Pressebericht vom 8. Spieltag 12/13

TTC Breitenbach 2   -    TTG 1   4 : 9

(Satzverh.: 15:30)
Ohne Siegward Falck tat sich die erste Mannschaft äußerst schwer beim Spiel in Breitenbach. Nach guten Doppelleistungen und anschließenden Siegen im vorderen Paarkreuz steuerte man auf einen klaren Erfolg zu. Plötzlich kam etwas Sand in das Getriebe. Nacheinander punktete der Gastgeber dreimal. Im zweiten Einzeldurchgang war lediglich unser Zweier etwas von der Rolle.
Aufstellung:
D1: Germann K./Krück 1:0, D2: Agne/Vollmer 1:0, D3: Stuppi/Stäudel 1:0
Germann K. 2:0, Agne 1:1, Krück 1:1, Vollmer 1:1, Stuppi 1:0, Stäudel 0:1

 

TTC Brücken 5   -    TTG 2   9 : 4

(Satzverh.: 32:17)
Aufstellung:
D1: Rummler J./Rummler J. 1:0, D2: Bansemir/Surgies 0:1, D3: Rummler P./Brill 1:0
Rummler J. 2:0, Rummler J. 0:2, Bansemir 0:2, Brill 0:2, Rummler P. 0:1, Surgies 0:1

 

TTC Sand 5   -    TTG 3   3 : 8

(Satzverh.: 16:27)
Die TTG 3 konnte am 2. November ihre Siegesserie fortsetzen. In einem zeitweise sehr spannenden Spiel besiegte man einen sehr fairen Gastgeber aus Sand mit einem verdienten 8:3. Unsere Dritte steht somit nach dem achten Spieltag mit nur einer Niederlage weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz.
Aufstellung:
D1: Massa/Surgies 1:0, D2: Hüther/Ludes 0:1
Hüther 3:0, Ludes 1:1, Massa 2:0, Surgies 1:1

 

Eingetragen am 04. 11. 12