Pressebericht vom 3. Spieltag 10/11

TTG 1   -   TV Waldmohr   9 : 7

(Satzverh.: 38:30)
Heimspielkrimi mit glücklichem Ende
Die TTG lag nach dem ersten Durchgang schon 2-6 hinten, bevor dann eine tolle Aufholjagd die Mannschaft mit dem Sieg belohnte. Bei 8 Spielen musste der 5 Satz entscheiden, der Gast aus Waldmohr erwies sich als fairer Verlierer. Als Spieler des Tages der TTG ist Arno Stuppi hervorzuheben, der all seine Spiele gewann.
Aufstellung: J. Rummler 1:1, K. Germann 1:1, M. Agne 1:1, S. Falck 1:1, E. Dietrich 0:2, A. Stuppi 2:0
D1: Germann/Rummler 2:0, D2: Agne/Dietrich 0:1, D3: Stuppi/Falck 1:0

 

SV Miesenbach 2   -   TTG 1   6 : 9

(Satzverh.: 28:34)
Aufstellung: J. Rummler 1:1, K. Germann 0:2, M. Agne 2:0, S. Falck 1:1, S. Vollmer 1:1, A. Stuppi 2:0
D1: Germann/Rummler 1:0, D2: Agne/Vollmer 0:1, D3: Stuppi/Falck 1:0

 

TTC Dittweiler   -   TTG 2   9 : 3

(Satzverh.: 31:23)
Wieder nix.
Auch diesmal konnten wir unsere Form wieder nicht abrufen. Dabei ist allerdings zu sagen, dass das Ergebnis etwas hoch ausgefallen ist, weil wir insgesamt 5 Spiele im 5. Satz abgegeben haben.
Aufstellung: R. Krück 0:2, M. Czok 1:1, D. Barkowski 1:1, F. Hüther 0:1, J. Rummler 0:1, M. Ludes 0:1
D1: Barkowski/Czok 1:0, D2: Krück/Hüther 0:1, D3: Rummler/Ludes 0:1

 

TTV Hütschenhausen 2   -   TTG 3   6 : 8

(Satzverh.: 24:29)
Aufstellung: M. Brill 2:1, D. Maier 3:0, S. Maier 0:3, A. Bansemir 2:1
D1: Brill/D. Maier 1:0, D2: Bansemir/S. Maier 0:1

Eingetragen am 03. 10. 10