<<  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  ...  >  >>

Einen neuen Eintrag schreiben

Am 04. 06. 17 um 20:53 schrieb Sensation

Wechselt Harimoto zur TSG??

Am 04. 06. 17 um 20:51 schrieb @ Bernd

Sei mal mutig und oute Dich mal...?

Am 04. 06. 17 um 20:40 schrieb Tischtennisspieler

Was seid ihr eigentlich alles für Lappe? So lange ihr ...... kein WM mitgespielt habt seid ich Nulle.

Am 04. 06. 17 um 19:34 schrieb Oleeeee, oleeeee

Redbulls ihre TSG!!!!

Am 04. 06. 17 um 19:25 schrieb @Bernd

Da sieht man schon den Neid am Erfolg... mehr kann man dazu wirklich nicht sagen!

Am 04. 06. 17 um 19:07 schrieb Bernd

TSG interessiert niemanden. Außer bei Topspielen dieselben wenigen Ü65 Leute in der Halle. Inzwischen sieht doch jeder, was ein Lügner B.K. ist. Jugendförderung, ha ha ha! Jeder mit einem Funken eigener Meinung ist dort inzwischen weg. Die Kinder rennen nur hin, weil wir sonst nix zu bieten haben in unserem Verband.

Am 04. 06. 17 um 16:26 schrieb @ Boll

Er hat doch schon längst 2:4 verloren.

Am 04. 06. 17 um 15:21 schrieb @ Boll

gewinnt an Erfahrung, das ist gut für ihn.

Dima ist eh schon draußen.

Am 04. 06. 17 um 14:40 schrieb Tischtennis WM

Gewinnt Boll gegen Ma Long?

Am 04. 06. 17 um 12:10 schrieb Ole Ole

Das macht keinen Sinn beim deutschen Tischtennis, dann wäre so gut wie jede Mannschaft ab Oberliga/Regionalliga wenn man sich noch die anderen Verbände anschaut RB also würd ich das nicht sagen egal wie hoch du spielst.

Am 04. 06. 17 um 12:03 schrieb Ole, ole

RB TSG! (Und nein, ich bin kein Kreisliga-Spieler )

Am 04. 06. 17 um 08:48 schrieb Einwand

Carlos Bilanz entstammt der TSG 3 und ist ehrlich erarbeitet..und er hat viele Punkte gegen Topleute gemacht ( u.a. Becker, Kleiner, Veith, Metzner, Zeitz, Schäffer und und und ). Da sind keine Mannschaften ersatzgeschwächt hin... Carlo hat meistens gegen die regulären 1 und 2 gespielt. Wenn da mal Nr. 3 oder 4 auftaucht, hängt es daran, dass die grds eh nicht gespielt hätten und auch gegen die anderen Teams nicht gespielt haben ( BSP Verletzung Wiche, Albersweilerer...). Mein Fazit: Carlo könnte natürlich erfolgreich Oberliga hinten spielen - wird aber 1. Pfalzliga vorne spielen, wo man auch Topleute braucht.

Am 03. 06. 17 um 22:31 schrieb Ich

Die Oberliga ist hinten etwas stärker als Pfalzliga vorne. Aber wer vorne in der 1. Pfalzliga gut positiv spielt, sollte hinten in der Oberliga auch ausgeglichen spielen können. Carlo hat in dieser Saison einen großen Sprung gemacht, aber es wird trotzdem schwer. Erfahrungsgemäß braucht es eine halbe Runde, bis man sich an das Niveau gewöhnt hat.

Allerdings muss man die Bilanzen der TSG2 Spieler auch etwas mit vorsicht genießen, weil mindestens 50% der Gegner mehr oder wenig stark ersatzgeschwächt angetreten sind. Wenn sich Carlo aber weiter so steigert könnte er Oberliga hinten aber schon halbwegs mithalten, meine ich. Eine Erfahrung wäre es allemal

Am 03. 06. 17 um 21:52 schrieb @ Nochmal Wisser v. 20.56 Uhr

Carlo hat 26:11 Vorne gespielt. Demzufolge spielt er die Bilanz auch in der Oberliga Hinten>?!?!?

Am 03. 06. 17 um 21:35 schrieb Carlo Eddy P?

Sorry hab nie gehört von den beiden.wo sollen die spielen?

Am 03. 06. 17 um 20:56 schrieb @ Nochmal Wisser

Erfahrungsgemäß kann man mit ausgeglichener Bilanz vorne in der 1.PL auch ausgeglichen in der OL hinten spielen...also machbar für Carlo...höchstens das Ziel heisst Aufstieg!??

Am 03. 06. 17 um 19:14 schrieb Und

Ihren dicken Autos

Am 03. 06. 17 um 19:12 schrieb und

Ihrem ausländischen aussehen

Am 03. 06. 17 um 19:10 schrieb Und

Ihren schicken Frisuren!

Am 03. 06. 17 um 19:04 schrieb und ihrem guten aussehen

!!!

Am 03. 06. 17 um 19:01 schrieb @Carlo Eddy P.

Das sind mittelmäßige Kreisligaspieler.

Am 03. 06. 17 um 19:00 schrieb Eddy P.

Die beiden erkennt man am großen Bizeps und an ihrem starken Abwehrspiel.

Am 03. 06. 17 um 19:00 schrieb @Carlo Eddy P.

Das sind mittelmäßige Kreisligaspieler.

Am 03. 06. 17 um 18:41 schrieb Carlo Eddy P?

Wer sind diese Personen?.Spielen die Tischtennis?.kenne ich nicht.

Am 03. 06. 17 um 15:25 schrieb carlo

Wo er recht hat, hat er leider recht ... Aber fur den ein oder anderen Einsatz wird es sicher reichen .. Vllt auch ein oder anderen sieg

Am 03. 06. 17 um 15:19 schrieb Also...Ergänzung

Weitaus uninteressanter ist imer noch deine Äußerung wer oder was dich nicht interessiert.
Es gibt genug Leute, die sich freuen, daß sich bei uns was tut und das man guten Sport gucken kann. Nörgler und neidische sollen doch einfach die Klappe halten.
Ebenso bemerkenswert ist mit wieviel Gehässigkeit hier gepostet wird wer alles nicht stark genug für welche Postionen ist. Wers nötig hat......

Am 03. 06. 17 um 15:17 schrieb Eddy P.

Carlo hast du das gelesen?? Du bist zu schlecht für die Oberliga du Pfeife! Wenn es hier einer schreibt dann muss es Stimmen!!

Am 03. 06. 17 um 14:49 schrieb TSG 3.

1. PK = 3821 TTR-Punkte
2. PK = 3668 TTR-Punkte
3. PK = 3559 TTR-Punkte

Am 03. 06. 17 um 13:36 schrieb Also...

...mich interessiert auch KL und auch Pfalz-, Regional- und Oberliga. Obwohl ich selbst "unterklassig" spiele. Und das RB Gelaber könnte man sich sparen.

Am 03. 06. 17 um 13:22 schrieb An alle Pfalzliga-Beobachter:

Die Frage ist halt immer: wen interessierts was RB TSG KL macht und was in Albersweiler oder Ähnlichem abgeht?

Am 03. 06. 17 um 12:33 schrieb Nochmal Wisser

Beranek ist nur für Senioren gewechselt, wahrscheinlich hat Frankenthal keine (guten) Senioren. FT ist auf 1-3 damit top besetzt, allerdings ist der Rest im Vergleich zu den Spitzenmannschaften etwas schwächer.

Edenkoben stellt die 5 neuen in die 1. Mannschaft. Bei 1-4 geht es vom TTR, nr. 5 ist zwar zu schwach, darf aber durch Kaderzugehörigkeit beliebig gestellt werden. Nr. 6 wird ein Strohmann gestellt, für den immer einer aus der 2. mannschaft spielt. Yozkat könnte evtl einen SPV bekommen, der Rest nicht. Ob das clever ist weiß ich nicht, aber sie wollen es so durchziehen.

Fiedal ist für Oberliga nicht gut genug, Knauf auch nicht.

KL2 sollte planmäßig so stehen: vorne 2 neue Junge, Mitte einer aus der letztjährigen Regionalliga Mannschaft und Lasse, hinten Endo und F. Köhler. Ob das jetztaber mit den Transfers alles so hingehauen hat, weiß ich aber nicht

Am 03. 06. 17 um 12:04 schrieb @10:02

Wenn fiedal weiterhin 2. Spielen wuerde, wuerde es mindestens ein SPV für Knauf geben.

Bezüglich edenkoben muss ich beobachter von 20:06 insofern beipflichten, dass ich auch gehoert habe, dass die jetzige Mannschaft zusammen in die 2. Gehen will.... Was ich aber für wenig sinnvoll halte.

Am 03. 06. 17 um 10:44 schrieb TSG 3.

1. PK = 3821 TTR-Punkte
2. PK = 3668 TTR-Punkte
3. PK = 3559 TTR-Punkte

Am 03. 06. 17 um 10:02 schrieb @ Beobachter v. 20.06 Uhr

Beranek ist doch gewechselt!

Warum sollte Fiedal nicht weierhin 2. Mannschaft bei der TSG spielen?

Edenkoben müßte gemäß deinen Ausführungen Sperrvermerke in Kauf nehmen, was sie mit Sicherheit nicht machen. Für vorne mitzuspielen, sind sie zu schwach.

Am 02. 06. 17 um 20:06 schrieb Beobachter

Albersweiler ist stark, wenn alle immer spielen würden. Becker will aber nur paar Spiele machen, Gässler und Heeß haben gesundheitlich Probleme. Nünschweiler sehe ich knapp dahinter. Stark vorne und danach überall relaiv ausgeglichen besetzt. Da Albersweiler aber nur seltenst komplett spielen will, wird Nünschweiler Meister werden.
Edenkoben wird eher im hinteren Mittelfeld stehen, die komplette letztjährige Mannschaft geht in die Bezirksliga, die 5 neuen spielen 1. Pfalzliga. Trattnik vorne ist gut, dahinter spielen alle maximal ausgeglichen. Mutterstadt ist komplett sehr stark, aber die wollen weder hoch, noch spielen sie oft komplett. Frankenthal hat stark an Qualität verloren, ist aber mit Beranek, Langstein und Roth immernoch gefährlich, dahinter auch nicht schlecht. Unterschätzen sollte man speziell die TSG 3 nicht. Knauf hat sich stark gesteigert, fiedal ist gut und wer weiß, wer von der 2. Mannschaft noch runterkommt... AUch N. Köhler hat einen Sprung gemacht, das Training in KL macht sich eben bezahlt. Germersheim hat mit Gerd Werner einen guten für die Mitte bekommen, allerdings sind sie vorne nur durchschnittlich besetzt. Fazit: Nünschweiler wird sich in einer spannenden Saison durchsetzen

Am 02. 06. 17 um 17:44 schrieb Daniel

Die Frage ist eher "wer will das Rennen machen"

Nünschweiler will wohl am ehesten. Auf Edenkoben bin ich gespannt, die haben gut aufgerüstet und die könnten auch wollen.
Falls Albersweiler will und in stärkster Aufstellung gegen die Mitkonkurenten antritt machen die das Rennen, glaub ich aber nicht.

Am 02. 06. 17 um 16:43 schrieb Pfalzligameister

Was denkt ihr wer das Rennen macht.

Am 02. 06. 17 um 14:08 schrieb Mörsbach

Ist noch ausgeglichener. Die wippen das Ding. Rechne dann fest mit der Meisterschaft in2019.
Wobei jedes Aufstiegsspiel schreibt seine eigenen Gesetze

Am 02. 06. 17 um 12:44 schrieb ?

Was habt ihr als mit kreimbach? Die sind aufsteiger für die gehts nur um klassenerhalt.

Am 02. 06. 17 um 12:30 schrieb 3. Aufsteiger

wird schwer für Kreimbach in der Quali gegen Mörsbach

Am 02. 06. 17 um 11:05 schrieb TSG

Haruki Miyamoto heißt der Neue.

Am 02. 06. 17 um 06:03 schrieb Tsg

soll noch einen sehr guten Japaner bekommen haben.
Bin auf die Wechselliste gespannt. Das dauert international ja immer etwas.

Am 02. 06. 17 um 00:49 schrieb 2te Pfalzliga

Post und Alsenborn spielen nächste Runde aber eine Liga höher als Kreimbach

Am 01. 06. 17 um 23:13 schrieb TSG

Eigentlich fehlt ne neue Nr. 1. Gnanasekaran wurde meines Erachtens noch nicht adäquat ersetzt. Hoffe, du hast recht, dass da noch was in der Pipeline ist. Von den Neuzugängen werden ja vermutlich 2 ins Oberliga-Team gehen, damit es nicht so geht wie den TTF lern.

Am 01. 06. 17 um 21:48 schrieb ADONIS

Trump spielt nicht mit Plastikbällen

Am 01. 06. 17 um 17:15 schrieb TSG

soll noch was in der Pipeline haben. Weiss jemand was Genaues??

Am 01. 06. 17 um 16:32 schrieb bzl

Alsenborn und post stehn um einiges stärker als kreimbach.also gehts bei denen auch nur um den klassenerhalt.

Am 01. 06. 17 um 13:31 schrieb Ganz klar

will Kreimbach hoch. Sind deutlich die zweitstärkste Mannschaft.
Außer drei Mannschaften spielen alle gegen den Abstieg. Niveau schwach kann aber spannend werden.
Kreimbach kann in der Rückrunde nochmal nachlegen.

Am 01. 06. 17 um 13:31 schrieb das glaub ich nicht...

Die kreimbacher wissen doch auch selber dass sie gegen die tsg keine Chance haben. Allein die diesjährigen Duelle sollten das klar machen. Bei der TSG ist nach der wechselliste eher von einer verstärkung als von einer schwächung der 4. Mannschaft auszugehen. Somit kann ich mir nicht vorstellen dass ein kreimbacher sagt: "wir gehen vom aufstieg/durchmarsch aus" ..naturlich koennen sie es über die Relegation versuche und unmöglich ist das nicht...aber" davon ausgehen" .. Das kann ich mir nicht vorstellen

*gross und kleinschreibung faellt dem Handy leider zum opfer*

Am 01. 06. 17 um 13:30 schrieb das glaub ich nicht...

Die kreimbacher wissen doch auch selber dass sie gegen die tsg keine Chance haben. Allein die diesjährigen Duelle sollten das klar machen. Bei der TSG ist nach der wechselliste eher von einer verstärkung als von einer schwächung der 4. Mannschaft auszugehen. Somit kann ich mir nicht vorstellen dass ein kreimbacher sagt: "wir gehen vom aufstieg/durchmarsch aus" ..naturlich koennen sie es über die Relegation versuche und unmöglich ist das nicht...aber" davon ausgehen" .. Das kann ich mir nicht vorstellen

*gross und kleinschreibung faellt dem Handy leider zum opfer*

Am 01. 06. 17 um 13:12 schrieb Die Kreimbacher...

...gehen vom Durchmarsch in die Pfalzliga aus, hat mir ein Kreimbacher selbst erzählt!

Am 01. 06. 17 um 13:04 schrieb @10:07

Ich denke das der Platz 1 ganz klar an die TSG geht . Platz 2 werden wohl Rockenhausen und kreimbach unter sich ausmachen ... auch wenn ich aus persönlicher Quelle weis das kreimbach nur nicht absteigen will sind die Perspektiven wohl da um Rockenhausen gefährlich zu werden . Oder sehr ihr das anders ?

Am 01. 06. 17 um 10:07 schrieb @frager

Platz 1 geht klar an die TSG ohne Verlustpunkte. Platz 2 wird wohl an Rockenhausen gehen...Danach kommt lange nichts...

Am 01. 06. 17 um 09:58 schrieb Frager

Westpfalz natürlich?

Am 01. 06. 17 um 09:57 schrieb Frager

Wer sind denn die Aufstiegsfavoriten in der BZL?

Am 31. 05. 17 um 18:49 schrieb jo

Hab salm auch schon geschlagen. Er hatte jetzt 2 Jahre keinen Schläger in der Hand, seine bessere Hälfte hatte ihn ziemlich unter Kontrolle. Er ist zwar gewechselt nach Budenheim aber hat da kein Spiel bestritten. Wenn er wieder an sein Niveau ran kommt ist er einer der top 3 der 2. Pfalzliga. Falls er noch liiert ist, spielt er aber wahrscheinlich eh kaum

Am 31. 05. 17 um 18:10 schrieb @ 16.48 Uhr

Martin Salm kenne ich persönlich. Hab schon heiße Matches gegen ihn bestritten. Das ist ein echt Guter, TTR so um die 183o. Hat zuletzt in Budenheim auf Platz 1 in der Bezirksoberliga gespielt.

Für die Post ne echte Verstärkung.

Die anderen beiden Neuzugänge Geier und Starck werden sich in den hinteren Mannschaften der Post wiederfinden.

Am 31. 05. 17 um 16:48 schrieb Eddy P.

Aufstieg in die erste Pfalzliga ist absolut sicher !

Am 31. 05. 17 um 15:27 schrieb @15:09

Martin Salm und Harald Geier sind zwei absolute Granaten!

Am 31. 05. 17 um 15:09 schrieb Eddy P.

Ja wer denn???

Am 31. 05. 17 um 15:04 schrieb Schau Wechselliste

Zwei granaten

Am 31. 05. 17 um 14:35 schrieb @ Post

Durch wen?

Am 31. 05. 17 um 13:06 schrieb Post

Deutlich verstärkt

Am 31. 05. 17 um 12:43 schrieb Wechsel

Bis auf Ramstein relativ unspektakuläre Wechsel.

Am 31. 05. 17 um 12:06 schrieb nur

Blödsinn

Am 31. 05. 17 um 08:00 schrieb Backe zur TTG

Hab ich gehört

Am 31. 05. 17 um 07:52 schrieb Ja

Tuchel zur TTG

Am 31. 05. 17 um 07:24 schrieb Wechselbörse

Da geht bestimmt noch was !

Am 31. 05. 17 um 07:11 schrieb WM

...eben noch Regionalliga Südwest, heute um 18.45 gegen Boll/Ma Long... Nachdem der Inder Gnanasekaran, Ex-TSG, zusammen mit Kamal Achanta immerhin Liam Pitchford/Paul Drinkhall besiegt hatte, wird heute dann im Doppel Endstation sein. Aber er wird soviel Zuschauer haben wie niemals zuvor oder danach.

Am 30. 05. 17 um 21:40 schrieb Wechselbörse

Gibt's was neues?

Am 30. 05. 17 um 19:18 schrieb Frager

Wo bleiben die Zugänge der TTG???
Oder hat sich Jens G. zu weit aus dem Fenster gelegt bei seiner ankündigung?

Am 30. 05. 17 um 18:59 schrieb Wechselbörse

Gibt's was neues?

Am 29. 05. 17 um 15:03 schrieb BZRL

1. Dohmen
2. Paquette
3. Haag
4. Müller
5. Wiegand
6. Kratschmer
7. Ersek
8. Denzer

Am 29. 05. 17 um 14:48 schrieb Mister T.

Rainer K. hat die Quali gewonne.

Am 29. 05. 17 um 14:26 schrieb @ weiß jemand

http://pttv.click-tt.de/cgi-bin/WebObjects/nuLigaTTDE.woa/wa/tournamentMatchesReport?federation=PTTV&competition=367766

Am 29. 05. 17 um 14:12 schrieb Weiß jemand

wie am Wochenende die Rangliste ausgegangen ist?
Online ist wie immer nichts zu finden

Am 29. 05. 17 um 12:39 schrieb @ Udo

Na ja bei Ohnesorg, Syga und Klingel Berthold braucht man auch nicht mehr viel Verstärkung. Wenn da einer übrig reicht das mit dem Rest direkt für die Meisterschaft und niemand hat eine Chance.

Am 29. 05. 17 um 12:33 schrieb Udo

Ihr macht ja gerade so als ob noch niemals gemauschelt wurde bei Queidersbach oder Brücken und Bann . Hier war doch der Pttv führend und bekannt. Bei Queidersbach konnte man ein Buch schreiben.

Am 29. 05. 17 um 12:19 schrieb Udo

Konkret weiss ich bei Queidersbach eigentlich nix, aber:

2 Spieler weg (Schlarb; Zimmermann)
Olaf Henze verletzt
ebenso Herbert Stumpf (spielte in der RR nicht)
Wolfgang Schmitt beruflich stark belastet, macht wohl Pause.
Markus Müller pausiert wohl auch

Bleiben Roland Syga und Berthold Klingel - die waren aber letzte Saison schon in der Zweiten gemeldet.

Ich glaube der Queidersbacher Antrag geht durch und es ist gewiss keine "Mauschelei" - bei derzeitigen VP Sport kann ich mir das auch nicht vorstellen.

Am 29. 05. 17 um 12:12 schrieb @ Antrag Queidersbach

Keiner weiss doch genau was in diesem Antrag von Queidersbach steht. Sollten 4 Spieler der diesjährigen Mannschaft übrig bleiben und dann wird der Verbandssportausschuss mit Sicherheit diesem Antrag nicht zustimmen.
Ein Spieler ist schon gewechselt. 3 Weitere werden wohl eine künstlerische Pause einlegen.
Also abwarten wie die Mannschaft zukünftig steht und dann meckern.

Am 29. 05. 17 um 11:55 schrieb @ 11.43 Uhr Manfred Geib

Wenn dem Antrag von Queidersbach stattgegeben wird und es spielen aus der ursprünglichen Ersten welche Kreisliga,
dann ist ja wohl klar wer Meister wird.

Rein vom sportlichen gesehen haben solche "Manipulationsmöglichkeiten" natürlich einen ganz faden Beigeschmack.

Am 29. 05. 17 um 11:43 schrieb Manfred Geib

Lese ich in der neuen WO zwar anders aber in meinem Alter kann das passieren. Wenn bestimmte Mannschaften was machen denke ich immer an das mauscheln. Queidersbach wird dann keine Probleme haben 6 Mann zu stellen wenn jetzt noch 4 Granaten aus der ersten dazukommen. Dann brauch dorthin niemand mehr in den ersten Jahren hinzufahren und wie Breitner sagte wir können die Punkte per Post schicken.

Am 29. 05. 17 um 11:07 schrieb Udo

Sofern seitens des PTTV nix anderes beschlossen wird
startet Brücken 2 in der Bezirksklasse West - sie wurden WÄHREND der Runde abgemeldet und sind somit ERSTER ABSTEIGER ( = Tabellenletzter laut WO).
Queidersbach 1 wird nach der Runde ZURÜCKGEZOGEN - sofern dem Antrag an den Verbandssportausschuss entsprochen wird - und scheidet somit gänzlich aus; die bisherige 2. Mannschaft in der Kreisliga wird dann 1. Mannschaft und startet in der Kreisliga West, Staffel 1.

Am 29. 05. 17 um 11:03 schrieb Manfred Geib

Muss eigentlich Queidersbach mit einer Mannschaft in der Bezirksliga und Brücken 2 in der Bezirksklasse spielen so wie es vor ewigen Zeiten auch Ramstein machen musste?

Am 28. 05. 17 um 21:12 schrieb Clickball

Leute was soll die ganze unnötige Diskussion. Spielt Clickball.

Am 28. 05. 17 um 20:44 schrieb Und

komm jetzt keiner das hätte man gemacht für Sehgeschädigte wegen der Schnelligkeit des Spiels.

Am 28. 05. 17 um 20:32 schrieb Und

warum hat man ihn dann vor jahren größer gemacht. Das widerspricht sich doch.oder ist man sich jetzt erst beweißt geworden , dass er giftig ist.

Am 28. 05. 17 um 20:25 schrieb Udo

Soweit ich weiß gelten Zelluloidbälle beim Transport als GEFAHRGUT.
Unter dem Punkt UMWELTSCHUTZ
bin ich mir nicht sicher - ich glaub' das ist sowas wie mit dem Deiwwel und dem Belzebub ...


Aber die Sache mit den essbaren Belägen ...

das hat doch was !

Könnt man nach'm Training in Miesau gleich bei Eddie ne schärfere Variante auflegen lassen ...

Am 28. 05. 17 um 20:04 schrieb Plastikball

Die Herstellung des Zelluloidballes ist giftig bzw. Schädlicher.

Am 28. 05. 17 um 18:55 schrieb Umstellung auf Plastik

LEUTE!! Bei der Umstellung geht's doch rein um Kohle! Aus welchem Grund sollte sonst umgestellt werden??!

Am 28. 05. 17 um 18:14 schrieb @ 15.53

Meine Zustimmung.zelluloid kann nicht recylet werden.Plastik auch nicht wo ist der Sinn der Umstellung , die mit Sicherheit kommen wird.Aber nur zwei Stunden Spielzeit ist eine Energieersparniss. Das leuchtet mir ein.

Am 28. 05. 17 um 15:53 schrieb Auf lange Sicht

wird das Amateurtischtennis versinken.Als nächstes Beläge die man nach dem Spiel aufessen darf..muss.Die bisherigen sind nicht abbaubar.Das Spiel darf maximal 2 Stunden dauern, dann geht das Licht aus ökonomischen Gründen......usw.

Am 28. 05. 17 um 15:42 schrieb Udo

Ergänzend noch zum Thema "ANDERE VERBÄNDE"

In Bayern wäre der PTTV maximal sowas wie ein "Bezirk"
Gegen KEINEN bay. Bezirk hätten wir mit unseren Teams ne wirkliche Chance - was in Bayern 1. Bezirksliga spielt putzt unsere 1. Pfalzligateams reihenweise.
Gleiches gilt dann wohl auch für WTTV und Hessen.

UND:
Unsere "Pfalzliga-Aufsteiger" halten sich unter normalen Umständen (TSG im Moment mal außen vor ...) mehr als ein oder zwei Spielzeiten mit den Aufstiegsteams. Um in der Oberliga reelle Chancen zu haben muss man im Aufstiegsfall deutlich aufrüsten und auch mal Geld investieren - das wäre in einer VerbandsOberliga Saar/Pfalz vielleicht in geringerem Maße erforderlich und ein Aufsteiger könnte sich vielleicht auch ohne Verstärkung halten.

Am 28. 05. 17 um 15:35 schrieb Udo

@14:32

Welche anderen Verbände ?
NUR DIE SAARLÄNDER leisten sich das.

Oder wollen wir mit unserem Verband mit den Westdeutschen, den Hessen oder Bayern gleichziehen ?
Dafür haben wir wohl nicht ausreichend Potential (= Euros)

Warum die Saarländer mit ne Konstruktion wie es in Rheinhessen und Rheinland gespielt wird nicht mitmachen ?
Ich glaub es war unser Ex-Präsi der das ebenfalls nicht wollte (wie so viele andere Sachen nicht, dies jetzt gibt).
Bei den Saarländern kam noch hinzu, dass jede Mannschaft die "überregional" spielt(e) vom Saarlotto eine gewisse Anzahl von Hilfs- oder Unterstützungsleistungen erhielt/erhält (nicht in Form von Tippzetteln !)

Und die "lange Sommerpause" in der man nicht TT spielen kann ?
GEH AUF TURNIERE !!!

Am 28. 05. 17 um 14:59 schrieb Vorderpälzer

Ich sehe es wie Udo. Eine Klasse zwischen Pfalz- und Oberliga wäre absolut erstrebenswert.

10er Klassen bin ich neutral

Am 28. 05. 17 um 14:32 schrieb @Udo

Was sind das nur für schwachsinnige Ideen.... das wäre den Pfälzerteams nicht gerecht gegenüber denen der anderen Verbände. Wenn die Staffel noch kleiner wird kann man das Tischtennis spiele gleich sin lasse. Die Sommerpause ist eh zu lange.

Am 28. 05. 17 um 13:45 schrieb Udo

Zu 4-er Teams in der Kreisliga hat unser VP Sport auf dem Bezirkstag in Quirnbach ne klare Ansage gemacht.

Das Problem das wir momentan von der Kreisklasse A zur Kreisliga haben - von 4-er zu 6-er Mannschaft -

das haben wir dann von der Kreisliga zur Bezirksklasse.

Bringt uns auch nicht weiter.

Ich sehe vorrangig mal die Reduzierung der Staffelgröße - von 12-er auf 10-er als nächstes Projekt.
Danach sollte man sich über eine gemeinsame Spielklasse oberhalb der Saarland und der Pfalzliga Gedanken machen. Womit dann zwar der "direkte" Weg auf die "Bundesspielklassen" nicht mehr möglich wäre, aber der enorme Graben zwischen Pfalz- und Oberliga etwas kleiner würde ...

Am 28. 05. 17 um 13:20 schrieb @Udo

Kann nicht mehr lange dauern bis in der Kreisliga auch 4er Teams kommen oder was meinst du?

Am 28. 05. 17 um 11:45 schrieb @ mörsbach

Nie und nimmer.

Am 28. 05. 17 um 11:31 schrieb Mörsbach

T. Schimek kommt auch nach Mörsbach

Am 28. 05. 17 um 10:31 schrieb @8:16

Naja, wohl eher, weil sich niemand anderes gemeldet hat.

Ich fand nur, dass man Oettinger Weizenbier nicht verkaufen
sollte, erst recht nicht für 2,50?/Flasche!

Vielleicht sollte man beim nächsten Bezirkstag eher Franziskaner, Erdinger,...anbieten

Am 28. 05. 17 um 08:16 schrieb und weil es so gut war

findet der nächste Bezirkstag wieder in Quirnbach statt!

Am 27. 05. 17 um 20:19 schrieb @ 14.01 Borzelbär

Also es hat schon schlechter org. Bezirkstage gegeben.
Allerdings kann ich mich nicht mehr erinnern welche.

Am 27. 05. 17 um 16:43 schrieb @Bruzelbaer

Warst du zulange in der Sonne? Perfekte Orga war das nicht!!

Am 27. 05. 17 um 14:01 schrieb Burzelbaer

Hier mal ein Lob an den Ausrichter des gestrigen Bezirkstages! Eine gelungene Veranstaltung die perfekt organisiert war! Gerne wieder...

Am 27. 05. 17 um 11:39 schrieb Udo

@ Nix Neues

Ich bin dann mal so vermessen und stelle fest, dass ich dann ja überhaupt nicht auf der Empore war.
Ich wüsste auch nicht WOMIT ich mich blamiert haben könnte - wie immer fehlt mir halt die nötige Ein- und Weitsicht ...

Am 27. 05. 17 um 11:36 schrieb Udo

@ Frager

Die FRAGE stellst D am besten DIREKT an den Jugendwart des Bezirkes
ODER
an den Bezirksschülerwart WN

Hier wird Dir keiner helfen können, denn ich bin der EINZIGE Funktionär der hier liest, schreibt und kommentiert - sonst beachtet keiner diese unbedeutende Hetz- und Fakeseite ...

Am 27. 05. 17 um 11:32 schrieb Udo

1) Brücken 1 bleibt in der 1. Pfalzliga
2) Aus der 2. Pfalzliga West steigt kein Verein in die Bezirksliga WN ab.
----------------------
Colgenstein und Queidersbach ziehen zurück
----------------------
3) Aus der Bezirksliga WN steigt nur Brücken 2 ab
4) In der Bezirksklasse West steigen Quirnbach/GM, Aschbach und Sand 2 ab
====================
In den beiden Kreisligen sieht die Rechnung so aus:
24 Teams + die 3 Absteiger von oben = 27
27 Teams minus die drei Aufsteiger nach oben = 24
24 Teams plus drei Aufsteiger von unten (Quirnbach/GM 2 hat Antrag auf Nicht-Aufstieg gestellt) = 27
27 minus 24 = 3 ABSTEIGER
das wären Sand 3, Breitenbach 3 und Konken
ABER:
Falls Lambsborn abmeldet würde Sand 3 drinbleiben
Ramstein-Miesenbach 5 wird voraussichtlich abgemeldet; das bedeutet: konken bleibt drin
Falls Waldmohr 2 den Aufstieg wegen Spielermangel nicht wahrnehmen kann: auch Breitenbach 3 bleibt drin

Sand 3, Breitenbach 3 und Konken stellen aber Antrag beim VSA auf REinteilung in die Kreisklasse A

Am 27. 05. 17 um 11:12 schrieb Frager

Wie sind denn die Fristen für die Antragsstellung auf SBE und JES und was es da so alles geben soll? Wie lange ist dann die Wechselfrist für eine Individualspielberechtigung? Jetzt darf man wohl alles, aber irgendwie kapier ich die Formalien noch nicht :( Einen Terminplan wann was zu tun ist habe ich auf der pttv Seite nicht gefunden.

Am 27. 05. 17 um 11:03 schrieb Nix Neues

Auf der Empore hat man sich,wie immer, bis auf die Knochen blamiert.

Am 27. 05. 17 um 10:30 schrieb Mörsbach

Herminator wechselt nach Môrsbach!

Am 26. 05. 17 um 22:59 schrieb @ Bezirkstag

Gebts was neues???

Am 26. 05. 17 um 22:25 schrieb Schwätzer

Klar. An einem Bezirkstag werden Entscheidungen für die ganze Pfalz getroffen... So ein dummes Gebabbel

Am 26. 05. 17 um 22:03 schrieb @Bezirkstag

Zur Neuen Runde müssen alle Vereine des PTTV mit Plastik Wettkampfbällen spielen. Dies wurde nach einer Abstimmung festgelegt!

Am 26. 05. 17 um 20:01 schrieb bezirkstag

Kann jmd. Die besprochenen Sachen Posten bzw. Die Ergebnisse

Am 26. 05. 17 um 18:20 schrieb @ Bezirkstag

Fahr selbst mal hin und genieße die langweilige Veranstaltung bei dem heissen Wetter

Am 26. 05. 17 um 17:46 schrieb bezirkstag

Kann jmd. Die besprochenen Sachen Posten bzw. Die Ergebnisse

Am 26. 05. 17 um 09:25 schrieb UDO

Post 8:55
It wasn't me

Am 26. 05. 17 um 08:55 schrieb Udo

du Zigeuner

Am 25. 05. 17 um 21:52 schrieb Die...

...Kreimbacher haben auch noch 3 $pieler an der $trippe. Eventuell werden da auch noch Tran$fer$ getätigt...

Am 25. 05. 17 um 20:17 schrieb @ 18,39 Uhr Ohnesorg

das stimmt so nicht. stefan wechselt lediglich zu den Senioren nach Mörsbach.

Am 25. 05. 17 um 19:32 schrieb Oh

War schon bekannt. Sorry lese nicht so oft vor mit.

Am 25. 05. 17 um 19:27 schrieb Tsg

Schlägt wieder zu. SONE QTTR UM DIE 2300. Ein Japaner der den Macs weiter hilft.

Am 25. 05. 17 um 18:04 schrieb Interssant hä

Die sucht nix mehr. Die TTg will wie die letzte Runde um Platz 3 - 6 spielen. MEHR nicht.
<<  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  ...  >  >>