Pressebericht vom 11. Spieltag 12/13

TV Waldmohr 1   -    TTG 1   9 : 5

(Satzverh.: 32:27)
Endspiel um Herbstmeisterschaft verloren
Im Spitzenspiel der Kreisliga West hat die erste Mannschaft ihre weiße Weste verloren. Gegen den ärgsten Verfolger, den TV Waldmohr gab es eine 5:9 Niederlage. In einem sehr ausgeglichenen Spiel waren die Gastgeber in den entscheidenden Phasen einen Tick stärker. So konnte Waldmohr vier Spiele im entscheidenden fünften Satz jeweils mit 2 Punkten Unterschied für sich entscheiden. Letztendlich war die Niederlage gerechtfertigt, da wir sowohl im mittleren als auch im hinteren Paarkreuz einfach zu wenig Zählbares zustande brachten.
Aufstellung:
D1: Germann/Krück 1:0, D2: Agne/Vollmer 0:1, D3: Stuppi/Falck 0:1
Germann 1:1, Agne 2:0, Falck 0:2, Krück 1:1, Vollmer 0:2, Stuppi 0:1

 

TTG 2   -    TTC Breitenbach 2   6 : 9

(Satzverh.: 27:30)
Aufstellung:
D1: Rummler J./Stäudel 1:0, D2: Bansemir/Hüther 0:1, D3: Rummler P./Brill 0:1
Rummler J. 2:0, Bansemir 0:2, Stäudel 1:1, Brill 1:1, Rummler P. 0:2, Hüther 1:1

 

TTC Brücken 7   -    TTG 3   0 : 8

(Satzverh.: 1:24)
Aufstellung:
D1: Ludes/Hüther 1:0, D2: Massa/Dietrich 1:0
Dietrich 2:0, Hüther 2:0, Ludes 1:0, Massa 1:0

 

Eingetragen am 02. 12. 12