Pressebericht vom 7. Spieltag 12/13

TTG 1   -    TTV Hütschenhausen 1   9 : 2

(Satzverh.: 29:12)
Im Schlagerspiel der Kreisliga zwischen den beiden verlustpunktfreien Teams TTG 1 und TTV Hütschenhausen konnte sich unsere Erste mit 9:2 überzeugend durchsetzen. Lediglich bei den Eröffnungsdoppeln und den anschließenden Spitzeneinzeln waren die Gäste in der Lage Spiele zu gewinnen. Danach behaupteten sich die Mannen um Mannschaftsführer Matthias Agne sehr souverän und siegten auch in dieser Höhe verdient.
Aufstellung:
D1: Germann/Krück 1:0, D2: Agne/Vollmer 0:1, D3: Stuppy/Falck 1:0
Germann 2:0, Agne 1:1, Falck 1:0, Krück 1:0, Vollmer 1:0, Stuppy 1:0

 

TTG 2   -   TTC Nanzdietschweiler 1   3 : 9

(Satzverh.: 16:28)
Aufstellung:
D1: Bansemir/Germann J. 0:1, D2: Brill/Rummler J. 1:0, D3: Surgies/Stäudel 0:1
Rummler J. 2:0, Germann J. 0:2, Bansemir 0:2, Stäudel 0:1, Brill 0:1, Surgies 0:1

 

TTG 3   -    TTV Hütschenhausen 3   8 : 0

(Satzverh.: 24:3)
Unsere Dritte zeigte in ihrem siebten Hinrundenspiel eine durchweg gute Leistung, die sich am Ende auch deutlich im Ergebnis niederschlug. Mit diesem verdienten Sieg gelang es der TTG 3 ihren zweiten Tabellenplatz zu behaupten.
Aufstellung:
D1: Ludes/Hüther 1:0, D2: Dietrich/Surgies 1:0
Dietrich 2:0, Hüther 2:0, Ludes 1:0, Surgies 1:0

 

Eingetragen am 31. 10. 12