb Udo

@ Daniel
... aber auch in ausreichender Anzahl ?

Am 11. 04. 08 um 11:36 schrieb Daniel

@Udo:
Wieso mitbringen ???
Reiner hat doch immer welche in der Tasche ...

Am 11. 04. 08 um 10:05 schrieb Udo

@ Daniel

Ist es für bestimmte Besucher evt. sinnvoll schon mal ganz unverbindlich nen Wechselantrag mitzubringen ?
Nur für den Fall dass ..



.

Am 11. 04. 08 um 09:52 schrieb Daniel

Die ganze "Br?cker Problematik" k?nnt ihr doch viel besser direkt vor Ort kl?ren, beim Spiel der 1. gegen H?hfr?schen. Bietet sich auch als gut als Ausklang von den Pokalfinals an. Also ab in die Br?cker Turnhalle und peitscht uns zu einem Punktgewinn. Los gehts um 19 Uhr.

Am 10. 04. 08 um 14:47 schrieb Udo

@ WeTTkönig

ÜBER DIE GRENZE
geht EINER nur wenn Brücken 1 absteigen würde.
Aber auch in diesem speziellen Fall ist das noch nicht so ganz ausgereift.
Auf der saarl. Seite werden aber wohl ein paar Plätzchen frei - angeblich in der Zweiten und der Dritten.

Definitiv geregelt ist ein Abgang bei Brücken 2 und man sagt, dass sogar noch einer dazu kommen würde.

Was wiederum bedeuten würde, dass von Brücken 3 zwei JUNGS aufrücken würden, wobei dann bei EINEM wieder nix so ganz klar ist, denn er könnte dann ne Klasse höher spielen als im Falle des Wechsels (vielleicht dann sogar auch zwei oder drei ??).
Dies könnte dann auch Auswirkungen auf die Nachbarschaft haben, denn ob da EINER bleibt oder geht (zurück ? / oder "uff die Heeh" ?) ist dann ja auch noch offen.

Bekannt ist ja, dass Johannes LA für Förderschulen gemacht hat. Man muss sich dann jetzt nur mal die Standorte der Förderschulen ansehen ...
[NEE - mit Kusel wird das nix ! - die nehmen nur welche mit Uniform !]

ÜBRIGENS
Die ins Auge gefassten Bännjer Zugänge sind hinsichtlich ihrer RR-Bilanzen durchaus interessant ...
SOWOHL -
als auch ....

Am 10. 04. 08 um 13:12 schrieb WeTTkönig

Vielleicht hört man ja am Samstag in Queidersbach vom ein oder anderen mehr über die Banner Neuzugänge. Ich muss mal den Johannes anrufen und nach seiner Quelle fragen- obwohl der in Zweibrücken sitzt kann er hier gut mitmischen oder gibt es vielleicht sogar ein weiteres Forum, wo man sich schlau machen kann. Oder vielleicht ist es ja auch so, dass der Johannes einer der zwei Neuen ist und deswegen so gut informiert ist??

PS: Ist an einem Gerücht was dran, dass die Brückener einen weiteren Spieler an Limbach verlieren?

Am 10. 04. 08 um 12:45 schrieb Udo

Fast hätt ich's ja vergessen:

HAPPY BIRTHDAY !!!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Die beiden geWICHTIGEN haben auch noch am gleichen Tag Geburtstag !

Kleiner Umtrunk heut' abend ...

Evt. gar verbunden mit leichtem Vorbereitungstraining auf die WM ?


Am 10. 04. 08 um 12:40 schrieb Udo

@ WeTTkönig

Post als Favorit in der nächsten Saison ?

Sieh' doch mal das Posting von 08:39 Uhr !
Sind'se jetzt immer noch "Favorit" ?
Ich würde sie eher als "Mit"-favorit sehen...

Am 10. 04. 08 um 10:28 schrieb Spassbieter

@ Johannes
Hat sich Bann auch schon bei dir erkundigt?
Würde mich eigentlich nicht wundern.

Dass Kuntz nicht zu Bann wechselt steht wohl seit dem letzten Wochenende fest, denn der geht wohl nach Karlsruhe studieren, oder Arbeiten.

Am 10. 04. 08 um 08:39 schrieb Johannes

@Wissenbedürftiger !
Bann hat 2 feste Zusagen für die 1. Mannschaft
für die 2. Mannschaft werden ebenfalls 2 neue gehandelt

Am 08. 04. 08 um 10:29 schrieb WeTTkönig

Udo deinen Eintrag versteh ich nicht. Meinst du, dass da ein Team schon am nächsten Spieltag nicht mehr antritt?

zu den Neutzgängen in Bann - du weiß mal wieder mehr als du schreibst. Ich würde gerne mehr erfahren

Die Diesenhofs zusammen machen die Post zu einem ernst zu nehmenden Aspirant nächstes Jahr...

Am 08. 04. 08 um 00:10 schrieb Ich

Fest steht jetzt ja wohl das die Diesenhof's wieder zusammen bei der Post SG agieren werden.
Und Kuntz verläßt die Pfalz.

Am 07. 04. 08 um 19:35 schrieb Udo

aber vielleicht kriegen die Bännjer
nen Zugang vom TTC ...

oder vom TTV ...

oder von der TTG ...

oder vom SV ...

Ich glaub':
VOM TEE TEE ZEH ....

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

aktuell liefert aber die BEZIRKSKLASSE WEST
den meisten Gesprächsstoff ....
- von wg "am letzten Spieltag"
- von wg. "am nächsten dran"
usw ...

Am 07. 04. 08 um 15:53 schrieb Wissensbedürftiger

Bann bekommt jetzt ja wohl doch keinen Neuzugang.
Jedenfalls nicht vom TSG.

Am 07. 04. 08 um 09:33 schrieb Udo

Alleine schon die Entfernung ....

****************
Aber nicht nur diese Variante;
es gibt ja auch noch die eine oder andere
(oder gar beide ???) Möglichkeiten, die es sogar dem Tabellenletzten der Bezirksklasse ermöglichen würden die Klasse zu halten.
Mal angenommen die ersten Beiden steigen auf und es kämen nur die drei Aufsteiger aus der Kreisliga dazu;
dann würde doch der Letzte drinbleiben wenn eine weitere Mannschaft abmeldet - oder ?

Aber noch ist ja nix entschieden ...
ODER DOCH ????

Am 07. 04. 08 um 09:25 schrieb WeTTkönig

zu Aschbach
Die könnten sich doch noch als unabsteigbar erweisen. Sie müssten dazu nur Miesenbach hinter sich lassen und dann hoffen, dass eine Mannschaft abmeldet. Danach sieht es ja in der Bezirksklasse zur Zeit aus.
zum WE
Bezirkslasse - da läuft alles nach Plan für Herrschweiler
Bezirksliga - Rockenhausen scheint aufsteigen wollen und zeigt das gegen komplett angetretene Banner. Brücken loost ab.
2.PL: TSG schießt die Postler aus der Halle - die müssten in einer Stunde fertig gewesen sein
1.PL: Brücken hat die Chance drin zu bleiben gewahrt - Glückwunsch für den Sieg
Leider gibt es sonst keine neuen Gerüchte außer dem das es zu einer Abmeldung in der Bezirksklasse kommen könnte. Wo gehen die Spieler dann wohl hin??? Vielleicht nach Aschbach...

Am 06. 04. 08 um 16:37 schrieb Udo

@ ttBEOb8er
Es gibt da ja wohl einige in der Bezirksliga, die dann "etwas tiefer gelegt" werden müssten.
Eine Klasse runter = Bezirksklasse
REICHT WOHL NICHT WIRKLICH
Zwei Klassen runter = Kreisliga
KOMMT DRAUF AN IN WELCHE STAFFEL
Drei Klassen runter = Kreisklasse A
JA - DORT MÜSSTE ES REICHEN !
******
Anm.: Ich gehe dabei immer vom 1. PK aus !
******

Wir werden dann ja nächste Runde sehen wen's dann erwischt. Zurück aber zur aktuellen Runde:
Augenblicklich wäre es so, dass selbst ein Abstieg von Brücken 1 in der 1. VL für den Bezirk keine Auswirkungen hätte; was (momentan) heissen könnte, das Ramstein in der Bezirksliga bleibt [im optimalen Fall]. Das hiesse dann in der Bezirksklasse: Zwei Absteiger.
UND
zum erstenmal seit Einführung der BEZIRKSKLASSEN (das war wohl 1973/74 ???) spielt Aschbach 1 auf Kreisebene - oder ist da bvielleicht doch was dran, dass die Aschbacher NICHT AUS DER BEZIRKSKLASSE ABSTEIGEN (können), weil sich da noch ne Variante anbietet (oder ein anderes Team gar nicht mehr in der Klasse spielt).

Am 06. 04. 08 um 14:56 schrieb TTbeobachter

@ Udo

im grunde genommen hast du recht, dass man mit entsprechendem training einiges ausgleichen kann, wenn die GLN wegfallen. es gibt aber auch einige die sind sozusagen "talentfrei", haben die eine wahl als einfach 1 oder 2 bzw. 3 klassen tiefer zu gehen?


Am 06. 04. 08 um 11:11 schrieb Udo

Das GLN-Verbot trifft wahrlich nur die "unterklassigen" Spieler (von einigen Ausnahmen abgesehen).
Es gibt aber ne Alternative dazu:
Statt den Belag die "Arbeit" machen zu lassen könnte man es ja mal mit vermehrtem Technik-, Taktik und Lauftraining probieren. Bei entsprechenden "Mühen" kann man damit den Verlust von zwei Klassen bei der Spielstärke ganz locker kompensieren ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
WE-Ergebnisse (soweit um diese Zeit bekannt):
Erfreulich die 2. Verbandsliga West, denn es schaut danach aus als würde kein Team aus WN absteigen, selbst wenn Brücken 1 dazukommen würde.
In der Bezirksliga ist die "Frage der Ehre" geklärt; ansonsten gilt meine Theorie weiterhin:
Am letzten Spieltag fällt die Entscheidung über Platz 2

Am 06. 04. 08 um 10:40 schrieb Matze

Glatte Lange Noppen? (GLN) sind ab dem 01. Juli 2008 verboten. Dies wurde vom ITTF entschieden. Eine Verordnung, die den Tischtennis-Sport vor allem ?unterhalb? der Bundesligen spürbar treffen wird, weil sie Amateure viel stärker berührt als Bundesliga-Profis. Das Prekäre daran: Im Unterschied zu bisherigen Maßnahmen sind vom GLN-Verbot nicht alle Tischtennis-Spieler gleichermaßen betroffen; viele sehen sich als Verlierer und andere als Gewinner. Bei manchen ist vielleicht auch etwas Schadenfreude im Spiel. Das macht die Diskussionen nicht selten so emotional und drückt ein bisschen die Stimmung in der Tischtennis-Welt.

Am 03. 04. 08 um 15:41 schrieb WeTTkönig

Zum WE
Für Bann wird das eine Frage der Ehre . Bei ihrem Restprogramm entscheiden sie mit wer zweiter wird dieses´Jahr. Wichtig ist vor allem auch Brücken in Queidersbach. Das lohnt sich anzuschauen und ist für die Brücker enorm wichtig wenn sie die Klasse halten wollen. In der Kreisliga Ost ist ja noch alles möglich sogar der dritte kann es noch packen. Kreisliga West spricht vieles für Brücken aus.

Am 03. 04. 08 um 13:20 schrieb Udo

Am WE beginnt der Endspurt !
In der Bezirkliga wird Winnweiler dann wohl auf Platz 2 stehen. Gespannt bin ich aber auf das Spiel Bann - Rockenhausen. In Sand schaut man auch noch auf die Begegnung TSG - Altenglan. Gewinnen die Glaner erneut ? - Dann wird's für Sand vielleicht noch sehr eng, zumal wenn Ralf an den letzten beiden Spielen wg. seiner Vorbereitung (und Teilnahme) auf die WM (im Poker) nicht mehr mitspielen kann.

In der BEZIRKSKLASSE WEST gibt's wenig Spannung und ich denke, dass Queidersbach wohl keine Unterstützung von Sand 2 erfahren wird. Eventuell gibts noch ein wenig Spannung bei Rammelsbach vs. Dillje.

In den beiden KREISLIGEN läuft ja sowieso alles auf den Showdown am letzten Spieltag hinaus und momentan ist nur die Abstiegsfrage von Bedeutung.
Und da schaut's eher "differenziert" aus, denn ja nach Szenario bewegt sich die Zahl der Absteiger zwischen NULL und VIER (in beiden Staffeln).


Am 29. 03. 08 um 10:51 schrieb Mario

Ich wollte euch mal nen Gruß aus dem "stürmischen" Hessen zukommen lassen,...und den ganzen Pappnasen weiterhin viel Spass beim posten geben

...bis bald mal wieder

Am 22. 03. 08 um 10:31 schrieb Rainer

Danke Udo fürs schnelle melden.
Somit ist sicher : Udo ist keine Schnarchkappe,er hat sich bereits um 09:09:46 bei mir gemeldet.
Schönes WE

Am 22. 03. 08 um 08:59 schrieb Rainer

@Udo
Du hast doch mal zugegeben dass du sowieso alle Texte selbst postest,wie also soll es möglich sein dass dann jemand was schreibt ?
Somit bin ich jetzt wohl nach allen Gestzen der Logik der erste Fremdschreiber .
Vielleicht getrauen sich jetzt auch andere mal was zu schreiben. Das bringt dann Freude .
Udo,wenn du das liest musst du auch wach sein,also ruf bitte mal wegen dem TT - Training bei mir an .

Am 21. 03. 08 um 15:14 schrieb Udo . . .

... ist mal für 10 Tage weg und kann die ganze Kommunikation hier in 5 Minuten nacharbeiten ...

JUNGS,
das ist'n schwaches Bild !!

~~~~~~~~~~~~~~~~~
zu Tobi
Ich hab' ihn (hier) hervorgehoben, weil wir beide
"ehemalige TTG'ler" sind und es sich hier um das
"Gästebuch" der TTG handelt .

@ Daniel
ich hab nen Sohn mit Schuhgrösse 47, er spielt aber nicht TT !
Ich war - nachdem ich genügend TT-Eltern kennengelernt habe - der Meinung, dass ich das meinen Kindern nicht antun müsste.

@ Johannes
Könntest Du mir mal die Liste all der B-Trainer aus den letzten 25 Jahren übermitteln ?
Ich müsste da mal was recherchieren ....
Oder Du bringst sie einfach mal ins Fördertraining mit, wir sehen uns da vielleicht mal wieder ...

Am 13. 03. 08 um 01:18 schrieb Johannes Wilhelm

Also ich denke, dass es nicht wirklich überraschend ist mit dieser Mannschaft Meister zu werde. Edinger, Rutz und Strasser haben lange in der Oberliga gespielt. Dirks Bilanz ist natürlich sehr stark, aber man kann sie ihm durchaus zutrauen. Wolf hat im Heine trainiert und so weit ich weiß auch mit Asen "einige" Einheiten absolviert, ich denke auch er weiß durchaus wie man Pingpong spielt. Hauser wird mit Sicherheit auch stärker, diese Mannschaft wird auch in der nächsten Saison eine gute Rolle spielen. Vor allem, wen es wie man gerüchteweise hört, gelingt einen im Gästebuch sehr bekannten ehemaligen B- Lizenztrainer für die Betreuung vor, während und nach den Spielen zu gewinnen.

Am 12. 03. 08 um 18:30 schrieb Medium

@ Johannes
wer ist denn Toboi???
Wer soll denn dem Edinger NICHT so eine Bilanz zugetraut haben???Wolf war schon eine Überraschung, aber eine Meisterschaft enscheiden nicht 2 Personen...sowohl beide beim entscheidenden Spel gefehlt haben!!!Gerade beim Spiel gegen Alsenbrück haben die Bännjer gezeigt, dass man nur als Manschaft Meister werden kann!!!
Für mich ist Bann die einzigste Manschaft, die die Meisterschaft sich wirklich erkämpft und verdient hat.
Gruß an die Steinalb!!!

Am 12. 03. 08 um 17:26 schrieb Daniel

Vielleicht hebt Udo Tobi so hervor weil
- er ihn so gut leiden kann
- Tobi der "gr??te" B?nnjer ist
- Tobi der B?nnjer ist, der am h?ufigsten hier reinschaut
- Tobi der Sohn ist, den Udo nie hatte
- Udo vielleicht irgendwann mal gegen Tobi gewonnen hat, und mit den Kommentaren ihn immer daran erinnern will

Wir werden es nie erfahren ...

Am 12. 03. 08 um 15:43 schrieb WeTTkönig

zu Bann: Wahrscheinlich ist es wie immer - wenn du Meister wirst ist es eine geschlossene Mannschaftsleistung. Ich habe die Spiele der Banner nicht vor Augen, aber letztlich wird jeder der jungen in einem der vielen Spiele Matchwinner gewesen sein. Und nicht zu vergessen ist auch ihre strake Bank - im letzten Spiel haben wennn ich mich nicht irre zwei Ersatzleute hinten die Punkte geholt. Es kommen halt immer eine Vielzahl von Aspekten zusammen bis zur Meisterschaft.

PS: Es gibt Gerüchte dass die TTG auf jeden Fall die erste in dei Bezirksliga meldet...

Am 12. 03. 08 um 02:58 schrieb Johannes

@Udo
ich verstehe nicht wieso du bei dem Bännjer
Team den Toboi so heraushebst ?
Aus meiner sicht ist der Leitwolf der Mannschaft Strasser Clemens.
Desweiteren ist bei Bann ganz besonders die Leistung von Wolf Patrick u. Edinger zu erwähnen, denn mit einer solchen Bilanz von beiden hat bestimmt keiner gerechnet.
Im nächsten Jahr spielen die wieder um die Meiserschaft mit !!

Am 10. 03. 08 um 18:59 schrieb UDO

UND DANN WOLLEN WIR DIE LEISTUNG VON TOBI HIER MAL AUSFÜHRLICH WÜRDIGEN.

Glückwunsch zur Meisterschaft an's Bännjer Bezirksligateam - ganz besonders natürlich an Tobi !

Am 10. 03. 08 um 18:56 schrieb Udo

Irgendwie hab' ich doch noch nen
KOMMENTAR vom KOMMISAR
erwartet;
so unter alten
Verbandsligakollegen ....

@ Volker
Man hörte ja schon, dass Du eventuell in der nächsten Saison die Tiefen der Bezirksklasse (oder der Kreisliga ???) ausloten würdest. Ich glaub' aber das war ein wüster Scherzbold, der so'n Gerücht in die Welt setzt.
Ich denk' dass Du doch nicht tiefer als Bezirksliga sinken möchtest, zumindest mal bis zum Erreichen des Ruhestandes . . .

Am 10. 03. 08 um 14:05 schrieb Udo

@ WeTTkönig

Was ist an der TSG-Aufstellung ?
KUNTZ und MAGER sin in der Ersten festgespielt, gefehlt hat nur Fütterer.
Brücken hatte auch einen Ersatzspieler ...

Ob sich die Vorderpfälzer gegenseitig die Punkte schenken würde ich mal nicht so allgemein sagen.
Bestimmte Teams spielen gegen bestimmte andere Teams eventuell mit halber Kraft oder mit Ersatz ...
UND
Wenn aus der Oberliga keiner runterkommt
steigen eh nur zwei ab; momentan ist der OL-Abstieg von Germersheim noch relativ fix, aber man hört schon von einigen Abmeldungen in der Regionalliga, bzw. Rückzug aus der Klasse. Möglicherweise ist da sogar Leiselheim in der 2. BuLi noch nicht wirklich raus und die Rechnung geht ganz anders ...

Am 10. 03. 08 um 13:22 schrieb WeTTkönig

zum WE
Wenn ich seh mit welcher Aufstellung die TSG angetreten ist muss selbst ich langsam zweifeln ob die Lauterer überhaupt aufsteigen wollen. Einige wichtige Frage ist noch ob die Banner die nötige Disziplin aufbringen und die Runde ordentlich zu Ende bringen (PS: Glückwunsch - gut gemacht!).
Übrignes glaube ich nicht, dass die drei Südvereine am Ende auch gnaz hinten stehen - da wird sich ein Westverein noch eingliedern (müssen). Wenn es auch Brücken erwischt (am Ende schenken sich die Vorderpfälzer Vereine doch immer die Punkte - war da nicht schon mal was...?) Sieht es für unsere Bezirksliga und Bezirksklasse ganz düster aus.

Am 10. 03. 08 um 07:30 schrieb Udo

Zum letzten WE

Brücken 1 wieder auf nem Abstiegsplatz in der 1. VLiga;
allerdings hat dies mal keine unangenehmen Folgen für den Bezirk, da sich in der 2. VL West Siegelbach, Alsenborn und Kusel außerhalb der Abstiegsränge befinden.
Die Kuseler sind jetzt aber wieder stärker gefährdet als es noch vor drei, vier Wochen aussah. Wenn's aber so bleibt, dass alle drei Abstiegsgefährdeten Teams aus WN die Klasse halten, so hat die positive Auswirkungen auf die
BEZIRKSLIGA,
denn wenn der Zweite über die Relegation aufsteigt, dann bleibt Ramstein in der Liga !
Frage ist halt nur
WER WIRD ÜBERHAUPT ZWEITER !!!
Mittlerweile ist es auch wieder möglich, dass diese Entscheidung am letzten Spieltag zwischen Rockenhausen und Brücken fällt; bis auf die fünf Letzten (TTG, Ramstein, Miesenbach, Altenglan. Sand) hat aber jeder noch die Chance Zweiter zu werden.
Nur ein weiteres Team kann nun nicht mehr Zweiter werden:
DIE BÄNNJER homm's packt !!!
Glückwunsch zur Meisterschaft !
[Ich hab's ja schon von Anfang an gewusst !!!!]

Am 08. 03. 08 um 14:00 schrieb Rainer

@Udo
schaue mir nachher das Entscheidungsspiel bei dir um die Ecke an.Sind viele vom Fördertraining dabei.
Dort können wir dann auch ein Tässchen zusammenheben.

Am 08. 03. 08 um 09:41 schrieb Udo

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH
ZUM GEBURTSTAG AN RAINER

Am 07. 03. 08 um 16:03 schrieb WeTTkönig

zum Insider
Ich glaube kaum, dass Kuntz nach dem Aufstieg der TSG wieder eine KLasse runtergeht. Und da wären wir bei einem interessanten Spiel am WE - Schaffens die Lauterer gegen den ewigen zweiten oder nicht? Tendenz ja. Und nächtes Jahr greifen sie in der Pfalzliga die Frankenthaler an, während ihre zweite in der zweiten Verbandsliga den neuen Aufstiegsaspiraten Post (mit 2x Diesenhof!) ärgert. (um nurmalso in die Ferne zu schweifen...)

Am 07. 03. 08 um 11:38 schrieb Udo

@ Insider
Mit der gleichen Ernsthaftigkeit mit der ich diesen Punkt hier angedeutet habe hat doch Bann an ebenfalls dieser Stelle diesen Punkt bestätigt ...
Schade ist halt, dass der entsprechende Post etwas tiefer vergraben ist und daher nur mit sehr viel Mühe und entsprechendem Aufwand wieder ausgebaggert werden kann.
ABER
es ist wirklich wahr
die Bännjer haben hier in diesem Forum
bestätigt, dass sie sich (eventuell) ins
Saarland absetzen wollen !!

Dass sie parallel dazu eine Landkommune ehemaliger TSG'ler eröffnen ist mir aber neu.
So'n "RICHTIGER" TSG'ler wechselt doch nicht nach Bann !
Tobi und Clemens sind ja keine "richtigen" TSG'ler gewesen, der Kuntz ist auch keiner.
"Richtige" wären Lothar und Kurt, Damir und Wolfgang, dann (mit Abstrichen schon) Helmut ...

Am 07. 03. 08 um 10:38 schrieb Insider

@ Udo

Dass der TTC Bann seine Mannschaft abmeldet ist ja wohl nur utopisch.
Im Gegenteil, habe aus zuversichtlicher Quelle erfahren, dass man sich den jungen Kuntz von der TSG geangelt hat. Scheinbar, will man in Bann die alte TSG wieder auferstehen lassen.
Hoffentlich macht Bann nicht den gleichen fehler wie die TTG, denn dann könnte in Bann die erste Pfalzliga spielen und die 2. findet man erst wieder in der Kreisliga.
Schön wenn der unterbau fehlt.

Am 07. 03. 08 um 08:19 schrieb Donald

Ja, so'n bissel in der Gegend rumbaggern is lustisch, kann ich tagelang machen ...

Am 06. 03. 08 um 18:02 schrieb Udo (mit nem P.S.)

@ WeTTkönig

Dass ich was
SCHREIB', ABER NIX SAG'

das geht doch hier nun schon zwei Jahre so ....

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
... möglicherweise geht das ja auch
noch weitere zwei Jahre so ...
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Am 06. 03. 08 um 17:58 schrieb Udo

Lieber WeTTkönig,
von den drei Aussagen
stimmt EINE zu 100%

von den beiden anderen war
ein Gerücht der Anlass für die
Formulierung

eine der drei Andeutungen dient dann nur
noch der Irreführung der geneigten Leserschaft

++++++++++++++++++++++
und noch was am Rande:
habe gehört (und gesehen)
der WEBMASTER ALLHIER
wird sich in der nächsten
Saison seinem neuen
Hobby widmen und
NUR NOCH BAGGERFAHR'N
+++++++++++++++++++++++


Am 06. 03. 08 um 17:35 schrieb WeTTkönig

Udo - du schreibst aber sagst nix - mit diesen Andeutungen kann kein Mensch was anfangen. Spielen die denn schon mit roten und schwarzen Belägen? Vielleicht kann man sie damit identifizieren...

Am 06. 03. 08 um 14:05 schrieb Udo

Hinweise auf weitere "Abmeldekandidaten" sind eingetroffen:

GERBACH
ist beleidigt, weil ich sie nicht als Kandidat erwähnte und wäre eventuell bereit - nur damit man mich Lügen strafen kann (????) - die Abmeldung zu tätigen ....

aber wahrscheinlicher ist, dass
BANN
abmelden wird.
Wie hier schon zu lesen war, erwägt man in Bann den radikalen Schnitt und zieht sogar den Verbandswechsel in Betracht und würde als saarländische Exklave in der nächsten Saison weiterspielen; lediglich der gestellte Einstufungsantrag für die Saarlandliga müsste noch positiv beschieden werden...
[im Saarland ist das möglich - jawolll, ja !!!]
Man hätte sich auf dem Weg in die 2. Bundesliga dann immerhin ein Jahr erspart !

HAB' ICH JETZT ALLE KANDIDATEN für's ABMELDEN ERWÄHNT ?
Nicht dass da noch einer kommt und sich unerwähnterweise beschweren tun könnte ...
******************************************************
WAS TUT SICH EIGENTLICH AN DER WECHSELFRONT ??
******************************************************
- Ganz sicher ist, dass die hess. Schwergewichtsliga
einen Zugang zu verzeichnen hat...
[das ist aber nicht wirklich neu - und schon mal
garnicht überraschend !]

- In Verdacht geraten sind da einige Linkshänder,
denen man einen Wechsel nachsagt ..
[sie werden aber angeblich
NICHT DIE SCHLÄGERHAND wechseln !]

- Auch der Eine (oder Andere ?) Rechtshänder
wechselt angeblich - aber nicht den Belag ...


Am 04. 03. 08 um 15:26 schrieb Udo (mit nem Nachtrag)

@ Wettkönig

Die Absteigerzahl "0" ist nicht unbedingt gleichbedeutend mit der Tatsache, dass die TTG kein Team in der Bezirksklasse meldet.

Nur mal so ...
aus der 2. VL kommt keiner in die Bezirksliga und die beiden Ersten steigen auf:
12 + 0 = 12
12 - 2 = 10
10 + 3 = 13 ( -> 1 Absteiger)
meldet aber zur neuen Runde ein bisheriges Bezirksligateam nun nicht mehr an, so verbleibt der Tabellenletze ( = TTG 1) in der Liga.
WER KÖNNTE DENN NUN NOCH ALS KANDIDAT
für's NICHANMELDEN in der nächsten Runde
in Betracht kommen ??

RICHTIG !!!!!

Vielleicht ist's aber auch Brücken 2, dass den schmerzlichen Verlust von Mario nicht verwinden kann.
Vielleicht ist's aber auch die TSG 2, die noch drei oder vier Spieler an die Erste abgeben müssen
Vielleicht ist's auch Winnweiler, dass nach dann gescheitertem Aufstiegsversuch den Verlust von vier Stammspielern erleidet
Vielleicht ist's auch Sand ?
Vielleicht isses Rockenhausen ?
Vielleicht isses Alsenbrück/L ?

VIELE VIELE FRAGEN !!

Am 04. 03. 08 um 15:16 schrieb Udo

Nicht nur auf SAP kann man verzichten
Es ist auch nicht mehr nötig eine Runde
zu spielen; man frage mich doch einfach und ich sag' dann wer auf- und wer absteigt; mit mehr oder weniger großen Abweichungen.
Wirklich - kein Verein müsste sich am WE quälen weil wieder einmal keine Mannschaft aufzutreiben ist; die Spieler könnten, ja nach Alter, dann den verschiedenen Reizen erliegen, bzw. diesen ausgiebig fröhnen ...

MAL ANGENOMMEN
die TTG würde auf einen Start in der Bezirksklasse verzichten, so wäre dies NICHT MIT EINER GELDSTRAFE verbunden.
Aktuell ist die Lage so, dass die TTG 1 in der Bezirksliga abgemeldet wurde und damit ERSTER ABSTEIGER ist.
Zur neuen Saison müssen aber die Mannschaften gemeldet werden, bzw. im "Umkehrschluss" werden dann Mannschaften abgemeldet. Wenn nun keine Meldung zur Bezirksklasse erfolgt, dann wird die TTG 1 nächste Saison Kreisliga spielen (an Stelle der bisherigen Zweiten).

SOWEIT ISSES ABER NOCH NICHT
zuerst spielen wir diese Runde mal zu Ende, dann sehen wir uns an
WER
von
WO
zu
WEM
wechselt
und spekulieren über das
WARUM ...






Am 04. 03. 08 um 14:42 schrieb WeTTkönig

Zu den Berechnungen (Ich frag mich warum es SAP überhaupt gibt - hier stichst du doch jede Verwaltungssoftware locker aus...)
im Ernst - Udo wir sind jetzt wirklich informiert. Aber ich glaube du machst einen Denkfehler: Da die TTG abgemeldet hat wird sie doch in jedem Fall nächstes Jahr in der Bezirksklasse antreten oder aber eine hohe STrafe zahlen müssen. Insofern in jedem Fall mind. ein Absteiger - oder liege ich hier falsch
PS: ZUr TTG - es ist merklich still geworden - da werden einige mehr wissen haben es sich aber vorgenommen erst mal zu schweigen...

Am 04. 03. 08 um 13:12 schrieb Udo

UND DAS NÄCHSTE WE ???

1. Pfalzliga
Brücken chancenlos (gegen Kandel)
Interessant aber: Diedesfeld vs. Heuchelheim/K

2. Pfalzliga West
Spitzenspiel Ruhbank vs. TSG
aber auch sehr wichtig:
Niederauerbach vs. Alsenborn
und
Siegelbach vs. Gerbach

Bezirksliga
Bann kann Meisterschaft "fixieren"
STADTDUELL: Ramstein vs. Miesenbach
Wichtig für Platz 2
Rockenhausen vs. Sand

Bezirksklasse West
Da ist nix los ....
rein garnix ....
nur L A A A N G E W E I L W .....

Am 04. 03. 08 um 13:05 schrieb Udo

Berechnungen (2)

BEZIRKSKLASSE WEST:
von oben dazu: max. 2 / min 0
von unten dazu: 3
Aufsteiger: min 1 / max 2
ERGIBT:
UNGÜNSTIG: 12 + 2 + 3 - 1 = 16 (VIER ABSTEIGER)
GÜNSTIG: 12 + 0 + 3 - 2 = 13 (EIN ABSTEIGER)
***********************
KREISLIGA WEST:
UNGÜNSTIG:
12 plus 2 von oben = 14
14 plus 2 von unten = 16
Nur 1 Aufsteiger = 15
DREI ABSTEIGER
-------
GÜNSTIG:
12 plus keiner von oben = 12
12 plus 2 von unten = 14
Zwei Aufsteiger = 12
KEIN ABSTEIGER !!!
*********************

KREISLIGA NORDWEST
UNGÜNSTIG
12 plus 2 von oben = 14
14 plus 2 von unten = 16
1 Aufsteiger = 15
DREI ABSTEIGER
-----
GÜNSTIG
12 plus 1 von oben = 13
12 plus 2 von unten = 15
2 Aufsteiger = 13
EIN ABSTEIGER

Am 04. 03. 08 um 11:50 schrieb Udo

Berechnungen:

1. Verbandsliga
BRÜCKEN gerettet - wenn jetzt Schluss wäre
ansonsten kein Absteiger nach West
ABER
es wird noch ganz eng

2. Verbandsliga West
Wie Kollege "Wettkönig" schon konstatiert - bei Siegelbach läuft's anscheinend wieder.
Daher - und weil Brücken oben bleiben würde - ist die Klasse gehalten.
Zwei Absteiger (maximal) und beide nach Westpfalz/Süd

Bezirksliga
In der Tat - Ramstein könnte gerettet sein (wg Brücken 1 und Siegelbach), allerdings muss dann aber noch der Zweite das Aufstiegsspiel gewinnen.
WER DAS DANN IST ?
Ich weiß das im Moment auch nicht, tippe aber (wieder einmal) auf TSG 2.
ÜBRIGENS:
Am Sonntag wird Bann bei Erreichen des 8. Punktes Meister sein !
[Die Einladung zur Meisterschaftsfeier bitte an die bekannte Adresse !]

Am 04. 03. 08 um 11:10 schrieb WeTTkönig

An alle die dieses oder nächstes Jahr noch Geburtstag haben jetzt schon mal: Alles Gute.
Zum TT-WE: In den unteren Klassen gab es kaum bemerkenswertes. Aber weiter oben schon - für Siegelbach läuft es endlich besser und die könnten sich wirklich noch da raus schaffen. Hoffentlich nicht auf Kosten eines weiteren West-Nord Vereins. Wenn jetzt Schluss wäre könnte sogar Ramstein mit dem Klassenerhalt belohnt werden. Obendrüber sensationell der 9:1 Sieg von Kandel. Respekt. Ach ja, Platz 2 in der Bezirksliga wird zum Fernduell TSG und Rockenhausen - die anderen haben schon zu viele Federn gelassen. Ansonsten weiß ich leider keine neuen Gerüchte. Was iss denn nun mit der TTG 1?

Am 02. 03. 08 um 11:13 schrieb Udo

Die "VON BEXBACH" sind alter
saarländischer Hochadel, leider aber
ziemlich verarmt - wurden von (pfälzischen ???)
Raubrittern bereits im frühen Mittelalter
arg gebeutelt.
Schaffen es aber immer wieder - irgendwie ...

Am 02. 03. 08 um 11:05 schrieb Donald

Auch von mir: Geburtstagsgrüße!!

Aber nicht nur an den "Franz von Bexbach" (jetzt ist er schon adelig oder was?), sondern auch noch an den Daniel Maier ... der hat nämlich so ganz nebenbei auch noch

Am 02. 03. 08 um 10:14 schrieb Udo

@ FRANZ (VON BEXBACH)

Herzlichen Glückwunsch
zum Geburtstag !

Am 29. 02. 08 um 23:23 schrieb Donald

Tut mir Leid, dass die ganzen Einträge jetzt plötzlich so komisch aussehen, aber ich musste noch eine Kleinigkeit am Gästebuch umstellen (wers genau wissen will: htmlentities() hat sich nicht mit utf-8 vertragen).

Jetzt sollten aber die ganzen Umlaute bei allen richtig ausschaun, egal welchen Browser ihr habt. Die alten Posts noch umzuwandeln hab ich kein Bock, aber lesbar sind sie ja immer noch

Am 29. 02. 08 um 17:37 schrieb Lumpi

@ Franz<br />
<br />
Als 2. Vorsitzender m&uuml;sstest du eigentlich Wissen dass am Montag Abend kein Trainng, sondern Jahreshauptversammlung iss. <br />
<br />
@ Steffen<br />
<br />
Das iss aber noch lang kein Grund net zu komme.<br />
<br />
de<br />
Lumpi

Am 29. 02. 08 um 11:38 schrieb Udo

Wenn's Training ausf&auml;llt isses ja nicht sooo schlimm,<br />
HAUPTSACH' IST DOCH<br />
dass<br />
de<br />
Franz<br />
aus'm <br />
Saargebiet<br />
enner<br />
(oder zwee)<br />
ausgebbt<br />
(Kaschde)<br />
-------------------<br />
Und wenn er net doo is,<br />
dann schreiwe mer'm halt<br />
e Deckelsche ....<br />

Am 29. 02. 08 um 11:19 schrieb Steffen

Am Montag ist kein Training!

Am 29. 02. 08 um 10:26 schrieb FRANZ aus Betschbach

Am Montagabend im Training<br />
ist ein kleiner Umtrunk<br />
anl&auml;sslich meines Geburtstages<br />
am Sonntag vorgesehen.<br />
<br />
Ich w&uuml;nsche mir nen regen Trainingsbesuch<br />
<br />
Wer nicht am Montag ins Training kommen kann<br />
hat halt Pech gehabt UND KRIEGT NIX !!!

Am 29. 02. 08 um 00:22 schrieb S&Atilde;&curren;nner

Was der UDO und der Achim alles wissen.<br />
<br />
Danke sch&Atilde;&para;n f&Atilde;&frac14;r die Schnapszahlgr&Atilde;&frac14;&Atilde;?e !!<br />
<br />
Gru&Atilde;? Michael

Am 28. 02. 08 um 16:41 schrieb Udo

@ Wettk&ouml;nig<br />
Ich habe aber nen ganz anderen Spieler gemeint<br />
(wg. dem &quot;bemerkenswerten&quot; Ergebnis)<br />
denn immerhin musste der amtierende<br />
Bezirksmeister sich daran beteiligen.<br />
<br />
Ich denke aber nicht, dass in Siegelbach im Falle eines Abstiegs die gro&szlig;e Fluchtwelle ansteht. Einen Abstieg aus der 2. Verbandsliga verkraften die lockern - da gibt's doch noch gr&ouml;&szlig;ere Baustellen im Bezirk ....<br />
<br />
WENN WIR G'RAD DABEI SIND<br />
&quot; Im Falle eines Abstiegs &quot;<br />
was passiert denn da alles in <br />
ASCHBACH ???<br />
Wird's jetzt (wieder) was mit der Zusammenlegung ?<br />
Es gab da mal ne (ganz zarte) Andeutung,<br />
dass es im Bezirk auch nen neuen Verein geben k&ouml;nnte:<br />
den TTC K&Ouml;NIGSLAND (Wolfstein ?)<br />
der Name h&auml;tt' schon was - in diesem Falle !!<br />
<br />

Am 28. 02. 08 um 14:23 schrieb WeTTk&Atilde;&para;nig

@Udo<br />
Ich denke deine Andeutungen beziehen sich auf die Nr. 1 der Siegelbacher. K&Atilde;&para;nnte mir vorstellen, dass er dann wechselt wenn die Truppe absteigt, sollten sie sich aber halten ist jedem klar, dass ohne M&Atilde;&frac14;hle in Siegelbach die (Verbandsliga)-Lichter ausgehen. Die TSG ist wirklich DIE Unbekannte n&Atilde;&curren;chstes Jahr - da wei&Atilde;? man wirklich nicht wo die Reise hingeht...

Am 28. 02. 08 um 11:00 schrieb ACHIM

Michael,<br />
auch von mir alles Gute zum Geburtstag.<br />
<br />
Gr&Atilde;&frac14;sse auch an all die anderen Herren mit viel Tagesfreizeit, die sich in in unserem G&Atilde;&curren;stebuch<br />
hier austoben.

Am 28. 02. 08 um 06:40 schrieb Udo

HERLICHEN GL&Uuml;CKWUNSCH<br />
<br />
M I C H A E L <br />
<br />
<br />
zur Schnapszahl<br />

Am 27. 02. 08 um 17:43 schrieb Udo

@ Wettk&ouml;nig<br />
Computerprobleme sind &auml;usserst wichtig - ganz besonders &auml;usserst wichtig wenn sie mir widerfahren ....<br />
<br />
Aber mal zu Deinem Statement:<br />
Ramstein ist nur gerettet wenn,<br />
von unten drei dazu kommen (in die Bezirksliga) und zwei aufsteigen (aus der Bezirksliga in die 2. VL)<br />
UND<br />
es darf dann von oben keiner dazukommen, denn jede weitere Mannschaft die aus der 2. VL absteigt in unsere BL erh&ouml;ht die Zahl der m&ouml;glichen Absteiger um jeweils einen.<br />
Wir k&ouml;nnen wohl sagen, dass Kusel nicht mehr in Gefahr kommt, aber Alsenborn und Siegelbach sitzen noch drin (im Boot / in der Sch....).<br />
Und diese sind auch evt. noch abh&auml;ngig von Br&uuml;cken [und die machen mir im Moment schon leichte Sorgen].<br />
Der &quot;HAM-burger&quot; und 2. VL ? - davon war nun wirklich nicht die Rede; wenn schon dann f&uuml;r 1. VL (TSG 1 wird's wohl trotz leichter Krise schaffen !)<br />
Es ist da aber noch nix gekl&auml;rt...<br />
<br />
und wie man schon h&ouml;ren konnte gibt's da durchaus den Einen oder Anderen (Spieler) in der Gegend der in die Kreisstadt schielt (und sich sogar mit nem bemerkenswerten Ergebnis am vergangenen Spieltag durchaus empfohlen haben k&ouml;nnte - H&Ouml;RT MAN !)<br />
+++++++++++++++++++<br />
Ich muss mich jetzt aber wieder den wirklich wichtigen Dingen widmen - NICHT BOOTENDEN LAPTOPS (zum Beispiel) <br />

Am 27. 02. 08 um 16:55 schrieb WeTTk&Atilde;&para;nig

Bei allen Computerproblemen - es gibt doch wichtigeres ... z.b der Sieg von HP gegen QU - wer h&Atilde;&curren;tte das gedacht - das bleibt jetzt spannend bis zum letzten Spiel, sogar St. Julian k&Atilde;&para;nnte noch mal angreifen oder das Z&Atilde;&frac14;nglein an der Waage spielen. Und dann hat die TSg einen Bock geschossen... F&Atilde;&frac14;r die zweite PFalzliga kommt der HAMBurger nicht. da bin ich mir sicher.... Obwohl - vielleicht werden sie zweiter und gewinnen das Aufstiegsspiel (dann mit Weber und Diesenhoff) das w&Atilde;&curren;re gut f&Atilde;&frac14;r unsere Abstiegsaspiranten im Bezirk und sogar Ramstein k&Atilde;&para;nnte sich retten!

Am 26. 02. 08 um 07:13 schrieb Rainer

@Udo<br />
auch mein PC streikte mal in dieser Art.Ich habe ihn einem alten TT-Kollegen ins Gesch&Atilde;&curren;ft gegeben und dort dem PC auch noch mit Konsequenzen(vom offenen Fenster und seinen M&Atilde;&para;glichkeiten)erz&Atilde;&curren;hlt.Was der Kumpel machte weis ich nicht,funktioniert aber wieder.Wenn du willst dann melde dich in 2 Stunden mal,bin dann vom Joggen zur&Atilde;&frac14;ck und verweise dich dann dorthin.<br />

Am 26. 02. 08 um 06:51 schrieb Udo

Jungs<br />
ich danke Euch f&uuml;r die M&uuml;he des Nachdenkens.<br />
Aber &quot;F8&quot; entspricht in etwa dem &quot;mach Dein Spiel&quot;-Tip<br />
und soll ich jetzt Kaffee dr&uuml;bersch&uuml;tten oder nicht ?<br />
<br />
Wie ich schon sagte, handelt es sich um was elektrisch-hardwarem&auml;&szlig;iges, denn es l&auml;uft eigentlich &uuml;berhaupt nix nach dem Einschalten und nur gelegentlich geht's mal ein St&uuml;ckchen weiter, manchmal dann sogar bis zur NT-Bootsequenz; beim Bootlogo ist aber irgendwann Sense und es wird abgeschaltet - Gleiches auch beim Start per Life-CD.<br />
<br />
Aber nochmal Danke f&uuml;r's Nachdenken

Am 25. 02. 08 um 22:07 schrieb Lumpi

@ Udo,<br />
das problem hatte ich auch mal, da iss mir ne Kanne Kaffee &uuml;ber den Laptop gelaufen ( nat&uuml;rlich aus versehen ) aber da war die Tastertur im Ar.... und als ich ne neue einbaute lief alles wieder wie am schn&uuml;rchen.<br />
Versuch mal ne neue einzubauen.<br />
<br />
de<br />
Lumpi

Am 25. 02. 08 um 21:34 schrieb Johannes

@Udo<br />
beim booten des Laptops die Taste F8 dr&uuml;cken<br />
und im abgsicherten Modus mal starten.<br />
Wenn er hochgefahren ist sp&auml;ter noch einmal normal Booten.

Am 25. 02. 08 um 18:37 schrieb Udo, der immer noch ....

Daniel,<br />
untersch&auml;tz mich nun bitte nicht ganz. Das Teil mal hochzulegen usw. - alles schon probiert.<br />
Ich hab das Maschinchen &uuml;bers WE sogar mehrfach zu den Salamipizzen von Wagner ausgelagert - NULL ERFOLG !<br />
<br />
Es ist nicht unbedingt ein Prob mit der Hitze, auch nicht ein Prob f&uuml;r das B. Gates in irgendner Art verantwortlich w&auml;re. Er schaltet sich einfach l&auml;ngere Zeit gar nicht ein, dann beginnt irgendwann der L&uuml;fter zu laufen, aber booten ? - n&ouml;&ouml;&ouml;&ouml; !<br />
Also schon weit vorm NT-LOADER isser gar nicht mehr bei der Sache. Booten von KNOPPIX-LIVE ?<br />
Auch nicht - n&ouml;&ouml;&ouml; !

Am 25. 02. 08 um 16:26 schrieb Daniel

Wenn deine Fehlerbeschreibung nur ansatzweise so detailliert wie deine Ger&uuml;chterstattung w&auml;re, k&ouml;nnte man ja eine Ferndiagnose wagen. Aber so !? Bei den alten Teilen kommts oft zur &Uuml;berhitzung, vielleicht einfach mal &quot;aufbocken&quot; so das die Luft darunter zirkulieren kann und nen Ventilator dazustellen. Wirkt manchmal Wunder. Anonsten frag mal unseren Auswanderer oder komm morgen zu uns ins Training und bring die Kiste mal mit. H&auml;tten da sowieso noch ein Anliegen ...

Am 25. 02. 08 um 14:15 schrieb Udo (hat ein Problem)

Mein Laptop (Toshiba Tecra 9100) - ich wei&szlig;, ist schon a bisserl angegraut (wie der Herr, so's...) - will partout nicht mehr so recht.<br />
Bin mit meinem Latein am Ende (kein Virus, HD funzt noch) und denke dass es sich um was elektrisch-hardwarem&auml;&szlig;iges handeln m&uuml;sste <br />
UND GENAU DA schw&auml;chele ich, <br />
ein wenig - ja auch ich hab' Schw&auml;chen !!<br />
<br />
Wer sich also mit solchen Sachen auskennt kann sich ja mal melden, muss auch nicht &quot;fer umme&quot; sein *).<br />
<br />
*) AUSGLEICH NACH GEGENSEITIGER ABSPRACHE, aber eventuelle Ergebnis- und Statistikkorrekturen sind definitiv ausgeschlossen ...<br />

Am 25. 02. 08 um 10:47 schrieb Lumpi

@ Donald<br />
Haste klasse hinbekommen, das neue Design der TTG Homepage iss einfach klasse geworden.<br />
<br />
Was war denn am Sonntag morgen mit der 3. los, nur ein 8:8 das iss f&uuml;r ein Aufstiegsanw&auml;rter aber ein bisschen mager.<br />
<br />
de<br />
Lumpi

Am 24. 02. 08 um 20:02 schrieb B&Atilde;&curren;nnjer

Ja - wir gehen ins Saarland. Mehr gibts dazu eigentlich nicht mehr zu sagen.

Am 24. 02. 08 um 17:44 schrieb Udo

Der eine der NICHT ARBEISBEDINGT aufh&ouml;ren muss<br />
wird wohl der Beamte sein, denn Beamte arbeiten ja nicht, die sind ja nur &quot;IM DIENST&quot;.<br />
<br />
Ansonsten:<br />
Antr&auml;ge auf Eingruppierung in ne bestimmte Klasse gibts im Saarland - wollen die B&auml;nnjer also komplett ins Saarland wechseln und sozusagen &quot;exterritorial&quot; agieren ?<br />

Am 24. 02. 08 um 16:26 schrieb Allwissender

@wissender<br />
wie 1-2 neue???<br />
also bis jetzt haben 5 neue schon unterschrieben und an 2 sind sie jetzt noch dran....die erste mannschaft wird so wie es im mom aussieht komplett arbeitsbedingt aufh&Atilde;&para;ren m&Atilde;&frac14;ssen bis auf eine Ausnahme...<br />
Zudem wird die erste wohl nicht in der 2. Verbandsliga spielen (im falle des Aufstiegs), da durch die 5 neuen Spieler die Mannschaft wesentlich h&Atilde;&para;her eingestuft werden k&Atilde;&para;nnte...entsprechende Antr&Atilde;&curren;ge sind gestellt.<br />
gru&Atilde;? an alle<br />
Lob an den webmaster...tolle Arbeit

Am 24. 02. 08 um 08:33 schrieb Rainer

Ein Lob an die Macher der Seite,das sieht jetzt sehr gut aus.Hoffentlich werden auch genug &quot;fachliche&quot; Kommentare,wie die von Udo eingetragen.

Am 23. 02. 08 um 13:56 schrieb Udo

Wer h&auml;tte das gedacht; ich muss mich hinter Daniel und Tobi einreihen - im G&auml;stebuch ...<br />
<br />
Das macht mir aber garnix !!<br />
Wirklich - es macht mir &uuml;berhaupt nix aus !!!<br />
Ich bin da &uuml;berhaupt nicht entt&auml;uscht,<br />
oder b&ouml;se,<br />
oder sauer,<br />
oder ...<br />
<br />
Ich kann sowas ja wegstecken, es macht mir nun wirklich &Uuml;BERHAUPTGARNICHTWASAUS; ich steh' sa einfach d'r&uuml;ber ...<br />
<br />
Irgendwann mal - ja, da werd' ich mich ja revanchieren (ich bin ein REWANNSCHISST !),<br />
ganz gen&uuml;sslich,<br />
auf die schmerzliche, grausame Art.<br />
<br />
Ich werd' einfach mal bei nem Spiel von Tobi gegen Daniel (in der 1. oder 2. Verbandsliga) dabeisein und dann ....<br />

Am 23. 02. 08 um 13:39 schrieb Wissender

Hi Tobi,<br />
<br />
habe geh&ouml;rt, die Banner bekommen noch 1 oder 2 Neue f&uuml;r die n&auml;chste Saison.<br />
Wenn da was dran ist,bin ich mal gespannt wen Ihr aus der ersten raus schmeist.

Am 23. 02. 08 um 12:31 schrieb Tobi

tja...Ich bin auch vorm Udo im neuen G&Atilde;&curren;stebuch!!!

Am 23. 02. 08 um 12:20 schrieb Daniel

Vor Udo im neuen G&Atilde;&curren;stebuch, wer h&Atilde;&curren;tte das gedacht ...

Am 23. 02. 08 um 00:08 schrieb Donald

Hallo Leute! <br />
<br />
Hier ist unsere Homepage, wieder auferstanden in neuem Design. <br />
Unter der Haube hat sich richtig viel getan, deswegen habe ich z.B. noch nicht die alten Posts wieder importieren k&ouml;nnen. Das mach ich vielleicht noch irgendwann, wenn ich wieder mehr Zeit habe
<<  <  ...  1154  1155  1156  1157  1158  1159  1160  1161  1162  1163  1164  ...  >  >>